Firmen

Firmen

PROJECT Investment Gruppe startet Investitionsphase des Vier Metropolen III und errichtet Wohnimmobilien in Freising und Potsdam

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Institutioneller PROJECT-AIF kauft in München und Potsdam

Bamberg, 22.07.2019. Der auf die Bedürfnisse institutioneller Investoren wie Versicherungen, Pensionskassen, Versorgungswerke und Banken in der Eigenanlage ausgerichtete Immobilienentwicklungsfonds »Vier Metropolen III« hat zwei Baugrundstücke in den Metropolregionen Berlin und München angekauft und damit die Investitionsphase eröffnet. Die beiden geplanten Wohnimmobilienentwicklungen umfassen insgesamt 156 Neubauwohnungen mit einem Gesamtverkaufsvolumen von rund 92 Millionen Euro.

PROJECT-Zielinvestment Potsdam
In Potsdam hat der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT für seinen in Platzierung befindlichen institutionellen Spezial-AIF ein 2.792 qm großes Baugrundstück in der Potsdamer Straße erworben. Errichtet werden soll ein Mehrfamilienhaus, eine Remise sowie im hinteren Grundstücksbereich ein Zweifamilienhaus. Auf einem separat durch eine Erschließungsstraße getrennten Grundstücksteil ist ein weiteres Zweifamilienhaus geplant. Die auf dem Grundstück befindlichen baulichen Anlagen wurden bereits entfernt, sodass das Objekt miet-, nutz- und pachtfrei angekauft wurde. Das Verkaufsvolumen lässt sich auf rund 11 Millionen Euro beziffern.

Schluss mit Auswertung des Digitalen Tachograph

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Firma WS-Datenmanagement GbR unterstützt seit dem Jahr 2007 Unternehmen und Fuhrparkverantwortliche, in ganz Deutschland, bei der Auswertung der Fahrer- und Fahrzeugdaten des digitalen Kontrollgerätes. Große Speditionen genau wie Handwerksbetriebe mit nur einem Fahrzeug nehmen die Dienstleistungen der WS-Datenmanagement GbR gern in Anspruch. Durch das Auslagern der Auswertung und Archivierung von Fahrer- und Fahrzeugdaten können sich die Verantwortlichen ihren Kernaufgaben im Unternehmen widmen. Und das Unternehmen spart bares Geld bei der Arbeitszeit und für Softwareupdates. 

Unser Ziel ist es, kleinen und mittelständischen Unternehmen das Auslesen, das Auswerten und das Archivieren der Fahrer- und Fahrzeug- Daten zu vereinfachen. Wir arbeiten permanent daran Ihren Aufwand auf ein Minimum zu begrenzen.

- Wir stellen Ihnen die Hardware zum Auslesen zur Verfügung.
- Sie erhalten fertige Auswertungen Ihrer Fahrer- und Fahrzeug- Daten.
- Ihre Daten werden für den gesetzlichen Zeitraum archiviert.
- Auf Wunsch übernimmt WSD auch die Kommunikation mit Behörden, um Sie, im Falle einer Kontrolle, zu entlasten.

Da das Auslesen, Auswerten, Archivieren durch die Fahrpersonalverordnung (FpersV) vorgeschrieben ist, ist der Service der WS-Datenmanagement GbR durch das Förderprogramm De-minimis abgedeckt.

Etablierter Klassiker: Ceresana-Report zu Polypropylen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Polypropylen ist nach Polyethylen der weltweit meistproduzierte Standard-Kunststoff. „PP kann mit vielen Techniken verarbeitet werden und wird gebraucht für unterschiedlichste Anwendungen von Verpackungen bis zu Haushaltsgeräten, Kleidung und Fahrzeugen“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Das Marktforschungsunternehmen hat bereits zum fünften Mal den Weltmarkt für Polypropylen untersucht: Der neuste Report erwartet, dass der Umsatz für diese Kunststoff-Sorte bis 2026 um durchschnittlich 4,9 % pro Jahr wachsen wird.

