Musik

Deutschmusik Song Contest: Kandidaten für die Musiker-Awards 2017 stehen fest

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Deutschmusik-Song-Contest-Kandidaten stehen fest – 75 vielversprechende Künstler und Bands der deutschsprachigen Musikszene aus ganz Deutschland, Österreich und Schweiz sind für die Vorrunde nominiert. Neben David Blabensteiner, Gewinner der österreichischen TV-Musikshow „Herz von Österreich“, dem renommierten Songschreiber Rainer Thielmann (Veröffentlichungen u.a. für Udo Jürgens) und der ESC-erfahrene Künstler Seyran Ismayilkhanov sind auch Teilnehmer mit Platzierungen in den deutschen Charts, der großen RTL-Show von „Das Supertalent“, der TV-Castingshows „The Voice of Germany“ und „The Voice Kids“ sowie Miss Niedersachsen 2014 beim diesjährigen Musikpreis deutscher Rock-Pop und Schlager vertreten.

Deutschmusik Song Contest – zum fünften Mal findet 2017 der Musikpreis deutschsprachiger Rock-Pop und Schlager statt. Knapp 500 Musikerinnen und Musiker haben sich nach mehrmonatiger Suche am europaweiten Musiksongcontest beworben. Unterstützung bekam der Preis für deutsche Musik dabei von seinem Partner Bestmusictalent – das Portal für die aktuelle Musikszene, vonseiten des ROCK-N-POP-YOUNGSTERS und Musikosmos – das Magazin von Musikfachgeschäften. Zum Jahreswechsel endete die Anmeldephase für den diesjährigen Wettbewerb. Die Auswahl der Teilnehmer hat eine vom Deutschmusik Song Contest zusammengestellte Nominierungskommission getroffen.

„Warum können Engel fliegen!“ Eine musikalisch-literarische Stunde mit Judy Kadar, Harfe und Petra Pavel, Schauspielerin, Sprecherin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Engel sagen Sie? Ich habe noch nie einen gesehen. Keinen einzigen. Nicht mal einen ganz winzigen. Weder Flügel noch Federn. Nichts. Sie brauchen gar nicht erst zu fragen. Das Dumme ist nämlich, dass Engel unsichtbar sind.

In den letzten Jahren wurde wieder viel über Engel geschrieben, wurden Filme gedreht, viele Berichte über Begegnungen von Menschen mit Engeln aufgeschrieben. Kaum ein Gegenstand bleibt verschont: Tassen, Schalen, Teller, Geschenkpapier, Bettwäsche, Aufkleber- Hauptsache: mit Engelmotiv.

Woher kommt dieser Trend? Wer sind sie eigentlich und wo befindet sich die Gewerkschaft der himmlischen Heerscharen?
Engelhafte Musik und Literatur geben Antwort auf diese Fragen und führen uns in eine Welt der Leichtigkeit des Seins.Judy Kadar begleitet und bereichert diese besinnliche Stunde auf ihrem wunderbaren Instrument - der Harfe.

Am 05. Dezember um 18:30 Uhr im Café Sybille, Karl-Marx-Allee 72, 10243 Berlin, Karten: 293 522 03, 8,00€ ermäßigt: 5,00€