IT und Internet

IT und Internet

reaConverter: So gelingt ein besseres Handling bei der Bildbearbeitung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Fotografien können von Profis und auch von Anfängern so geschossen werden, dass sie beinahe optimal wirken. Doch in der Regel benötigen Aufnahmen heutzutage den berühmten „letzten Schliff“, damit man mit dem Ergebnis gänzlich zufrieden ist. Ein guter Bildkonverter kann einem hierbei viel Arbeit und Geduld ersparen.

Bilder werden alltäglich von zig Menschen bearbeitet

Bildkonverter sind sowohl bei Privat- als auch Geschäftspersonen beliebt und eine entsprechende Software gehört mittlerweile auf jeden Rechner - egal, wofür ein Bearbeitungsprogramm letztendlich genutzt wird. In der Regel möchte man ganz bestimmten Aufnahmen eine persönliche Note aufdrücken oder die Darstellung des Abgebildeten zu Werbezwecken möglichst ideal optimieren.

Das erwartet man von einem Bildkonverter

Alcyon digitalisiert seine komplexen internationalen Transportprozesse mit Zetes

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Paris, 18. Januar 2022 – Alcyon, ein führendes Vertriebsunternehmen für Veterinärprodukte in Frankreich, hat sich für die innovative Proof of Delivery-Lösung ZetesChronos entschieden, um den gesamten Lieferprozess rückverfolgen zu können und eine lückenlose Echtzeittransparenz für sämtliche Transportprozesse zu gewinnen. Durch die Digitalisierung der Lieferprozesse wird Alcyon in der Lage sein, alle seine Prozessabläufe zu verfolgen und die Einhaltung der Kühlkette für den Schutz empfindlicher Produkte zu gewährleisten.

Der Alcyon-Konzern ist ein führendes Vertriebsunternehmen für Veterinärprodukte mit einem Produktkatalog von über 20.000 Artikeln. Das Unternehmen liefert täglich wichtige Veterinärprodukte (Medikamente, Ausrüstungen und Tierfutter) an Tierärzte in ganz Frankreich, Belgien und Italien. Jeden Tag werden tausende Pakete versendet. Um die Sendungen effizienter abwickeln zu können, entschied sich Alcyon für die Digitalisierung des Lieferprozesses mit der Softwarelösung ZetesChronos.

Eine Lösung für schwierigste Anforderungen an die Rückverfolgbarkeit

WEROCK stellt vollrobustes 13,3“ Notebook mit topaktueller Technik vor

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

WEROCK Technologies GmbH, innovativer Hersteller von industriellen robusten Tablets, Notebooks und Handheld Mobilcomputern, stellt mit dem „Rockbook X130“ ein neues vollrobustes Notebook mit 13,3 Zoll Bildschirm und Intel® Tiger Lake Prozessoren der 11. Generation vor. Es wurde für den professionellen Einsatz in der industriellen Fertigung, Automobilbranche, öffentliche Sicherheit und den Versorgungssektor konzipiert. Trotz seines vollrobusten Aufbaus und wasserdichten Gehäuses bietet das neue Modell zahlreiche Annehmlichkeiten, wie man sie von normalen Laptops kennt: Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1, Thunderbolt 4 und eine hintergrundbeleuchtete Tastatur sind nur einige Highlights.

Bahnbrechende Leistung für umfangreiche und komplexe Projekte versprechen die Intel® Core™ i5 oder Core™ i7 Prozessoren aus Intel®‘s Tiger Lake Plattform, welche in 10-nm-SuperFin-Technologie gefertigt wird. Sie bieten Leistung, Reaktionsschnelligkeit, lange Akkulaufzeiten und mit dem Iris® Xe-Grafikprozessor beeindruckende Grafik. Effizientes Arbeiten wird ebenfalls durch das im Lieferumfang enthaltene Windows 11 Pro ermöglicht und ein USB-C Thunderbold™ 4-Anschluss sorgt für schnelle Verbindungen zwischen Geräten.

congatec stellt 10 neue COM-HPC und COM Express Computer-on-Module mit Intel Core Prozessoren der 12. Generation vor

