Besichtigung

GOStour Sardegna nimmt als Aussteller an der ITB Berlin NOW 2021 teil!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eine Zeitreise in die Vergangenheit Sardiniens

Nach dem Erfolg und dem großen Interesse im Jahr 2019 freut sich GOStour Sardegna, an der ersten ITB Messe teilzunehmen, die vom 09. bis 12. März 2021 ausschließlich für das Fachpublikum und 100 % digital stattfindet.

GOStour stellt seine einzigartigen archäologischen Reichtümer vor, die aus der hochentwickelten Nuraghenkultur stammen und weltweit einzig auf Sardinien vorzufinden sind.

Gegründet 2001, GOStour ist ein Verbund von drei archäologischen Ausgrabungsstätten, die sich im Südosten Sardiniens befinden. GOS ist das Akronym für die drei Gemeinden, Goni, Orroli und Serri, die sich wunderbar zu einer Rundtour verbinden lassen und zu einer abwechslungsreichen Besichtigung einladen:
- Goni, der archäologische Park Pranu Muttedu
- Orroli, der archäologische Komplex Nuraghe Arrubiu
- Serri, das nuraghische Heiligtum Santa Vittoria

Die drei Dörfer befinden sich in einer privilegierten Lage und sind in etwa einer Stunde Fahrzeit von Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens, und von der Ostküste, die für ihr erstaunliches Meer bekannt ist, zu erreichen.

MCM Investor Management AG: Vermieter in der Mietwohnung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Viele Mieter stellen sich die Frage, ob der Vermieter die Mietwohnung betreten darf – schließlich ist es sein Immobilieneigentum – die MCM Investor klärt auf.

Magdeburg, 29.06.2020. In dieser Woche beschäftigt sich die MCM Investor Management AG aus Magdeburg mit dem Thema, ob Vermieter der Zutritt zur Mietwohnung erlaubt ist. „Natürlich ist es von Seiten des Vermieters sehr verständlich, wissen zu wollen, ob sein Immobilieneigentum gut behandelt wird oder ob sich ein Mieter beispielsweise über Verbote, wie die Haltung von Haustieren hinwegsetzt“, erklärt die MCM Investor Management AG. Wichtig zu wissen sei laut MCM Investor aber, dass der Vermieter kein gesetzliches Besichtigungsrecht inne hält. „Manche Vermieter fügen eine Klausel im Mietvertrag hinzu, diese ist aber unwirksam“, betont die MCM Investor und bezieht sich dabei auf ein Urteil des Bundesgerichtshofes (BGH, Az.: III ZR 289/13).