Musik

Reisen im Rhythmus der Musik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco Musikfeste in Italien erleben

Kiel, 05.07.2019. Musik ist eine Sprache, die wir alle verstehen. Weltweit verleihen Kulturen ihren Traditionen, Träumen und ihrer Lebensfreude Ausdruck, indem sie diese musikalisch inszenieren und gemeinsam feiern. Bekannte Musikfestivals laden dazu ein, gemeinsam mit den Einheimischen die Freude an der Musik zu feiern. Auf ausgewählten Gebeco Reisen sind Reisende live mit dabei. Es heißt also Ohren spitzen und die Klänge fremder und bekannter Melodien genießen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Erlebnismarketing – Wieso „dabei sein“ immer relevanter wird

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 28. Juni 2019 - Außergewöhnliche Erlebnisse spielen im Marketing eine immer größere Rolle. In unserem Beitrag zeigen wir dir, warum du diese Entwicklung verfolgen solltest und wieso Erlebnisse auch in der Eventbranche relevant sind.

„Wir wollen was erleben“
Unsere Auffassung von „Wohlstand“ ist im Wandel: Während reine Konsumgüter an Relevanz verlieren, kommt positiven und außergewöhnlichen Erlebnissen eine höhere Bedeutung zu. Im Wohlstand ist derjenige, der Erlebnisse schafft und Erinnerungen sammelt. Wir wollen uns nicht nur berieseln lassen, wir wollen selbst mitgestalten und dabei sein.

Was du vielleicht bereits im Alltag bemerkt hast, überträgt sich gerade auf Business-Bereiche. Aus dem Erlebnis-Wunsch entspringt zum Beispiel das erlebnisorientierte Marketing. Diese Form des Marketings ist darauf ausgerichtet, die Zielgruppe emotionaler, interaktiver und personalisierter anzusprechen. Eine ähnliche Entwicklung zeichnet sich auch in der Eventbranche ab.

Erlebnisse & Events
Inzwischen reicht es nämlich nicht mehr aus, ein Event nur zu organisieren und abzuwickeln. Die Veranstaltung muss positiv hervorstechen, damit die Teilnehmer diese ganz besonders in Erinnerung behalten. Events, die auf lange Sicht Erfolg erzielen wollen, sollten also dem Erlebnis-Wunsch der Zielgruppe nachkommen. Doch wie lässt sich das umsetzten? Hier findest du ein paar Inspirationen:

La Serata Camillo - ein Abend voller Genuss im Hause des Grafen Marcolini.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vive la Joye, es tanzt der König - Melodien und Rhythmen zur Feier des Tages. LA SERATA CAMILLO präsentiert in seiner 5. Saison Musik vornehmlich für Vergnüglichkeiten.
Music von den privat Ergözlichkeiten, Bauren-Wirthschafften und Hochzeiten, Feuerwercken, Götter-Aufzügen, Illuminationen, Masqueraden, Opera, Lust-Lagern, Turnieren, Schäfereyen, Schlitten-Farthen.

Aladdin-Feeling aus Hamburg: The Sultan mischt die Musikbranche auf

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Internationale Popmusik Made in Germany: Der Sultan aus Hamburg liefert mit seinem Debüthit Make You Dance eine tanzbare Mischung aus arabischer und westlicher Musik des 21. Jahrhunderts. Der Text Englisch, der Künstler ein echter Hamburger mit orientalischem Herz – hinter Keffiyeh und Sonnenbrille steckt eine große Portion Selbstironie; beim Hören und Anschauen seines Youtube-Debüts bleibt das Lächeln deshalb bei keinem aus. Passend zum weltweiten Aladdin-Fieber im Sommer 2019 wird der junge Unternehmer Arash Ekhlasi zu The Sultan und zieht mit einem Augenzwinkern Fans jeden Alters und jeder Hautfarbe an.
Wer ist der Sultan aus Hamburg?

Der Hamburger Arash Ekhlasi ist ein echtes Multitalent: Schon mit zarten 21 gründete der leidenschaftliche Singer-Songwriter sein eigenes Unternehmen und startete als Medienprofi in Hamburg durch. Mit seinem eigenen Musiklabel produziert das Allround-Talent nicht nur Digital Content und kreative WebKonzepte für Kunden – auch sein Debüt als Sultan entstand im eigenen Cube Music Studio mitten in Hamburgs Innenstadt. Alle Grundpfeiler für eine international wirksame Kultfigur mit Spaß-Faktor legte der begabte Künstler also einfach selbst.
Moderne Völkerverständigung mit hohem Unterhaltungsfaktor

The Voice of Germany-Kandidatin wird Stimme gegen Diskriminierung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Bei den Blind Auditions von „The Voice of Germany“ 2018 überzeugte sie alle Coaches: Michael Patrick Kelly, Yvonne Catterfeld, Mark Forster und die „Fantas“ Michi Beck & Smudo warben um sie für ihre Teams. Eine starke Stimme ist Laura Neels aus Berlin aber nicht nur gesanglich, sondern nun auch sprichwörtlich für mehr Menschlichkeit und Respekt in unserer Gesellschaft. Als Neuzugang im Foto-Wanderausstellungsprojekt gegen Diskriminierung, Rassismus und Rechtsextremismus „Sei eine Stimme“ positioniert sich Laura Neels gegen Ausgrenzung und für Vielfalt.

„Dunkle Haut, helle Haut, krauses Haar, lockiges Haar, glattes Haar, schmale Lippen, volle Lippen, breite Nase, schmale Nase – egal wie wir aussehen: Wir wollen gesehen und wertgeschätzt werden.“, so Laura Neels in ihrem Statement zur „Sei eine Stimme“-Ausstellung.

