Lagerlogistik

Zetes Supply Chain Summit 2019 in Wien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Perchtoldsdorf, 12. August 2019 – Zetes veranstaltet am Dienstag, den 24.09.2019 in der Zeit von 10 bis 15 Uhr einen Supply Chain Summit in der Wolke21 im Saturn Tower Wien zum Thema “Das digitalisierte Lager”. Die Wichtigkeit von Digitalisierung ist jedem längst klar, die große Herausforderung stellt jedoch das “Wie” dar. Nach dem Motto “Think big, start small, scale fast” zeigt Zetes den Teinehmern was sie benötigen, um für ihr eigenes Unternehmen geeignete Digitalisierungsstrategien zu entwickeln. Im Rahmen des bunten Vortragsprogramms kommt als Keynote-Speaker Felix Plötz, ein international gefragter Digitalisierungsexperte, Anstifter und Querdenker, mit konkreten Handlungsempfehlungen für Führungskräfte und Mitarbeiter zu Wort. Als Experte spricht er über Digitalisierung, Motivation, Führung und Startup-Spirit. Johannes Essmeister, Digitalisierungsmanager des Landes Niederösterreich, stellt den Digital Innovation Hub OST vor, ein Förderprogramm für Digitalisierungsprojekte von KMUs. Darüber hinaus zeigt Zetes anhand von erfolgreich umgesetzten Projekten den Einsatz seiner beiden Lösungen ZetesMedea für die Optimierung der Lagerprozesse vom Wareneingang bis zum Versand und ZetesChronos, die als Proof-of-Delivery-Software von der ersten bis zur letzten Meile eine volle Kontrolle und Transparenz über Lieferprozesse ermöglicht. Panasonic präsentiert als Supply Chain Innovation seine Lösung Visual Sort Assist.

transport logistic 2019: leogistics zeigt Lösungen zur Digitalisierung der Logistik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 10.05.2019 – Die leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM) mit Spezialisierung auf Transportation Management, Warehouse Management und Yard Management richtet ihren Fokus auf der transport logistic in Halle B3, Stand 203 auf die Digitalisierung der Logistik. So bietet das Software- und Beratungshaus geeignete Digitalisierungsansätze für die speziellen Anforderungen der Transport-, Lager- und Werkslogistik. Im Mittelpunkt steht die leogistics digital supply chain (d.s.c.), die als ganzheitliche Lösung die Transportplanung, Kollaboration, Transport Execution, Track & Trace sowie werksinterne Prozesse vereint. Sie ergänzt das SAP-Standardportfolio und unterstützt die gesamte, medienbruchfreie Steuerung sowohl von internen als auch externen Transportprozessen über alle Verkehrsträger (LKW, Bahn, Schiff) hinweg. Ein weiteres Messethema ist die SAP S/4HANA Transformation: leogistics stellt Wege für die Realisierung von SAP EWM- und SAP TM-Projekten im Spannungsfeld der SAP S/4HANA Migration vor. Darüber hinaus werden neben leogistics truck, einer Lösung zur intelligenten Abwicklung von LKW-Prozessen, die leogistics Cloudlösungen SLOT für das Zeitfenstermanagement und Track & Trace zur ganzheitlichen Überwachung von Transporten gezeigt. leogistics präsentiert sich auf der transport logistic zusammen mit seinem Partner, dem Logistik Consulting Unternehmen TransCare.

Der Weg zu SAP S/4HANA

Assmann Büromöbel 20 Prozent schneller und fehlerfrei mit sprachgesteuerter Lösung ZetesMedea Voice

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 06. April 2017 — Der Einsatz von ZetesMedea Voice führte bei Assmann zu einer Produktivitätssteigerung in der Kommissionierung von 20 Prozent und einer Fehlerquote von 0 Prozent. Zudem wurden die Lagerbestände optimiert und das Anlernen neuer Arbeitskräfte vereinfacht. In weniger als zwei Jahren wurde der ROI (Return-on-Investment) erreicht.

Das Picken von Möbelteilen ist für Assmann entscheidend. Bis zu sieben Kommissionierer picken täglich in zwei Schichten rund 4.500 Einzelteile, die anschließend in den Montagelinien zu Komplettmöbeln verarbeitet werden. Im Durchschnitt besteht ein Büromöbel von Assmann aus zehn verschiedenen Einzelteilen, wie zum Beispiel Seiten, Böden oder Türen.

Beim Zusammenstellen der Teilesätze kam es immer wieder zu Verwechslungen, kostspieligen Fehlern in der Fertigung und Fehlbuchungen bei den Beständen. Ein weiteres Problem waren die Anlernzeiten für die 15 Kollegen, die regelmäßig als Springer arbeiten.

Assmann Büromöbel suchte nach einem Kommissioniersystem, das auch neue Mitarbeiter schnell und fehlerfrei durch den Prozess führt. Wichtigstes Ziel war es, Effizienz und Leistung zu steigern. "Uns war klar, dass sich dafür am besten Pick-by-Voice eignet", erklärt Uwe Bahr, Leiter Informationstechnologie und Organisationsentwicklung bei Assmann Büromöbel.

Starten ohne Sprachprofil

Zetes lädt ein zum Retail Supply Chain Summit 2016 in Köln

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 12. Oktober 2016 — Zetes veranstaltet mit seinem Partner Zebra am Dienstag, den 25. Oktober in der Zeit von 09.30 bis 15.00 Uhr im KölnSky über den Dächern von Köln im Rahmen seiner jährlichen Eventreihe den Retail Supply Chain Summit 2016. Teilnehmern werden neue Wege aufgezeigt, um mit den Herausforderungen der heutigen Supply Chain umzugehen und ihre Handelskanäle effizient zu steuern. So stehen unter anderem Themen wie Omnichannel, der intelligente Store, pünktliche Warenlieferung, Lagerlogistik, Echtzeittransparenz und IoT (Internet of Things)-aktivierte Supply Chain im Fokus. Adressiert werden CEOs, CIOs, Supply Chain-, Warehouse-, Multi Channel-, In-Store-Manager sowie Logistik- und IT-Leiter. Das Programm bietet eine Mischung aus Vorträgen, Lunch und Netzwerkmöglichkeit. Darüber hinaus stehen vor Ort Experten von Zetes, Zebra und Kunden wie REWE, GLOBUS Logistics und Vodafone mit ihrem Praxis-Knowhow zur Verfügung.

Weitere Informationen: