Tourismus

Tourismus

Das Reise-Trend-Ziel Südkorea mit Gebeco erleben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die unentdeckte Seele Asiens auf vielfältigen Reisen kennenlernen

Kiel, 13.12.2019. „Südkorea liegt absolut im Trend“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco. „Wir verzeichnen eine starke, steigende Nachfrage. Südkorea ist für viele deutsche Reisende noch unbekannt und die Neugierde dementsprechend groß.“ Gebeco begegnet dem wachsenden Interesse mit einem vielfältigen Reiseangebot. „Viele verbinden mit Südkorea K-Pop, Hightech und Spitzenleistungen in den Bereichen Bildung oder Sport. Das Land hat aber weitaus mehr zu bieten und blickt auf eine faszinierende Geschichte zurück“, so Bohlander. Neun verschiedene Südkorea Reisen hat Gebeco derzeit im Programm, darunter auch vier Reisen in Kombination mit Nordkorea. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Hohe Sprünge und interaktives Kochstudio: Carnival präsentiert bei der Taufe der Panorama neue Attraktionen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Carnival Cruise Line hat mit der Taufe der Carnival Panorama im kalifornischen Long Beach das neue Flaggschiff der Reederei offiziell in Dienst gestellt. Patin des für 4.008 Passagiere ausgelegten dritten Schiffs der Vista-Klasse ist mit Vanna White die langjährige Moderatorin der in den USA beliebten Glücksspielsendung „Wheel of Fortune“.

Die Feierlichkeiten beinhalteten auch die Einweihung zweier flottenweit erstmals präsentierter Attraktionen. So bietet die Carnival Panorama den ersten Trampolinpark auf See sowie mit Carnival Kitchen ein kulinarisches Zentrum, in dem Gäste an neun komplett ausgestatteten Vorbereitungs- und Kochstationen kreativ werden können. Mit professioneller Unterstützung versteht sich.

Die war an diesem Tag in geballter Kompetenz an Bord vertreten. So attestierten Carnival-Präsidentin Christine Duffy mit Guy Fieri, Emeril Lagasse und Rudi Sodamin gleich drei renommierte Chefs bei der offiziellen Eröffnung der Carnival Kitchen.

Mit der Sky Zone und dem darin installierten Trampolinpark beschreitet Carnival ebenfalls Neuland. Über zwei Decks und auf rund 280 Quadratmetern kann man sich auf verschiedensten Trampolinen in die Höhe katapultieren.

Durch Königreiche nach Kapstadt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die vielfältige Schönheit Südafrikas mit Gebeco auf einer Wanderreise erleben

Kiel, 06.12.2019. Beeindruckende Naturkulissen, faszinierende Tierwelten und spannenden Wanderungen – all das können Gebeco-Gäste auf der 22-tägigen Aktivreise „Durch Königreiche nach Kapstadt“ hautnah erleben. „Südafrika ist ein klassisches, facettenreiches Reiseziel und bietet für jeden Geschmack etwas: Tiersafari, Berglandschaft oder Strandparadies – Reisende erleben all das intensiver, wenn sie sich das Land selbst per Pedes erschließen“, sagt Gebeco-Geschäftsführer Thomas Bohlander. Diese Reiseart erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit. Mit der umfangreichen Wanderreise „Durch Königreiche nach Kapstadt“ reagiert Gebeco auf diese kontinuierliche Nachfrage. So wandern die Gebeco-Gäste unter anderem zu den spektakulären Drakensbergen, entlang des Ottertrails, nach Kapstadt und zum Tafelberg. Alle Reisen sind im Internet oder im Reisebüro buchbar.

Pepper Pot, Black Cake und großes Reinemachen: So feiert man Weihnachten in Guyana

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mettmann – Keinen Bock auf „Last Christmas“ und schmuddeliges Festtagswetter? Wie wär’s mit einem Ausflug nach Guyana? Im Norden Südamerikas und an der Tür zur Karibik gelegen bietet das Land zum Jahresende tropisches Klima, sagenhafte Naturschätze und aufgrund der ethnischen Vielfalt innerhalb der Bevölkerung einen bunten Mix verschiedener Weihnachtsbräuche.

Natürlich werden auch hier Weihnachtslieder gesungen, Bäume geschmückt und Christmas Parties gefeiert. Und selbstredend flüstern in den Kaufhäusern der Hauptstadt Georgetown die Kinder Santa ihre Wünsche ins Ohr. Allerdings gibt es einige Varianten, die in dieser Ausprägung nur hier zu finden sind.

So startet vor den Feiertagen überall das große Reinemachen. Häuser und Wohnungen werden gründlichst auf Vordermann gebracht, Vorhänge gereinigt und die Böden geschrubbt. Frühjahrsputz im Dezember.

