IT und Internet

IT und Internet

Business analyst responsibilites

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Business analysts are the mainly responsible for improving the process , products and services of the company. It is through effective data analysis. They bridge the gap between it and busiess stakeholders and determine the requirements needed for a company. They are the main cause of the company profits and business expansions. Business analysts understand the how effectively the data is carried out and undertake the process changes and improve the business development.

Onlineitguru is one of the leading provider of business analyst online course with an 10 + years experienced faculty training. All our trainers are certified candiates and working in Different IT companies. They will teach the subject from basics to an expert manner. you can also get a training on ba certification with the best faculty

For more details
you can also contact through
email: info@onlineitguru.com
phone No: 4695229162

OSCAMP zu Foreman: Call for Papers

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

NETWAYS & Red Hat eröffnen den Call for Papers für das zweite Open Source Camp 2019. Gesucht sind Vorträge zu fortgeschrittenen Themen rund um die Lifecycle-Management-Software Foreman.

Nürnberg, 01.08.2019

Open Source Camp, die Veranstaltungsreihe aus dem Hause NETWAYS, bietet eine ideale Plattform, um sich tiefgreifend mit einzelnen Open Source Projekten zu beschäftigen. Unterstützt von Red Hat widmet sich die vierte Ausgabe dem Lifecycle-Management-Tool Foreman.

Der Call for Papers läuft bis zum 31. August 2019.

Gesucht sind Vorträge, die einen umfassenden technischen Einblick in Foreman geben und erfahrenen Administrator*innen neue Ansätze präsentieren, mit deren Hilfe sie wiederkehrende Aufgaben noch einfacher automatisieren, Anwendungen noch effektiver bereitstellen und Server proaktiv verwalten können. Pro Präsentation sind etwa 30 Minuten angesetzt, nach jedem Talk ist eine 5- bis 10-minütige Q&A-Session geplant.

OSCAMP #4 findet direkt nach dem Vortragsprogramm der Open Source Monitoring Conference (OSMC) am 7. November 2019 in Nürnberg statt.

Weitere Informationen und Tickets auf opensourcecamp.de

__________________________________________________________________________________________

EVENT DETAILS
Open Source Camp | OSCAMP on Foreman
7. November 2019
Nürnberg
opensourcecamp.de

Portal statt Excel: Wie Utz mit Microsoft Dynamics 365 die Angebotsprozesse digitalisiert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die ORBIS Schweiz AG aus Baar, eine Niederlassung des international tätigen Software- und Business Consulting-Unternehmens ORBIS AG, führt bei der Utz Gruppe ein Kundenportal auf Basis Microsoft Dynamics 365 Online ein. Mit diesem Portal legt die Utz Gruppe, ein Hersteller von Behältern, Paletten und Werkstückträgern aus wiederverwertbarem Kunststoff für die Transport-, Lager- und Intralogistik aus Bremgarten in der Schweiz, den Grundstein für eine digitale, automatisierte und einheitliche Angebotsabwicklung mit den Kunden. Das vereinfacht und beschleunigt den Prozess von der Anfrage bis zur verbindlichen Offerte, aufseiten des Kunden und aufseiten des eigenen Vertriebs, was Zeit und Kosten spart.

Unterstützung für den SysAdmin: Mobile Computing-Lösungen von dynabook bieten Sicherheit und Produktivität

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Moderne Business-Notebooks wie der Portégé X30T-E helfen mit praktischen Features beim Einhalten strenger Sicherheitsrichtlinien
• Der Mobile Zero Client von dynabook ermöglicht die mühelose zentrale Verwaltung unterschiedlichster Devices
• Regelmäßige Mitarbeiterschulungen tragen dazu bei Cyberkriminalität vorzubeugen

Neuss, 25. Juli 2019 – Mobile Working ist gefragter denn je: In einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) bewerten 90 Prozent der Befragten dieses Arbeitsmodell als positiv. Doch damit gehen auch nicht zu unterschätzende Herausforderungen für die IT einher – unter anderem eine Neugestaltung von Hard- und Software im Unternehmen. Oberstes Ziel sollte sein, den Wunsch der Angestellten nach Mobilität mit einem bestmöglichen Schutz firmeninterner Daten zu vereinbaren. Passend zum Tag des Systemadministrators gibt die Dynabook Europe GmbH Tipps, wie IT-Verantwortliche Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort sowie die Einhaltung strenger Sicherheitsrichtlinien gleichermaßen garantieren können.

