Literatur

Literatur

Weihnachten mit Kathy

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Verbringen Sie die Weihnachtstage mit Kathy. Überall wo das kleine Gespensterfräulein auftaucht, wird es turbulent. Sie hat nämlich ein besonderes Talent, in Missgeschicke zu tappen. Sie können sicher sein, ihr Weihnachtsfest wird nicht langweilig.

Kathy, das freche Schlossgespenst von Schloss Freiland
So ganz stimmt das nicht, denn es ist ja noch ...
Dort im Schloss Freiland, in den Bergen von Niederösterreich, da lebt ein Schlossgespensterfräulein. Kathy, so heißt die junge Dame, will immer das Beste für ihre ‚Mitbewohner' und so kommt es wie es kommen muss, denn Kathy kann in ihrem Übermut schon so manches durcheinanderbringen. Direktor Christian und seine Gäste erleben da eine Überraschung nach der anderen.
Wozu braucht ein Gespenst Vanillezucker? Was macht ein Lama im Wald, warum blühen Blumen im Winter und wie kommt ein Bild ins Hallenbad? Diese und weitere Geschichten rund um Kathy das freche Schlossgespenst, finden sich in diesem Buch.
Das Buch ist liebevoll illustriert und für jede Altersgruppe, von 2 bis 110 Jahren bestens geeignet.
ISBN-10: 9783961112401
ISBN-13: 978-3961112401
ISBN-10: 3903056960
ISBN-13: 978-3903056961

Geschenktipp für Weihnachten: Gedankenkarussell – Eine Literarische Reise

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Autorin nimmt Sie in „Gedankenkarussell – Eine literarische Reise“ mit auf ein interessantes Lesevergnügen.
Erleben Sie Texte zum Nachdenken. Vielleicht finden Sie sich sogar in der einen oder anderen Geschichte sowie Situation wieder.
Erleben Sie Texte, die Mut machen wollen. Erzählungen, die zeigen: Man kann alles schaffen, wenn man es nur will und fest genug daran glaubt.
Und es gibt für diejenigen Geschichten, die das Kind in sich nie vergessen haben und im Herzen jung geblieben sind. Die sich gerne in fremde, märchenhafte und fantasievolle Welten entführen lassen, um damit für einen kurzen Moment dem Alltag entfliehen zu können.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=lmMCVseZQDc

Produktinformation:
Taschenbuch: 112 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (30. April 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3739245530
ISBN-13: 978-3739245539
Auch als E-Book erhältlich!

Buchgeschenke zu Weihnachten stehen nach wie vor sehr hoch im Kurs

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Aus einer Befragung von Oktober 2018 ist zu ersehen, das Buchgeschenke zu Weihnachten nach wie vor sehr hoch im Kurs stehen.

Beliebteste Geschenke zu Weihnachten in Deutschland 2018
Die Statistik zeigt die Produktkategorien, in die die meisten Weihnachtsgeschenke in Deutschland im Jahr 2018 fallen. Die Ergebnisse basieren auf einer Befragung aus dem Oktober 2018. Rund 43 Prozent der Befragten planten für das Weihnachtsfest 2018 Bücher und/oder E-Books zu verschenken. Für den Buchhandel ist das Weihnachtsgeschäft besonders wichtig: Die Branche erlöst etwa ein Viertel ihres Jahresumsatzes in den Monaten November und Dezember.
Quelle https://de.statista.com/statistik/daten/studie/71364/umfrage/beliebteste...

Es wird wieder vorgelesen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In diesem Jahr findet der Bundesweite Vorlesetag am 16.11.2018 statt.

Der Bundesweite Vorlesetag von Stiftung Lesen, der Wochenzeitung DIE ZEIT und der Deutschen Bahn Stiftung findet seit 2004 jedes Jahr am dritten Freitag im November statt und gilt heute als das größte Vorlesefest Deutschlands. Der Bundesweite Vorlesetag will ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für das Vorlesen setzen und so Freude am Lesen wecken. Die Vorleser an diesem Aktionstag zeigen mit viel Leidenschaft, ehrenamtlich und unentgeltlich, wie schön und wichtig Vorlesen ist. Ziel ist es, Begeisterung für das Lesen und Vorlesen zu wecken und Kinder bereits früh mit dem geschriebenen und erzählten Wort in Kontakt zu bringen.
Das Konzept ist einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, liest an diesem Tag anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten, Bibliotheken oder Buchhandlungen. Auch an ungewöhnlichen Vorleseorten finden Aktionen statt: in Tropfsteinhöhlen, Sternwarten, Eselgehegen und im Schwimmbad – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
2017 haben sich über 173.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Aktion beteiligt. Dabei gab es auch viele Lesungen von Prominenten aus Politik, Kultur, Medien und Sport.
Quelle https://www.stiftunglesen.de/vorlesetag

Auch ein E-Book kann man zu Weihnachten verschenken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auch ein E-Book kann man zu Weihnachten verschenken. Dies ist heutzutage kein Problem mehr. Sie lassen sich mittlerweile, genau wie ein gedrucktes Buch, verschenken. Möglichkeiten sind Gutscheine oder eBookCards, die man über sehr viele Anbietern beziehen kann. Eine gute Alternative.

Abgründe: Kurzgeschichten
Hass, Neid, Eifersucht, Rache, unerfüllte Liebe, Geldgier …
Wer kennt sie nicht, diese destruktiven Gefühle, die ganz gewöhnliche Menschen plötzlich in unberechenbare und gefährliche Zeitgenossen verwandeln können? In acht Kurzgeschichten begleiten wir verschiedene Protagonisten, die, von ihren Gefühlen übermannt, an die Abgründe ihrer Seele geführt werden … mit oftmals tödlichen Folgen.
ASIN: B06Y5NTGT6

Scarlett und der Lord
Die junge Scarlett aus Nürnberg, reist nach Cornwall, zu ihrer kranken Großmutter. Dem arroganten Nachbar, Lord Sinclair, der ein Pferdegut betreibt, mangelt es an Höflichkeit. Scarlett, die ihn anfangs ignoriert, findet Gefallen an ihm. Sie verlieben sich ineinander.
Als Scarlett in seinen Armen eine andere Frau erblickt, vermeidet sie jeglichen Kontakt zu ihm und beschließt, nach Deutschland zurück zu kehren. Vor ihrer Abreise geschieht ein Unglück. Ein Feuer bricht auf dem Gut aus und die Pferde sind in Gefahr. Scarlett ist in großer Sorge um die Tiere, aber auch um den Lord. Sie eilt zum Gut und findet ein Flammenmeer vor.
ASIN: B07FPPQWXX

Geschenktipp für Weihnachten: Mein Leben mit MS

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Mein Leben mit MS“ ist kein Fachbuch oder Ratgeber über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin. Ein kleines Kraftbuch, nicht nur für Betroffene. Es erzählt von Mut und Lebensenergie. Die Botschaft ist ganz klar. Und zwar, dass man trotz einer tückischen, unheilbaren Krankheit nicht aufgeben darf.

Leseprobe aus mein Leben mit MS:
Kampfansage
Kampfansage
Mein Kopf sagt JA,
mein Körper sagt NEIN.
Kennt Ihr das auch?
Wem soll ich nun vertrauen?
Beide sehr vertraut und doch um Welten voneinander getrennt.
Dann schaltet sich das große „W“ ein: Warum?
Und keiner gibt mir eine Antwort.
Ich grüble, will aufgeben,
aber ganz tief in meinem Kopf macht sich eine Stimme breit,
die sagt NEIN, wer aufgibt, ist feige.
Und diese Stimme wird so stark,
dass ich sie nicht mehr ignorieren kann.
NEIN, ich werde nicht aufgeben,
ich stecke nicht den Kopf in den Sand,
ich kämpfe!
© Britta Kummer

Weihnachten mit Mortimer Smok

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Haben Sie schon einmal von einem Drachen gehört, der Vegetarier ist? Falls nicht, sollten Sie Mortimer Smok unbedingt kennenlernen. Er ist neugierig und wissbegierig, aber vor allem ist er ausgesprochen abenteuerlustig. Ein ganz normales Drachenkind eben. Bis auf eine klitzekleine Kleinigkeit …

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=L7B31U5pOg4

Buchbeschreibung:
Als der kleine Drache Mortimer Smok aus seinem Ei schlüpft, beginnt für ihn und seine Eltern eine aufregende Zeit. Mortimer ist von der ersten Stunde an neugierig und wissbegierig und liebt es, seinen Eltern Löcher in den Bauch zu fragen. So erhält Mortimer die ersten Lektionen, die auch für kleine Zuhörer und junge Leser durchaus wissenswert sind. Als der kleine Drache groß genug ist, um auch alleine die Gegend zu erkunden, trifft er auf Max und seinen Hund Hamfry.
Neben vielen farbigen Illustrationen gibt eine Reihe von Bildern zum Ausmalen reichlich Gelegenheit, das Buch zu einem ganz persönlichen Exemplar zu machen.
Gebundene Ausgabe: 96 Seiten
Verlag: Karina Verlag (Nova MD); Auflage: Erstauflage (4. Mai 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961116121
ISBN-13: 978-3961116126

Das Weihnachtsfrühstück mit selbstgemachter Marmelade genießen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Weihnachtsfrühstück mit selbstgemachter Marmelade genießen. Besser kann der Tag nicht beginnen.

