Musik

358 Wochen in den Charts: Ein Kinderliederalbum stößt Helene Fischer vom Thron

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Jahr 2021 wartet mit einem Überraschungsrekord auf: Mit Platz 56 in den aktuellen Charts vom 19. März 2021 ist das bei Kindern und Eltern beliebte Album „Die 30 besten Spiel- und Bewegungslieder“ das sich am häufigsten in den Top 100 Longplay-Charts platzierte Album aller Zeiten. Mit 358 Wochen in den Offiziellen Deutschen Charts stößt das Kinderalbum des Labels Lamp & Sumfleth Entertainment GmbH damit die bisherige Spitzenreiterin Helene Fischer vom Thron. Deren Rekord von 357 Wochen für ihr Best Of-Album ist damit vorerst Geschichte. Selbst internationale Superstars wie ABBA, die Beatles, Michael Jackson oder die Rolling Stones waren in Deutschland mit einem Album nie länger in den Charts.

Das am 18. Februar 2011 veröffentlichte dreifach Platin-Album hat sich mittlerweile über 600.000 Mal verkauft. Auch nach zehn Jahren erfreuen sich „Die 30 besten Spiel- und Bewegungslieder“ weiterhin großer Beliebtheit. Bekannte Lieder wie „Aramsamsam“, „Die Räder vom Bus“ und „Alle Leut’“ werden in Krabbelgruppen, Kindergärten und beim Kinderturnen überall im deutschsprachigen Raum mitgesungen.

Der spektakuläre Erfolg des Albums gründet sich auf den tollen Sängern Simone Sommerland, Karsten Glück und den Kita-Fröschen, der Produktionsqualität der zeitlosen Lieder und nicht zuletzt der Songauswahl, die den Nerv von Kindern und Eltern trifft.

DER KU‘DAMM WIRD ZUM MUSICAL!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Was lange währt, wird endlich wahr! Mit einjähriger Verspätung ist die Sensation perfekt: Das ultimative Berlin-Musical „Ku’damm 56“ feiert Ende des Jahres Premiere im Stage Theater des Westens. Der Kartenvorverkauf startet am 18.03.2021

Als 2016 „Ku’damm 56“ im ZDF ausgestrahlt wird, passiert eine Überraschung: Die Schicksale der Tanzschulinhaberin Catherina Schöllack und ihrer drei Töchter bewegen nicht nur diejenigen, die die 1950er erlebt haben, nicht nur deren Kinder, sondern auch die Enkel*innen. Die Geschichten vom Ku’damm faszinieren über Generationen hinweg, der ZDF-Event, produziert von UFA Fiction, wird von einem Millionenpublikum begeistert aufgenommen, in Familien diskutieren 14-Jährige mit 80-Jährigen über die Vergangenheit, es bilden sich Fanclubs, und im Streaming zählt „Ku’damm 56“ bis heute zu den erfolgreichsten deutschen Produktionen.

Zwischen Wirtschaftswunder und Rebellion, Unterdrückung und Emanzipation, im lustvollen Kampf um die freie, die erste und die späte Liebe – jetzt bekommen die Geschichten der Schöllack-Frauen eine ganz neue Dimension: Die mehrfache Grimme-Preisträgerin und Autorin der Geschichte, Annette Hess, hat sich mit Peter Plate und Ulf Leo Sommer (dem Songschreiberteam für Rosenstolz, Max Raabe, Sarah Connor) zusammengesetzt und gemeinsam entstand die Bühnenversion von „Ku’damm 56 – das Musical“.

Auf Erfolgskurs - Musiker FLYNN startet mit seinem EP-Debüt "One Of us" durch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Flynn gehört zu den vielversprechendsten internationalen Newcomern des Jahres – noch vor der Veröffentlichung seiner lang erwarteten EP „One Of Us“ (VÖ: 23.10.2020 I via Jive Germany) verzeichnen seine Songs regelmäßig Spotify-Streams und Youtube-Views in Millionenhöhe. Mit der gleichnamigen ersten Single „One Of Us“ setzte Flynn eine beachtliche Benchmark – platzierte sich in gleich 15 ‚New Music Friday‘-Playlisten und zog vor allem in seiner Heimat Irland, aber auch über die Ländergrenzen hinaus einiges an Beachtung auf sich. Mit dem Folgetrack „B-Side“ unterstreicht er erneut sein außergewöhnliches Talent und Gespür für großes Songwriting. Zeitgleich mit der EP wird die dritte Single „Selling Me Love“ erscheinen – zu Recht bringt ihm dieser Song Vergleiche mit The Weekend ein.

