Kunst

Kunst

MIA WEBER veröffentlicht Remix des Vicky-Leandros-Klassikers „Ich liebe das Leben“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums „Immer in Bewegung“ Ende letzten Jahres hat sich Mia Weber einen langgehegten Traum erfüllt. Von heute auf morgen hängt die zielstrebige und pflichtbewusste Personalchefin der Veltins-Arena in Gelsenkirchen ihre Karriere an den Nagel und beschließt, ihr Leben komplett umzukrempeln. Sie zieht auf Deutschlands beliebteste Insel Sylt und richtet ihr Leben von nun an auf die Dinge aus, die ihr am meisten Spaß machen: Sport und die Musik: „Musik ist für mich ein absolutes Glücksgefühl. Da kann ich mich fallenlassen. Es ist das Allerschönste zu wissen, dass die Menschen mir zuhören und ich sie berühren kann - das macht mich glücklich.“
Ihre erste Single-Auskopplung „Immer in Bewegung“ kam bei ihren Fans so gut an, dass im April eine Remix-Version folgte, die es bis auf Platz 13 der Deutschen DJ- und die DDP Schlager-Charts schaffte und sich dort insgesamt vier Wochen lang behauptete.

Auch Mia Weber musste aufgrund der noch immer anhaltenden Corona-Situation ihre Live-Termine für den Frühling und Sommer 2020 absagen. Die gebürtige Erfurterin steckt ihren Kopf jedoch nicht in den Sylter Sand. Ganz im Gegenteil arbeitet sie aktuell an Songs für ihr neues Album, welches für Anfang 2021 geplant ist.

FLYNN veröffentlicht neue Single B-Side

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nach mehr als 40 Millionen Streams als Feature-Artist für den Lost Frequencies' Track „Recognise“,
und einer erneuten Kollaboration mit dem belgischen Erfolgs-DJ und Produzenten für dessen aktuelle EP „Cup Of Beats“, für die FLYNN nicht nur wiederholt seine Stimme lieh sondern auch als Produzent tätig war, kurbelte der irische Singer- / Songwriter in diesem Jahr auch seine eigene Solokarriere an.

Mit seiner ersten Single „One Of Us“ (April 2020) erreichte er auf Anhieb 15 ‚New Music Friday‘-Playlists weltweit, stürmte die irischen Airplay-Charts, erhielt Lob seines Musiker-Kollegen Niall Horan, Bandmitglied von One Direction, und zog damit nicht nur in seiner Heimat große Aufmerksamkeit auf sich.

Nun schaltet FLYNN in den nächsten Gang und veröffentlicht seinen neuesten Track „B-Side“ (VÖ: 14. August 2020). Mit dem für FLYNN typischen Pop-Sound, hat er dem Track großes Ohrwurm-Potenzial eingehaucht. Der coole Groove entwickelt sich aus modernen Beats, die gepaart mit Blechbläsern im Big Band Style, einen Hauch Retro-Feeling versprühen. FLYNNS einzigartige Stimme schafft es auf wundervolle Weise, rau und sanft zugleich zu klingen. „B-Side“ ist vermutlich genau der Boost, den wir alle brauchen, um uns etwas leichtfüßiger durch den Sommer zu tragen.

Die Zukunft ist schon da: Kunst und Klang im virtuellen Raum

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Moers – 19. Juni 2020: Unter dem Titel „Menschen mit medizinisch-wissenschaftlich bedingten Evolutionssprüngen“ hat das Künstler-Duo Anica Blagaj und Franco Melis gemeinsam mit dem Software-Entwickler CAD Schroer GmbH eine visionär gestaltete Ausstellung in der Alten Schlosserei am Marienhospital konzipiert. Seit dem 5. Juni 2020 startet der Kunstverein Brühl nach einer Corona-bedingten Pause mit dieser Ausstellung wieder seine Ausstellungstätigkeit.

Künstler-Duo trifft Software-Entwickler
Anica Blagaj und Franco Melis arbeiten seit 1997 in Kunst- und Theaterprojekten zusammen. In der aktuellen Ausstellung gibt es neben Bildern, Klängen und Texten einen virtuellen Raum, den die Künstler in Zusammenarbeit mit CAD Schroer entworfen haben. Das Software-Unternehmen ist ein innovativer Partner für Unternehmen aus den verschiedensten Bereichen in der Industrie, die moderne Technologien nutzen. Jetzt hat CAD Schroer einen Abstecher in die Kunstszene gewagt. In einer engen kreativen Zusammenarbeit mit den beiden Künstlern ist es gelungen, die Werke und Klangstücke in einen neuen Gesamtzusammenhang zu verorten: der Virtuellen Realität. Virtual Reality (VR) ist eine computergenerierte Wirklichkeit, die mit Bild (3D) und in vielen Fällen auch mit Ton zusammenarbeitet. Dieses Zusammenspiel wurde hier für den Besucher der Ausstellung erlebbar gemacht.