Martin Rietsch, Ausstellungsinitiator und selbst seit vielen Jahren als Wertecoach und Antirassismustrainer unterwegs, verrät: „Wir freuen uns, Laura nicht nur als neues Exponat zu präsentieren, sondern bei den nächsten Ausstellungsevents in Bremen auch live begrüßen zu können: sowohl musikalisch als auch als Talkgast.“

2schneidig in Concert am Starnberger See

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Am Dienstagabend gab Martin Rietsch alias Sänger und Rapper 2schneidig ein Live-Konzert am Starnberger See und bewegte sein Publikum mit Tiefgang und Emotion. Seine Songtexte erzählen u.a. aus seinem bewegten Leben. Musikalisch verpackt 2schneidig seine Botschaften rund um Liebe und Hoffnung in einen ausgewogenen und mitreißenden Mix aus Rap, Funk, R’nB, Pop und Soul.

Als international tourender Musiker kann 2schneidig auf mehr als 1.500 Auftritte auf vier Kontinenten zurückblicken. Seine herausragenden Live-Qualitäten begeistern und machen seine Bühnenshows zu unvergesslichen Erlebnissen.

www.2schneidig.com

2schneidig referiert an Hochschule Koblenz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hochschulveranstaltung der besonderen Art: Zum Semesterabschluss konnten sich Lehrende und Studierende der Hochschule Koblenz auf einen außergewöhnlichen Gast freuen: Martin Rietsch alias Sänger und Rapper 2schneidig referierte im Audimax und begeisterte mit Authentizität und von Erfahrung zeugenden Praxisperspektiven.

Martin Rietsch alias 2schneidig referiert an Universitäten, Hochschulen und jeglichen allgemein bildenden Schulen und ist gern gesehener Podiumsgast bei Diskussionen zu diversen Themen, denn sein langjähriges Engagement hat ihm einen vielfältigen Wirkungskreis eröffnet: ob in Bildung und Jugend, Sport, Kultur und Gesellschaft. Nur wenige Tage vor seinem Hochschulbesuch im historischen Koblenz war er Gast einer Talkrunde im Bürgerhaus Weserterrassen, die u.a. von Werder Bremen veranstaltet wurde, bei der es um Menschen- und Kinderrechte im Kontext von Sportgroßereignissen – wie aktuell beispielsweise der Fußballweltmeisterschaft in Russland – ging.

An Schulen ist der Künstler und Wertecoach mit seine 2schneidig@school-Programm mit Themen wie Suchtprävention, Gewalt- und Drogenprävention, Rassismus, Mobbing und Integration zu Gast, um Projekttage, Workshops und Seminare zu gestalten – häufig in Kombination mit Sport und interaktiven Musikelementen.

Rezension: was mach ich wenn ich glücklich bin (Helmfried von Lüttichau)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Gedicht "was mach ich wenn ich glücklich bin" gibt Einblicke, wie der Autor "Helmfried von Lüttichau" fühlt, denkt und handelt. Fans der Serie "Hubert und Staller" lernen ihn hier nochmal ganz anders kennen.

Die Gedichte des Autors reimen sich zwar nicht und sie sind auch extrem unterschiedlich aber wohl gerade deshalb liefern sie Vorlagen für das eigene Kopfkino.
Helmfried gelingt es mühelos Humor und Melancholie zu vereinen. Er schreibt spitzzüngig, voller Klugheit und Weitsicht, dann wieder zweifelnd.
Sein Buch ist zum Lachen, Weinen, Weitersagen und zum Verschenken.
Kurzweilig zu lesen, empfehlenswert und ermutigend!

Buchdaten:
was mach ich wenn ich glücklich bin: Gedichte
Autor: Helmfried von Lüttichau
Herausgeber: Julietta Fix
Illustrator: Anja Nolte
Verlag: Horlemann (12. November 2012)
Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Gebundene Ausgabe: EUR: 14,90
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3942890151
ISBN-13: 978-3942890151
Größe und/oder Gewicht: 15,4 x 1,7 x 21,7 cm

Biografie vom Autor:
http://www.helmfriedvonluettichau.com/vita.html
Eine Auswahl von Gedichten von Helmfried von Lüttichau finden Sie auch auf www.fixpoetry.com

Aktuelle Forsa-Studie: Kunden wollen smarte Hörgeräte

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es ist der aktuelle HörTrend: Smarte HörGeräte sichern nicht nur bestes Hören. Sie lassen sich auch ganz einfach mit TV oder Mobilgerät koppeln. Man kann mit ihnen das Fernsehprogramm, Telefonate, Musik, Ansagen oder die Stimme eines Referenten über viele Meter störungsfrei empfangen und vieles mehr!
„Als vor einigen Jahren mit der HörHilfe LiNX das erste smarte HörGerät auf den Markt kam, war das eine kleine Sensation“, so Thomas Keck von jünger-hören.de „Ein ausgezeichnetes HörSystem bot zugleich viele zusätzliche Vorteile, die sich auch Menschen mit gutem Gehör wünschen. So etwas hatte es zuvor nicht gegeben.“
Mittlerweile ist es für viele HörGeräte-Träger ein Muß, daß sich die eigenen Geräte auch mit dem Fernseher oder Smartphone koppeln lassen. Bei der Forsa-Studie „Smartes Hören“ – an der auch das Fachgeschäft vom HörAkustik-Meister Thomas Keck mitwirkte – testeten in den vergangenen Monaten über 600 Teilnehmer moderne HörHilfen; mit hoch interessantem Ergebnis: „Die Test-Personen bestätigten nicht nur, daß sie wieder deutlich besser verstehen können“, so Herr Keck. „Der weitaus größte Teil der Befragten sagte auch, daß er beim Erwerb von HörTechnik keinesfalls auf das Plus smarter Vernetzung verzichten würde.“

Seiten