Auch wenn dieses Jahr ganz anders geplant war und Flynns Geduld mehr als auf die Probe gestellt wurde, versucht er der Herausforderung etwas Gutes abzugewinnen. In der temporären Isolation schreibt er viele neuen Songs, nutzt die Erfahrung als Inspiration. Nun erscheint immerhin eine fünf Tracks umfassende EP, die Flynn wie folgt beschreibt: „Die Songs der EP erzählen mein bisheriges Leben - all die kleinen Erfahrungen, die ich auf meinem Weg gemacht habe – und ich kann es kaum erwarten, jede einzelne Geschichte mit den Menschen zu teilen.“

Geheimtipp Gregor McEwan veröffentlicht EP „Autumn Falls“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In einer Zeit, in der eher Tracks als Alben konsumiert werden, erscheint es wie ein Labsal, dass ein Künstler sich ein Konzept Albumlänge ausdenkt. Gregor McEwan – nicht zu verwechseln mit dem Star Wars - Helden, dessen Leinwand-Abenteuer aber doch seine Spuren im Schaffen des Berliner Künstlers hinterlassen – hat sich etwas richtig Gutes ausgedacht: 4 EPs – jede thematisch passend zu seiner (Jahres-)Zeit – die am Ende als Gesamtkunstwerk ein Album ergeben. Im April 2020 erschien bereits die erste EP „Spring Forward“, die in der Musikpresse höchstlobende Worte fand. Denn es gibt nicht nur ein ausgeklügeltes Konzept, nein – Gregor McEwan „... weiß mit großartigem Songwriting in hervorragender Produktion zu punkten“ (Rating 9/10 auf musikansich.de). Das Soundmag sagt „Hier erzählt er kurze Geschichten von Liebe, Leben, Laster und Leiden. Songs, in die man sich rein legen will wie in ein gemachtes Bett – auch wenn sie einem manchmal das Herz zerreißen.“ und vergibt sein Punkte großzügig.

“Sei eine Stimme”-Aktionstag auf dem Opernplatz Hannover

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der 3. Oktober ist ein besonderes Datum für unsere Demokratie, an dem wir in diesem Jahr dankbar 30 Jahre Deutsche Einheit Revue passieren lassen konnten. Anlass für den Verein Aktion Liebe Deinen Nächsten e.V., mit einem Aktionstag gegen Diskriminierung und Rassismus auf dem Opernplatz Hannover erneut ein Zeichen für Demokratie, Respekt und Menschenwürde zu setzen. Mit der Foto-Wanderausstellung „Sei eine Stimme“ und begleitenden Podiumsgesprächen sowie musikalischem Programm präsentierte der Verein kurzweiliges, buntes und vor allem Demokratie förderndes Bühnenprogramm.

Sei eine Stimme ist ein Foto-Wanderausstellungsprojekt gegen Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus, das Fair Play Preisträger Martin Rietsch im Zuge seines langjährigen Engagements gegen Gewalt bzw. für Respekt im Umgang mit Vielfalt initiierte. Die Ausstellung präsentiert Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus Sport, Unterhaltung, Wissenschaft und Politik mit individuellen Statements rund um die Ausstellungsthemen. Als Live-Stimmen teilen sie im Begleitprogramm an den jeweiligen Ausstellungsstandorten persönliche Erfahrungen und Perspektiven. Nach Vorbild der Exponate kann jede/r Besucher/in selbst Teil der Ausstellung werden und sich unter dem Motto #erhebdeinestimme mit eigenem Statement positionieren.

AMY MACDONALD – Neues Album im Oktober 2020 & Europa-Tournee 2021

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Amy Macdonalds aktueller Song "The Hudson" (VÖ: August 2020) erwies sich als perfekte erste Single-Auskopplung, um damit ihr neues fünftes Album "The Human Demands" anzukündigen, welches am 30. Oktober erscheinen wird.
Nun kündigt sie auch eine große Europa-Headliner-Tournee für nächstes Jahr an, im Rahmen derer sie ihre größten Shows seit 2010 spielen wird. Damit schlägt sie ein neues Kapitel in ihrer Karriere auf, die nicht nur vier Top-5-Alben (darunter zwei sogar auf Platz 1 der UK-Album-Charts), mehr als 200 Millionen Spotify-Streams und 6 Millionen verkaufter Alben vorzuweisen hat.

Als eine der erfolgreichsten internationalen Tournee-Künstlerinnen aus Schottland mit erfolgreichen Tourneen in den drei aufeinanderfolgenden Jahren 2017, 2018 und 2019 und ausverkauften Konzerten sowohl in der Royal Albert Hall als auch im Eventim Apollo spielte Amy MacDonald bislang weltweit vor insgesamt 3,3 Millionen Zuschauern in 22 Ländern.
Das Finale und damit Höhepunkt der kommenden Tournee findet am 6. Mai 2021 im legendären Londoner Roundhouse statt – die Tickets sind schon jetzt heiß begehrt.

Darüber hinaus wird Amy MacDonald wie auch Lewis Capaldi auf der Hauptbühne des TRNSMT-Festivals in Glasgow auf der Bühne stehen.

