News

Frankfurter Allgemeine Zeitung veröffentlicht gute Tipps zum Hausverkauf in Hannover

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Frankfurter Allgemeine Zeitung veröffentlicht gute Tipps zum Hausverkauf in Hannover

Die FAZ berichtet am 24.11.2022, was ein Hausbesitzer beim Hausverkauf in Hannover beachten muss. Zudem verrät sie, wer der ideale Partner an der Seite des Verkaufenden ist.

Durch den Nachfrageüberschuss ist der Immobilienmarkt derzeit sehr angespannt, so FAZ. Das macht den Verkauf eines Hauses aber nicht unbedingt leichter und man sollte sich als Hausbesitzer unbedingt erfahrene Makler an die Seite holen.

Wer sein Haus veräußern möchte, sollte das momentan tun, darf dabei aber nichts überstürzen. So können sowohl zu hohe als auch zu niedrige Preise bei Interessenten zu Skepsis führen. Der Verkauf kommt so ins Stocken.

Die richtige Wertermittlung ist daher unabdingbar. Zudem sollte das Haus mit einem professionellen Exposé, guten Fotos und Inseraten an den richtigen Stellen für die potenziellen Interessenten zugänglich gemacht werden. Auch Besichtigungen und Verkaufsverhandlungen sollten geplant und professionell geführt werden. Hierzu sollte sich der Verkäufer, laut FAZ, den richtigen Makler zur Unterstützung holen.

Hannover bietet tolle Häuser und die richtigen Immobilienmakler

Raus aus dem Homeoffice, rein in die Bewegung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Raus aus dem Homeoffice, rein in die Bewegung

Einiges hat sich seit Anfang 2020 sowohl in der Arbeitswelt als auch in der Freizeit verändert. Die pandemiebedingten Einschränkungen haben dazu geführt, dass viele Mitarbeitende bis heute von zu Hause aus arbeiten.
Durch das Homeoffice fehlen jedoch oft die ergonomischen Arbeitsplätze. Auch der Weg, der vorbei am heimischen Fitnessstudio führt, fällt weg. Zudem haben sich die Sitzzeiten erhöht, da weniger Termine stattfinden und man zu den digitalen Meetings nicht mehr laufen muss. Und all das, obwohl der Bewegungsmangel bereits vor 2020 zu den Hauptrisikofaktoren für gesundheitliche Probleme zählte. Nun gilt es mehr denn je, sich in Eigeninitiative zu bewegen und so unter anderem die für uns so wichtige Muskulatur zu stärken!

Auswirkungen von Bewegungsmangel

Nur eine von vielen negativen Auswirkungen von Bewegungsmangel ist die Kraftabnahme. Eine schwache Muskulatur kann wiederum weitere gesundheitseinschränkende Folgen haben, wie Glieder- und Rückenschmerzen, instabile Gelenke, erhöhte Osteoporosegefahr und Haltungsschwächen.

Modern Workplace: Mieten statt kaufen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Mieten statt kaufen
Einen digitalen Arbeitsplatz zu mieten hat einige Vorteile für Angestellte und Freelancer.

Der Begriff Modern Workplace - ist in aller Munde - doch was bedeutet er eigentlich? Eine allgemeingültige Definition existiert zwar nicht, aber grundsätzlich bezieht er sich auf die gewandelte Arbeitswelt in Zeiten der Digitalisierung. Der typische Arbeitsplatz im Büro verliert an Bedeutung, stattdessen erledigen Angestellte und Freelancer ihre Aufgaben von verschiedenen Orten aus. Ob Homeoffice, mobiles Arbeiten oder wechselnde Arbeitsplätze in Konferenzräumen und Co.: Diese zeitgemäße Form der Arbeit erfordert eine spezielle Hardware und Software. Nur mit geeigneten Geräten und passenden Software-Lösungen meistern Beschäftigte und Selbstständige die Herausforderungen der heutigen Zeit.

Das zeichnet einen Modern Workplace aus

Kinderwunsch bei Rheumatoider Arthritis

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kinderwunsch bei Rheumatoider Arthritis
Auch mit Rheumatoider Arthritis kann der Kinderwunsch in Erfüllung gehen.

