Kunst

Kunst

Ausstellung: Portraire Johannes Brus – Kevin Clarke – Kilian Saueressig 2. Oktober bis 31. Oktober 2021 im Bayerischen Nationalmuseum, München

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Drei Künstler – drei Herangehensweisen – ein Thema: Das Porträt. Über Jahrhunderte machte diese Bildgattung unzählige Wandel durch und erfand sich immer wieder neu.
Drei aktuelle Beispiele für Mischformen aus Malerei und Fotografie vereint die Ausstellung „Portraire“. Präsentiert werden Künstler, deren Stil, Vorgehensweise und Lebensweg unterschiedlicher kaum sein könnten: Johannes Brus, Kevin Clarke und Kilian Saueressig.
Den größten Entwicklungssprung erlebte die Gattung Porträt mit Erfindung der Fotografie. Von Beginn an war das Bildnis das Lieblingsmotiv der Kamera. Dennoch bedeutete die zunehmende Verbreitung der neuen Technik, anders als seinerzeit befürchtet, nicht das Ende der Malerei. Vielmehr sorgte die Konkurrenzsituation dafür, dass sich die Malerei selbst revolutionierte und zum Kontrapunkt der hyperrealistischen Reproduktion der Welt wurde. Immer weiter entfernte sie sich von der natürlichen Darstellung. Später begann auch die Fotografie, sich durch Abstraktions- und Fragmentierungsprozesse von der Abbildung der Realität zu entfernen. Doch beide Medien sind immer wieder zur figurativen Darstellung zurückgekehrt und so behielt auch das Porträt stets seine herausgehobene Bedeutung. Darüber hinaus erfanden Künstler immer wieder die interessantesten Mischformen aus Malerei und Fotografie.

OfG Design Award 2021: Change - der Countdown läuft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Noch ist ausreichend Zeit für die Kreativen, um sich am OfG Design Award 2021 zu beteiligen: Anmeldeschluss für den jährlichen Award der OfG / Online-Schule für Gestaltung, der in diesem Jahr den Begriff „Change“ zum Thema hat, ist der 31. Oktober 2021.

Mitte April hatte die renommierte OfG / Online-Schule für Gestaltung - ihres Zeichens Marktführerin für staatlich zugelassene Onlinekurse im Kreativbereich - zur Teilnahme an der jährlichen Ausgabe ihres OfG Design Awards aufgerufen, und noch ist ausreichend Zeit, sich daran zu beteiligen. Mit dem Award möchte die OfG allen DesignerInnen, FotografInnen und IllustratorInnen kostenfrei die Möglichkeit geben, sich in den vier Kategorien „Grafikdesign“, „Fotografie“, „Illustration“ und „Motiondesign“ mit der Creative Community zu messen. Die Aufgabe für den Award 2021: Eine gestalterische Arbeit zum Thema „Change“. Die kann grafisch, abstrahiert, realistisch, fotografisch, typografisch, gezeichnet, gemalt, reduziert, über Metaphern dargestellt, in eine Story eingebunden oder als Animation etc. umgesetzt werden. Einzige Bedingung: Das Wort "Change" muss dabei in irgendeiner Form integriert sein. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2021.

DAVID HASSELHOFF – Album "Party Your Hasselhoff" auf #4

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Höchster Chart-Einstieg in den Offiziellen Deutschen Album-Charts seiner Karriere

DAVID HASSELHOFF, der in Deutschland schon große Hits mit Evergreens wie „Looking For Freedom” und “Crazy For You” verzeichnen konnte, feiert nun mit seinem neuen Album „Party Your Hasselhoff“ den höchsten Einstieg in die Offiziellen Deutschen Album Charts seiner illustren Karriere auf Position #4.

Mit „Party Your Hasselhoff“, hat The Hoff ein Album produziert, bei dem jeder mitsingen kann und soll, und mit dem der Spaß und die Party, in der lange währenden Pandemie, in unser tägliches Leben zurückkehren kann.

David Hasselhoff: „Ich bin sehr stolz und glücklich das erste Mal auf Platz #4 der deutschen Album-Charts zu sein. Ich liebe es, mit meinen deutschen Fans zu feiern, und ich freue mich schon bald wieder zu euch zurückzukehren. It’s time to party!”

Gleichzeitig ist “Party Your Hasselhoff“ auch das zweite Top 10-Album innerhalb von zwei Monaten, welches bei der internationalen Label-Struktur von Schubert Music Europe, in enger Partnerschaft mit Starwatch und im Vertrieb von The Orchard erschienen ist.

