Gruppenreise

Der Reiz des Unbekannten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco noch unbekannte Kulturschätze in Europa entdecken

Kiel, 01.03.2019. Das Schlagwort Overtourism fordert neue kreative Reiseideen. Viele Reisende haben den Traum, unbekannte Orte zu entdecken und die Ursprünglichkeit eines Landes authentisch zu erleben. „Viele glauben, dass das nur irgendwo in weiter Ferne oder auf einer exotischen Insel möglich ist. Das muss aber gar nicht sein“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Gerade auch in Europa gibt es Länder, die noch sehr wenig bereist sind. Und selbst in stark besuchten Ländern wie Spanien, finden sich Regionen, die bisher vom Massentourismus unberührt geblieben sind.“ Gebeco macht diese auf inspirierenden Reisen, unter anderem durch die spanische Extremadura oder die Balkanstaaten Montenegro, Kosovo, Nordmazedonien, Albanien, Bosnien und Herzegowina sowie Rumänien, erlebbar. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Dem Frühling entgegen reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco feiern Reisende internationale Blumenfeste

Kiel, 08.02.2019. „Blumen sind das Lächeln der Erde“, sagte einst der Philosoph und Schriftsteller Ralph Waldo Emerson. Die Gebeco Gäste lächeln mit, wenn sie gemeinsam mit ihrer qualifizierten Reiseleitung Blumenfeste auf der ganzen Welt besuchen und mit den Einheimischen gemeinsam die Hommage an den Frühling feiern. Wie auch die Reisen des Kieler Reiseveranstalters verbinden die Feste Menschen weltweit miteinander und schlagen Brücken zu neuen Kulturen.
Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Mehr als Gyros und Zaziki

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco auf kulinarischen Streifzügen durch Griechenland reisen

Kiel, 25.01.2019. „Griechenland ist mehr als Gyros und Zaziki, viel Fisch, Meeresfrüchte, Oliven und frisches Gemüse gehören ebenfalls dazu“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer bei Gebeco, „Es geht aber um weitaus mehr, als nur um die Zutaten, das merkt man sofort an dem hohen Stellenwert, den das Essen in der griechischen Gesellschaft einnimmt“. Traditionen, uralte Riten und Normen werden im gemeinsamen Mahl sichtbar. „Daher haben wir das neue Dr. Tigges Themenjahr unter das Motto ,So is(s)t die Welt‘ gestellt. Die Seele eines Landes lernen Reisende am Besten in der Küche, auf den Märkten und zu Tisch kennen“, erklärt Bohlander. Auf kulinarischen Streifzügen lädt Gebeco ein, Griechenland nochmal ganz neu zu entdecken. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Visumfreiheit für Usbekistan

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco begrüßt allgemeine Visumfreiheit für deutsche Usbekistan-Reisende

Kiel, 18.01.2019. Ab Januar ist die Einreise nach Usbekistan für deutsche, österreichische und schweizerische Staatsbürger visumfrei, sofern ein Aufenthalt 30 Tage nicht übersteigt. „Diese Nachricht zum Jahresbeginn haben wir mit großer Freude aufgenommen“, sagt Ury Steinweg CEO von Gebeco, „Die Visumfreiheit bedeutet eine große Erleichterung für uns und unsere Kunden.“ Diese können ihre Reise nun wesentlich flexibler und kurzfristiger planen. Zudem entfällt die Visagebühr. „Usbekistan hat den Tourismus als einen wichtigen Wachstumsfaktor für die Wirtschaft definiert. Davon profitieren unsere Reisenden,“ so Steinweg, „Wir haben bereits vor Beginn der neuen Reisesaison auf die positive Entwicklung des Tourismus in Usbekistan reagiert und unser Reiseangebot dementsprechend ausgeweitet. Auch nutzen wir ab April die neue Nonstop-Flugverbindung am Samstag von Frankfurt nach Urgentsch für viele unserer Reisen.“ Gebeco führt derzeit sieben Usbekistan-Reisen im Programm, darunter auch eine 13-Tage Wanderreise. „Bei zwei unserer Usbekistan-Erlebnisreisen gibt es eine Besonderheit, sie zeigen neben Usbekistan auch die Nachbarländer Tadschikistan und Kirgistan“, erklärt Steinweg.