MÜNCHEN. Patientinnen mit rheumatoider Arthritis (RA) leiden in vielen Fällen unter einer eingeschränkten Fertilität, wenn die Krankheitsaktivität sehr hoch ist. Oftmals ist auch der Verlauf einer Schwangerschaft negativ beeinflusst. Moderne Therapien bei RA und Kinderwunsch führen jedoch häufig zu einer unproblematischen Schwangerschaft. Viele Patientinnen erreichen sogar eine Remission. Grund dafür sind moderne Therapiekonzepte, die für eine dauerhaft niedrige Krankheitsintensität sorgen. Das angepasste "Treat-to-Target" Konzept lässt sich auch in der Schwangerschaft anwenden, wie eine aktuelle Studie mit dem Titel "Preconception Counseling in Active RA" (PreCARA) aufzeigt (1). Darauf verweist Dr. med. Nikolaos Andriopoulos, Rheumatologe am Sonnen Gesundheitszentrum München.

Kinderwunsch kann auch mit Rheumatoider Arthritis in Erfüllung gehen

Unverzichtbar bei jeder Super Bowl Party: NFL Snack Helme

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 NFL Snack Helme
NFL Snack Helme Kansas City Chiefs und Philadelphia Eagles

Mit riesigen Schritten nähert sich der ultimative Höhepunkt der Saison in der wichtigsten und größten Liga des American Football; jedes Jahr zieht der Super Bowl Millionen Menschen auf der ganzen Welt in ihren Bann.

Neben dem Sport ist auch die Show ein Highlight der Extraklasse. Die Halbzeitshows sorgen immer wieder für Aufsehen. Wer hier auftreten darf, ist endgültig im Olymp der Musikbranche angekommen. In der Vergangenheit sind die Ikonen des Musikbusiness aufgetreten: Justin Timberlake oder Madonna, Janet Jackson oder der "King of Pop" Michael Jackson, U2 oder Shakira, Phil Collins oder Britney Spears, die Rolling Stones oder Aerosmith, Eminem oder Snoop Dogg sind nur einige der Namen, die seit 1993 die Bühnen der Stadien rockten.

Natürlich will man dann auch als Zuschauer eine stilechte Atmosphäre im eigenen Wohnzimmer zaubern. Vielerorts veranstalten Fans private Super Bowl Partys. Neben der Deko in den Farben der Finalteams dürfen dann aucbhb die passenden Snacks nicht fehlen.

3 Anti-Stress-Tipps für MFA (Medizinische Fachangestellte in Arztpraxen)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

3 Anti-Stress-Tipps für MFA (Medizinische Fachangestellte in Arztpraxen)
Freundlicher Blickkontakt mit Patienten kann Stress verhindern

Geschickte Kommunikation mit Patienten schafft angenehme Praxisatmosphäre und lässt Stress gar nicht erst aufkommen. Manchmal machen schon kleine Formulierungen den Unterschied. Hier drei Tipps für MFA, die Stress verhindern können.

1. Vergessen Sie das Wort "gleich"

MFA: "Ich bin gleich wieder da." - "Der Arzt kommt gleich."

Das sind Sätze, die jeder Mensch anders versteht. Wörter wie "gleich" oder "kurz" können beim Patienten Gefühle der Unsicherheit oder Abhängigkeit hervorrufen. Sagen Sie stattdessen, was Sie mit
"gleich" oder "kurz" meinen, z.B.

"Ich bin in ca. 5 Minuten wieder bei Ihnen."

Sie vermitteln dem Patienten aber das Gefühl, dass Sie sich um Präzision und richtige Information bemühen.

Wenn Sie schneller wieder beim Patienten sind, wird er sich freuen. Wenn es länger dauert, haben Sie eine gute Gelegenheit, höflich zu sein:

"Tut mir leid, dass es ein bisschen länger gedauert hat, ich musste noch einer Kollegin helfen."

