live

Parnaß-Blumen - Neujahrskonzert einsinnige Betrachtungen zum Leben, dem Sterben, der Religion. Mit Liedern von Johann Sebastiani (1622-83) zu Texten von Gertraud Möller (1641-1705)

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Königsberg im Jahr 1672. Der gebürtige Weimarer Johann Sebastiani feilt an den Vertonungen von knapp 70 Gedichten der Königsberger Dichterin Gertraud Möller. Ihre Texte zeugen vom scharfen Verstand, mit dem die Dichterin die Freuden und Sorgen der Menschen beobachtet. Hier trifft es den Eitlen, dort wird eine Lanze für den Armen gebrochen.
Eine Schäferin spielt mit der entflammten Liebe eines Philosophen, es wird zu einer ziemlich skurrilen Hochzeit geladen. Passionslyrik voller barocker Bildsprache und feinsinnigen Betrachtungen berühren die großen Fragen nach dem Leben, dem Sterben und der Religion.So kommt uns die ferne barocke Lebenswelt eines vergangenen Ortes auch heute noch sehr nah.
Die Vertonungen des kurfürstlich brandenburgisch-preußischen Kapellmeisters in Königsberg Johann Sebastiani reichen vom generalbassbegleiteten Sologesang bis zum fünfstimmigen Ensemblegesang. Farbenreich werden viele der Strophenlieder mit kommentierenden, unterstreichenden oder einfach fortspinnenden Geigenritornellen ergänzt. Die Drucklegung und auch Vertonung der Parnaß-Blumen Gertraud Möllers, wie auch die Tatsache, dass sie in den Nürnberger Pegnesischen Blumenorden aufgenommen wurde, zeugen von einer Achtung für ihr Werk, wie sie Frauen im 17. Jahrhundert nur äußerst selten zuteil wurde.
Das Werk Sebastianis gewährt uns nach dem Schütz-Jahr einen weiteren, sehr lohnenswerten Einblick in die Kunst der Vertonung deutscher Texte.
Es musizieren:

The same procedure as every year? Die Hirten machen Musik - Pastorales zur Weihnacht. Blasmusik des 17. und 18.Jahrhunderts.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eine Bande von Oboisten, mobil und wetterfest, für alles, was Spass macht und Musik braucht, im und am Hof und drumherum: der Ein- oder Feldzug, ein Tête-à-Tête im Garten, zum Tanz, zum Spiel oder zum Einschlafen, Schlittenfahrten auf ewigem Eis, für besinnliche Momente am Kamin oder andere, im Wirtshaus zB. Die lebendige und sinnlichere Alternative zu spotify heute, wer es sich denn leisten konnte.
Die Leipziger Oboenband sind
Luise Haugk - Oboe
Anna-Maria Schmidt - Oboe
Norbert Kaschel - Taille
Stefan Pantzier - Fagott
Ivo Nitschke - Percussion
und spielt weihnachtliche Unterhaltungsmusik des 17. und 18. Jahrhunderts.
Am 15. Dezember 2022,
Donnerstag, 19 Uhr,
im Marcolinihaus Moritzburg, bei La Serata Camillo,
an einem Abend voller Genuss im Hause des Grafen Marcolini.

SCHLAF MEIN SEELCHEN Adventliche Wiegenmusik - Lieder aus Europa mit Mutter und Kind.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Adventlich-weihnachtliches Konzertprogramm, in dem die Liebe und Intimität zwischen Mutter und Kind, eine archetypische Emotion, so alt wie die Menschheit selbst, im Mittelpunkt steht.
Katalanische, französische, englische, deutsche und polnische Lieder mit landestypischer Bildersprache und Symbolik erklingen a capella, in Korrespondenz mit improvisierten perkussiven Elementen von Handpan oder Tamburin, in Arrangements für Gitarre und Stimme oder im Dialog zwischen Geige und Gitarre – Musik in unterschiedlichen Muttersprachen und musikalischen Stilen eint die Freude über die Geburt Christi und die damit verbundene Hoffnung auf eine bessere Welt.
Es musizieren
Alexandra Lachmann – Sopran
Catherine Aglibut – Violine
Elke Jahn – Gitarre
Peter Bauer – Percussionist, Geräuschezauberer
am 08. Dezember 2022,
Donnerstag, 19 Uhr,
im Marcolinihaus Moritzburg, bei La Serata Camillo,
an einem Abend voller Genuss im Hause des Grafen Marcolini.

