News

Rückzugsort im Grünen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Rückzugsort im Grünen
Blockbohlenhäuser in Rahmenbauweise überzeugen durch ihr modernes Design und hohe Stabilität.

(epr) Von Zeit zu Zeit braucht unser Garten eine Veränderung. Die Beete werden neu bepflanzt, die Terrasse erhält einen frischen Look und der Zaun einen farbigen Anstrich. Gartenhäuser runden das harmonische Gesamtbild oft ab. Sie bieten nicht nur die Möglichkeit, Werkzeuge vor der Witterung zu schützen, sondern auch, unsere eigene kleine Wohlfühloase zu erschaffen. Egal ob ein fertiges Gartenhaus oder ein individuelles Traumprojekt - wir profitieren von einer Vielzahl an Variationen.

Soll es vielleicht eine Lesehütte samt Bücherregal und Lesesessel sein, ein Fußballtempel, in dem wir die Siege unserer Mannschaft feiern, oder ein Spieleparadies für die Kleinen? Das Unternehmen Ganama bietet für jeden Zweck die passende Lösung: Blockbohlenhäuser. Diese Häuser begeistern vor allem Holzfreunde, da sie ausschließlich aus Fichtenhölzern aus Norwegen und Schweden bestehen. Auch ihre Montage sorgt dafür, dass sie sehr beliebt sind. Das einfache Stecksystem der Wandbohlen und Dachblenden erleichtert und beschleunigt den Aufbau.

Erster RFID-Sicherheitssensor in Ex-Ausführung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erster RFID-Sicherheitssensor in Ex-Ausführung
Der Sicherheitssensor EX-RSS16 ist in Gaszone 2 und Staubzone 22 einsetzbar.

Die Schmersal Gruppe stellt auf der Motek 2019 den ersten RFID-basierten Sicherheitssensor vor, der nach der ATEX-Richtlinie 2014/34/EU konstruiert und in den Ex-Zonen 2 (Gas-Ex, Kategorie 3G) und 22 (Staub-Ex, Kategorie 3D) einsetzbar ist. Damit vereint der EX-RSS16 zwei wesentliche Eigenschaften für die Sicherheit von Anlagen: die Funktionale Sicherheit nach ISO 13849 und den Explosionsschutz. Zudem erfüllt der Sensor durch die Zündschutzarten Ex ec und Ex tc die vor Explosion schützende Funktion, ohne dass ein weiteres energiebegrenzendes Gerät benötigt wird. Die Neuentwicklung hat Schmersal in diesem Jahr auf den Markt gebracht.

Extreme Networks übernimmt Führungsrolle im boomenden E-Sport-Markt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Extreme Networks übernimmt Führungsrolle im boomenden E-Sport-Markt

Frankfurt, 20. September 2019 - E-Sport ist dem Nischendasein entwachsen und etabliert sich mittlerweile in großen Veranstaltungen und laufenden Programmen, die von großen Institutionen produziert, veranstaltet und gesponsert werden. Beim diesjährigen Fortnite World Cup Turnier wurden insgesamt dreißig Millionen US-Dollar an Preisgeldern vergeben. Der Wettkampf erreichte mehr als zwei Millionen Menschen. Extreme Networks, Inc. (Nasdaq: EXTR) berichtet aktuell eine starke Dynamik im E-Sport-Segment. Dieser lukrative und wachsende Markt erreicht mittlerweile viele Schulen auf der ganzen Welt, da Primar- und Sekundarschulen sowie Hochschulen E-Sport zunehmend nutzen, um Bewerber anzusprechen, zu motivieren und zu binden.

Meine Glüxx-Factory - So mache ich mich einfach glücklich!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Meine Glüxx-Factory - So mache ich mich einfach glücklich!

Von Glück kann man ja bekanntlich nie genug kriegen. Und warum auch nicht? Es macht ja nicht dick! Trotzdem machen wir häufig bittere Erfahrungen auf der Suche danach. Cordula Nussbaum schafft Abhilfe. Mit ihrer Glüxx-Factory erhält der Leser keinen klassischen Ratgeber, sondern eine Glüxx-Manufaktur, in der Zutaten aus sechs Kategorien auf die persönliche Mischung warten. Denn der Weg zum Glück ist für jeden anders. Das Ziel von Nussbaums kreativen Impulsen ist kein sattes, selbstzufriedenes Glück, sondern eine innere Zufriedenheit, die uns neugierig und hungrig hält und damit langfristig glücklich macht.