KI-Integration im Audio-Bereich: Smarte Technologien von Jabra entscheiden zielsicher, was den Nutzern moderner Kopfhörer zu Ohren kommt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Rosenheim, 18. Juli 2019 – Ob beim Musikhören in der Stadt, beim Joggen im Wald oder als Headset zum Telefonieren im Büro – Tragekomfort und Sicherheit spielen für die Benutzer von Kopfhörern eine entscheidende Rolle. Laut Juniper Research wird sich die Zahl von Sprachassistenten bis 2023 auf acht Milliarden verdreifachen. Vor diesem Hintergrund entsteht großer Bedarf nach einer Technologie, die eine Voice-First-Umgebung unterstützt und Audioerlebnisse mit Mehrwert ermöglicht. Der dänische Sound-Experte Jabra hat künstliche Intelligenz in seine Kopfhörer integriert, damit Hörerlebnis und Umgebungsgeräusche im Einklang mit dem jeweiligen Bedürfnis der Anwender stehen. Dadurch kommt dem Nutzer in jeder Situation genau das zu Ohren, was wichtig ist. Ein genauer Blick auf das Funktionsprinzip von SmartSound verdeutlicht, warum der KI-Integration im Audio-Bereich die Zukunft gehört.

Menschliches Verhalten ist oft das Ergebnis von Sinnesreizen. Eine vertraute Musik löst beim Hören ein Wohlgefühl aus, das Signal einer Straßenbahn warnt davor, achtlos die Gleise zu überqueren. Worauf es bei Kopfhörern ankommt, ist die richtige Balance zwischen dem, was Menschen in einer bestimmten Situation hören möchten und was sie darüber hinaus besser hören sollten. Ohne Frage ermöglichen Errungenschaften wie KI und 5G eine faszinierende Technologielandschaft, doch stellt sich immer auch die Frage, wie sie das Leben konkret erleichtern können.

Neue intelligente Lösung für Video-Collaboration: Jabra PanaCast unterstützt Konferenzen in kleinen bis mittelgroßen Besprechungsräumen (Huddle Rooms)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Raubling, 14. Juni 2019 – Der dänische Hersteller Jabra bringt sein neues Produkt Jabra PanaCast auf den Markt, die weltweit erste intelligente Panorama-4K Plug-and-Play-Videolösung. Das Echtzeit-System bietet eine 180-Grad-Sicht, die sicherstellt, dass jeder im Raum auf dem Bildschirm zu sehen ist. Jabra PanaCast schafft dadurch Mehrwert in sogenannten Huddle Rooms und überträgt zuverlässig Video, Audio und Daten zwischen Teilnehmern an unterschiedlichen Orten – eine entscheidende Weichenstellung für moderne Video-Collaboration.

Die Ankündigung folgt auf die kürzlich stattgefundene Übernahme von Altia Systems. Das Portfolio von Jabra konzentriert sich seit jeher auf Lösungen, die die Produktivität der Anwender steigern, indem sie die Konzentration, die Konversation und die Zusammenarbeit optimieren. Bei Jabra PanaCast verbindet der Hersteller seine 150-jährige Erfahrung im Bereich Sound mit hochwertiger Videotechnologie, um seinen Kunden eine neue Form der Zusammenarbeit in kleinen bis mittelgroßen Besprechungsräumen zu bieten.

usedSoft setzt verstärkt auf Online-Vertrieb

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dortmund, den 17. Juli 2019

Die internationale Software-Handelsgruppe usedSoft treibt die Digitalisierung ihres Geschäftsmodells weiter voran. Dazu hat der Gebrauchtsoftware-Pionier seine Online-Handelsplattform www.usedsoft.com ausgebaut; die Funktionen und das Angebot wurden erweitert.

