Literatur

Literatur

Lust auf Spannung und Nervenkitzel?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit den folgenden Buchtipps aus dem Karina-Verlag sind spannende Lesestunden gewährleistet. Bücher, die den Leser in den Bann ziehen und nicht mehr loslassen.

Buchtipps aus dem Verlag:
Vienna Sports
Oberflächlich, machtgeil und gierig ist die Menschheit geworden. Jeder ist sich selbst der Nächste und so ist es nicht verwunderlich, dass Menschenhandel und Organbeschaffung auch in Wien zu einem lukrativen Geschäft werden sollen. Zumindest, wenn es nach dem narzisstischen Mario Salvatoriani geht. In einer Villa im Nobelbezirk Döbling richtet er sich eine Filiale für seine zwielichtigen Geschäfte ein.
Doch es gibt noch Menschen, für die Freundschaft und Teamgeist oberste Priorität haben. In einem Fitness-Studio in Wien-Liesing trifft sich regelmäßig eine Gruppe Sportbegeisterter. Als Mira, eine von ihnen, spurlos verschwindet, halten die Studiomitglieder selbstlos zusammen und eine ideenreiche Suche nach der jungen Frau beginnt.
Ein Thriller, der die menschliche Psyche offenbart und trotz des ernsten Themas manch irrwitziges Verhalten auf humorvolle und skurrile Art erzählt.
Dass in dem neuen Thriller von Karina Pfolz auch die Schwächen des menschlichen Verhaltens ihrer Charaktere auf witzig, ironische Weise geschildert werden, versteht sich, denn auch furchtlose Verbrecher sind nicht ganz so taff, wie sie glauben.

Abtauchen und die Welt um sich herum vergessen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Beim Lesen taucht man in eine völlig andere Welt ab und vergisst alles um sich herum. Auch wenn es nur für einen kurzen Moment ist, genießt man es in vollen Zügen.

Buchtipps:
Alles wird gut …
Wenn man nur vorher wüsste, welche Entscheidung die richtige oder wenigstens die günstigere wäre.
Aber – wer weiß das schon?
Christine, Oliver, Lydia und Jutta sind Mitte dreißig, als sie sich wiedertreffen.
Als Schulfreunde waren sie einst unzertrennlich und hatten große Pläne für die Zukunft. Jetzt müssen sie jedoch feststellen, dass ihnen so manche Fehlentscheidung, die sie mit jugendlichem Leichtsinn selbstbewusst getroffen haben, das Leben ganz schön schwer macht.
Jutta, die nach der überstürzten Trennung von ihrem Mann eigentlich erst einmal zur Ruhe kommen wollte, erlebt ein Gefühlschaos nach dem anderen.
Olivers Eheglück wird nicht nur von seinem Schwiegervater bedroht – auch beruflich bahnt sich eine Katastrophe an.
Lydia wird der Albtraum, den sie als junges Mädchen erlebte, wieder bewusst.
Nur Christine führt ein harmonisches Leben – doch auch dieser Schein trügt.
Unter dem Motto "Gemeinsam haut uns nichts so schnell um" stehen sie sich wieder bei, um den Alltag leichter ertragen zu können.
Ein Trost bleibt, denn – alles wird gut … irgendwann.
ISBN-13: 978-3746707549

Weitaus mehr als ein beschriebenes Blatt Papier

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wer ein Buch verschenkt, verschenkt nicht nur ein beschriebenes Blatt Papier. Er verschenkt die Welt hinter den Buchstaben, denn jedes Buch hat Herz und Seele.
Und da die Bücherwelt alles bietet, dürfte es nicht schwer sein, das richtige Buch für sich, Freunde oder Familie zu finden. Vielleicht ist sogar schon bei den folgenden Buchtipps das passende Werk dabei.

Buchtipps:
Sinfonie der Herzen (Alles wird gut ..., Band 5)
Wohl dem, der wahre Freunde hat, die immer zu ihm stehen und für ihn da sind. Christine, Oliver, Lydia und Jutta haben erst beim zweiten Anlauf ihr Glück gefunden und auch nur, weil sich ihre langjährige Freundschaft bewährt hat. Die negativen Einflüsse, denen sie jahrelang ausgesetzt waren, konnten sie unterdessen gemeinsam überwinden. Die Hoffnung auf Zufriedenheit sowie ein glückliches Familienleben gaben sie nie auf, standen sich mit Rat und Tat zur Seite und haben nun ihre Ziele erreicht. Nach dem Chaos der Vergangenheit hat das Schicksal eine ganz besondere Melodie für sie komponiert ~ die Sinfonie der Herzen.
ISBN-13:‎ 978-1983268243

Ein sehr ungewöhnlicher Reiseführer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

"VIENNA LIFE HIGHLIGHTS" ist ein sehr ungewöhnlicher Reiseführer durch Wien in Deutsch und Englisch. Anekdoten und Sagen ergänzen die ausführlichen Beschreibungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole.

