Tourismus

Tourismus

Guyana erneut als Top-Eco-Destination ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mettmann – Nach der im März auf der ITB in Berlin erfolgten Wahl zur Nummer 1 bei den weltweiten Eco-Tourismuszielen durch die Green Destination Foundation wurde Guyana nun erneut mit einem prestigeträchtigen
Eco-Preis ausgezeichnet. Auf der morgen in London zu Ende gehenden Tourismus-Messe „Experience Latin America“ erhielt die südamerikanische Destination den „Best in Sustainable Tourism Award“ der Latin Travel Association (LATA). Letztere ist ein Zusammenschluss von mehr als 340 britischen Unternehmen und südamerikanischen Destinationen, die sich dem Tourismus in dieser Region verschrieben haben.

Mit den LATA-Awards werden bereits in der 9. Ausgabe Personen, Unternehmen und Reiseziele ausgezeichnet, die einen außergewöhnlichen Beitrag zur Entwicklung des nachhaltigen Tourismus nach Lateinamerika geleistet haben. Vergeben von einer Expertenjury würdigen die LATA Achievement Awards Initiativen und Bemühungen der Tourismusbranche, die lateinamerikanische Region näher an Europa heranzuführen.

Die Jury kürte Guyana zum Gewinner im Segment Sustainable Tourism für seine „beeindruckenden nachhaltigen Tourismuspraktiken, die die Schaffung von Arbeitsplätzen fördern, zur Wahrung lokaler Traditionen und Bräuche beitragen, einen kohlenstoffarmen Lebensstil fördern und den indigenen Gemeinschaften eine Lebensgrundlage bieten.“

Auf die Schienen, fertig, los!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco fremde Länder vom Zug aus entdecken

Kiel, 07.06.2019. Die Eisenbahn war eine der revolutionärsten Erfindungen des 19. Jahrhunderts und befördert seit 1825 neben Gütern auch Personen. Sie verbindet Länder und Kontinente sowie Menschen und Kulturen auf der ganzen Welt und macht es möglich, Grenzen einfach und schnell zu überschreiten. Auf zwei Schienen reisen Gebeco Gäste komfortabel und schnell Seite an Seite mit Einheimischen durch grandiose Landschaften: mit dem Zug von Pjöngjang nach Shenyang, mit der historischen Transsibirischen Eisenbahn durch die Mongolei bis nach China, mit der Andenbahn durch das Urubamba-Tal zum Machu Picchu oder mit dem Hochgewschwindigkeitszug Shinkansen durch Japan. Egal für welche Bahnstrecke sich die Reisenden entscheiden, die Deutsch sprechende Reiseleitung begleitet die Teilnehmer und erzählt ihnen mehr über das Land, das sie auf zwei Schienen entdecken. Gespräche in der Gruppe, das Beobachten der wechselnden Szenerie und Zwischenstopps garantieren vielfältige Eindrücke während der Fahrt. Der Kieler Reiseveranstalter ersetzt auf vielen Reisen Inlandsflüge mit einer Bahnfahrt und vereint somit den wichtigen Aspekt der Nachhaltigkeit mit einer schnellen und komfortablen Art zu reisen. Auf allen Gebeco Reisen ist ein Zug zum Flug Ticket inkludiert. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Faszinierendes erleben auf Studienfahrten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Faszinierendes erleben auf Studienfahrten

Schulfahrten mit "Strand und Kultur" können eine Reise zum einzigartigen Gemeinschaftserlebnis werden lassen. Besondere Besichtigungstouren mit einmaligen Baudenkmäler wechseln sich auf diesen Studienfahrten mit Entspannung am Meer ab - die perfekte Zusammensetzung aus Bildung und Relaxen, die eine perfekte Studienfahrt ausmacht.

Klassenreisen an die "Azurblauen Küste"
Traumziel inmitten von Seealpen und Mittelmeer "Azurblaue Küste", das ist für jeden Frankreichfreunde ein faszinierend klingender Name. Auch das wundervolle Hinterland mit den alten Residenzstädten, romatischen Dörfern bis hin zu den Alpen ist auf einer Studienfahrten einen Besuch wert. Im Osten fallen die Seealpen bei Fürstentum Monaco steil ins Meer und teilen die "Azurblaue Küste" von der Provinz Ligurien ab.