Direkter Kontakt zum Kunden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bernd Marquardt, Rene Rinck, Peter Schiele und Gianfranco Sinistra sind die Verantwortlichen im Produktvertrieb von Rehm Thermal Systems und somit erste Ansprechpartner für Kunden in den Bereichen Dispensing, Coating, Dampfphasenlöten, Kontaktlöten sowie Sonderanlagen. Allesamt können im Bereich der Elektronikfertigung und thermischer Systemlösungen auf jahrelange Erfahrung und Expertise zurückblicken. Durch die personelle Verstärkung des Produktvertriebs können Kundenanfragen schneller und effektiver bearbeitet und neue Marktpotenziale bestmöglich ausgeschöpft werden.

"Wir wollen stets möglichst nah an unseren Kunden sein und ihnen technisch flexible und wirtschaftlich interessante Lösungen für den jeweiligen Anwendungsbereich in kurzer Zeit anbieten. Daher ist es unabdingbar, besonders in Bereichen wie dem Coating, Dispensing und Dampfphasenlöten versierte globale Ansprechpartner zu haben", betont Michael Hanke, Chief Sales Officer bei Rehm Thermal Systems. Mit dem Sonderanlagenbau können Kunden zudem für Sie optimale Systeme konzeptionieren und realisieren lassen, die am besten auf die jeweilige Produktion abgestimmt sind.

Sicherheit steht an erster Stelle

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sicherheit steht an erster Stelle

Ein Einbruchversuch kann jeden treffen. Die Aufklärungsquote ist bei professionellen Banden, die über Stadt- und Landesgrenzen hinweg operieren, eher gering. Hilflos ausgeliefert sind Haus- und Wohnungsbesitzer den Attacken von Langfingern aber nicht. Alarmanlagen bieten einen wirkungsvollen Schutz vor Einbrüchen. "Für eine zuverlässige Funktion sind die Qualität der Anlage sowie eine professionelle Planung und Installation entscheidend", sagt Benjamin Blum, Experte für Sicherheitstechnik. Er empfiehlt eine hochwertige Beratung durch einen Fachmann, der ein individuelles, auf die Wohnsituation zugeschnittenes Sicherheitskonzept erstellt. Blum erklärt für die Initiative ELEKTRO+, worauf es bei der Auswahl der Sicherheitstechnik ankommt.

Berufsstart: Volljährig und trotzdem mitversichert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Volljährig und trotzdem mitversichert
Endlich volljährig: Muss man sich in Berufsausbildung oder Studium selbst versichern?Foto:HUK-COBURG

Die Schulzeit ist vorbei, die Frage Lehre oder Studium entschieden. Wenn das Ausbildungsjahr oder das Wintersemester beginnt, ist für viele junge Leute der Zeitpunkt gekommen, sich auf eigene Füße zu stellen und auszuziehen. Muss man sich jetzt auch selbst versichern?

Die Veränderungen im Ranking der größten Familienunternehmen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Veränderungen im Ranking der größten Familienunternehmen
Das DDW-Ranking erfasst die wichtigsten Familienunterenhmen in Deutschland

Im Ranking der größten Familienunternehmen von DDW ist auch im September Bewegung. 131 Unternehmen schafften es im Ranking Plätze gut zu machen. Mit 28 Unternehmen gibt es einige neue Mitglieder im Top-1.000-Ranking.

Seehofer-Pläne zur Seenotrettung: Wichtiges Zeichen für europäische Migrationspolitik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Stuttgart, 20. September - Caritasdirektor Pfarrer Oliver Merkelbach begrüßt das Vorhaben von Innenminister Horst Seehofer (CSU), in Zukunft 25 Prozent der aus dem Mittelmeer aus Seenot geretteten Menschen zu übernehmen. Seehofers Vorstoß sieht Merkelbach als ersten und zielführenden Schritt, um die Migrationspolitik in Europa zu regeln. "Wir brauchen eine breitere Solidarität auf europäischer Ebene und verlässliche Absprachen, was jeder europäische Staat zur Rettung der Menschen beitragen will." Der Caritasdirektor rief heute in Stuttgart dazu auf, klar Farbe für Menschlichkeit zu bekennen und die aus Seenot geretteten Menschen offen aufzunehmen. "Staat und Gesellschaft können die Aufnahme dieser Menschen gut leisten, wenn wir den Geflüchteten mit entsprechender Haltung gegenüberstehen", so der Caritasdirektor.

HONOR verkündet Neuigkeiten zur 5G-Zukunft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Seiten