Wie bei uns gibt es auch spezielle Festtagsspeisen. Beispielsweise den traditionellen „Black Cake“. Ein Früchtekuchen zwar, aber ganz bestimmt nicht für den Verzehr durch kleine Weihnachtsmänner geeignet. Schon beim Zusammenrühren der Bestandteile hat Rum seinen festen Platz. Und nach dem Backen wird das Ergebnis durch regelmäßiges Benetzen mit dem Hochprozentigen saftig und haltbar gemacht.

TravelMarketing Romberg übernimmt Repräsentanz für Jersey

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mettmann – Visit Jersey (www.jersey.com) hat TravelMarketing Romberg (TMR) die Repräsentanz für Deutschland, Österreich und die Schweiz übertragen. Von der Beauftragung der renommierten Agentur für Tourismus-Marketing versprechen sich die Werber der Kanalinsel die Belebung vorhandener sowie die Identifizierung neuer Absatzkanäle in der für die Destination wichtigen DACH-Region. Auf diesem Wege sollen die aktuellen Besucherzahlen nachhaltig gesteigert werden.

Das Aufgabenpaket umfasst Trade-Marketing, Social Media sowie PR- und Medienarbeit. Ziel ist es, das vorhandene Interesse an Jersey zu stärken. Zwar besucht schon heute eine beträchtliche Zahl deutschsprachiger Touristen die Insel, doch sehen die Verantwortlichen hier noch ein großes Wachstumspotential.

Verstärkt angesprochen werden sollen künftig nicht nur Zielgruppen auf Endverbraucherseite. TMR wird sich darüber hinaus auch intensiv um Airlines, Reiseveranstalter sowie deren Vertriebspartner kümmern.

Weitere Informationen:

Visit Jersey
c/o TravelMarketing Romberg
Schwarzbachstraße 32
40822 Mettmann
Tel. +49 (0) 2104-95 241 29
jersey@travelmarketing.de
www.jersey.com

Vom flüssigen Gold im Land der Inka

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf nachhaltiger Gebeco Themenjahrreise Peru entlang des Amazonas erleben

Kiel, 02.12.2019. Der Amazonas Regenwald leidet. Brände und Rodungen bedrohen das Gebiet so stark wie nie zuvor. Dabei gilt es als Lunge der Erde! „Mit unserem Themenjahr ‚Wasser ist Leben‘ machen wir auf das sensible Gleichgewicht des Ökosystems weltweit aufmerksam“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer von Gebeco, „Unsere Gäste erleben direkt vor Ort welche faszinierenden Kulturschätze dank der Ressource Wasser in Peru entstehen konnten und welche Konsequenzen sich aus Wasserknappheit und Wasserverschmutzung für das Leben heute ergeben.“ Auf der 17-Tage Dr. Tigges Studienreise erfahren die Reisenden Wasser aber nicht nur als Versorgungsressource und Bestandteil eines funktionierenden Ökosystems, sondern spüren auch die spirituelle Bedeutung des Elements für die Menschen, ihren Glauben und ihre Kultur. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Adrenalinstoß auf hoher See – Mardi Gras mit erster Achterbahn auf einem Kreuzfahrtschiff – Made in Germany

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

München – Die erste Achterbahn auf See ist „Made in Germany“ und wird im Sommer des kommenden Jahres an Bord der Mardi Gras ihre Premiere feiern. Wenn das neue Flaggschiff der US-Reederei Carnival Cruise Line Ende August 2020 zu seiner Jungfernfahrt startet, dann bietet es mit dem BOLT genannten Roller Coaster das ohne Zweifel spektakulärste Unterhaltungs-Highlight im weltweiten Kreuzfahrtenangebot.

Auf einer Streckenlänge von 220 Metern garantiert BOLT einen Adrenalin treibenden Fahrspaß, 57 Meter über dem Meer. Dabei können Passagiere der 5.200 Gästen Platz bietenden Mardi Gras Beschleunigung und Tempo der zweisitzigen, motorradähnlichen Wagen selbst regulieren. Bis zu 60 Stundenkilometer erreichen die sogenannten Spike Coaster, die einen eigenen elektrischen Antrieb besitzen und sich damit von gängigen Achterbahnen maßgeblich unterscheiden. Verantwortlich für Planung und Bau ist mit Maurer Rides eine Münchner Firma, die weltweit als Spezialist für schienengebundene Transportsysteme gilt.

Abgerundet wird das derzeit dynamischste Erlebnis an Bord eines Kreuzfahrtschiffes durch in den Fahrzeugen sowie entlang der Strecke installierte Kameras. Sie sollen die Begeisterung der Insassen festhalten und für bleibende Erinnerungen sorgen.