Von Minuszinsen zu Toprenditen- Deutschland im Zinsaufschwung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Von Minuszinsen zu Toprenditen- Deutschland im Zinsaufschwung
Denis Behlmann mit den Abteilungsleitern der Bereiche: Immobilienverwaltung, Import und Finanzen

Der Leitszins wurde erneut enorm erhöht, Konsumenten können nun durch das Vergleichen von Banken massiv an Zinsen gewinnen. Die Verbraucherinstitute warnen vor dem abwarten, da die Inflation das hart ersparte auffrisst, während nicht genug Zinsen generiert werden. Kurze Zeiträume für Festgelder und sichere Aktiengeschäfte sorgen für den passenden Ausgleich der aktuellen Marktsituation. Die Beiersmann Verwaltungs GmbH arbeitet international mit Verwaltungs-Notaren um bessere Bestandsverträge in der Festverzinsung zu vermitteln. Der deutsche Sparer tendiert eher dazu, von seiner Bestandsbank mit niedrigzinsen hingehalten zu werden, dabei sind deutlich attraktivere Möglichkeiten schon lange möglich.

Sichere Zinsen in der Datenbank
Die Bayersmann Verwaltung prüft alle Zinsangebote auf bedenkliche Nebenbedingungen und nimmt entsprechende Angebote nicht in die Datenbank auf.

Checkmarx Supply Chain Threat Intelligence schützt vor gefährlichen Open-Source-Paketen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Aufsetzend auf der Threat Intelligence der Checkmarx Labs - mit allein 150.878 im Jahr 2022 identifizierten bösartigen Paketen - und aktualisierten Threat-Informationen erkennt die branchenweit erste Threat Intelligence API für Open Source die Taktiken, Techniken und Prozesse (TTPs) der Angreifer.

FRANKFURT AM MAIN - 3. Februar 2023 - Checkmarx, einer der weltweit führenden Anbieter entwicklerzentrierter Application-Security-Testing-Lösungen, gibt den Launch von Supply Chain Threat Intelligence™ bekannt - einer Lösung, die umfangreiche Threat-Informationen zu hunderttausenden bösartigen Paketen, zur Reputation der beteiligten Entwickler, zu bösartigen Verhaltensmustern und mehr bereitstellt.

Lasershows.ch | Lasershowtechnik | Grafikprojektionen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lasershows.ch | Lasershowtechnik | Grafikprojektionen
Lasershows.ch | Lasershowtechnik | Grafikprojektionen

Seit 1986 begeistern unsere exklusiven und unvergesslichen Shows jährlich zehntausende Zuschauer.

Die Lasershowtechnik ist nach wie vor eines der eindrücklichsten und atemberaubendensten Elemente der Unterhaltungsbranche.

Unternehmen benutzen den Laser als ideales Instrument für emotionale Präsentationen und hinterlassen damit aussergewöhnliche und bleibende Erinnerungen an eine gelungene und einmalige Veranstaltung.

Langjährige Kunden, bekannte Firmen, Agenturen und private Veranstalter setzen auf die Zuverlässigkeit von lasershows.ch.

Unsere Dienstleistungen reichen vom grössten Multimedia-Event bis hin zur kleinsten Abholmiete.

Vom Grossanlass mit 50'000 Besucher bis zur Private Veranstaltung mit 10 Personen, alles aus unserer Hand.

Einfache Grafikprojektionen oder aufwendig zu Musik programmierte Shows - die Möglichkeiten unserer Lasersysteme kennen keine Grenzen.

Bundesforschungsministerium fördert das Projekt Change.WorkAROUND

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bundesforschungsministerium fördert das Projekt Change.WorkAROUND
Gruppenbild aller Projektbeteiligten.

Münster, 03.02.2023 - Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert ein Forschungsprojekt zum Thema Workarounds in der Industrie. Sechs Unternehmen und die Uni Paderborn haben sich zum Ziel gesetzt, die Wandlungsfähigkeit der Industrie in immer unstetigeren Zeiten zu erhöhen. Das Projekt Change.WorkAROUND fördert das BMBF über drei Jahre mit insgesamt ca. 2.5 Millionen Euro.

Viele Unternehmen in Deutschland profitieren von klar definierten und optimierten Prozessen und deren Ausführung - ob in der Produktion, der Logistik, dem Vertrieb und allen anderen Unternehmensbereichen. Doch die digitale Transformation und sich ständig ändernde Anforderungen an Produkte und Dienstleistungen zwingen Fachkräfte auch dazu, kreative Lösungen abseits der bestehenden Prozesse zu finden: Sogenannte Workarounds.

Seiten