IT und Internet

IT und Internet

Wie sich die Offpage Optimierung von BEtrakon unterscheidet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die SEO-Agentur BEtrakon bietet eine Webseiten Optimierung zu festen Paketpreisen an. Alle Pakete haben eine Laufzeit von 6 Monate und beinhalten Onpage- und Offpage Aktivitäten, sowie eine vorherige und eine abschließende Analyse der Webseite. Die Unterschiede zwischen den Paketen sind auf den ersten Blick nicht zu erkennen.

Die Konkurrenz hat Einfluss auf den Preis der Offpage Optimierung

Welche Maßnahmen im Einzelnen nötig sind und wie umfangreich die erforderlichen Arbeiten sind, hängt unter anderem davon ab, wie häufig ein Keywort genutzt wird und wie gut die Seiten der Konkurrenz optimiert sind. Eine gute Chance die Webseite ganz oben im Ranking zu platzieren besteht bei Schlüsselwörtern, die von wenigen verwendet werden und auf die kaum eine Webseite optimiert wurde. Solche Nischen lassen sich mit wenig Aufwand optimieren und sind daher zu günstigen Paketpreisen möglich.

Kundenwünsche und die zu optimierende Seite

Eine kleine Webseite zu optimieren ist natürlich einfacher und erfordert weniger Maßnahmen. Daher ist bei ansonsten gleicher Ausgangspostion bei Miniseiten nur wenig Aufwand nötig. Folglich reicht eines der Pakete im unteren Preissegment.

IT-Service-Net bietet Chancen für IT- Einzelkämpfer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

IT- Freelancer und Einzelkämpfer haben es nicht leicht! Aus diesem Grund integriert das IT-Service-Net Einzelkämpfer unter dem Motto “Selbstständig aber nicht allein“ in sein bundesweites Servicenetz. Das Netz stellt damit eine neue und erfolgreiche Form der Zusammenarbeit dar.

Der einzelne Techniker ist mit seiner täglichen Arbeit beansprucht. Es fehlt die Zeit für die Suche nach neuen, vielleicht besseren, Auftraggebern oder Marketingstrategien um die eigenen Situation zu verbessern. Diese Arbeit leistet das Netz für seine Mitglieder.

Aber auch das Netz benötigt noch Partner um seine vielfältigen Aufgaben zu erfüllen. Durch das verdichten des Netzes werden Fahrzeiten verkürzt und die Servicezeiten verbessert. Dies erfreut die Auftraggeber des Netzes und führt zu einer Win-win Situation für Auftraggeber, Netzpartner und letztlich dem Kunden.

Aufträge to go
Das IT-Service-Net akquiriert ständig neue, potentielle Auftragsgeber und stellt diese seinen Partnern zur Verfügung aktuell sind dies immerhin über fünfundzwanzig mögliche Kooperationen.
Um die eigenen Freiräume zu erhalten, bleibt der Partner in seinen Handlungen absolut selbstständig.

Neukundengewinnung
Die Auftragsvergabe ist in vielen Fällen ein Türöffner für die eigene Kundengewinnung. Da man onehin beim Kunden ist ist es leicht den potentiellen Kunden durch eigene Angebote zu halten.

Die Digitale Transformation hat gerade erst begonnen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Frankfurt am Main, 20. Oktober 2017 – Künstliche Intelligenz und das Internet of Things: Was vor wenigen Jahren noch als Zukunftsmusik galt, ist heute Alltag – im beruflichen wie privaten Leben. Doch die Digitale Transformation nimmt gerade erst richtig Fahrt auf, so das Fazit des Software-QS-Tags 2017.

Industrie 4.0 Veranstaltung für Maschinen- und Anlagenbauer in Moers

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am 29. November 2017 veranstaltet CAD Schroer einen kostenlosen Industrie 4.0 Impulsnachmittag für die ansässigen Unternehmen.

Moers, Deutschland – 19. Oktober 2017: CAD Schroer, ein weltweit tätiger Anbieter von Engineering und Industrie 4.0 Lösungen lädt in seinem Hauptsitz am Standort Moers zu einem kostenlosen Impulsnachmittag zum Thema Industrie 4.0 Technologien für den Maschinen- und Anlagenbau ein.

Neue Industrie 4.0 Technologien erobern den Markt. Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), das Internet of Things (IoT) und neue additive Fertigungsverfahren (3D-Druck) sind nur der Anfang. Doch für die Industrie ist immer noch schwer zu entscheiden, welche neuen Technologien tatsächlich relevant sind.

Bereits heute realisierbare Industrie 4.0 Lösungen
CAD Schroer hat sich zum Ziel gesetzt die für die Industrie relevanten Technologien oder Techniken herauszufiltern und diese für den Einsatz in der Praxis aufzuarbeiten. Die Veranstaltung soll den Unternehmen aufzeigen, welche Industrie 4.0 Lösungen schon heute mit überschaubaren Kosten einsetzbar sind und welche in der Zukunft zu erwarten sind.