Auf Zeitreise im Land der Maharajas

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco Indien ganz nostalgisch erleben

Kiel, 11.01.2019. „Eine Reise, die Träume wahr werden lässt – das war der Anspruch, den wir an uns selbst gestellt haben, als wir die Erlebnisreise ‚Nostalgisches Indien‘, entwickelt haben“, sagt Sigrid Grüneke, Produktmanagerin bei Gebeco. Der ehemalige Fürstenstaat Rajasthan ist der ideale Ort für ein solches Reiseprojekt. Denn hier finden Reisende bis heute Märchenhaftes, Legendäres und Historisches mitten im Alltagswirbel. „Mit der Reise ‚Nostalgisches Indien‘ zeigen wir nicht nur was Rajasthan touristisch bekannt gemacht hat, sondern darüber hinaus auch das, was diese Region so einmalig macht“, so Grüneke. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Gebeco on Air

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco produziert Werbespot für Fernsehen und Reisebüros

Kiel, 03.01.2019. Erstmals in der 40-jährigen Geschichte des Kieler Reiseveranstalters schaltet Gebeco Werbung im TV. Der Spot wird ab Januar für einen Zeitraum von vier Wochen zu sehen sein. Ausgestrahlt wird die Werbung im Vorabendprogramm von ARD und ZDF, aber auch bei n-TV, Welt und National Geographic Channel. Die Markenkampagne wird durch weitere Maßnahmen ergänzt – Reisebüros sollen ebenfalls profitieren.

Nepal - Zu Gast im Land der Götter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco entdecken Reisende Nepal abseits der Hauptrouten

Kiel, 23.11.2018. Lebende Götter, fantastische Landschaften und eine uralte Hochkultur: „Nepal ist vor allem als Trekking Destination bekannt“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Das Land bietet jedoch weitaus mehr und ist für Kulturliebhaber besonders interessant. Daher haben wir eine Reise entwickelt, die unsere Gäste ganz nah an die Alltagswelt ihrer Gastgeber heran bringt. Wir wollen die für uns fremde Götterwelt Nepals erlebbar machen und dazu einladen, in alten Königsstädten den Prunk vergangener Zeiten nachzuspüren.“ Abseits der touristischen Hauptrouten entdecken Gebeco Reisende UNESCO Welterbstätten, erspähen auf Pirschfahrten mit etwas Glück seltene Tiger und lassen sich von der Kulisse des Himalayas verzaubern. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Auf den Spuren der Renaissance durch Frankreich reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco 500 Jahre Renaissance im Loiretal feiern

Kiel, 16.11.2018. Mit zahlreichen Veranstaltungen zelebrieren Kunstinteressierte und Kulturfans aus aller Welt die Fünfhundertjahrfeier im Loiretal. Gebeco lädt ein, Teil der Feierlichkeiten zu werden. Auf den Spuren der Renaissance reisen Gebeco Gäste vom Louvre in Paris über Fontainebleau bis zu den schönsten Schlössern der Loire. Am 19. November organisiert Atout France, die französische Zentrale für Tourismus gemeinsam mit der Region Centre-Val De Loire und der französischen Botschaft die offizielle Einweihung des Jubiläums für geladene Gäste in Berlin, welche ganz im Zeichen „Viva Leonardo Da Vinci“ steht. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Foto Expedition am Kap Hoorn

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco zum professionellen Fotoworkshop an Bord der Ventus Australis

Kiel, 09.11.2018. Unberührte Landschaften und atemberaubende Orte – ein Paradies für jeden Hobbyfotografen! Extreme Naturlandschaften fotografieren ist eine der Leidenschaften von Nori Jemil, freiberufliche Fotografin für National Geopraphic Travelller. Auf der Gebeco Erlebnisreise „Südliche Winde am Kap Hoorn“ mit Abreise am 18.02.19 treffen die Reisenden an Bord ihres Expeditionsschiffes die Berufsfotografin Jemil und lassen sich in Seminaren und auf ihren Exkursionen erklären, wie man unter schwierigen Bedingungen fantastische Bilder schießt. Gemeinsam begibt sich die Gruppe auf die Suche nach den perfekten Fotomotiven und erkundet einsame Buchten, tierreiche Regenwälder und die beeindruckenden Gletscher Kap Hoorns. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Neue Australienreise für Feinschmecker

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco und Foodboom die Vielfalt der australischen Kulinarik auskosten

Kiel, 26.10.2018. Australiens Kulinarik ist genauso vielfältig wie die ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung. Das spüren Reisende vor allem in Adelaide. Hier wird mit den einzelnen Küchen experimentiert und es entstehen neue Stile und Aromen. Mehr als die Hälfte aller australischen Weine werden in dieser Region produziert und in alle Welt exportiert. Die Food-Erlebnisreise entwickelte Gebeco gemeinsam mit dem Food Start-up Foodboom und der South Australian Tourism Commission. Die Reise kombiniert den exklusiven Gaumenkitzel mit Einblicken in das Leben der Einheimischen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Seiten