Tourismus

Tourismus

Auf den Spuren der Renaissance durch Frankreich reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco 500 Jahre Renaissance im Loiretal feiern

Kiel, 16.11.2018. Mit zahlreichen Veranstaltungen zelebrieren Kunstinteressierte und Kulturfans aus aller Welt die Fünfhundertjahrfeier im Loiretal. Gebeco lädt ein, Teil der Feierlichkeiten zu werden. Auf den Spuren der Renaissance reisen Gebeco Gäste vom Louvre in Paris über Fontainebleau bis zu den schönsten Schlössern der Loire. Am 19. November organisiert Atout France, die französische Zentrale für Tourismus gemeinsam mit der Region Centre-Val De Loire und der französischen Botschaft die offizielle Einweihung des Jubiläums für geladene Gäste in Berlin, welche ganz im Zeichen „Viva Leonardo Da Vinci“ steht. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Foto Expedition am Kap Hoorn

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco zum professionellen Fotoworkshop an Bord der Ventus Australis

Kiel, 09.11.2018. Unberührte Landschaften und atemberaubende Orte – ein Paradies für jeden Hobbyfotografen! Extreme Naturlandschaften fotografieren ist eine der Leidenschaften von Nori Jemil, freiberufliche Fotografin für National Geopraphic Travelller. Auf der Gebeco Erlebnisreise „Südliche Winde am Kap Hoorn“ mit Abreise am 18.02.19 treffen die Reisenden an Bord ihres Expeditionsschiffes die Berufsfotografin Jemil und lassen sich in Seminaren und auf ihren Exkursionen erklären, wie man unter schwierigen Bedingungen fantastische Bilder schießt. Gemeinsam begibt sich die Gruppe auf die Suche nach den perfekten Fotomotiven und erkundet einsame Buchten, tierreiche Regenwälder und die beeindruckenden Gletscher Kap Hoorns. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Aostatal: Adventsmarkt wie im Alten Rom

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In Aosta eröffnet der weihnachtliche Adventsmarkt „Marché Vert Noël“ am 24. November seine Pforten, auf dem Areal des antiken Römischen Theaters, eine großartige Gelegenheit den Zauber der alten Römerstadt mit Bergpanorama zu erleben
Die kleine Alpenregion Aostatal, ganz im Nordwesten Italiens, ist den meisten als Erholungsparadies bekannt: die Bergwelt lockt mit den legendären vier Viertausendern: Mont Blanc/Monte Bianco, Monte Rosa, das Matterhorn und Gran Paradiso. Wunderschöne Natur, lebendige Traditionen und eine raffinierte alpine Gastronomie, das sind für die meisten Besucher die Themen. Im Winter natürlich auch Schneeschuhwandern und die vielfachen Wintersportmöglichkeiten.
Und dann ist da noch Aosta, die gemütliche kleine Hauptstadt der Region, die gerade zur Adventszeit mit einer ganz besonderen Attraktion lockt. Der Weihnachtsmarkt „Marché Vert Noël“ öffnet vom 24. November bis zum 6. Januar seine Pforten, und zwar auf dem Areal des Römischen Amphitheaters, vor seiner gut erhaltenen, stattliche 22 Meter hohen Fassade, einem Wahrzeichen der Stadt. Vor dieser majestätischen Kulisse zaubern für die festlichen Wochen kleine Holzbuden ein einladendes Bergdorf, das überbordet vor Kunsthandwerk und önogastronomischen Leckerbissen der Region. Einige Produzenten demonstrieren ihr Handwerk eigens für die Besucher.

#Microstay: Mit BYHOURS Urban Time-Out in der eigenen Stadt genießen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

– Auszeit vom stressigen Alltag im 3-, 6-, oder 12-Stunden Paket
– Tourist in der eigenen Stadt: Shopping Tour mit Get-Away Feeling
– Entspannung durch integriertes Spa- und Wellnessangebot
– Einfach über die BYHOURS App oder auf BYHOURS.de anmelden und 20% bei der ersten Buchung sparen.
___________________________________________________________________
Barcelona/Berlin, 01. November 2018 – ​Das Leben in der Großstadt ist aufregend, laut und häufig stressig.Trotzdem lieben Berliner, Kölner und Co. ihr Zuhause. Im Alltag bleibt aber oft wenig Zeit, um der eigenen Stadt die Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken, die sie verdient. Freie Wochenenden und Kurzurlaube werden genutzt, um coole Hotels und Metropolen in ganz Europa zu entdecken – aber warum das Ganze nicht einfach einmal Zuhause erleben? #TouristInDerEigenenStadt

The Diaoyutai Mansion vergibt PR Mandat an Lobster Communications

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit der Eröffnung des „The Diaoyutai Mansion Frankfurt“ im Sommer 2019 verschmilzt ein wesentliches Stück chinesischer Hochkultur mit dem internationalen Flair der Hessenmetropole Frankfurt am Main. Das Hotel ist das erste europäische Hotel der asiatischen Hotelgruppe Diaoyutai MGM Hospitality und wird künftig von General Manager Marco Metge geführt.
Das PR Mandat ging an die auf Luxushotels spezialisierte Kommunikationsagentur Lobster Communications GmbH mit Sitz in Offenbach. Für das Team gilt es, das Hotel im D-A-CH Markt mittels PR- und Marketingmaßnahmen sowie spezieller Events erfolgreich zu positionieren. Gleichzeitig ist es Aufgabe, ein Luxusnetzwerk aus wichtigen Akteuren und Influencern aufzubauen.

