IT und Internet

IT und Internet

usedSoft setzt verstärkt auf Online-Vertrieb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dortmund, den 17. Juli 2019

Die internationale Software-Handelsgruppe usedSoft treibt die Digitalisierung ihres Geschäftsmodells weiter voran. Dazu hat der Gebrauchtsoftware-Pionier seine Online-Handelsplattform www.usedsoft.com ausgebaut; die Funktionen und das Angebot wurden erweitert.

Sichtbares Zeichen dafür ist die Zusammenführung der bisherigen beiden usedSoft-Internetseiten. Bisher wurden unter der Hauptadresse www.usedSoft.com ausschließlich Informationen zum Thema Gebrauchtsoftware angeboten. Der Online-Shop stand unter einer gesonderten Adresse zur Verfügung. Jetzt gibt es nur noch die zentrale Adresse www.usedSoft.com mit dem Online-Shop als Startseite. „Gebraucht-Software ist kein erklärungsbedürftiges Produkt mehr, sondern Commodity“, begründet-usedSoft Geschäftsführer Peter Schneider seine Entscheidung, den Online-Vertrieb ins Zentrum seines Geschäftsmodells zu stellen. „Der Markt ist erwachsen geworden. Die Kunden wissen, was sie wollen, und brauchen immer weniger Beratung. Sie wollen online kaufen, weil das am schnellsten und am einfachsten geht.“

Inner Circle Award: ORBIS zählt erneut zu den weltbesten Partnern für Microsoft Business Applications

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die ORBIS AG, ein führender Microsoft Gold Certified Partner für Customer Experience mit Microsoft Dynamics 365, hat von Microsoft in diesem Jahr erneut den exklusiven „Inner Circle Award for Microsoft Business Applications“ erhalten. Das international tätige Software- und Business Consulting-Unternehmen aus Saarbrücken zählt damit einmal mehr zum Kreis der weltweit erfolgreichsten, besten und strategisch wichtigsten ein Prozent der Partner des globalen Microsoft-Business-Applications-Netzwerks. Im Geschäftsjahr 2019 (Stichtag: 30. Juni 2019) generierten allein die Microsoft-Partner des Inner Circle mehr als 30 Prozent der Cloud-Umsätze im Bereich Microsoft Business Applications.

Mit der Verleihung des „Inner Circle Award“ würdigt Microsoft die herausragenden Leistungen von ORBIS: die außergewöhnlich großen und nachhaltigen Wachstums- und Verkaufserfolge, eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit und die hervorragende Marktposition, auch im Hinblick auf die digitale Transformation auf Basis von Azure IoT und Microsoft Power Platform. Als Mitglied des Inner-Circle-Gremiums steht ORBIS in regem Dialog mit der Microsoft Corporation und kann so wichtige Impulse für die Weiterentwicklung von Microsoft Dynamics 365 liefern. Im Gegenzug wird der Saarbrücker IT-Dienstleister von Microsoft frühzeitig über technische Neuerungen informiert und kann sie zeitnah an seine Kunden weitergeben – ein echter Mehrwert.

GIS Software Market to Reach $7.86 Billion by 2025 at 11.8% CAGR, Claims Report

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Increasing adoption of GIS for facilities management, integration of GIS with mainstream technologies for business intelligence, and growing demand for GIS software for smart cities development as well as urban planning have fueled the growth of the global GIS Software Market.

According to the report, the global GIS software market was valued at $3.24 billion in 2017 and is expected to hit $7.86 billion in 2025, registering a CAGR of 11.8% from 2018 to 2025.

Increase in adoption of GIS for facilities management, integration of GIS with mainstream technologies for business intelligence, rise in demand for GIS software for smart cities development, and urban planning have fueled the growth of the global GIS software Market. On the other hand, high cost and availability of open-source GIS software have hampered the growth to some extent. Nevertheless, adoption of advanced technologies such as AR, VR, and IoT for GIS, emerging technologies such as geospatial AI, and development of 4D GIS Software have created a number of opportunities in the market.

For Purchase Inquiry: https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/5259
The desktop GIS software segment to dominate till 2025

GIS Software Market to Reach $7.86 Billion by 2025 at 11.8% CAGR, Claims Report

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Increasing adoption of GIS for facilities management, integration of GIS with mainstream technologies for business intelligence, and growing demand for GIS software for smart cities development as well as urban planning have fueled the growth of the global GIS Software Market.