Buchbeschreibung:
Ein ungewöhnlicher Reisebegleiter, der in 2 Sprachen verfasst ist. Das gesamte Buch ist in Englisch und wenn man es umdreht, dann in Deutsch.
In diesem Teil aus der Serie Vienna Life werden Informationen zu herausragenden Bauwerken und Orten der Stadt geboten, geschmückt mit Anekdoten und amüsanten Geschichten über die Vergangenheit. Eine perfekte Mischung von Reiseführer und unterhaltsamer Lektüre. Besser kann man eine Stadt nicht kennenlernen.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/vienna-life-highlights/

Produktinformation:
Taschenbuch:‎ 242 Seiten
ISBN-10:‎ 3961116652
ISBN-13: ‎978-3961116652

Ran ans Buch und in tolle Erzählungen eintauchen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit den folgenden Büchern erleben Ihre Kinder oder Enkelkinder spannende Geschichten. Sie versprechen Lesespaß und Abwechslung. Sogar Erwachsene haben sich von diesen Werken schon in den Bann ziehen lassen. Also ran ans Buch und in tolle Erzählungen eintauchen.

Quendolin der Zauberer
Quendolin wird mit seinen Zippezappe-Reimen die Kinder ermuntern, selbst Überleitungen zwischen Reimen und Geschichten zu erfinden: Dabei werden auf spielerische Weise die Sprach- und Lesekompetenz gefördert.
Kindern, denen es schwerfällt, sich zu Dingen zu äußern, wird es auf diese lockere, lustige Art leicht gemacht, sich sprachlich zu artikulieren. Sie erlangen Sprechsicherheit und entdecken plötzlich Lust, sich am Gesprächsalltag zu beteiligen.
Im Buch hilft der Assistent Quendolin, der uns durch die Welt der Wörter, Sätze, Rätsel und Geheimnisse der Sprache führt. Er rät, doch selbst einmal den Zauberhut zur Hand zu nehmen und neue Reime und Geschichten zu zaubern. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!
Viel Spaß und Kreativität wünscht
Ingeburg Freigang
ISBN-13: 978-3739221632

Lesen ist nach wie vor die beste Unterhaltung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bücher bringen uns zum Lachen, Weinen, Nachdenken und entführen manchmal auch in fremde Welten. Lesen ist wirklich die beste Unterhaltung.

Buchtipps aus dem Karina-Verlag:
Tief – Geheimnisvolle Machenschaften in Wien
Unter dem Zuckerguss sprichwörtlicher Gemütlichkeit gärt in den Tiefen der Metropole Wien – im Labyrinth uralter, geheimer Katakomben – die jahrhundertealte, bis in die Gegenwart wirkende Fäulnis eines infamen Verbrechens …
Katrina, Sekretärin eines Anwaltsbüros, privat voller Hingabe dem Kopieren historischer Archivdokumente verfallen, wird zu ihrem Entsetzen nun als Zeugin eines grauenvollen Blutbades von den Mördern verfolgt.
Allmählich dämmert ihr, dass sowohl die Bluttat, als auch die gezielte Jagd auf sie, in dunklen Machenschaften einer längst vergangenen Epoche Wiens gründen – festgehalten auf einem ahnungslos kopierten Pergament.
Unter Lebensgefahr beginnt Katrina zu recherchieren …

Mystica Venezia
Eine verschwundene Braut, ein Sensenmann als Gondoliere, eine blinde Malerin, ein seltsames Zeichen an einer Mauer und ein geheimnisvoller Orden, Guido hat sich seine Hochzeitsreise nach Venedig dann doch etwas anders vorgestellt. Verzweifelt macht er sich gemeinsam mit seiner Schwägerin Ana Karina in den Wirren des Karnevals, der durch die engen Gassen der Lagunenstadt tobt, auf die fast aussichtslose Suche nach Christina Maria und stößt dabei auf eine uralte Legende.