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Deggendorf, 04. Januar 2021 * * * congatec – ein führender Anbieter von Embedded und Edge Computer Technologie – führt die 12. Generation der Intel Core Mobil- und Desktop-Prozessoren (ehemals Codename Alder Lake) auf 10 neuen COM-HPC und COM Express Computer-on-Modulen ein. Ausgestattet mit den neuesten Hochleistungs-Cores von Intel bieten die neuen Module in den Formfaktoren COM-HPC Size A und C sowie COM Express Type 6 erhebliche Performancesteigerungen und Funktionsverbesserungen für Embedded- und Edge-Computing-Systeme. Besonders beeindruckend ist die Tatsache, dass Entwickler nun Intels innovative Performance-Hybrid-Architektur nutzen können. Mit bis zu 14 Kernen/20 Threads bei BGA-Bestückung und 16 Kernen/24 Threads bei den Desktop-Varianten (LGA-Bestückung) bieten die Intel Core Prozessoren der 12. Generation einen Quantensprung [1] in punkto Multitasking und Skalierbarkeit. IoT- und Edge-Anwendungen der nächsten Generation profitieren von bis zu 6 oder 8 (BGA/LGA) optimierten Performance-Cores (P-Cores) plus bis zu 8 stromsparenden Efficient-Cores (E-Cores) und DDR5-Speicherunterstützung, um Multithreading-Anwendungen zu beschleunigen und Hintergrundaufgaben effizienter auszuführen.

Die SEO Trends 2022 – Worauf sich die Webseitenbetreiber einstellen müssen?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Änderungen in den SEO Trends erinnern an die Änderungen in der Modewelt, die man von Jahr zu Jahr erlebt. Die Anforderungen an die Webseitenbetreiber, den Nutzern einen hochqualitativen Inhalt zu bieten, evolvieren selbstverständlich auch.

Warum ändern sich die SEO Trends permanent?

Die Antwort auf diese Frage besteht aus zwei Faktoren. Der erste Faktor bezieht sich auf die sich mit der Zeit ändernden Erwartungen der Menschen an das Internet. Der zweite Faktor sind die Algorithmus-Updates (Google Algorithmus Updates) mit welchen die Welt der Suchmaschinen im Laufe des Jahres konfrontiert wird.

Menschliches Verhalten ändert sich

KI-Pionier AnyClip will deutschsprachigen Markt erobern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

New York / Tel Aviv / München, 17. Dezember 2021. Das US-amerikanische Technologieunternehmen AnyClip (www.anyclip.com) hat heute seine erste europäische Vertriebsniederlassung eröffnet. Von München aus plant AnyClip den Markteintritt in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH) mit der Einführung von "Intelligence Lockbox™", der ersten KI-gesteuerten Videomanagement-Lösung für die interne Unternehmenskommunikation (siehe https://anyclip.com/resources/intelligence-lockbox-full-internal-communi...).

Groß denken, mehr lernen: Prowise Touchscreen Ten 98 Zoll

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das niederländische Scale-up-Unternehmen Prowise hat seinen bislang größten Touchscreen auf den Markt gebracht. Der Touchscreen Ten gehört auch in der neuen 98-Zoll-Version zum High-End-Segment. Er ist zu einem sehr wettbewerbsfähigen Preis erhältlich.

Mit dem Prowise Touchscreen Ten 98" vervollständigt Prowise seine Produktpalette (55", 65", 75" und 86"). Der größte Bildschirm verfügt über dieselben technischen Eigenschaften, Anschlussmöglichkeiten und Software wie die übrigen interaktiven Whiteboards der Prowise-Familie, einschließlich der einzigartigen Zertifizierungen in den Bereichen Datenschutz und Cybersicherheit. Mit einem Verkaufspreis von nur 5.000 Euro nimmt die interaktive Tafel in dieser Größenordnung eine einzigartige Stellung auf dem Markt ein.

„Die Nachfrage nach Prowise-Touchscreens wächst stark, vor allem in Deutschland. Besonders gefragt sind die größeren Ausführungen“, sagt Prowise-Geschäftsführer Michael Ahrens. Mit dem 98-Zoll-Format bekommen Sie mehr Bildschirm als je zuvor. Dabei haben wir sichergestellt, dass Sie sich auf höchste Datenschutzbedingungen, eine umfassende Fünf-Jahres-Garantie und kostenlose Software-Updates verlassen können.“

Displaybindung und Nanotextur

PowerFolder nicht von Log4j-Schwachstelle (CVE-2021-44228) betroffen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die bewährte Content Collaboration Platform (CCP) und File Sync&Share-Lösung (EFSS) PowerFolder ist nicht von der Schwachstelle CVE-2021-4428 der Log4j-Protokollierungsbibliothek für Java-Anwendungen betroffen und kann bedenkenlos weiter eingesetzt werden; auch das verwendete Partner-Produkt ONLYOFFICE Docs ist sicher.