Verpackungshersteller sind Hauptabnehmer

Der bedeutendste Absatzmarkt für Polypropylen im Jahr 2018 waren flexible Verpackungen: Insgesamt 16,4 Millionen Tonnen wurden zu Folien, Beuteln, Säcken und Tüten verarbeitet. Weitere 15,5 Millionen Tonnen Polypropylen wurden für die Herstellung von starren Verpackungen verbraucht, beispielsweise für Behälter und Deckel für Nahrungsmittel und Getränke, Chemikalien, Industrie- und Haushaltsprodukte. Dahinter folgte die Nachfrage für die Anwendungsgebiete Konsumprodukte und Fasern.

Interline Düsseldorf erweitert Limousinen-Angebot um Audi A8 L

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit dem Audi A8 L erweitert der Fahrdienstleister Interline Düsseldorf/ Köln/ Bonn seine Auswahl an Luxus-Limousinen. Ab sofort sind die Allrad-Fahrzeuge buchbar.

Das Innenraumdesign des neuen Audi wird durch ein mehrfarbig regelbares Kontur-Ambiente-Lichtpaket betont. Für ein offenes Raumgefühl sorgt das Panorama-Glasdach des Fahrzeugs. Der A8 verfügt über Premium-Ledersitze, eine Alcantara-Innenausstattung sowie Sitzbelüftung und Massagefunktion vorne und hinten. Eine 4-Zonen Komfortklimaautomatik und elektrische Sonnenschutzrollos für Heckscheibe und hintere Seitenscheiben versprechen angenehme Innenraum-Temperaturen und perfekten Blendschutz.

Eine entspannte Fahrt - fast ohne Umgebungsgeräusche - wird durch die innovative Akustikverglasung erreicht: Fahrzeuginsassen können ungestört von jeglichem Lärm Gespräche führen, Musik hören oder einfach nur zur Ruhe kommen.

Das vernetzte Fahrzeug bietet „Audi Connect Navigation & -Infotainment“, Audi Connect-Notruf & -Service“ inklusive Fahrzeugsteuerung sowie „Audi Music Interface“ und „-Phone Box“. Es gibt ein Bang & Olufsen Premium Sound System mit 3D-Klang sowie digitalen Radioempfang.

Nähere Auskunft über den neuen Audi A8 L erteilt die INTERLINE Kundenbetreuung unter Telefon 0211-210 205.

Text ca. 23 Zeilen/ 60 Anschläge
Düsseldorf, Juli 2019

IMC bei „LearnX Awards“ in Australien mehrfach ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Melbourne, 27. Juni 2019 – Das australische Weiterbildungsinstitut LearnX hat die IMC AG und deren Kunden bei den „LearnX Awards“ 2019 mit gleich vier Awards und Auszeichnungen geehrt. Bei dem internationalen Award-Programm werden jedes Jahr innovative und kreative Projekte in den Bereichen Lernen und Design ausgezeichnet.

Zwei Awards erhielt das Serious Game „Drive Smart“, das im Rahmen einer öffentlichen Kampagne von der australischen Transport Accident Commission (TAC) in Auftrag gegeben wurde. Beim Durchlaufen des frei verfügbaren Fahrtrainings absolvieren Lernende Fahrübungen und werden aufgefordert, Sicherheitsrisiken zu identifizieren. Ziel der Kampagne ist es, Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren und die Zahl der Verkehrsunfälle- und Toten zu reduzieren.

Weitere Auszeichnungen erhielt IMC zusammen mit dem australischen Pharmaunternehmen CSL Limited. Für CSL entwickelte das Unternehmen ein E-Learning-Modul für den Kodex für verantwortungsvolle Geschäftspraktiken (Code of Responsible Business Practices). CSL nutzt dieses Compliance-Modul, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter in 35 Ländern dieselben Unternehmenswerte hochhalten.