Hackathon auf der Open Source Monitoring Conference 2017

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vom 21.-23. November 2017 findet in Nürnberg die weltweit führende Veranstaltung auf dem Gebiet Open Source Monitoring Solutions statt. Am letzten Konferenztag wird die Konferenz mit einem Hackathon zu verschiedenen Themenbereichen schließen. Zur Auswahl stehen die Themen Open NMS, Mgmt Config, Zabbix, Elastic und Icinga.

Nürnberg, den 17.10.2017

Die Open Source Monitoring Conference (OSMC) richtet sich vorrangig an Administratoren, Entwickler und Entscheider aus dem OS Umfeld. Das breit aufgestellte Konferenzprogramm bietet sowohl Einsteigern, als auch langjährigen Branchenkenner die Option, sich aktiv mit Themen bezüglich Open Source Monitoring auseinander zu setzen.

Am ersten Konferenztag besteht die Möglichkeit an einem von 4 Workshops teilzunehmen, Restkarten gibt es nur noch für „Ansible – Configuration Management“

Am letzten Konferenztag wird es wegen des großen Erfolges in den Vorjahren wieder einen Hackathon geben, bei dem die Teilnehmer auch herzlich dazu eingeladen sind, eigene Vorschläge mit einzubringen und eigenständig an kleinen eigenen Projekten zu arbeiten. Mit Open NMS, Mgmt Config, Zabbix, Elastic und Icinga stehen hier bereits alle Themen fest. Die Anmeldung zum Hackathon erfolgt über die offizielle Konferenzwebsite.

Frische Ideen für das Weiterbildungsjahr 2018

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Möhrendorf, 12. Oktober 2017 – Eine ideale Weiterbildung vermittelt mehr als nur Fachwissen. Sie inspiriert auch dazu, besser zu werden und neue oder schwierigere Aufgaben und Projekte in Angriff zu nehmen. Ganz nach dem Motto „Think fresh!“ bietet die imbus Akademie verschiedenste Trainings rund um Software-Qualitätssicherung und -Test, die sich individuell zuschneiden lassen. Das imbus-Schulungsprogramm 2018 ist jetzt erschienen.

IT-Security – die Herausforderung der Digitalisierung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Möhrendorf, 5. Oktober 2017 – Cyberangriffe haben sich zu einer täglichen Bedrohung im geschäftlichen und privaten Umfeld entwickelt. Hersteller und Betreiber Software-intensiver Systeme müssen kritische Bereiche schützen und branchenrelevante Compliance-Richtlinien erfüllen. imbus liefert leistungsstarke Strategien und Lösungen für mehr IT-Sicherheit.

Fit für den Karrieresprung: Programm für IT-Absolventen bei imbus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Möhrendorf, 4. Oktober 2017 – Den Informatik-Abschluss frisch in der Tasche und in den Startlöchern für eine Laufbahn im Bereich IT? Um schnell und erfolgreich durchzustarten, ist neben dem theoretischen Wissen vor allem das Praxis-Knowhow entscheidend. imbus bietet deshalb ab sofort das „Jumpstart-Programm“ für Softwareentwickler an.

Deutscher Spielbankenverband: „Hohes Transaktionsrisiko bei illegalen Online-Casinospielen“.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zahlungsverzicht gegenüber Online-Casino - Zeichen für Bewertung als Illegalität

„Wenn das Online-Bezahlsystem Paypal Forderungen von Online-Casinos zurückweist, ist das ein Signal, dass finanzielle Transaktionen im Online-Glücksspiel von Internet-Casinos unsicher sind“, sagt Otto Wulferding, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Spielbanken Verbandes DSbV.

The Bitcoin Code - Das Bitcoin System

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was ist dran an „The Bitcoin Code“? Viele Erfahrungen mit „The Bitcoin Code“ sind ausgesprochen positiv und manche Nutzer berichten davon, über 2000 EUR täglich zu verdienen. Doch wie funktioniert das Ganze?

Erfahrungen mit „The Bitcoin Code“

In erster Linie gibt The Bitcoin Code Ratschläge, auf welche Aktien oder Rohstoffe es sich lohnt, zu setzen. Dabei weisen diese Ratschläge eine schwindelerregende Treffergenauigkeit auf. Durch die gute Vernetzung und den Informationsfluss hatte das System in vier Jahren nur einen Handel von 1478 Trades falsch vorhergesagt. Das entspricht einer ITM-Rate von 86%.

Der Erfahrungsaustausch auf thebitcoincode.de

Viele Nutzer sind vor der Nutzung von Bitcoins noch recht skeptisch. Schließlich geht es um teilweise große Mengen Geld, die undurchdringbaren Berechnungen einer Maschine anvertraut werden. Daher kann man sich auf http://www.thebitcoincode.de mit anderen Nutzern austauschen und von echten Erfolgsgeschichten erfahren. Die Nutzer haben oft mit kleinen Beträgen begonnen, aber verdienen mittlerweile in wenigen Stunden mehrere tausende Euros.

Seiten