MIA WEBER veröffentlicht Remix des Vicky-Leandros-Klassikers „Ich liebe das Leben“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit der Veröffentlichung ihres Debüt-Albums „Immer in Bewegung“ Ende letzten Jahres hat sich Mia Weber einen langgehegten Traum erfüllt. Von heute auf morgen hängt die zielstrebige und pflichtbewusste Personalchefin der Veltins-Arena in Gelsenkirchen ihre Karriere an den Nagel und beschließt, ihr Leben komplett umzukrempeln. Sie zieht auf Deutschlands beliebteste Insel Sylt und richtet ihr Leben von nun an auf die Dinge aus, die ihr am meisten Spaß machen: Sport und die Musik: „Musik ist für mich ein absolutes Glücksgefühl. Da kann ich mich fallenlassen. Es ist das Allerschönste zu wissen, dass die Menschen mir zuhören und ich sie berühren kann - das macht mich glücklich.“
Ihre erste Single-Auskopplung „Immer in Bewegung“ kam bei ihren Fans so gut an, dass im April eine Remix-Version folgte, die es bis auf Platz 13 der Deutschen DJ- und die DDP Schlager-Charts schaffte und sich dort insgesamt vier Wochen lang behauptete.

Auch Mia Weber musste aufgrund der noch immer anhaltenden Corona-Situation ihre Live-Termine für den Frühling und Sommer 2020 absagen. Die gebürtige Erfurterin steckt ihren Kopf jedoch nicht in den Sylter Sand. Ganz im Gegenteil arbeitet sie aktuell an Songs für ihr neues Album, welches für Anfang 2021 geplant ist.

FLYNN veröffentlicht neue Single B-Side

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nach mehr als 40 Millionen Streams als Feature-Artist für den Lost Frequencies' Track „Recognise“,
und einer erneuten Kollaboration mit dem belgischen Erfolgs-DJ und Produzenten für dessen aktuelle EP „Cup Of Beats“, für die FLYNN nicht nur wiederholt seine Stimme lieh sondern auch als Produzent tätig war, kurbelte der irische Singer- / Songwriter in diesem Jahr auch seine eigene Solokarriere an.

Mit seiner ersten Single „One Of Us“ (April 2020) erreichte er auf Anhieb 15 ‚New Music Friday‘-Playlists weltweit, stürmte die irischen Airplay-Charts, erhielt Lob seines Musiker-Kollegen Niall Horan, Bandmitglied von One Direction, und zog damit nicht nur in seiner Heimat große Aufmerksamkeit auf sich.

Nun schaltet FLYNN in den nächsten Gang und veröffentlicht seinen neuesten Track „B-Side“ (VÖ: 14. August 2020). Mit dem für FLYNN typischen Pop-Sound, hat er dem Track großes Ohrwurm-Potenzial eingehaucht. Der coole Groove entwickelt sich aus modernen Beats, die gepaart mit Blechbläsern im Big Band Style, einen Hauch Retro-Feeling versprühen. FLYNNS einzigartige Stimme schafft es auf wundervolle Weise, rau und sanft zugleich zu klingen. „B-Side“ ist vermutlich genau der Boost, den wir alle brauchen, um uns etwas leichtfüßiger durch den Sommer zu tragen.

2schneidig ist Botschafter für „Deutschland singt“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Martin Rietsch alias 2schneidig ist Botschafter der Initiative „3. Oktober – Deutschland singt“. In diesem Jahr gedenken wir 30 Jahren Deutscher Einheit und 75 Jahren Freiheit. Am 3. Oktober ruft die Initiative daher deutschlandweit zu einer Danke-Demonstration auf. In Städten und Dörfern wird zeitgleich mit einem gemeinsamen Singen auf öffentlichen Plätzen ein Zeichen für Solidarität gesetzt.

Als Sänger und Rapper 2schneidig steht Martin Rietsch für tiefsinnige Texte und mitreißende Beats. Seine mehr als 1.500 Performances haben ihn nicht nur durch ganz Deutschland geführt, sondern auch auf vier Kontinente.

Als Botschafter der diesjährigen „Deutschland singt“-Initiative sagt Martin Rietsch: „Singen ist eine Sprache, die gemeinsame Empfindungen, Erinnerungen, Hoffnungen und Sehnsüchte artikuliert. Mit dieser starken Kraft wollen wir uns in Dankbarkeit an ein historisches Wunder erinnern und ein stimmgewaltiges Zeichen für Demokratie, Einheit und Frieden im Zeitgeschehen setzen.“

Als Wertecoach ist Martin Rietsch seit vielen Jahren für Kinder und Jugendliche engagiert. Er ist Initiator von Projekten und Kampagnen zur Rassismus- und Gewaltprävention sowie zur Sucht- und Mobbingprävention. Mit seinem 2schneidig@school-Programm arbeitet er interaktiv und deutschlandweit für den Schutz und die Förderung von Heranwachsenden und sensibilisiert sie für Werte der Demokratie.

Am Lago Maggiore liegt Musik in der Luft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auch in diesem Sommer finden an der Feriendestination Lago Maggiore wie gewohnt namhafte Musikfestivals für das breite Publikum statt. Das Stresa Festival, 18. - 25. Juli sowie 20. August - 5. September, Tones on the Stones, 19. – 26. Juli in Baveno, sowie ebenfalls dort La pietra racconta/Stone on stage, 9. Juli – 2. August. Events von Rang, die gute Laune und Kunstgenuss in einer traumhaft schönen Landschaft garantieren und den Musiksommer am Lago Maggiore zu einem klingenden Erlebnis machen

Seiten