3 Tipps zur Vermietung von Gruppenferienhäusern in Holland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn Sie noch nie in den Niederlanden Urlaub gemacht haben, dann fehlt Ihnen definitiv ein tolles Urlaubserlebnis, das nicht nur einzigartig, sondern auch sehr magisch ist. Wenn Sie einen Gruppenurlaub Holland planen, dann geben Ihnen diese Tipps die dringend benötigten Einblicke, die Sie zur richtigen Wahl führen können. Wenn Sie Ihren Urlaub in den Niederlanden planen, sollten Sie mit den unbedingt zu besuchenden Orten in den Niederlanden gut vertraut sein, da dies Ihnen bei der Entscheidung über den richtigen Ort für die Vermietung Ihres Ferienhauses hilft.

Holland hat wunderschöne Sehenswürdigkeiten, die Sie mit einem unvergesslichen Erlebnis belohnen werden. Die malerische Ansammlung von Kanälen ist ein wichtiges Merkmal, das Sie in dieses verführerische Land ziehen wird. Amsterdam ist eine so verführerische Stadt mit fabelhaften Museen und einem aufregenden Nachtleben, dass Ihr Gruppenurlaub Holland zu einem einzigartigen Erlebnis wird. Holland hat große Attraktionen, die in den verschiedenen Städten des Landes einzigartig sind. Der Transport innerhalb der Städte wurde mit einer Vielzahl von Fahrrädern, die für alle Interessierten frei verfügbar sind, sehr spannend gestaltet.

Hier sind einige der Tipps zur Vermietung von Gruppenferienhäusern in Holland;

3 Dinge, die Sie bei der Wahl eines Ferienhauses in Südfrankreich beachten sollten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn Sie ein Urlaubserlebnis suchen, das Sie vom Trubel und Chaos des täglichen Lebens befreit, dann ist ein Ferienhaus Südfrankreich ein perfektes Ziel. Ob Sie für ein luxuriöses Ferienhaus oder die wunderschönen Luxusvillen sind, Sie werden den idealen Ort finden, der Ihnen das ultimative Urlaubsgefühl vermittelt. Frankreich hat eine reiche Kultur und Vielfalt, die es zu einem idealen Urlaubsziel macht.

Mit einer großen Auswahl an schönen Ferienhäusern zur Auswahl, kann es eine Herausforderung sein, sich für das ideale Ferienhaus Südfrankreich zu entscheiden, das Ihren individuellen Bedürfnissen am besten entspricht. Allerdings kann das Wissen um die wichtigsten Dinge, auf die man achten sollte, den gesamten Prozess erheblich erleichtern. Hier sind einige der Dinge, die Sie bei der Wahl Ihres Ferienhauses beachten sollten;

Typ der Ferienwohnung
Von luxuriösen Ferienhäusern am Strand bis hin zu Villen mit Pools, Landhäusern und traditionellen Bauernhäusern - die Ansiedlung für ein perfektes Ferienhaus Südfrankreich kann eine schwierige Entscheidung sein. Eine der Sachen, die Sie in Betracht ziehen sollten, ist die Art des Ferienhauses, das Sie wünschen und dieses sollte durch beeinflußt werden, wo Sie beabsichtigen, den Urlaub zu verbringen, und finanzielle Leistungsfähigkeit.

Winter-Cocktail für die ganze Familie: Schnee, Ski, Aostatal

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Skisaison in der italienischen Ferienregion Aostatal gehört zu den längsten in den Alpen. Die Wintersaison beginnt in den 5 Skigebieten der kleinen Region zwischen dem 26. Oktober und Anfang Dezember und dauert bis weit in den April, in Cervino, am Matterhorn, sogar bis zum 3. Mai; dazu kommen die zahlreichen Möglichkeiten für Sommerski. In diesem Jahr durch den frühen Wintereinbruch mit besonders viel Schnee.

Das Aostatal, italienisch Valle d’Aosta, ist die kleinste der italienischen Regionen. Im westlichen Bogen der Hochalpen gelegen ist sie von einigen der höchsten Berge Europas umgeben. Das Matterhorn/Cervino, der Gran Paradiso, der Mont Blanc/Monte Bianco und der Monte Rosa – das sind die vier Viertausender, mit denen die Menschen sich hier verbunden fühlen. Ihre ausgezeichnete Hochgebirgslage verleiht diesem kleinen Gebiet seinen ganz besonderen Zauber. Dazu kommt beschert die Topographie der Landschaft eine spezielle Vielfalt: Da ist das Haupttal mit der römischen Stadt Aosta, durch das sich sanft der Fluss Dora Baltea schlängelt, und von dem sage und schreibe 13 Nebentäler abzweigen, jedes mit seinem unverwechselbaren Charakter.

Seiten