Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Büroräume unweit von Zürich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in der gemütlichen Stadt Zug in der Schweiz leitet seit vielen Jahrzehnten sehr erfolgreich ein Business Center, daher weiß sie worauf es wirklich ankommt.

Zum einen ist der Standort sehr wichtig. Zug im gleichnamigen Kanton ist perfekt situiert. Es ist eine Kleinstadt unweit von Zürich. Zug ist im Vergleich jedoch günstiger und aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens stressfreier und gleichzeitig erspart man sich viel Zeit. Und jeder weiß, Zeit ist Geld. Dennoch ist Zürich sehr leicht zu erreichen, da es gerade mal ca. 30 km entfernt ist. Dies bietet die Möglichkeit, sich mit potentiellen Kunden bei Bedarf auch in der Großstadt zu treffen.

Die Büros in den Business Centern sind alle komplett möbliert und mit der nötigen Technik ausgestattet. Die GMC AG bietet Räume von unterschiedlichen Größen an, somit kann auf jeden Kunden individuell eingegangen werden. Zusätzlich zu den Büros stehen Konferenzräume zur Verfügung. Alle Räume sind besonders arbeitsfreundlich gestaltet. Die großen Fenster, lassen die Sonne herein, sodass man möglichst lange ohne künstliches Licht auskommt. So entsteht natürlich auch der gewünschte Wohlfühlfaktor am Arbeitsplatz.

Kundenservice bei dem man sich gut aufgehoben fühlt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kundenservice umfasst nicht nur die Bearbeitung von Anfragen und Beschwerden. Guter Kundenservice zeichnet sich durch so viel mehr aus. Der Kunde möchte sich verstanden und gut aufgehoben fühlen. Für viele Unternehmen ist Kundenservice jedoch nur etwas, an dem man nicht vorbei kommt.

Der optimale Kundenservice setzt sich aus verschiedenen Komponenten zusammen, eine davon ist der richtige Telefonservice. Ein guter Telefonservice gilt als Voraussetzung für eine gute Korrespondenz zwischen Unternehmen und Kunde, ist allerdings nicht immer gegeben und wird gerne unterschätzt.

Das Telefongespräch ist oftmals der erste Kontakt der zwischen Kunde und Unternehmen hergestellt wird. Daher muss er sofort einen guten Eindruck hinterlassen. Die Telefonzentrale fungiert somit quasi als Aushängeschild der Firma, sagt Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug, im gleichnamigen Kanton der Schweiz.

Jeder Anruf muss freundlich, verbindlich und kompetent entgegengenommen werden. Rieta de Soet meint, dass die Telefonstimme angenehm, verständlich und in normaler Lautstärke sein sollte. Freundlichkeit, gute verständliche Aussprache, ohne starken Dialekt sind minimale Anforderungen. Auch die Geschwindigkeit der Sprache muss stimmen. Wenn ein Rückruf angeboten wird, muss dieser auch zeitnah erfolgen, dies ist für Rieta de Soet ein absolutes Muss!

Dem Azubi Werte vermitteln - nur wie?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dem Azubi Werte vermitteln - nur wie?
Nicola Schmidt

Die Ferien sind bald vorbei und für viele junge Menschen beginnt ein neuer Lebensabschnitt: Das Berufsleben. Auch für die Betriebe ist es eine Herausforderung, den richtigen Bewerber zu wählen. Schließlich werden in der heutigen Zeit gesellschaftliche Werte in den Familien fast gar nicht mehr vermittelt. Die wenigsten Azubis haben Vorbilder, an denen sie sich orientieren können, viele hinterfragen sie alles, möchten den Sinn darin erkennen. Wie können Mitarbeiter und Unternehmen davon profitieren? Imageprofi Nicola Schmidt gibt sechs Tipps:

Die wichtigsten Spielregeln sollten dem Azubi vermittelt werden, damit er sie umsetzen kann. Dazu zählen Verantwortungsbewusstsein und Wertschätzung. Jeder Mitarbeiter übernimmt immer einen Teil Verantwortung für den Bereich, den er bearbeitet, für seinen Arbeitsplatz und für die Berichtshefte, um einige zu nennen. Ein wertschätzender Umgang fördert das kollegiale Miteinander. Wer stattdessen immer schlecht gelaunt und mürrisch ist, dem hilft keiner gern. Wertschätzung heißt auch: "Bitte" und "Danke", mit dem dazugehörigen Blickkontakt.