Meerbusch, 15.12.2021 - Anfang der Woche hatte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die höchste IT-Bedrohungslage „4/Rot“ ausgerufen. Anlass ist eine Schwachstelle namens „Log4Shell“ (auch CVE-2021-44228) in der weit verbreiteten Protokollierungsbibliothek „Log4j“ für Java-Anwendungen, die es Angreifern ermöglicht, Server relativ einfach aus der Ferne zu übernehmen und dort Schadsoftware auszuführen. Dadurch weisen nun die Produkte zahlreicher Internetkonzerne schwerwiegende Sicherheitslücken auf, wie das BSI mitteilt. Die bewährte Content Collaboration Platform (CCP) und File Sync&Share-Lösung (EFSS) PowerFolder ist indes aber nicht von „Log4Shell“ (CVE-2021-4428) betroffen, da bei PowerFolder in der Software nicht die Bibliothek „Log4j“ verwendet, sondern stattdessen ein im Java-System nativ implementierter Protokollmechanismus genutzt wird. Auch das verwendete Partner-Produkt, die in PowerFolder integrierte Office-Lösung „ONLYOFFICE Docs“, ist ebenfalls nicht von der Sicherheitslücke betroffen. PowerFolder kann also bedenkenlos weiter eingesetzt werden.

Was ist Log4j? Und wo ist die Schwachstelle?

Danfoss erweitert innovative Kameratechnologie von Zetes zur Erkennung von Versandfehlern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nordborg (Dänemark), 14. Dezember 2021 – Danfoss, weltweit führend in der Entwicklung und Herstellung von energieeffizienten Lösungen, setzt die Zusammenarbeit mit dem Supply-Chain-Spezialisten Zetes fort und erweitert den Einsatz von ZetesMedea zur automatischen Ladungsprüfung im Danfoss-Konzern.

2015 implementierte Danfoss ZetesMedea zur automatischen Ladungsprüfung im Hauptlager in Roedekro, um Versandfehler zu beseitigen und Kosten zu senken. Die neuen automatischen Prozesse boten eine effiziente Möglichkeit zur Kontrolle der Beladung von Fahrzeugen. Fehler wurden damit sofort beseitigt. Das vereinfachte die Prozesse für Danfoss und amortisierte sich bereits innerhalb eines Jahres. Nun beschloss Danfoss, die einzigartige ImageID-Technologie von Zetes an weiteren Standorten auszurollen, beginnend im Lager in Nordborg.

Bewährte Lösung für fehlerfreie Beladung und Versendung

Vor der Implementierung von ZetesMedea erforderte der Prüfprozess der Fahrzeugbeladung viel Handarbeit und war entsprechend zeitaufwändig. Das manuelle Abhaken der Waren vor dem Laden und dem Weitertransport war mit viel Schreibarbeit verbunden. Seit Danfoss ZetesMedea zur Ladungsprüfung einsetzt, konnte das Unternehmen die Abläufe in der Logistik verbessern. Aufträge werden schneller bearbeitet und vollkommen fehlerfrei versendet, indem Fehler bereits beim Beladen beseitigt werden.

Studie zeigt, dass hybride Arbeitsmodelle auch in der Schweiz gefragt werden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In den letzten zwei Jahren wurde die Art und Weise, wie wir arbeiten, stark durcheinandergewirbelt. Unzählige Mitarbeiter mussten von heute auf morgen von Zuhause aus arbeiten. Eine große Herausforderung auch für die Unternehmen. Noch nie hat sich unsere Arbeitsweise so schnell und radikal verändert wie in dieser Zeit. Eine Studie der Universität St. Gallen zusammen mit Novu Office und HR Campus ergab, dass dies zu einem großen Umdenken in den meisten der befragten Schweizer Unternehmen geführt hat. Denn obwohl der Trend zu flexibleren Arbeitsmodellen nicht gerade neu ist, zögerten vor der Pandemie noch viele Unternehmen, ihre bisherige Arbeitsweise zu ändern. Inzwischen kommen aber 83 Prozent der befragten Arbeitgeber zu dem Schluss, dass die Umstellung auf Remote-Arbeit ein Erfolg für ihr Unternehmen war.

Auch bei den Mitarbeitern hat sich einiges bewegt: Nur 12 Prozent wollen nach der Corona-Krise wieder Vollzeit ins Büro zurückkehren, während 88 Prozent sich ein neues Arbeitsmodell mit mindestens einem Tag Arbeit von Zuhause aus wünschen. Dabei bevorzugen 62 Prozent ein hybrides Arbeitsmodell, während 26 Prozent gerne vollständig remote arbeiten würden.

Seiten