Ideal gelegen zwischen dem Frankfurter Bankenviertel und dem internationalen Flughafen begeistert das Hotel in stolzem und außergewöhnlichen Gewand Gäste mit einer authentischen chinesischen Servicekultur sowie einem modernen Design mit orientalischen Komponenten, welche die exquisite Essenz der chinesischen Kultur widerspiegeln. 214 Zimmer inklusive 13 Suiten in 5-Sterne-Standard und originalgetreuer Ausstattung stehen entweder mit Blick zur Skyline oder zum Park zur Auswahl. Für kulinarische Vielfalt und Entertainment sorgen verschiedene Restaurants und Bars sowie auch traditionelle Karaoke- und Mahjong-Räumlichkeiten. Entspannung und Ruhe finden Gäste im dazugehörigen Spa, wo unter anderem fernöstliche Behandlungen angeboten werden.

Schulfahrt in die Hauptstadt Deutschlands - Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Als Kapitale des wiedervereinigten Deutschlands bietet eine Schülerfahrt nach Berlin einerseits ein Eintauchen in die Vergangenheit Deutschlands und zum anderen eine multikulturelle, lebendige und ausgefallene Großstadt in konstantem Austausch. Man kann in Berlin Kunst, Geschichte und Politik parallel erleben und in Cafés um den Potsdamer Platz an der früheren Berliner Mauer in die Metropole der vielen Seiten einzutauchen. Das Reiseziel für die kommende Studienfahrt und ein Muss für jeden Schüler ist eine Fahrt in die deutsche Hauptstadt!

Studienfahrt in die Hauptstadt Deutschlands- Was es zu sehen gibt

Das DDR-Museum Berlin

Die Historie der einstigen DDR kann im DDR-Museum auf einmalige Weise entdeckt werden. Da die Ausstellungsstücke Objekte aus dem täglichen Leben der Bürger darstellen, kann man sich intensiv und interaktiv mit der Vergangenheit der Diktatur auseinandersetzten und Klischees skeptisch unter die Lupe nehmen. Es ist möglich in einem Trabi zu sitzen, Kleidungsstücke aus den Schränken zu nehmen und in der Küche Schubladen aufzumachen. In Deutschland ist das Konzept des DDR-Museum einmalig. Aus diesem Grund steht einem Erlebnis der besonderen Art mit der Geschichte des einstigen Ostens nichts mehr im Weg!

Holocaust-Mahnmal

Die Abenteuerlust kennt keine Grenzen im Motorradhotel Eggental

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Mountainbike Hotel Südtirol – werden sie aktiv

In der Umgebung des Hotels besteht die Möglichkeit durch zahlreiche Outdooraktivitäten die Natur zu erkunden. Während Ihres Urlaubs in diesem Hotel werden Sie sich mit Sicherheit nicht langweilen. Denn hier können Sie mit Ihrem Mountainbike oder E-Bike die Gegend erkunden. Zudem können Sie auch Kinder E-Bikes in dem Verleih bekommen. Seit 1995 bietet dieses Hotel bereits geführte Mountainbike-Touren an, aufgrund dessen ist das Wochenprogramm des Hotels Steineggerhof sehr umfangreich. Aber auch für die Motorradfahrer unter Ihnen ist dort etwas dabei. Das kleine Bergdorf Steinegg liegt mittendrin in Südtirol, den Dolomiten und dem Gardasee und in dieser Region findet man über 30 Pässe. Also der perfekte Ort für Motorradtouren.

Lassen Sie sich vom Aufenthalt im Mountainbike Hotel Südtirol mitreißen

Bei uns finden Sie alles, was das Herz begehrt und wir versprechen Ihnen einen Urlaub, schöner als in Ihren Träumen. Nach dem Tag an der frischen Bergluft oder im Wellnessbereich können Sie die Nächte in unseren Zimmern und Suiten verbringen, die Sie auch zum Entspannen einladen. Denn in diesen Räumen können Sie zur Ruhe kommen. Sie werden durch keinen Verkehr gestört. Am Morgen werden Sie dann durch angenehmes Vogelgezwitscher sanft geweckt.

Erfüllende Gaumenfreuden im Hotel Eggental

Urlaub im Passeiertal auf dem Stroblhof

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Exklusive Gaumenfreuden im Passeiertal Hotel

Regional, frisch und lecker. Das Hotel St. Leonhard im Passeiertal lockt Groß und Klein mit süßen und herzhaften Leckereien. Aktivitäten an der frischen Bergluft brauchen auch eine zünftige Grundlage. Für kulinarische Genüsse sorgt die kreative Küche im Stroblhof. Einzigartige Kombinationen von erlesenen Zutaten verzaubern die Gaumen der Gäste. Zu den mehrgängigen feinen Menüs werden ausgewählte Weine serviert. Natürlich setzt das Hotel auf regionale Produkte, die von einer hohen Qualität geprägt sind. Lassen Sie sich von unseren Köstlichkeiten verwöhnen.

Das Verwöhnhotel Südtirol lädt zum Verweilen ein

Lassen Sie den Alltagsstress außen vor und genießen die wunderbare Wellnessoase in unserem Resort, dem Wellnesshotel Südtirol. Gäste können in die Saunawelt eintauchen und ihre Sorgen vergessen. Tanken Sie in der Spa-Lounge oder in den erfrischenden Pools neue Energie und lassen Sie die Seele baumeln. Passende Massagen und wohltuende Körperanwendungen runden das perfekte Wellness Programm ab. Ein Besuch in Ruhebereich wird Ihnen guttun. Hier können Sie sich voll und ganz entschleunigen lassen.

Aktiv sein in der Umgebung des Hotels St. Leonhard

Seiten