Das IMC-Team hat das Projekt in responsivem Design umgesetzt und Gamification-Elemente in die Trainingsmodule eingebunden, um bei den Lernern für eine möglichst hohe Akzeptanz zu sorgen.
Alle Auszeichnungen auf einen Blick:

TAC und IMC - DriveSmart

Gefragte Lebensretter: Ceresana veröffentlicht neuen Report zum Weltmarkt für Flammschutzmittel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

m Brandfall können Additive die entscheidenden Sekunden für die Rettung verschaffen. „Flammschutzmittel verzögern die Entzündung brennbarer Materialien, etwa von Kunststoffen, Textilien oder Holz“, erläutert Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. „Sie verlangsamen die Ausbreitung des Feuers.“ Ceresana hat bereits zum sechsten Mal den Weltmarkt für bromierte und chlorierte Flammschutzmittel analysiert, ebenso wie für ATH, Organophosphor, ATO und sonstige Typen. Weltweit wurden im Jahr 2018 rund 2,26 Millionen Tonnen Flammschutzmittel eingesetzt.

Baubranche und Elektroindustrie sind Hauptabnehmer

Das wichtigste Anwendungsgebiet von Flammschutzmitteln ist die Bauindustrie: Rund 30 % der weltweiten Nachfrage kommen aus diesem Bereich. Flammschutzmittel werden häufig für Dämmschaumstoffe gebraucht. Im Jahr 2017 hat der katastrophale Brand des Grenfell-Tower in London bewiesen, wie wichtig Brandschutz dafür ist. Elektrik und Elektronik ist das zweitgrößte Einsatzgebiet mit einem weltweiten Verbrauch von 534.000 Tonnen Flammschutzmitteln. Weitere Anwendungen sind Kabel und Produkte für die Automobilindustrie. Bis 2026 erwarten die Marktforscher von Ceresana das größte prozentuale Wachstum der Flammschutzmittel-Nachfrage im Bereich der Fahrzeugindustrie: voraussichtlich 2,8 % pro Jahr. Baumaterialien werden aber auch in den kommenden acht Jahren weiterhin das größte Anwendungsgebiet bleiben.

Grüne Dynamik: neuer Ceresana-Report zum Weltmarkt für Druckfarben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Digitaldrucktechnik und Digitalisierung der Medien: der Markt für Druckfarben ist von disruptiven Veränderungen betroffen, bietet aber auch neue Chancen. „Sogar in Ländern, in denen der gesamte Absatz von Druckfarben stagniert oder schrumpft, ergeben sich einzelne Wachstumssegmente“, berichtet Oliver Kutsch, der Geschäftsführer von Ceresana. Das Marktforschungsinstitut hat bereits zum dritten Mal den globalen Druckfarbenmarkt untersucht: die unterschiedlichen Anwendungsgebiete und Druckverfahren ebenso wie die einzelnen Druckfarben-Typen. Die Marktdaten werden in der aktuellen Studie detailliert aufbereitet, zum Beispiel für die Nachfrage nach Inkjet-Druckfarben im Segment Etikettendruck. Bis zum Jahr 2025 erwarten die Analysten von Ceresana ein durchschnittliches Wachstum des Weltmarkts für Druckfarben von 1,3 % pro Jahr.

Green Printing: Wasserbasierte und Strahlen-härtende Farben profitieren

Fortbildung mit IHK-Zertifikat „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ – Präsenzveranstaltung in Köln

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Köln. Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Fortbildung der Frielingsdorf Akademie zum/zur „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ für Krankenhausleiter, Betriebsleiter von MVZ, Ärzte und andere Gesundheitsberufe mit Bezug zum Gesundheitswesen und Anspruch oder Aussicht auf Leitung eines MVZ oder Übernahme einer Assistenz.

Erwerben Sie alle Fähigkeiten zur Leitung eines MVZ
Die Fortbildung „MVZ-Geschäftsführer/in (IHK)“ mit IHK-Zertifikat vermittelt praxisnah alle notwendigen Kenntnisse zur erfolgreichen Übernahme einer MVZ-Geschäftsführung oder für eine Tätigkeit als Assistent/in der Geschäftsleitung. Während der Fortbildung können die Lehrgangsteilnehmer weiterhin ein wertvolles Netzwerk zu Dozenten und anderen Teilnehmern für ihre künftige Tätigkeit als MVZ-Geschäftsführer/in knüpfen.

Einwöchige Kompakt-Fortbildung - Präsenzveranstaltung
Der Unterschied unseres Fortbildungsgangs mit IHK-Zertifikat zu anderen Fortbildungs-Angeboten besteht in der besonderen Kombination aus Vorträgen und Übungen, die eine intensive und kompakte Vermittlung der Inhalte in einer Woche garantiert!

Nach der einwöchigen Fortbildung kann das Erlernte von den Absolventen umgehend in den beruflichen Alltag integriert und angewandt werden.

Fortbildung mit IHK-Zertifikat: Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Einwöchige in Kooperation mit der IHK zu Köln angebotene Fortbildung zum „Fachberater/in im ambulanten Gesundheitswesen (IHK)“ der Frielingsdorf Akademie für Steuerberater, Rechtsanwälte, Versicherungs- und Finanzberater im September 2019 in Köln.

Heilberufler verstehen - mit Heilberuflern arbeiten!
Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Therapeuten bilden zusammen die Gruppe der Heilberufe. Bei Heilberuflern handelt es sich um eine krisenfeste Wachstumsbranche mit kontinuierlichem Beratungsbedarf, was sie zu einer attraktiven Zielgruppe für spezialisierte Dienstleister macht.

Um sich von unseriösen MeToo-Anbietern erfolgreich abzuheben, bedarf es jedoch eines spezialisierten Fachwissens im ambulanten Gesundheitswesen und der Fähigkeit, diese Kompetenz am Markt zu dokumentieren. Fachwissen und Marktzugänge können durch jahrelange Erfahrung im Zielmarkt erworben werden. Oder durch eine Intensiv-Fortbildung bei der Frielingsdorf-Akademie - die Abkürzung zum Erfolg!

Break away from the Pack: Mapps Roadshow für Marketing-Rebellen kommt nach Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Donnerstag, 27. Juni 2019 – ab 18:00 Uhr
House of Weekend, Berlin

San Diego/Berlin, 17. Juni 2019 – Keine Sessions, keine Vorträge, kein Sales-Pitch! Am 27. Juni macht die globale Roadshow von Mapp, einem der führenden Cloud-basierten Digital Marketing Anbieter, Halt in Berlin und lädt zum Feiern und Netzwerken in das House of Weekend ein. Das Event dient als Plattform, um das neue Mapp erstmals auf dem deutschen Markt zu präsentieren.

Bei kalten Drinks, Snacks und Live-Musik zelebriert Mapp Marketing-Rebellen und all jene, die sich von der Masse abheben wollen. Zusammen mit dem kürzlich übernommenen Customer Intelligence und Marketing Analytics Anbieter Webtrekk wird auf das neue Branding und die lauen Berliner Sommernächte angestoßen. Die Party reiht sich in Mapps globale Roadshow ein, welche zuvor bereits in Los Angeles, London, Paris und Mailand stattfand.

Mapp und Webtrekk unterstützten Marketers und Datenspezialisten dabei, Customer Intelligence und Cross-Channel-Marketing nahtlos zu verzahnen und damit völlig neue Wege zu gehen. Das kombinierte Angebot hilft Unternehmen, sich mit einzigartigen Marketing-Aktivitäten von der Konkurrenz abzuheben – und bietet eine sichere, kostengünstigere und leistungsstärkere Alternative zu herkömmlichen Marketing Clouds.

Seiten