Abschlussfahrt an die italienische Adria nach Rimini

Pfingsten nach St. Peter-Ording - Last Minute Strandurlaub an der Nordsee

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Um nach St. Peter-Ording zu reisen bedarf es keiner großen Planung - wer mag kann ganz spontan Last Minute St. Peter Ording buchen, sich ins Auto setzen und losfahren. Eine Webcam, um das Wetter in St. Peter-Ording zu checken, finden passionierte Autofahrer natürlich auf der Seite der Eiderstedter Appartement-Vermietung.

Wem die Anreise nach St. Peter-Ording mit dem eigenen Wagen zu lang dauert, aber vor Ort auch nicht auf die Freiheit und den Komfort auf 4 Rädern verzichten möchte, dem seien die vielen Verbindungen mit dem Zug, Fernbus oder auch Flugzeug nahegelegt, in Kombination mit einem Leihwagen vor Ort oder aber einem Zweirad vom Fahrradverleih

Pullmantur Cruises macht fit – Sportangebot an Bord massiv ausgebaut – Spezielle Kurse für Paare und Familien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Pullmantur Cruises hat das Angebot für bewegungsfreudige Passagiere an Bord deutlich ausgeweitet. Im Rahmen des All-inklusive-Pakets offeriert die spanische Reederei auf ihren vier Schiffen künftig eine große Auswahl an sportlichen Aktivitäten, die sich an den individuellen Wünschen und Möglichkeiten der Gäste orientieren.

Die Auswahl reicht von verschiedenen Muskel- und Cardio-Trainings über Wassergymnastik bis hin zu Zumba-Kursen und Achtsamkeits-Workshops. Darüber hinaus gibt es speziell auf Paare (Couples Workout) oder Familien (Family Yoga) abgestimmte Programme. Selbstverständlich steht auch ein bestens ausgestattetes Gym zur Verfügung.

Betreut werden die Passagiere dabei von „Sportbotschaftern“. Die Fitnessexperten leiten nicht nur die verschiedenen Kurse, sie beraten die Gäste auch gezielt bei deren Auswahl.

Neben den Sportbegeisterten an Bord, die während einer Kreuzfahrt nicht auf ihr gewohntes Bewegungsprogramm verzichten wollen, richtet sich der neue Ansatz auch an jene, die einmal etwas Neues ausprobieren oder in Gemeinschaft aktiv sein wollen.

Besonders Ambitionierte können – außerhalb des All-inklusive-Angebotes sogar auf einen Personal Trainer zugreifen. Mehr Individualisierung geht nicht.

Weitere Informationen auf www.pullmanturcruises.de sowie in den Reisebüros.

Premium Kaffee und Nicht-Alkoholisches bis zum Abwinken – Princess Cruises legt neues Getränkepaket auf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Princess Cruises hat zum 1. Juni das Angebot der insgesamt fünf unterschiedlichen Getränkepaketen optimiert und auf allen 18 Schiffen der Flotte eingeführt.

Mit dem neuen Premier Coffee & Soda Package können Passagiere der First-Class-Reederei künftig auch erstklassige Kaffeevariationen ohne Limit genießen. Letzteres gilt gleichfalls für Soda (im Glas), frischgepresste Säfte, Mocktails, Smoothies, Tee, Heiße Schokolade, Energiegetränke sowie Milchshakes. Der Preis beläuft sich auf 19,99 USD pro Tag, zzgl. Servicegebühr (25,99 AUD bei Fahrten ab Australien).

Eine kleinere Auswahl beinhaltet das Classic Soda Package. Zum Tagespreis von 9,99 USD (Australien 14,99 AUD) beinhaltet es Soda (im Glas), frische Säfte, Mocktails sowie Smoothies.

Weitere Infos und Buchung auf www.princesscruises.de sowie im Reisebüro.

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780
E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

*******************************
Über Princess Cruises

St.Gallen: Eine Kulturmetropole in Festivalstimmung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bern/St.Gallen, im Juni 2019 – Die Stadt St.Gallen macht ihrem Namen als Kulturzentrum der Ostschweiz alle Ehre. Der prall gefüllte Veranstaltungskalender hat diesen Sommer so einige Highlights zu bieten: Das Festival «New Orleans meets St.Gallen» zaubert Südstaaten-Feeling in die Gassen der Altstadt. Jeden Sommer lockt das OpenAir St.Gallen sein treues Publikum mit Liveacts aus der ganzen Welt ins idyllische Sittertobel. Während den St.Galler Festspielen verwandelt sich der Klosterhof im Stiftsbezirk jeweils in eine Opernkulisse. Am Bodensee begeht die Gemeinde Steinach ihr 1250-Jahr-Jubiläum mit einem musikalischen Festspiel am Seeufer.

