Firmen

Firmen

GTR Virtual 360: Globalytics Tech Research APAC und Europaregion Soft-Launch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

London, UK

Am 1. Juni 2021 veranstaltete, Globalytics Tech Research (GTR) seine erste virtuelle Veranstaltung des Jahres, GTR Virtual 360. Diese virtuelle Veranstaltung ist ein Soft-Launch der verschiedenen innovativen Produkte von GTR in der Region APAC und Europa. Das Unternehmen teilte auch seine Vision und Pläne für dieses Jahr mit und hatte über 9.000 Teilnehmer für dieses virtuelle Event.

Globalytics Tech Research ist ein starker Marktführer in der Analytikbranche und bietet Verbrauchern die besten Finanzhandels-Tools und Dienstleistungen. Es ist auch der Entwickler des STAR System, das auf verschiedenen Technologien wie Big Data, AI, Datenanalyse und BI basiert. Das Unternehmen entwickelte auch verschiedene Handelsberatungsprogramme, darunter STAR Lite und STAR Max, eine mobile Anwendung. In den kommenden Monaten wird das Unternehmen außerdem zwei neue Produkte auf den Markt bringen: STAR Bots und STAR Arbitrage.

Mit Überlastkupplung ECH Maschinen und Produkte schützen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Zuverlässigkeit und Qualität teure Ausfallzeiten von Maschinen zu vermeiden, dafür steht der deutsche Antriebsspezialist ENEMAC.

Die kurz bauende Sicherheitskupplung Typ ECH für Kettenantriebe von ENEMAC ist mit einem integrierten Kettenrad ausgestattet. Hierdurch ist sie schmal wie eine Rutschkupplung, bietet jedoch mit ihrer hohen Wiederholgenauigkeit und dem exakt einzustellenden Ausrückmoment die Vorteile einer Kugelrastkupplung.

Im Überlastfall rastet die Kupplung sekundenschnell aus und stoppt die Übertragung des Drehmomentes. Um den Notstop der Maschine zu betätigen muss lediglich die Schaltbewegung durch einen Näherungsschalter abgetastet werden. Bei langsamen Anfahren des Motors rastet die Kupplung selbstständig nach einer Umdrehung wieder ein.

Die Kupplung ist in 11 Baugrößen für Ausrückmomente zwischen 2 und 900 Nm erhältlich; die Kettenradgröße kann dabei vom Kunden bestimmt werden.

Die Type ECH wird bevorzugt im allgemeinen Maschinenbau, überall wo Kettenantriebe als Antriebselemente verwendet werden, eingesetzt.

Das Oktoberfest 2021 findet statt! - dieses Jahr eben anders: VIRTUELL, SENSATIONELL und mit unserer WIESNBOX!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Wiesn 2021 findet statt! Dieses Jahr eben anders... Im neuen, VIRTUELLEN Format! Holen Sie sich das Wiesn Feeling in Ihre Firma oder nach Hause! In 3,5 Monaten sollte das größte Volksfest der Welt beginnen. Doch auch in diesem Jahr fällt das Oktoberfest aufgrund der Corona-Pandemie flach. Erinnern Sie sich auch sehnsüchtig an die Wiesn zurück? Für dieses außergewöhnliche Jahr haben wir eine lohnende Alternative zur Präsenz-Wiesn entwickelt: Unser virtuelles Oktoberfest.
Laden Sie Ihr Team, die Madln, Buam und Spezln (Kunden, Partner und Gäste) zu einem unvergesslichen virtuellen Oktoberfest ein. Schlagen Sie Ihre „Zelte“ direkt bei sich zu Hause, im Office oder auf dem Balkon auf. Die Teilnehmer können sich im Voraus auf eine Wiesn-Schmankerl-Eventbox mit prickelnden Inhalten, kleinen Überraschungen und Aufmerksamkeiten freuen. Unser virtuelles Oktoberfest mit Ansprachen, Präsentationen, einem Wiesn-Quiz, einem Bier-Tasting oder einem Weißwurstfrühstück mit selbstgebackenen Brezen wird ein ganz besonderer und außergewöhnlicher Moment für Sie, Ihre Kollegen und Gäste. Ihr individuelles Oktoberfest kann mit den unterschiedlichsten Business- und Entertainment-Bausteinen Ihrer Wahl durchgeführt werden.
Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Webseite und stellen Sie sich ein Programm für Ihr individuell geplantes VIRTUELLES OKTOBERFEST zusammen. Diese Wiesn vergisst keiner Ihrer Gäste und Kollegen so schnell!

Deutsches Tech-Personalberatungsunternehmen Thryve feiert Wachstum mit einem Umzug in neue Büroräume und einem verbesserten Markenauftritt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Thryve haben deutsche Tech-Unternehmen einen starken Partner an ihrer Seite, der sie bei ihrer Suche nach Spitzenkräften und Freiberufler unterstützt. Thryve ist darauf spezialisiert Win-Win Technologie-Verbindungen zu schaffen, um Unternehmen zu mehr Wachstum zu verhelfen.