Street One - Die Mode-Highlights im August

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Street One - Die Mode-Highlights im August

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende zu, der Herbst steht bereits in den Startlöchern. Nun ist es an der Zeit, noch einmal Vollgas zu geben - mit Mode, die den spätsommerlichen Charme einfängt. Die neue Street One Kollektion hält attraktive Schätze bereit. Setzen Sie tolle Farbakzente, spielen Sie mit extravaganten Prints und entdecken Sie Trends für jedes Wetter und jeden Anlass!

Auffällig währt am längsten

Rezepte, die nachgekocht werden wollen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Rezepte aus „Guten Appetit“ warten darauf, von Ihnen nachgekocht werden. Viel Vergnügen dabei und Guten Appetit!

Rezeptliste:
Ananas-Pfanne, Anis-Orangen-Ecken, Balsamico-Olivenöl-Vinaigrette, Blaubeer-Rolle, Blätterteig-Sauerkraut-Tasche, Blumenkohl-Brot-Auflauf, Blätterteigschiffe, Brioche Striezel. Bunter Reis-Salat, Camembert-Auflauf, Champignon-Pfanne, Chili, Curry-Ratatouille, Fladenbrot-Pizza, Frischkäse-Dip, Fruchtiger Salat, Gefüllte Pitahaya, Gemüse-Bratkartoffeln, Grapefruit-Smoothie, Himbeer-Dressing aus Neuseeland, Hirsedessert, Honig-Dip, Honig-Zimt-Riegel, Kichererbsen-Salat, Kiwi-Banane-Marmelade, Kobolds Goldtaler ,Kürbis-Auflauf, Kürbisrisotto, Lavendel-Kokosplätzchen, Linsen-Kartoffel-Eintopf, Maisbrot mit Paprika und Zwiebeln, Mango-Suppe, Möhren-Auflauf, Möhren-Shake, Nektarine-Mango-Marmelade, Nudel-Lauch-Auflauf, Nudel-Pfanne aus Thailand, Pastinaken-Pommes, Pflaumen-Kürbis-Gemüse, Pikante Kartoffelbällchen, Pistazien-Orangen Suppe aus dem Iran, Punsch für kleine Kobolde, Rhabarber-Erdbeere- Marmelade, Salsa aus Argentinien, Spekulatius-Dessert, Spinatsuppe mit Erdbeeren, Tofu- Rosenkohl-Curry, Walnuss-Knabberei, Weintraube-Waldmeister-Marmelade, Zitronenmelissen-Pesto, Zucchinipfanne mit Pilzen

Die Spannweite an BoD-Büchern ist enorm

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Spannweite an BoD-Büchern ist enorm. Egal ob Krimi, Gedichtband, Weihnachten, Ratgeber, Jugend- oder Kochbuch, BoD hat sie alle.

Buchtipps:
Der Mond knipst die Sterne an
»Der Mond knipst die Sterne an« ist ein Lyrikreigen mit den unterschiedlichsten Gedichten.
Lassen Sie sich von dem vierten Buch der Autorin in eine Welt der Elfchen, Limericks, Wortspielereien u.v.m.
entführen. Sie werden erstaunt sein, wie man mit Worten jonglieren kann. Elfride Stehle ist erneut ein Buch mit leichter und verständlicher Lyrik gelungen - ein Buch für Jedermann.
Und sollten Sie noch Lust auf Kurzgeschichten verspüren, werden Sie am Schluss des Buches fündig. Mit ein paar Leseproben will Sie die Autorin auf ihr Kurzgeschichtenbuch neugierig machen.
Viel Freude beim Lesen!
ISBN-10: 3748119542
ISBN-13: 978-3748119548

PROJECT Investment Gruppe: Frankfurt baut grüne Immobilien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Thema Nachhaltigkeit hält auch die Immobilienbranche fest im Griff: Schaut man auf die Nachhaltigkeit von Bau-Zertifikaten ist Frankfurt die Stadt mit den meisten grünen Immobilien.