Die Kulturmetropole St.Gallen bezaubert mit einer malerischen Altstadt und einem reichen historischen Erbe. Der Stiftsbezirk mit seiner barocken Kathedrale und der weltberühmten Stiftsbibliothek gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als Wahrzeichen der Stadt. Die Welterbetage am 8./9. Juni sind der perfekte Anlass, um die neuen Ausstellungen und den Original-Klosterplan zu besichtigen.

So schmeckt Guyana: Bunter Bevölkerungsmix spiegelt sich in der Küche wider – Karibische und indische Einflüsse – Cassava dominiert das Hinterland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mettmann – Es gibt nicht wenige Weitgereiste, die behaupten, ein Land erschließe sich einem vor allem beim Essen. Farbe, Duft und Geschmack landestypischer Gerichte würden mehr über eine Destination verraten, als der beste Reiseführer. Eine steile These, die aber sicherlich mehr als ein Körnchen Wahrheit beinhaltet. Wer mit offenen Sinnen über die Märkte Indiens, durch die Garküchen Chinas oder die Food Stalls Singapurs geschlendert ist, hat bereits eine Menge gelernt über die Kultur dieser Völker.

Kulinarische Erfahrungen sorgen auch in Guyana für nachhaltige Erkenntnisse. Das Land im Norden Südamerikas gilt als Schmelztiegel zahlreicher Völker und Kulturen. Ein „Cuvée“, der sich hauptsächlich zusammensetzt aus Menschen mit indischen (43 %) und afrikanisch-kreolischen (30 %) Wurzeln, abgerundet durch europäische sowie chinesische Nuancen. Seine besondere Note erhält dieser bemerkenswerte Mix allerdings durch die indigenen Gruppen, die immerhin rund 9 % der Bevölkerung Guyanas ausmachen.

Princess Cruises legt bei MedallionClass nach – Weitere sechs Schiffe werden bis 2020 mit der innovativen Technik ausgestattet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Princess Cruises führt die MedallionClass im kommenden Jahr auf sechs weiteren Schiffen ein. Mit der Ruby Princess (ab 27. Januar 2020), der Grand Princess (29. März), der Enchanted Princess (15. Juni), der Emerald Princess (16. August), der Coral Princess (16. Oktober) sowie der Island Princess (20. Dezember) verfügen dann elf der insgesamt 18 Flottenmitglieder über die innovative Technik. Darunter mit der Sky Princess (Jungfernfahrt Oktober 2019) auch erstmals ein Schiff, das schon beim Bau entsprechend ausgestattet wurde.

Der interaktive Medallion-Service nebst entsprechender Apps fürs Smartphone bietet Passagieren verschiedene personalisierte Dienstleistungen, die die Seereise in vielen Bereichen bereichern und erleichtern. Vereinfachter elektronischer Kabinenzugang („Hands-free“), die Online-Order von Essen und Getränken – egal, wo an Bord man sich gerade befindet – der Blick auf das abendliche Unterhaltungsprogramm oder das Lokalisieren von Freunden und Bekannten an Bord sind nur einige der hilfreichen Features.

Gesteuert wird das Ganze mit Hilfe eines Gadgets (das Medallion), das den Gästen quasi als personalisierter „Schlüssel“ die Welt der elektronischen Hilfen öffnet. Die Nutzung ist bereits im Kreuzfahrtenpreis eingeschlossen.

Weitere Infos und Buchung auf www.princesscruises.de sowie im Reisebüro.

Chancen für einen nachhaltigen Tourismus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco engagiert sich für eine nachhaltige Reisewelt

Kiel, 31.05.2019. „Einen weltweiten Tourismus und den Schutz unserer Atmosphäre zu vereinbaren, ist eine große Herausforderung,“ sagt Ury Steinweg, CEO und Gründer von Gebeco. „So trägt der Flugverkehr zwar nur zu zwei Prozent der Emissionen bei, aber dennoch bemühen wir uns, den Einfluss des Tourismus weiter zu verringern. Unsere Aufgabe als Touristiker muss es daher sein, Reisen ökologisch vertretbar zu gestalten“, so Steinweg. Diesem Ziel hat sich die Gebeco bereits seit der Gründung im Jahr 1978 verschrieben. Spezielle Reisekonzepte, lokales Engagement und die Bereitschaft global Verantwortung zu übernehmen, sind Grundpfeiler der Gebeco Unternehmensphilosophie.

Seiten