Tourismus

Tourismus

Mit der ganzen Familie ins Mündungsdelta des Po

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mitten im UNESCO-Biosphärenreservats im Mündungsdelta des Po liegt das Strandbad Comacchio. In diesem Sommer verführt es dazu, voll und ganz ausgekostet zu werden. Neben den großen Sommerfestivals und der spektakulären Natur lohnt sich eine Erkundungstour an die ruhige Seite dieses Ortes: Comacchio by night - immer freitags noch bis zum 30. August

Fantastische Indien-Erlebnisse in der Kleingruppe

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco Indien auf verschiedenen Kleingruppenreisen entdecken

Kiel, 12.07.2019. „Indien allein bereisen? Da schütteln die meisten sofort mit dem Kopf“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco. Indien lässt sich am besten gemeinsam mit anderen Mitreisenden und an der Seite einer kompetenten Reiseleitung entdecken. „Das schafft ein Gefühl von Sicherheit und erleichtert zudem die Reiseorganisation,“ so Bohlander. Die Vorteile einer Gruppenreise nutzen und trotzdem ein Gefühl von Individualität genießen, das ermöglichen die Kleingruppenreisen von Gebeco. Auf vier verschiedenen Kleingruppenreisen mit maximal 16 Teilnehmern entdecken Gebeco Reisende den Facettenreichtum Indiens; von den Backwaters im südindischen Kerela bis zum Dalai Lama-Kloster im nordindischen Dharamsala. Alle Indien Reisen sind im Internet und im Reisebüro mit Terminen bis 2020 buchbar. Für 2021 können Termine unverbindlich vorgemerkt werden.

Recycling fürs Kindeswohl – Carnival unterstützt Hygiene-Initiative der Clean the World-Stiftung – Wiederaufbereitung von 3 Millionen Stück Seife

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Carnival Cruise Line (www.carnivalcruiseline.de) ist als erstes großes Kreuzfahrtunternehmen eine Partnerschaft mit der Clean the World Foundation eingegangen. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, durch die Verbesserung der Hygiene-Verhältnisse in Entwicklungs- und Schwellenländern Leben zu retten. Täglich sterben weltweit noch immer fast 5.000 Kinder unter fünf Jahren an hygienebedingten Krankheiten.

Im Rahmen der Kooperation wird künftig ausrangierte Seife aus den Kabinen der Gäste sowie der Besatzung der Carnival-Flotte gesammelt und an ein Recycling-Zentrum von Clean the World transportiert, wo die Seife desinfiziert und wiederaufbereitet wird. Eine riesige Menge, schließlich verwenden Carnival-Passagiere jedes Jahr mehr als drei Millionen Stück Seife. Aus den Resten werden Carnival und Clean the World künftig jährlich mehr als 400.000 neue, saubere Seifenstücke an bedürftige Menschen auf der ganzen Welt verteilen.

Das neue Programm wurde bereits auf mehreren Schiffen getestet und soll Ende Juli in der gesamten nordamerikanischen Flotte eingeführt werden. Es ist eine von mehreren Initiativen der Reederei, die derzeit durchgeführt werden, um die Abfallmenge weiter zu reduzieren und Produkte, die an Bord verwendet werden, zu recyceln.

Kostenlose Internet-Pakete – Princess Cruises inkludiert MedallionNet auf ausgewählten Karibik-Kreuzfahrten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Mit dem MedallionNet bietet Princess Cruises das derzeit schnellste Internet auf See. Passagiere der Sky, Regal und Caribbean Princess erhalten den Web-Zugang bei Reservierung einer achttägigen Karibik-Kreuzfahrt mit Abfahrt zwischen 1. Dezember 2019 und 18. Juli 2020 jetzt als kostenfreie Zugabe. Weitere Voraussetzung ist die Buchung bis 9. September dieses Jahres.

Das satellitengestützte MedallionNet bietet Download-Geschwindigkeiten von bis zu 100 Mbits und mehr und stellt gleichzeitig eine Bandbreite von 1,5 Gigabit zur Verfügung. Eine Größe, die über 6.000 Gästen das parallele Surfen in Internet erlaubt oder alternativ 1.500 Passagieren die gleichzeitige Nutzung von Streaming-Diensten (z.B Netflix) ermöglicht. Und das wohlgemerkt auf offener See. Auch das Senden von Bildern und Filmen oder ein Videochat stellen bei Upload-Geschwindigkeiten von bis zu 60 Mbits kein Problem dar.

Weitere Infos und Buchung auf www.princesscruises.de sowie im Reisebüro.