According to the report, the global GIS software market was valued at $3.24 billion in 2017 and is expected to hit $7.86 billion in 2025, registering a CAGR of 11.8% from 2018 to 2025.

Increase in adoption of GIS for facilities management, integration of GIS with mainstream technologies for business intelligence, rise in demand for GIS software for smart cities development, and urban planning have fueled the growth of the global GIS software Market. On the other hand, high cost and availability of open-source GIS software have hampered the growth to some extent. Nevertheless, adoption of advanced technologies such as AR, VR, and IoT for GIS, emerging technologies such as geospatial AI, and development of 4D GIS Software have created a number of opportunities in the market.

For Purchase Inquiry: https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/5259
The desktop GIS software segment to dominate till 2025

Leichtgewicht für mobiles Arbeiten: dynabook stellt den neuen Portégé A30-E vor

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Besonders schlank und federleicht mit nur 1,2 kg (modellabhängig)
• Robust, zuverlässig und nach strengen Richtlinien getestet
• Umfangreiche Sicherheits- und Konnektivitätsfunktionen, einschließlich eigenem BIOS, TPM, USB-C- und Gigabit-LAN-Anschluss

Neuss, 16. Juli 2019 – Die Dynabook Europe GmbH kündigt heute den Portégé A30-E an. Das neueste Business-Notebook unter dem dynabook-Brand zeichnet sich durch ein besonders leichtes Gewicht, höchste Zuverlässigkeit sowie neueste Sicherheits- und Konnektivitätsfeatures aus. Damit eignet sich das Notebook besonders für den Mittelstand, das Bildungswesen sowie den öffentlichen Sektor. Die Geräte sind in Deutschland voraussichtlich von August an zu einem Preis ab 549 Euro (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.

ORBIS AG erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Dialog GmbH

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das international tätige Software- und Business-Consulting-Unternehmen ORBIS AG aus Saarbrücken hat zum 3. Juli 2019 eine Mehrheitsbeteiligung von 51 Prozent an der Dialog Gesellschaft für Projekt- und Prozessberatung mbH aus Bielefeld erworben. Die Dialog GmbH ist Beratungsspezialist für SAP-Prozesse in Finanzwesen, Controlling, Produktion und Logistik für Automobilzulieferer, Unternehmen aus der Chemie- und der Lebensmittelindustrie sowie aus der diskreten Fertigung und dem Handel. Eine weitere Kernkompetenz liegt im Projektmanagement (Planung, Koordination, Steuerung) und im Projektrisikomanagement.

Die ORBIS AG, die in Kundenprojekten mit Dialog seit Jahren vertrauensvoll und mit großem Erfolg zusammenarbeitet, betrachtet die Mehrheitsbeteiligung als strategisch wichtigen Baustein, um ihre Präsenz am Standort Bielefeld sowie in der Region Ostwestfalen auszubauen. Die Synergien aus der Kooperation will der Saarbrücker IT-Dienstleister nutzen, um Kunden und potenziellen Neukunden zusätzliche Mehrwertdienste anzubieten sowie neues Vertriebs- und Wachstumspotenzial in der Automobilzuliefer-, Lebensmittel- und Chemieindustrie zu erschließen.

Daniel Schönland und PIA – die PaperOffice KI

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Künstliche Intelligenz, ein Thema, das bis vor kurzem eher in der Fiction denn in der Science angesiedelt war. Es schien alles ferne Zukunftsmusik zu sein, bis die ersten neuronal aufgebauten Rechner und Programme zeigten, welches Potenzial dahinter steckt. So etwa die KI AlphaZero, die im Jahr 2018 erstmals ihre Lern- und Leistungsfähigkeit anhand komplexer Brettspiele wie Schach und Go unter Beweis stellte. Die lernfähige KI ist in der Lage, ohne Anleitung oder zuvor gespeicherte Daten, nur durch das Spielen selbst, zunächst die Regeln zu erkennen und dann anhand der durchgeführten Spiele immer besser zu werden. Inzwischen ist AlphaZero bei den Spielen Schach, Go und Shogi unschlagbar und das nach noch nicht einmal einem Jahr. Menschliche Schachgroßmeister brauchen meist Jahrzehnte, um auch nur annähernd dieses Niveau zu erreichen.

Zugegeben, AlphaZero ist im Bereich der KIs noch eine absolute Ausnahmeerscheinung, aber künstliche Intelligenz ist längst in der Wirtschaft und im privaten Bereich angekommen. Das Navi im Auto wäre ohne KI nicht so leistungsfähig und auch Daniel Schönland, Gründer und CEO von PaperOffice DMS, sieht in der Integration einer KI im Dokumentenmanagementsystem den richtigen Weg, das Programm noch kundenfreundlicher zu gestalten.