Weitere Infos unter: http://davidhasselhoffonline.com

„Ku'damm 56 - Das Musical" Schallplatten-Premiere am 10. September 2021

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

18 neue Songs - meisterhaft-gefühlvoll in Szene gesetzt von dem Erfolgsduo Peter Plate und Ulf-Leo Sommer

Berlin - Wenigen modernen Musiktheater-Stücken wird mit derart großer Vorfreude entgegengefiebert wie „Ku'Damm 56 - Das Musical“, der neudimensionierten Geschichte über die Schöllack-Frauen. Ihre Schicksale wurden bekanntlich in Form des ZDF-Events „Ku'damm 56“, einer UFA Fiction Produktion, zu einem der erfolgreichsten deutschen TV-Events aller Zeiten und wurde von Millionen Menschen begeistert verfolgt. Am 10. September 2021 erscheint nun der Soundtrack zum Musical!

Das atemberaubend-vielfältige, satte 18 neue Songs umfassende Album „Ku'damm 56 - Das Musical“ entstand in enger Kooperation zwischen der mehrfachen Grimme-Preisträgerin und Autorin der Serie, Annette Hess, und den Erfolgskomponisten Peter Plate und Ulf-Leo Sommer. Als integraler Teil der Musical-Bühnenversion erzählen die Lieder die Geschichte einer Reise: Es ist die Reise Monika Schöllacks von der selbstzweifelnden, selbstkritischen Raupe, die es weder anderen noch sich selbst recht machen kann, zum bunten, vor Glücksgefühl tanzenden und selbstgnädigen Schmetterling. In Zeiten von Selbstoptimierer*innen appelliert „Ku'damm 56 - Das Musical“ eben auch, quasi en passant, ans Entdecken und Umarmen individueller Eigenheiten. Monika Schöllack schafft im Handumdrehen Identifikation mit ihrem Charakter, der Mut zum Anderssein macht.

Pianity.com – NFT Musik-Plattform stellt 6 NFTs des Züricher Labels L.E.T, anlässlich seines 10-jährigen Bestehens zur Auktion

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die französische Plattform Pianity.com ist im April 2021 an den Start gegangen und ist eine Plattform für musikalische NFTs (Non-Fungible Token). Musiker können digitale Werke erstellen und handeln, die durch die Blockchain-Technologie zertifiziert sind. Pianity revolutioniert damit die Musikindustrie, indem es musikalischem Schaffen einen neuen Wert verleiht und eine direkte Verbindung zwischen Künstler und Publikum herstellt, mit dem Ziel, gerechtere Einnahmen für Künstler und exklusive Inhalten für Fans zu erreichen. Über Pianity.com können Fans zertifizierte Stücke ihrer Lieblingskünstler direkt und ohne Zwischenhändler erwerben.
L.E.T. – Les Enfants Terrible
Anlässlich seines 10-jährigen Bestehens hat sich das in Zürich ansässige Label „L.E.T – Les Enfants Terrible“ dazu entschieden eine spezielle Reihe von NFTs auf Pianity.com zu veröffentlichen. Damit ist es das erste Label, das NFTs für verschiedene Künstler herausbringt.

GZ-BASEL 2021" 7-11 Sept. Invites you to visit this excellent event of contemporary art that combines technology and art by means of different media

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bei der 6. Ausgabe der GZ-BASEL wird eine Auswahl internationaler zeitgenössischer Kunst unter dem Titel „BEYOND“ ausgestellt. Die Ausstellung findet im bekannten Basel Art Center statt, einem wunderschönen weißen Raum, in dem verschiedene Stände die ideale Basis für die Verbindung zwischen Besuchern und Kunstwerken bilden. BEYOND zeigt den Besuchern nicht nur, dass Kunst interdisziplinäre Einflüsse aufnimmt, sondern auch, wie das Thema die unterschiedlichen Medien verbindet und einen nahezu homogenen Eindruck hinterlässt.