MAGNUS veranstaltet 1. DRIVE IN FESTIVAL in Deutschland mit Michael Schulte, Tom Beck, Bürger Lars Dietrich u.a.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das erstes DRIVE IN FESTIVAL in Deutschland überhaupt von MAGNUS mit MICHAEL SCHULTE, TOM BECK, BÜRGER LARS DIETRICH, SERKAN KAYA, SABRINA WECKERLIN, HERMINE und SUBWAY TO MARS im Autokino Movie Park Germany in Bottrop am 19. und 20. Juni 2020.

Keith Tynes & Band und die Freilichtbühne in Spandau trotzen Corona

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was wäre eine Stadt ohne Kultur? Was eine Stadt ohne Kultur ist, erleben wir gerade hautnah.
Wir lassen uns nicht verschrecken und organisieren unter entsprechenden Auflagen das nun dritte Konzert mit Keith Tynes und Band in der Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau und eröffnen damit die Saison.
Am 04. Juli 2020 ab 20 Uhr erwarten wir Sie zum Konzert des amerikanischen Sängers und Entertainers Keith Tynes und Band.
Was heißt das nun in der jetzigen Zeit? Die Sicherheitsabstände werden natürlich eingehalten, auf der Bühne, wie im Publikum. Dies hat zur Folge, dass es nur eine sehr limitierte Anzahl von Tickets, ausschließlich im Online-Verkauf geben wird.
Feiern wir mit Keith Tynes und seiner Band den Sommer und genießen diese kurze Zeit im Freien mit Soul-, Jazz- und Pop.
Keith Tynes ist ein ausdrucksstarker Gesangsvirtuose und Entertainer, mit einer Stimme über dreieinhalb Oktaven.
Er stand mit Größen wie „The Weather Girls“, Gloria Gaynor, Stevie Wonder, Keith Sweat und Joe Lynn Turner auf der Bühne. Keith begeistert sein Publikum mit gefühlvollen und unvergleichlichen Jazz und Soulinterpretationen.
Als Mitglied der legendären US-Band „The Platters“ tourte er rund um die Welt und sang Riesenhits wie „Only You“, „The Great Pretender“ und „Smoke Gets In Your Eyes“.

Keith Tynes & Band und das Kulturhaus Spandau trotzen Corona

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was wäre eine Stadt ohne Kultur? Was eine Stadt ohne Kultur ist, erleben wir gerade hautnah. Ein Szenario, dass wir uns nicht vorstellen konnten und wollten ist eingetroffen.
Dennoch machen wir weiter, denn die Zukunft geht weiter und kommt.
Wir lassen uns (noch) nicht verschrecken und organisieren das nun dritte Konzert mit Keith Tynes und Band in der Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau.

Am 04. Juli 2020 ab 20 Uhr erwarten wir Sie zum Konzert des amerikanischen Sängers und Entertainers Keith Tynes. Feiern wir mit Keith Tynes und seiner Band den Sommer und genießen die Zeit, dann hoffentlich in Freiheit mit Soul-, Jazz- und Pop.

Keith Tynes ist ein ausdrucksstarker Gesangsvirtuose und Entertainer, mit einer Stimme über dreieinhalb Oktaven.
Er stand mit Größen wie „The Weather Girls“, Gloria Gaynor, Stevie Wonder, Keith Sweat und Joe Lynn Turner auf der Bühne. Keith begeistert sein Publikum mit gefühlvollen und unvergleichlichen Jazz und Soulinterpretationen.
Als Mitglied der legendären US-Band „The Platters“ tourte er rund um die Welt und sang Riesenhits wie „Only You“, „The Great Pretender“ und „Smoke Gets In Your Eyes“.

OfG / Online-Schule für Gestaltung zum fünften Mal in Folge als „Exzellenter Anbieter“ ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die OfG / Online-Schule für Gestaltung hat von der Redaktion des Portals „Fernstudium Direkt“ zum fünften Mal in Folge das Qualitätssiegel „Exzellenter Anbieter“ erhalten. Grundlage für die Auszeichnung sind die Bewertungen der Teilnehmenden und Absolventen der OfG.

Lippstadt, 27.01.2020 - Dank der zahlreichen positiven Bewertungen ihrer Absolventen erhält die renommierte OfG / Online-Schule für Gestaltung zum fünften Mal in Folge das Siegel „Exzellenter Anbieter“ und ist mit 4,8 von 5 möglichen Sternen - nach der Wirtschaftsakademie Wien - die am besten bewertete Fernschule des Jahres 2019. Verliehen wird das Siegel alljährlich vom - von der Stiftung Warentest mit „Gut“ bewerteten - Portal „Fernstudium-Direkt.de“, das die Note für die einzelnen Fern-Ausbildungsinstitute aus den Bewertungen der dortigen Kursteilnehmer ermittelt. Dabei wird vom Portal zuvor einzeln überprüft, ob die Bewertungen auch tatsächlich von Studierenden der Institute stammen; Fake-Bewertungen - wie sie inzwischen auf Amazon oder Reiseportalen üblich sind - sind somit unmöglich.

UCY ENERGY-Chef Thilo Schneider holt mit seinem Team den Weltrekord im Business-Pitchen

Mitteilung: 

Sir Richard Branson und das Virgin-Team geben den Titel an UCY ab

UCY ENERGY setzt auch weiterhin auf Kooperation mit jungen und innovativen Startups und begleitet diese auf dem Weg nach oben

OfG Design Award 2019: Wir gratulieren den GewinnerInnen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gut drei Monate hatten GestalterInnen und Kreative Zeit, ihre Arbeiten für den „OfG Design Award 2019“ der renommierten Online-Schule für Gestaltung einzureichen - und das Echo war beachtlich. Die zahlreichen Teilnehmer hatten in dem internationalen Wettbewerb vier Kategorien jeweils um Gold, Silber und Bronze gestritten; jetzt stehen die GewinnerInnen fest.

Lippstadt, 11.12.2019 - Im Sommer hatte die Online-Schule für Gestaltung (OfG) GestalterInnen und Kreative erstmals dazu aufgerufen, sich am „OfG Design Award“ zu beteiligen und ihre Arbeiten in den Kategorien „Illustration“, „Grafikdesign“, „Fotografie“ und „3D Design“ kostenfrei einzureichen. „Your mind creates this world“ lautet das Motto in diesem Jahr - und das konnte grafisch, abstrakt, realistisch, fotografisch, typografisch, gezeichnet, gemalt, reduziert, extrovertiert oder über Metaphern dargestellt werden - der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt.

Den Gewinnern der ersten drei Plätze (Gold, Silber und Bronze) winkten eine hochwertige internationale Urkunde und ein entsprechendes Webzertifikat; die Gold-Gewinner wurden zudem mit dem OfG Design Award in Form eines stylishen Kristallkubus ausgezeichnet. Die jeweils ersten zehn Plätze einer Kategorie erhielten zudem ein edles Kreativ-Sketchbook; die besten Einsendungen werden in einer Online-Galerie der breiten Öffentlichkeit präsentiert.

And the winner are…

Erster Münchner Kunst-Weihnachtsmarkt 13. - 24. Dezember 2019

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zu Ehren des 100. Geburtstages von Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein und dem sechsten Galerie-Geburtstag veranstaltet die Münchner Galerie Kronsbein einen Kunst-Weihnachtsmarkt der Extraklasse: Vom 13. - 24. Dezember 2019 werden Fotografien, die das umfangreiche künstlerische Schaffen der Fürstin widerspiegeln, präsentiert und ausgewählte Kunstwerke aus der Sammlung Kronsbein gezeigt.

Der Fokus der Ausstellung liegt auf den Fotografien von „Mamarazza“, ein Spitzname den Marianne Fürstin zu Sayn-Wittgenstein von Prinzessin Caroline von Monaco erhielt. Bereits im Alter von zehn Jahren entdeckte sie ihre Liebe zur Fotografie. In den kommenden Jahrzehnten fing sie mit Kamera und Objektiv die großen Berühmtheiten der Zeitgeschichte ein. Ihr einmaliger Betrachtungswinkel ermöglichte unerwartete und private Einblicke in Adel, Politik und Kunst. Über die Jahre standen Größen wie Prinz Charles von England, Andy Warhol, Salvador Dali, Gunter Sachs, Sean Connery, Elton John, Audrey Hepburn, Thomas Gottschalk, Valentino, Luciano Pavarotti und viele weitere Stars vor ihrer Linse. Die Fotografien der Fürstin fangen die Besonderheiten des Portraitierten oder die außergewöhnliche Stimmung eines Moments für die Ewigkeit ein.

Seiten