Bamberg, 25.08.2019. In dieser Woche beschäftigt sich die PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg mit dem Thema nachhaltige Immobilien. Und auch, wenn Frankfurt am Main aus der Vogelperspektive vor allem durch seine Wolkenkratzer besticht, ist die Stadt doch wesentlich grüner, als man denken mag – und das betrifft nicht nur die Grün- und Parkanlagen: „Auch sogenannte Green Buildings werden hierzulande als Immobilienform immer beliebter“, erklärt die PROJECT Investment Gruppe und bezieht sich dabei auf Angaben der BNP Paribas Real Estate. Demnach sei Frankfurt am Main, wo die PROJECT Investment Gruppe selbst viele Immobilienprojekte verwaltet, die grünste Stadt Deutschlands.

Eine enorme Rolle spielt dabei die nachhaltige Gebäudetechnik vieler Immobilien. Denn nur die Immobilien von innen und außen zu begrünen, schaffe laut PROJECT Investment Gruppe noch keine Nachhaltigkeit. „Mittlerweile gibt es in der Immobilienbranche ein Nachhaltigkeits-Zertifikat, an welchem man sich orientieren kann. Diese Richtlinien beziehen sich beispielsweise auf energetische Neubauten. Solche finden sich auch bereits in anderen Großstädten wie Berlin, München und Hamburg“, erklärt die PROJECT Investment Gruppe.

Interessante Webseiten auf einem Blick

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit den folgenden Webseiten möchte ich Sie auf interessante Seiten aufmerksam machen. Sie werden ständig aktualisiert und bieten ein großes Spektrum. Viel Spaß beim Stöbern!

Spaß und Lernen
„Spaß und Lernen“ bietet Platz für Buchvorstellungen, spezielle Literaturempfehlungen, sowie Beiträge zu den Themen Bildung, Erziehung und Medien. Lese- und Hörproben geben Einblick in unsere eigenen Werke und in das Schaffen von anderen. Unter dem Slogan „Motivation durch Vielfalt“ wollen wir durch die Präsentation und Entwicklung unterschiedlicher Druckwerke und digitaler Medien den Spaß am Lernen und Lesen fördern.
http://www.spass-und-lernen.com/

Buchstabensüppchen - Literatur trifft Genuss
Im Buchstabensüppchen trifft Literatur auf Genuss.
Interessante Buchtipps und Leseproben machen Spaß auf mehr.
Schmackhafte Rezeptideen laden zum Nachkochen ein.
http://buchstabensueppchen.jimdo.com/

Gezieltes Dialogmarketing

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Begriff "Dialogmarketing" klingt zunächst selbsterklärend, doch was genau versteht man darunter?

Dialogmarketing bezeichnet alle Marketingaktivitäten, bei denen Medien gezielt eingesetzt werden, um eine interaktive Beziehung zwischen Unternehmen und Kunden zu erstellen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der Global Management Consultants AG in Zug, Schweiz. Dialogmarketing ist also ein wichtiger Aspekt im Bereich der Kundenbindung. Und Kundenbindung ist, wie wir wissen, wichtig für den langfristigen Erfolg eines jeden Unternehmens.

Dialogmarketing hat sich mit der Durchsetzung der digitalen Medien entwickelt. Diese Form von Marketing ermöglicht es dem Unternehmen, potenzielle Kunden gezielt anzusprechen, so Rieta de Soet weiter. Dies ist gerade im Dienstleistungsbereich von Vorteil. Im Dialogmarketing werden Elemente eingebunden, die dem Kunden die Möglichkeit geben, direkt darauf zu reagieren. Die wohl wichtigste Plattform hierfür sind die sozialen Medien. Sie ermöglichen eine schnelle Kommunikation zwischen Kunden aus aller Welt und dem Unternehmen. Dialogmarketing spielt also eine wichtige Rolle bei der Kundenzufriedenheit, so Rieta de Soet.

Formen von Dialogmarketing sind unter anderem die Kommunikation per E-Mail, Suchmaschinenwerbung, wie bereits erwähnt Social Media-Plattformen oder aber auch die eigene Webseite.

Kennen Sie Mäuserich Finn?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kennen sie Mäuserich Finn aus dem Buch: Die Abenteuer des kleinen Finn? Falls nicht, stellt er sich hier vor.

Seiten