Die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern aus dem Technologie-Sektor stellt sich in Deutschland mitunter als schwierig dar. Zum Glück gibt es Hilfe vom deutschen Tech-Recruitment Unternehmen Thryve.

Der Fokus von Thryve liegt auf der Zusammenführung von qualifizierten Tech-Talenten und Technologie-Unternehmen aus Deutschland. Damit hilft Thryve neben den Unternehmen, auch Tech-Profis aus der ganzen Welt, eine Anstellung in Deutschland zu finden.

Aufbauend auf dem Erfolg im letzten Jahr, verkündet Thryve nun sein Marken-Rebranding, welches für den 3. Juni angesetzt ist.

Dabei wird die Agentur in ein neues und größeres Büro umziehen und gleichzeitig ihren Online-Auftritt modernisieren. Der Enthusiasmus um das Rebranding ist groß bei Thryve

„Ich freue mich sehr, unsere neue Markenidentität zu enthüllen“, kommentiert Geschäftsführer John Lennon.

The AIRCROSS™ Project bringt die einzigartige Lüftungsaktive Trennwand zum Schutz vor Aerosolen auf den Markt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Anbieter innovativer Desinfektionslösungen, The AIRCROSS™ Project, unterstützt Unternehmen bei der Einrichtung ihrer Büroräume mit der Einführung seiner Lüftungsaktiven Trennwand

Die Lüftungsaktive Trennwand (engl. CAAP, Commercial Air Purifier Partition) von AIRCROSS™ ist ein einzigartiges System, das von einem Team zukunftsorientierter HLK-Ingenieure im AIRCROSS™ Project entwickelt wurde. Als kommerzieller Luftreiniger konzipiert, kommt die Markteinführung des Produkts gerade zur rechten Zeit, da sich die Welt auf eine Büroumgebung nach der COVID-Umstellung vorbereitet. Als weltweit erstes CAAP wurde das AIRCROSS™ System entwickelt, um das Risiko einer Virusinfektion durch Aerosole in Innenräumen zu reduzieren.

'Das System wurde in agilen Sprints in nur 3 Monaten zusammen mit einem Offshore-Team von HLK/Luftreinigungsingenieuren entwickelt und dann im Januar'21 zum Patent angemeldet. Seit April haben wir funktionierende Prototypen und möchten das System in Zusammenarbeit mit der Industrie weiterentwickeln, um das Gerät global auszurollen. Die weltweite Nachfrage ist enorm. Das AIRCROSS™-System macht Büroräume wieder nutzbar, schützt die Gesundheit der Mitarbeiter und ist eine bessere Alternative zum Home Office, denn die persönliche Zusammenarbeit und unmittelbare Interaktion ist für die meisten Unternehmen immer noch besser als die reine Fernkommunikation', so der deutsche Erfinder, Dr. Michael Veil, CRMA.

Beste Stimmung in der Instandhaltungsbranche

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

FIR veröffentlicht Q1-Ergebnisse des Instandhaltungsindikators

Aachen, 17.05.21. Die Stimmung bei innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen als auch bei industriellen Dienstleistern hat zu Beginn des Jahres erheblichen Aufschwung genommen. Das zeigt der kürzlich veröffentlichte Branchenindikator Instandhaltung für das erste Quartal 2021, den das FIR an der RWTH Aachen einmal im Vierteljahr in Zusammenarbeit mit dem Forum Vision Instandhaltung (FVI) erhebt.

Sowohl die innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen als auch die Instandhaltungsdienstleister erwarten für die kommenden Monate eine wachsende Auslastung bei steigenden Mitarbeiterzahlen. Besonders deutlich zeigen sich die Aussichten auf eine positive Entwicklung bei den industriellen Dienstleistern, deren Indikator im Vergleich zum vierten Quartal von 6 auf 21 Punkte anstieg. Bei den innerbetrieblichen Instandhaltungsabteilungen liegt er mit 7 Punkten erstmals seit knapp zwei Jahren wieder über Null.

Digitale Lösungen für Produktion und Logistik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neuer FIR-Kongress betrachtet ganze Welt betrieblicher Anwendungssysteme

Aachen, 06. Mai 2021. Am 23. Juni 2021 hebt das FIR an der RWTH Aachen einen neuen Kongress aus der Taufe. Der CBA Aachen 2021 – Congress on Business Applications Aachen löst mit einem erweiterten Spektrum die traditionsreichen Aachener ERP-Tage ab. Unter dem Titel „Digitale Lösungen für Produktion und Logistik“ erschließt er das ganze Feld der Business Applications. Neu ist nicht nur die Ausweitung auf eine ganzheitliche Betrachtung von Business Applications im Umfeld von IT und Prozessen, sondern auch das Geschäftsmodell „For free – no Fee“. Die Teilnahme an der in diesem Jahr rein digitalen Fachveranstaltung ist kostenfrei.