What is Our Life? English whole Consort Musick

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Englische Musik für Gambenconsort, Musik des 16.+17. Jhdts. - Fantasien, In Nomines, Madrigale von Jenkins, Ferrabosco, Gibbons, Byrd u.a.
What is our life? - fragt Sir Walter Raleigh um 1600 in einem von seinem Zeitgenossen Orlando Gibbons vertonten Gedicht. Es beginnt im Mutterleib, aber auf welcher Bühne wird das kurze Schauspiel stattfinden, wie wird es enden? What is our life?
Gamben in unterschiedlichen Größen und verschiedenen Charakters bringen Schönheit, Klangfülle, Heiterkeit und Melancholie der englischen Consort Musik des 16. und 17. Jahrhunderts zu Gehör: mit Fantasien, In Nomines und Madrigalen von John Jenkins, Alfonso Ferrabosco, Orlando Gibbons, William Byrd u. a. - Gambenconsortmusik. Im elisabethanischen England, ewig lang her, war diese deutlich populärer als heute. In der Besetzung Gesang (Sopran) und 4 Gamben wollen das
Ensemble A L´ANGLOISE
Patrick Sepec, Gambe
Friederike Däublin, Gambe
Katharina Holzhey, Gambe
Tillman Steinhöfel, Gambe
Anna Kellnhofer, Sopran
die für diese Zeit typische Freude an sinnlicher Klangpracht voll entfalten und den Popularitätsverlust der Gambe vergessen machen (kurzzeitig).
am 27.Oktober 2022,
Donnerstag, 19 Uhr,
im Marcolinihaus, bei La Serata Camillo,
an einem Abend voller Genuss im Hause des Grafen Marcolini.

ALLE FARBEN des BAROCKS - Aus Böhmen in die Welt - Musik des Barocks aus Europa

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zwischen Böhmen und Sachsen bestanden im 18. Jahrhundert vielfältige musikkulturelle Verbindungen, Verbindungen, die bis heute bestehen. Immer wieder wurde die hohe Musikalität böhmischer Musiker hervorgehoben, Böhmen als "Pflanzschule der europäischen Musik" Bezeichnet. Es erstaunt daher nicht, dass viele Musiker im 18. Jahrhundert aus Böhmen andernorts in Hofkapellen ein berufliches Fortkommen fanden. Dafür stehen Namen wie Stamitz in Mannheim, Benda in Berlin oder Zelenka in Dresden. Abschiede, Anfänge, Übernahmen, Weiterentwicklungen: Musik als eine universelle Sprache bedarf ständiger Anregungen aus allen Richtungen. Mit ALLEN FARBEN des BAROCKS spielen
Jiří Sycha - Violine
Filip Dvořák - Cembalo
Luise Haugk - Oboe
im "stile bohemica" Musik des Barocks aus Europa,

am 29.September,
Donnerstag, 19 Uhr,

im Marcolinihaus, bei La Serata Camillo,
an einem Abend voller Genuss im Hause des Grafen Marcolini.

IN TEMPORIBVS - IN DEN ZEITEN

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Musik des 16. und 17. Jahrhunderts über Tages- und Lebensrhythmen. Kompositionen von Zirler, Dowland, de Rore u.a. - mit dem Ensemble astrophil & stella.
Ist es möglich, Zeit in Musik darzustellen? Können wir diese Darstellung aus einer
anderen Zeit als Mensch des 21. Jahrhunderts verstehen?
IN TEMPORIBVS – IN DEN ZEITEN ist eine musikalische Annäherung an diese Fragen - zu erleben in:
La Serata Camillo – ein Abend voller Genuss im hause des Grafen Marcolini, 2022 mit dem Motto: Am Abend mancher Tage …
am 08. September 2022 19 Uhr
mit astrophil & stella.
Das teils szenische dargestellte Programm nimmt den Hörer mit auf eine Reise durch drei Phasen des Tages: Abend, Nacht und Morgen. Anhand ausgewählter Stücke der Renaissance über Tages- und Nachtzeiten wird beschrieben, wie ein Mensch aus dem 16. und 17. Jahrhundert diese wahrgenommen haben könnte, was ganz anders war und was ähnlich ist. Letztlich steht dieser Weg durch die Tageszeiten auch für den Wandel unserer Lebenszeiten.
DAS ENSEMBLE

Deutschlands erfolgreichste Kinder- und Familienshow Bibi & Tina „Die verhexte Hitparade“ kehrt 2023 zurück

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Nach dem fulminanten Erfolg Deutschlands erfolgreichster Kinder- und Familienshow Bibi & Tina „Die verhexte Hitparade“ kommen die besten Freundinnen Anfang 2023 mit ihrem aktuellen Programm zurück auf große Deutschland-Tournee. Ab 21. Januar 2023 besuchen sie live mit allen Hits und ihrem großen Abenteuer über 60 deutsche Städte.
 