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780
E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

*******************************

Über Princess Cruises

Mädchen Wellness Tage im 5-SterneSPA-Hotel Jagdhof***** im Stubaital

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das 5 Sterne Spa-Hotel Jagdhof im Stubaital lockt mit „Mädelstage“, dabei können sich Freundinnen oder Tochter und Mutter im mehrfach ausgezeichneten Hotel mit riesigen jOYFUL Wellbeing–Bereich, das zu den besten Österreichs zählt, so richtig gut gehen lassen. Neben der VITALWELT mit mehr als 20 verschiedenen Bade-, Relax- und Saunaattraktionen, locken im jOYFUL Wellbeing-Bereich vielfältige Anwendungsangebote mit Natur- und Wirkstoffkosmetik sowie das SPA-CHALET, eine Oase der Ruhe auf 700 m². Ein Außenpool mit Liegewiese inmitten des 5.000 m² großen Hotelgartens mit Blick auf den Gletscher ergänzen das Angebot. Das „Mädelstage“-Arrangement beinhaltet drei Übernachtungen mit köstlicher Halbpension und Treatments mit REN, der Naturkosmetik der Hollywoodstar, oder mit der effektiven Wirkstoffkosmetik QMS, kann für ca. 1.665€ für zwei Personen gebucht werden. Für ganze Freundinnen Cliquen stehen Apartments zur Verfügung. Yogastunden, Wandern, Biken, Joggen usw. vor der Haustür runden das Angebot ab.

Alle Informationen auf der Homepage:
https://www.hotel-jagdhof.at/pauschalen-angebote-last-minute/wellnessurl...

Bilder zur kostenlosen Verwendung (Print, Online, Digital und Social Media) stehen unter folgendem Link bereit:
https://www.picdrop.de/zierercom/UC9ymVqNTa

Entspannte Familienferien im Thurgau am Bodensee

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Familien müssen während ihren Ferien die vielseitigen Wünsche aller Familienmitglieder berücksichtigen. Im Thurgau gelingt dies spielend leicht: Eine gemütliche Velotour entlang von Bodensee und Rhein, eine Wanderung auf dem familienfreundlichen Apfelweg, ein abwechslungsreiches Übernachtungserlebnis auf einem Campingplatz, ein Ausflug ins Spielparadies, Apfelmuseum, in den actionreichen Freizeitpark, den familiären Zoo oder ins grösste Maislabyrinth der Schweiz – für jede Generation sind spannende Erlebnisse möglich.
Der Thurgau: Ein 991 Quadratkilometer grosser Abenteuerspielplatz für Familienferien in der Schweiz wartet nur darauf, von Jung und Alt entdeckt zu werden. Im ländlichen Kanton mit seiner sanften grünen Landschaft können Familien einiges erleben, die Angebote sind vielfältig für Gross und Klein. Der Kanton verfügt mit mehr als 62 Kilometern Uferlinie über den längsten Badestrand am Bodensee. Jeder Ort am See kann mit seiner eigenen Badi auftrumpfen und lauschige Feuerstellen laden zum Bräteln ein. Für die Bade-, Spiel- und Picknickpausen sollte man also immer etwas extra Spiel- und Spass-Zeit einkalkulieren.
Die Familienroute Bodensee-Rhein

Historische Perlen im Regenwald – Neben eindrucksvoller Natur bietet Guyana auch Zeugnisse seiner Kulturgeschichte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mettmann – Zugegeben, ein Trip nach Guyana ist ohne den Besuch der fantastischen Kaieteur Falls kaum vorstellbar. Gleichwohl gibt es neben diesem einzigartigen Wasserfall und der beeindruckenden, zumeist noch unberührten Natur des südamerikanischen Landes weitere touristische Spots, die einen Besuch lohnen. Auch dann, wenn sie auf den ersten Blick vielleicht weniger spektakulär erscheinen. Schließlich verfügt Guyana über eine abwechslungsreiche Geschichte. Inklusive einer kolonialen Vergangenheit, die ihre Spuren hinterlassen hat. Wer sich auf die Suche macht, wird mit einem besonderen guyanischen Reiseerlebnis belohnt:

1. Fort Nassau
Bis Ende des ersten Viertels des 17. Jahrhunderts gründeten die Holländer Kolonien in Berbice und Essequibo. Über diese Zeit hat Fort Nassau, ursprünglich ein niederländischer Handelsposten an der Mündung des Berbice Flusses, auch heute noch interessante Geschichten zu erzählen, obwohl es 1763 während des Sklavenaufstands weitgehend zerstört wurde. Dieses Ereignis ist für die guyanische Geschichte von erheblicher Bedeutung, da es oft als „Wiege der Revolution“ bezeichnet wird. Zu den wenigen, heute noch zu sehenden Überresten des Forts zählen Grabbeete, die Ziegelstufen z.B. der Waffenkammer, die Ruinen der Brücke und der lutherischen Kirche.