„Der CBA Aachen ist die folgerichtige Antwort auf die Systemstruktur in den Unternehmen. Hier vollzog sich in den letzten Jahren ein enormer Evolutionsprozess. Heute gibt es viel mehr Systeme als ERP, etwa MES-Lösungen und IoT-Plattformen. IT und Prozesse müssen im 21. Jahrhundert zusammenwachsen, um im Zusammenspiel Mehrwert für die gesamte Auftragsabwicklung zu schaffen – von Ende zu Ende“, erläutern Tobias Schröer, Bereichsleiter Produktionsmanagement, und Jan Hicking, Bereichsleiter Informationsmanagement am FIR, Motiv und Schwerpunkte des neuen Kongresses.

Das Center Connected Industry begrüßt NetApp als immatrikuliertes Mitglied

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Aachen, 29. April 2021. Das Center Connected Industry im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus freut sich über die Mitgliedschaft von NetApp, Anbieter cloud- und datenorientierter Software. Das international tätige Unternehmen mit Hauptsitz im Silicon Valley wird seine langjährige Expertise im Datenmanagement sowie innovative Entwicklungen in die Industrie-4.0-Projekte des Centers einbringen, um neue Potenziale für die Digitalisierung von Produktionsprozessen zu erschließen.

„Gemeinsam mit unseren Mitgliedern aus der Wirtschaft bauen wir ein industrielles IoT-Ökosystem auf, in dem wir neue und bestehende Technologien für den produktiven Einsatz evaluieren, testen und integrieren“, sagt Center-Direktor Christian Maasem. „In einem solchen Ökosystem nimmt die Datenmenge, die wir zur Realisierung neuer Nutzungs- und Geschäftsmodelle verarbeiten müssen, enorm zu. Daher freue ich mich sehr, mit NetApp einen führenden Experten für Datenmanagement auf Enterprise-Level in unserer Community begrüßen zu dürfen. Gemeinsam werden wir die wesentlichen Puzzleteile und Lösungen für vernetzte Industrieapplikationen entwickeln und so realen Mehrwert für relevante industrielle Anwendungsfälle schaffen.“

RAPS übernimmt Mehrheit an Gewürzhandel Biova

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Strategischer Ausbau des Angebots an Bio-Gewürzen

Kulmbach, Mai 2021: Rückwirkend zum 1. Januar 2021 hat die RAPS GmbH & Co. KG die Mehrheitsanteile an der Biova GmbH übernommen. Der traditionsreiche Anbieter für Gewürze und Lebensmittelinhaltsstoffe setzt damit auf Wachstum durch strategische Akquisition und baut gezielt sein Angebot und seine Kompetenz bei Bio-Gewürzen aus. Biova mit Sitz in Wildberg bei Stuttgart wird als eigenständiges Tochterunternehmen weitergeführt.

Mit hochwertigen exotischen, naturbelassenen Salzen, Pfeffern, Zuckern, Gewürzen und Chilis hat sich die Marke Biova seit der Gründung des Unternehmens 2003 einen Namen gemacht und das Portfolio an Bio-Produkten stetig ausgebaut. Beliefert werden führende Anbieter von Markengewürzen sowie trendige Newcomer-Brands, die eigene Marke Biova ist auch für Endverbraucher erhältlich.

Mit der Übernahme der Mehrheitsanteile durch RAPS eröffnen sich für Biova neue Märkte und Absatzkanäle vor allem im europäischen Ausland. Das Traditionsunternehmen RAPS hingegen profitiert vom umfassenden Know-how des Spezialisten und kann sein Bio-Portfolio um eine Vielzahl neuer und außergewöhnlicher Gewürze, Salze und kreativer, exotischer Mischungen erweitern. Die Biova GmbH mit rund 20 Mitarbeitenden soll weiter ausgebaut werden und bleibt am Standort Wildberg weiterhin unter der Leitung des Gründers Raphael Deckert.

Schlüssel für top Rankings bei Google von Nabenhauer Consulting

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Steinach im April 2021 – Nabenhauer Consulting brennt für die Entwicklung von Menschen und Organisationen und legt ihren Schwerpunkt auf Persönlichkeitsentwicklung, den Organisationsaufbau von Unternehmen, den Vertrieb und das Marketing. Nabenhauer Consulting coacht und berät zu diesen Themen, indem sie sich die Digitalisierung und die Möglichkeiten des Internets zu Nutze macht, um gemeinsam mit Kunden maßgeschneidert das Optimum aus deren Business herauszuholen. Das Online-Magazin „Finanzpraxis“ über Finanzen, Marketing und Vertrieb berichtet über Robert Nabenhauer, den erfolgreichen Gründer von Nabenhauer Consulting und einen digitalen Pionier mit unschlagbarem Nutzenversprechen. Hier den ganzen Beitrag lesen:
https://www.finanzpraxis.com/2020/02/man-of-the-month-robert-nabenhauer-...

Seiten