PaperOffice
Intelligente
Ablage

Mit KI zu mehr Relevanz im Online-Shop von www.taylor-wheels.de

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

semcona launcht semantisches Online Magazin und optimiert Webshop-Inhalte für Taylor Wheels mit künstlicher Intelligenz

Bautzen, 9. Juli 2019. Die Firma Taylor Wheels GmbH & Co. KG aus Schmölln-Putzkau ist einer der größten Laufradhersteller in ganz Europa. Seit Mai 2019 erstrahlt der Online Shop von Taylor Wheels in einem neuen Glanz. Die Texte des neuen Shops wurden mit Hilfe von semcona relevanzoptimiert. Zusätzlich wurde ein neues Magazin installiert, was dem Kunden weitere Informationen und Themen rund um das Fahrrad bietet. Diese Kombination erhöhte gleich zu Beginn die organische Reichweite des Shops und bringt mehr Besucher auf die Website, ohne dass zusätzliches Budget in Google Ads oder andere Paid-Maßnahmen investiert werden muss.

Dynabook präsentiert die nächste Notebook-Generation: Erste dynabook-gebrandete Notebooks kommen nach Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Verbesserte Konnektivität: Modern Standby, WiFi 6 (modellabhängig)
• Neueste Technologien inkl. Intel® Core™ CPUs der 8. Generation sowie Intel® Optane™ Speicher (optional)
• Gewohnt hohe Qualität und Zuverlässigkeit für den B2B PC-Markt

Neuss, 9. Juli 2019 – Mit dem Portégé X30-F und der Tecra X40-F werden heute die ersten dynabook-gebrandeten Notebooks in Europa seit der Namensänderung vorgestellt: Im April 2019 hatte die Toshiba Client Solutions Europe GmbH bekannt gegeben, dass sie ab sofort Dynabook Europe GmbH heißt. Die Geräte verfügen über neueste Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation (Codename: Whiskey Lake) und einen Intel® Optane™ Speicher (optional). Darüber hinaus sind sie mit einem Präzisionstouchpad (PTP) für verbesserte Touchpad-Gesten einschließlich Fingerabdruckfunktion zum Entsperren des Geräts ausgestattet. Ein Lüfter in neuem Design verbessert die Kühlzufuhr und reduziert gleichzeitig das Lüftergeräusch. Die neuen Geräte sind das Ergebnis langjähriger Computing-Expertise und untermauern das dynabook Leistungsversprechen, aktuellste Technologien mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit für den B2B PC-Markt zu kombinieren. Die neuen Modelle sind in Deutschland voraussichtlich von August 2019 an zu einem Preis ab 875,00 Euro (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.

Zuverlässige Anrufervermittlung, hohe Kundenzufriedenheit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Enghouse Interactive: Durch intelligente webbasierte Zusatzfunktionen steigern APAS-Anwender den Wert ihres Cisco CallManagers.

Leipzig, 25. Juni 2019 – Ab sofort steht die aktuelle Version 6.1.2 der Serverplattform APAS der Enghouse Interactive-Tochtergesellschaft ANDTEK zum Download bereit. Umfangreiche und anspruchsvolle Zusatzfunktionen insbesondere für die web- und cloudbasierte Kommunikation unterstützen den Agenten im Contact Center durch eine 360-Grad-Sicht auf die Kundenhistorie. Mithilfe des Collaboration-Tools WebEx Teams von Cisco deckt der Webclient jetzt alle Kommunikationsformen inklusive Chat ab und schließt damit die Lücke zwischen mehreren Clients.

Die Serverplattform APAS (AND Phone Application Server) bietet Kommunikations- und Verwaltungsfunktionen für das Telefonmanagement (IP-Phone, Browser oder Jabber) auf Basis des Cisco Unified Communication Manager.

Chatten via WebEx Teams

In der aktualisierten APAS-Version 6.1.2 ist das cloudbasierte Collaboration-Tool WebEx Teams von Cisco nunmehr vollständig in den Webclient integriert. Damit können Nutzer von WebEx Teams von einer Callmanager-Umgebung aus jetzt auch per Chat – neben Telefonie und Videotelefonie – kommunizieren.

Webclient für mühelosen Kundenservice

Seiten