Reisen im Rhythmus der Musik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco Musikfeste in Italien erleben

Kiel, 05.07.2019. Musik ist eine Sprache, die wir alle verstehen. Weltweit verleihen Kulturen ihren Traditionen, Träumen und ihrer Lebensfreude Ausdruck, indem sie diese musikalisch inszenieren und gemeinsam feiern. Bekannte Musikfestivals laden dazu ein, gemeinsam mit den Einheimischen die Freude an der Musik zu feiern. Auf ausgewählten Gebeco Reisen sind Reisende live mit dabei. Es heißt also Ohren spitzen und die Klänge fremder und bekannter Melodien genießen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Sommerferien am Stadtstrand in NRW - Oder doch lieber St.Peter Ording?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Seid nicht wie Düsseldorf. Versucht nicht, den Rhein zur Nordsee zu machen und verstört eure Nachbarn mit Strandkörben und Umkleiden aus Seecontainern in Laufnähe zur Kö. Die Nordrhein-Westfälische Landeshauptstadt scheitert bei dem kläglichen Versuch am Rheinufer eine Strandatmosphäre zu simulieren leider an der Realität. Am Rhein ist es schön. Keine Frage, aber den einzig wahren und schönsten kilometerlangen Sandstrand der außerdem noch breiter ist als die meisten Fußgängerzonen in NRW lang sind, findet man in Deutschland an der Nordsee. Na gut. Auch an der Ostsee kann man die Sommerferien komfortabel verbringen, aber sind wir mal ehrlich: Wer einmal den Strand von St.Peter Ording kennengelernt hat, braucht im Leben keine Simulation dessen was die Nordseeküste uns, ganz naturbelassen, zu bieten hat. Seid realistisch und spontan: Verbringt eure laufenden Sommerferien, oder startet wie NRW als letztes Bundesland in die beginnende Urlaubszeit in diesen magischen Ort zwischen Wattenmeer, Salzwiesen und Sanddünen.

Stehen in Düsseldorf jetzt etwa auch Pfahlbauten am “Strand”? Wohl kaum. Zumindest müssten sie keinen Gezeiten trotzen. Aber mal ernsthaft: Warum nicht mal ins Wasser können und den Feinstaub der Städte über sich ergehen lassen, wenn man seine Umweltallergien sogar bei bester Seeluft, während des Badespaßes auskurieren kann und das Ganze, ohne den Lärm der vielbefahrenen Haupt-, und Nebenstrassen um sich herum?! Auch in der Hauptsaison.

Wein „Tasting“ der Superlative im 5-Sterne SPA-HOTEL Jagdhof mit weltberühmten Weinen vom 19. – 22. September 2019

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Stubaital, Juli 2019 – Im 5 Sterne SPA-HOTEL Jagdhof im Stubaital werden vom 19. bis 22. September beim 4. Weintasting vinophile Raritäten, darunter edelste, bis zu 3.500 € Euro teure und bis zu 60 Jahre alte Weine von Weingütern wie Cheval Blanc, Château Figeac, Tenuta Guado al Tasso, Matarocchio Lynch-Bages, Le Montrachet, Chevalier-Montrachet und Bâtard-Montrachet, verkostet. Das 5-Sterne Luxus Hideaway ist die ideale Location für diese Weinverkostung, denn im exklusiven Weinkeller des Hotels, den Falstaff 2018 mit 20 von 20 Punkten ehrte, lagern unter den 1.250 Positionen so manche Raritäten und Sammlungen von Romanée-Conti- und Château Mouton-Rothschild-Weinen. Komponiert und zusammengestellt wurden die Raritätenverkostungen von Albin Mayr, dem renommierten Chefsommelier des SPA-HOTEL Jagdhof.

Die Weltklasse der Weine bei drei Verkostungen im 5-Sterne-SPA-HOTEL Jagdhof

Den Beginn machen rare Bordeaux Weine, deren Geheimnisse von Elke Drescher, (Rare-)Bordeaux, gelüftet werden. Die selektierten Weine stammen von den Bordeaux Weingütern Cheval Blanc und Château Figeac. Die beiden Weingüter sind geschichtlich stark verflochten und ihre Tradition reicht bis ins 18. Jahrhundert zurück. Bei der Verkostung werden ausgewählte Jahrgänge zwischen 1959 und 2000 gegenüberstellt.

Seiten