Sichtbares Zeichen dafür ist die Zusammenführung der bisherigen beiden usedSoft-Internetseiten. Bisher wurden unter der Hauptadresse www.usedSoft.com ausschließlich Informationen zum Thema Gebrauchtsoftware angeboten. Der Online-Shop stand unter einer gesonderten Adresse zur Verfügung. Jetzt gibt es nur noch die zentrale Adresse www.usedSoft.com mit dem Online-Shop als Startseite. „Gebraucht-Software ist kein erklärungsbedürftiges Produkt mehr, sondern Commodity“, begründet-usedSoft Geschäftsführer Peter Schneider seine Entscheidung, den Online-Vertrieb ins Zentrum seines Geschäftsmodells zu stellen. „Der Markt ist erwachsen geworden. Die Kunden wissen, was sie wollen, und brauchen immer weniger Beratung. Sie wollen online kaufen, weil das am schnellsten und am einfachsten geht.“

Inner Circle Award: ORBIS zählt erneut zu den weltbesten Partnern für Microsoft Business Applications

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die ORBIS AG, ein führender Microsoft Gold Certified Partner für Customer Experience mit Microsoft Dynamics 365, hat von Microsoft in diesem Jahr erneut den exklusiven „Inner Circle Award for Microsoft Business Applications“ erhalten. Das international tätige Software- und Business Consulting-Unternehmen aus Saarbrücken zählt damit einmal mehr zum Kreis der weltweit erfolgreichsten, besten und strategisch wichtigsten ein Prozent der Partner des globalen Microsoft-Business-Applications-Netzwerks. Im Geschäftsjahr 2019 (Stichtag: 30. Juni 2019) generierten allein die Microsoft-Partner des Inner Circle mehr als 30 Prozent der Cloud-Umsätze im Bereich Microsoft Business Applications.

Mit der Verleihung des „Inner Circle Award“ würdigt Microsoft die herausragenden Leistungen von ORBIS: die außergewöhnlich großen und nachhaltigen Wachstums- und Verkaufserfolge, eine überdurchschnittlich hohe Kundenzufriedenheit und die hervorragende Marktposition, auch im Hinblick auf die digitale Transformation auf Basis von Azure IoT und Microsoft Power Platform. Als Mitglied des Inner-Circle-Gremiums steht ORBIS in regem Dialog mit der Microsoft Corporation und kann so wichtige Impulse für die Weiterentwicklung von Microsoft Dynamics 365 liefern. Im Gegenzug wird der Saarbrücker IT-Dienstleister von Microsoft frühzeitig über technische Neuerungen informiert und kann sie zeitnah an seine Kunden weitergeben – ein echter Mehrwert.

GIS Software Market to Reach $7.86 Billion by 2025 at 11.8% CAGR, Claims Report

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Increasing adoption of GIS for facilities management, integration of GIS with mainstream technologies for business intelligence, and growing demand for GIS software for smart cities development as well as urban planning have fueled the growth of the global GIS Software Market.

According to the report, the global GIS software market was valued at $3.24 billion in 2017 and is expected to hit $7.86 billion in 2025, registering a CAGR of 11.8% from 2018 to 2025.

Increase in adoption of GIS for facilities management, integration of GIS with mainstream technologies for business intelligence, rise in demand for GIS software for smart cities development, and urban planning have fueled the growth of the global GIS software Market. On the other hand, high cost and availability of open-source GIS software have hampered the growth to some extent. Nevertheless, adoption of advanced technologies such as AR, VR, and IoT for GIS, emerging technologies such as geospatial AI, and development of 4D GIS Software have created a number of opportunities in the market.

For Purchase Inquiry: https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/5259
The desktop GIS software segment to dominate till 2025

GIS Software Market to Reach $7.86 Billion by 2025 at 11.8% CAGR, Claims Report

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Increasing adoption of GIS for facilities management, integration of GIS with mainstream technologies for business intelligence, and growing demand for GIS software for smart cities development as well as urban planning have fueled the growth of the global GIS Software Market.

According to the report, the global GIS software market was valued at $3.24 billion in 2017 and is expected to hit $7.86 billion in 2025, registering a CAGR of 11.8% from 2018 to 2025.

Increase in adoption of GIS for facilities management, integration of GIS with mainstream technologies for business intelligence, rise in demand for GIS software for smart cities development, and urban planning have fueled the growth of the global GIS software Market. On the other hand, high cost and availability of open-source GIS software have hampered the growth to some extent. Nevertheless, adoption of advanced technologies such as AR, VR, and IoT for GIS, emerging technologies such as geospatial AI, and development of 4D GIS Software have created a number of opportunities in the market.

For Purchase Inquiry: https://www.alliedmarketresearch.com/purchase-enquiry/5259
The desktop GIS software segment to dominate till 2025

Seiten