Marmelade, das ist klar,
schmeckt immer wunderbar.
Vor allem selbstgemachte Köstlichkeiten,
zeigen sich von ihren besten Seiten.
Egal ob gelb, grün oder rot,
da freut sich jedes Brot.
Und wer es lieber exotisch mag,
auch damit wird es ein wunderbarer Tag.
Genuss auf der ganzen Linie schon am Morgen,
vertreib Kummer und Sorgen.
(© Kummer/Niemeier – Das Marmeladenbüchlein)

Buchtipp „Das Marmeladenbüchlein“
Dieses kleine Büchlein bietet leckere Marmelade, die jeder ohne Probleme nachkochen kann. Selbstgemacht schmeckt es doch immer am besten und zaubert jedem ein Lächeln ins Gesicht. Abgerundet werden diese Rezepte durch unterhaltsame Texte. Da macht das Kochen doppelt so viel Spaß!
Viel Vergnügen beim Nachkochen und guten Appetit!
Das Buch bietet eine Vielzahl an Rezepten.
Damit es auch praktisch in der Küche verwendbar ist, bieten wir das Buch mit Spiralbindung an, so klappen die Seiten nicht zu beim "Marmeladen".
Spiralbindung: 68 Seiten
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3961112126
ISBN-13: 978-3961112128

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=BIDj_8BcU1Q

Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag 2018

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Ich-liebe-es-zu-schreiben-Tag wird begangen am 15. November 2018. Schreiben bezeichnet das Aufzeichnen von Schriftzeichen, Buchstaben, Ziffern oder musikalischen Noten. Sein Gegenstück ist das Lesen, der Prozess, schriftlich niedergelegte Informationen und Ideen aufzunehmen und zu verstehen. Das Schreiben ist eine elementare Kulturtechnik. Die Geschichte des Schreibens ist untrennbar verknüpft mit der Geschichte der Schrift.
Das Wort Schrift steht unter anderem für Zeichensysteme zur Bewahrung und Weitergabe von gesprochener oder anders kodierter Information. Vormals per Hand geschrieben und nur lesbar oder erfassbar, können heutige Niederschriften oder Schriftstücke auch in für Menschen nicht unmittelbar nutzbarer Form vorliegen, um über technisches Gerät lesbar gemacht zu werden oder gar der Steuerung des Gerätes selber zu dienen.
Lesen im engeren Sinn bedeutet, schriftlich niedergelegte, sprachlich formulierte Gedanken aufzunehmen und zu verstehen. Das Lesen eines Textes ist ein durch Übung und Kenntnisse des Lesers bestimmter heuristischer kognitiver Vorgang. Lesen im übertragenen Sinne der menschlichen Wahrnehmung bedeutet, die richtige Auslese zu treffen: die richtigen Teile des Gesichtsfeldes beachten, um das Ganze möglichst effizient zu erkennen. (Mit Material von: Wikipedia)

Kennen Sie den „Daisy Book Award“?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der „Daisy Book Award“ wird in unregelmäßigen Abständen vom Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ für gute Kinder- und Jugendliteratur vergeben.

Über den Lesekreis:
Der Lesekreis „Lesefuchs“ ist ein guter alter, traditioneller Lesekreis.
Er wurde 1998 in Esch an der Alzette / Luxemburg gegründet.
Seit 2001 gibt es einen zweiten Lesekreis in Kärnten / Österreich. Eltern und Kinder lesen zusammen aktuelle Kinderbücher, die dann gemeinsam im Lesekreis besprochen werden.
Seit 2012 vergeben die Teilnehmer in unregelmäßigen Abständen den ‚Daisy Book Award‘ an Autoren und Verlage für gute Kinderbücher, die in den Treffen des Lesekreises von Jung und Alt gerne gelesen wurden. Dabei kommen die Kinder zu Wort, die die Jury mit den Eltern bilden.

Es ist ein kleinerer Literaturpreis. Jedoch eine Auszeichnung, wo der Autor sehr stolz drauf sein kann, da die Konkurrenz unter den Kinder- und Jugendbuchautoren sehr groß ist. Vor allem wenn man bedenkt, dass Kinder dabei mit entscheiden dürfen. Schließlich sind sie es, die die Bücher lesen und denen sie gefallen müssen.

Das Buch „Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit diesem Award ausgezeichnet. Das Buch ist im Karina-Verlag erhältlich.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=8FiBx_vIlT8

Seiten