Bücher haben ihre eigene Magie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bücher haben ihre eigene Magier. Trotz moderner Technik haben sie ihren Reiz nie verloren. Vor allem für Kinder ist es wichtig, dass sie sich beim Lesen in ihre kleinen Helden hineinversetzten können und genug Freiraum für die eigene Fantasie bleibt. Während in Filmen alles vorgegeben wird, können selbst die Kleinsten ihre Fantasie schon beim Vorlesen ausleben. Gerade das macht Bücher so wertvoll und unentbehrlich für eine gesunde, geistige und seelische Entwicklung.

Das Parlament der Waldtiere - jetzt schon vorbestellen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In Kürze erscheint im Karina-Verlag das Buch „Das Parlament der Waldtiere“ von Petra Baumann. Illustriert wurde das Werk von Karina Pfolz. Es kann bereits vorbestellt werden.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/p/das-parlament-der-waldtiere-von-petra-baum...

Buchbeschreibung:
Stefan, der Hirsch begleitet den jungen Lesenden durch das Buch und erklärt verschiedene Begriffe, die in der Demokratie wichtig sind. Neben der Waldmeisterin Christa, einer Hirschkuh, gibt es noch wichtige Ämter, wie den Kanzler, den Außenminister oder den Richter. All diese Tiere sind dafür da, dass das Zusammenleben der Waldtiere gelingt. Durch die kindgerechten Erklärungen können bereits Erstlesende die Botschaft, die sich dahinter verbirgt, verstehen. Jeder einzelne ist ein wichtiger Teil in der Demokratie und für ein gutes Zusammenleben verantwortlich.
Das Buch ist reich illustriert, 30 Seiten und in wunderschöner Hardcoverqualität. Großschrift, besonders vor Erstleser geeignet.
Das Werk ist auch im "Antolin" mit einem Rätsel vertreten.
Erscheinungstag: Anfang Juni 2022 (es kann bereits vorbestellt werden)

Produktinformation:
Gebundene Ausgabe:‎ 36 Seiten
ISBN-10:‎ 3903161853
ISBN-13:‎ 978-3903161856

Für mich bist du tot

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es ist ein besonderes Buch. Offen beschreibt es das außergewöhnliche Leben einer Frau und Mutter.
Aufgewachsen mit zwei Geschwister in der DDR unter schwierigen Bedingungen, alleinerziehend.
Ihr Sohn bedeutet der Autorin alles, bis er sich eines Tages von ihr ohne eine Nennung von Gründen, total abwendet. Für sie bricht eine Welt zusammen, nichts ist mehr wie vorher.
Kontaktabbruch in der Familie ist ein Phänomen, welches in der jetzigen Zeit immer mehr zunimmt aber aus Scham verschwiegen wird.
Mehr Informationen zu diesem Buch findet man unter der Homepage der
Autorin Elisabeth Charlotte.
Https://elisabeth-charlotte-autorin.de

Leseprobe aus: Mein Leben mit MS 2: Ärzte, Krankenhäuser, Behörden, Therapeuten und noch vieles mehr

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

JUCHU – ein neues Bett
Da lässt man sich ein neues Bett verordnen. Ordnungsgemäß schickt man die Verordnung an das Sanitätshaus seines Vertrauens, damit dort alles geregelt wird. Sogar per E-Mail, damit alles schriftlich vorliegt. Am Telefon kann man ja bekanntlich schon mal etwas überhören. Ein wichtiger Inhalt der Mail ist, sich bitte zu melden, sowie die Krankenkasse grünes Licht gegeben hat, damit man dann einen Termin für die Lieferung vereinbaren kann.
In der Hoffnung alles richtig gemacht zu haben, hieß es nun Daumen drücken, damit alles so lief, wie man es sich vorstellte bzw. wünschte. Sollte dieses Bett einem doch das Leben erleichtern, da man es hoch- und runterfahren konnte, um einem somit den Ein- oder Ausstieg in das Bett zu erleichtern. Eine gute Erfindung, wenn wie bei mir die Beine sehr in Mitleidenschaft gezogen sind und nicht immer das machen, was sie sollen.
Ein paar Tage später klingelte es an der Tür. Da ich keinen Besuch erwartete, war ich überrascht. Voller Neugierde öffnete ich und ein mir bekanntes Gesicht stand davor – der nette Lieferant des Sanitätshauses, den ich schon aus der Vergangenheit kannte.
Mit großen Augen schaute ich ihn an: „Was machen Sie denn hier?“, war meine Frage.
Dieser schaute mich noch überraschter an, als ich ihn. „Ich bringe Ihnen das Bett. Das wissen Sie doch“, war seine Antwort.

Seiten