Die folgenden Künstler wurden ausgewählt, um an dieser Präsentation teilzunehmen:

PARJAM PARSI , KATJA SPRINGER ,DESMOND KENNY , MAISOON AL SALEH, SIMONE MONNEY, JOLANTA RABENSTEIN, MELTEM SOYLEMEZ, YOANDRY CACERES RIVERO MISHAL AL MUBARAKJE MCINA ALJOHVAIDACK GORDON, KYRA BELAN, CISCU TAMAYO, BERNHARD WITCH, GUDRUN DORSCH, ART-DRONE-COLLECTIVE MIT ULF KOENIG, KAREL STOOP, CHRISTINA MITTERHUBER, LAURA SOPRANI , BERNHARD WITCH, BACKIAOLGRANDEILJANA , CHRISTINA MITTERHUBER, LAURA SOPRANI , BERNHARD WITCH, BACKIAOLGRANDEILZFAH ,NIKOLAS KOUVAKAS ,OLHA ZINKOVA, OKSANA LIAZINA, BORBALA ESZTERI, AARIN PURPLE, CAECILIA FLATTEN , ZHANNET PODOBED, LOVE ROSENBERG

Tags: 

Live-Musik zum Shopping: Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg veranstaltet Konzerte im Parkhaus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Live-Musik zum Shopping. Echt und hautnah. Das Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg schenkt seinen Besucher*innen am verkaufsoffenen Sonntag, den 8. August 2021, drei Freiluft-Konzerte im Parkhaus. Profi-Musiker performen feinsten Jazz. Es gibt Sitzplätze, eine Getränkebar und jede Menge Hörgenuss – ein einzigartiges Sommer-Erlebnis.

Nach monatelangem Verzicht auf reale Konzerte und entspanntes Einkaufen setzt Deutschlands größtes Einkaufszentrum in Hamburgs Norden auf eine Kombination aus beiden Elementen für doppelte Lebensfreude. „Unsere Ladenstraßen und Geschäfte sind lebendige Orte der Begegnung“ so Ludmila Brendel, Center-Managerin des Alstertal-Einkaufszentrums Hamburg mit insgesamt 240 Stores und breitem Gastronomie-Angebot. „Wir sehen uns als einen Ort für schöne gemeinsame Momente. Ob mit der besten Freundin oder als Familie. Kulturelle Angebote gehören für uns unverzichtbar dazu.“

4. Taiwan Film Festival erreicht größten Umfang - 16 Filme kommen im August nach Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit der Unterstützung und Förderung des Kulturministerium Taiwans sowie der Taipeh-Vertretung in der Bundesrepublik Deutschland freuen wir uns, das 4. taiwanesische Filmfestival, organisiert von Impression Taiwan, in Berlin ankündigen zu können. Aufgrund der COVID-19-Situation haben wir uns  dazu für ein digitales Format entschieden. Vom 20. bis 29. August werden 16 Filme aus 4 verschiedenen Themenbereichen gezeigt.

Das Taiwan Film Festival Berlin ist die größte taiwanesische Kulturveranstaltung in Europa. Das Thema des diesjährigen Festivals ist "Porträts der taiwanesischen Vielfalt". Dadurch beabsichtigen wir, die ganze Bandbreite kultureller Hintergründe und die Vielzahl von Erinnerungen und Emotionen, die mit dem Land verbunden sind, zu präsentieren.

Der Eröffnungsfilm Whale Island nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise ins Meer. Autor Huang Chia-chun und Unterwasser-Walfotograf Ray Chin präsentieren ein visuelles Fest, mit atemberaubenden Unterwasseraufnahmen.

Der Abschlussfilm Searching for Taromak: Land of Warriors von Liao Shih-han, ist eine authentische Aufzeichnung über das Leben der Stämme und die Verbindung von Mensch, Land und Ernte. Der Film bringt die rauesten und lebendigsten Seiten der Kultur der Ureinwohner Taiwans zum Vorschein.

Portez-vous une robe noire pour une affaire de cravate noire ?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Un aliment de base commun qui se trouve souvent dans les placards de nombreuses femmes est la robe noire de base. C'est le recours à la mode qui peut remplacer la plupart des autres robes pour pratiquement n'importe quelle affaire à laquelle elle souhaite assister. Cette petite robe de soirée ou de soirée noire basique est devenue à la mode dans les années vingt lorsque robechics.com a reconnu la robe comme le vêtement que chaque femme doit avoir dans son placard. Il remplissait la plupart des autres styles et couleurs de robe lorsque tout le reste était rejeté parce qu'ils n'étaient tout simplement pas adaptés à l'occasion à laquelle elle assistait.

Aujourd'hui, cette petite robe basique est plus populaire que jamais, en raison des styles qui sont populaires aujourd'hui. Qu'elle accessoirise ou non, la simple honnêteté de cette robe est intemporelle. Un style basique avec des lignes simples et pas trop de fioritures est tout ce qui est nécessaire pour permettre à la femme qui porte cette robe d'entrer dans le meilleur bal, une discothèque ou un établissement gastronomique Robe de soirée chic .

Seiten