Mit bis dato mehr als 400.000 Zuschauern und über 1,5 Millionen verkauften Soundtracks zu den gleichnamigen Kinofilmen hat sich die spektakuläre Kinder- und Familienshow Bibi & Tina zu einem absoluten Publikumsmagneten etabliert - nicht zuletzt auch aufgrund der Songs aus der Feder von Peter Plate und Ulf Leo Sommer, die die perfekte musikalische Untermalung für die Geschichten und Abenteuer von Bibi & Tina bieten. Die Popularität der Musical-Shows und Begeisterung für Hits wie „Up, Up, Up (Nobody Is Perfect)" oder auch „Mädchen gegen Jungs“ nimmt Jahr für Jahr zu und wird auch Anfang 2023, wenn die beiden besten Freundinnen nun zum sechsten Mal auf große Deutschland-Tournee gehen, abermals tausende Kinderaugen zum Strahlen zu bringen.
 

Am Abend mancher Tage ... Musik vom Ende - für den Anfang

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Konzertreihe "La Serata Camillo - ein Abend voller Genuss im Hause des Grafen Marcolini" startet mit diesem Titel in ihre 8.Saison 2022 mit Musik der Finale, Zäsuren, Brüche, des Neustarts, der Wiederkehr. Und rettet damit auch ein wenig die Welt, indem Freude und Frohsinn, Harmonie und Besinnung in dieser Zwischenzeit eine Chance bekommen, kurzzeitig. Wer weiß, welchen Reissack wir wo in Bewegung bringen müssen, damit sich am Ende alles zum Guten wendet.
Im Marcolinihaus in Moritzburg werden donnerstags drinnen und draußen 9 kammermusikalische Abende stattfinden, Dank großzügiger Spenden bei freiem Eintritt.
Die Reihe beginnt am 23.Juni 2022 um 19 Uhr
.. so trennet das nicht die Hertzen ..
300 Jahre Herrnhut, Ende und Anfang 1722. Ende der Flucht der Brüdergemeine, Beginn eines neuen Zuhauses in der Oberlausitz.
∙ Capell und Taffel-Music ∙ spielen Musik von Johann Friedrich Fasch und Kollegen. Fasch fühlte sich dieser Reformbewegung und Graf Zinzendorf verbunden und musizierte bei seinen Dresdenbesuchen zu den sonntäglichen Erbauungsstunden, die als Soiree getarnt werden mussten. Der Hof hatte die Conventikel verbieten lassen.
Alle weiteren Termine und Informationen unter:
la-serata-camillo.de

Marcolinihaus Fasanerie 5 01468 Moritzburg
Eintritt frei - Austritt erbeten. Bitte reservieren.
reservierung@la-serata-camillo.de

Live-Musik zum Shopping - Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg veranstaltet 2. Parkhaus-Konzert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Live-Musik zum Shopping. Zum Mitgrooven, Mitsingen und Mittanzen. Das Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg schenkt seinen Besucher*innen am Freitag, den 1. Juli 2022, erneut ein Parkhaus-Konzert. Nach dem Mega-Erfolg im Vorjahr gibt es mitreißenden 50er Jahre Rock’n’Roll mit zeitgenössischen Party-Hits von den Rockhouse Brothers. Es gibt Sitz- sowie Stehplätze, eine Getränkebar und jede Menge gute Stimmung – um 17 Uhr geht es los. Der Eintritt ist frei.

Corona-bedingt hatte Deutschlands größtes Einkaufszentrum im vergangenen Sommer ein 1. Parkhaus-Konzert mit feinstem Jazz realisiert, um in den Zeiten der starken Einschränkungen Momente der Lebensfreude und Kultur zu schaffen. Die Kombination aus entspanntem Einkaufen und einem besonderen Musik-Erlebnis wurde begeistert angenommen. „Wir sehen unsere Shopping Mall als einen Ort für positive Emotionen. Ob beim Einkauf in unseren zahlreichen Geschäften, einem Bummel durch die Ladenstraßen oder einem Gastronomie-Besuch,“ so Ludmila Brendel, Centermanagerin des Alstertal-Einkaufszentrums Hamburg, mit über 240 verschiedenen Anbietern aus allen Lebensbereichen. „Kulturelle Ereignisse bereichern, inspirieren und schaffen unvergessliche Erlebnisse.“

Deutschlands erfolgreichste Familienshow Bibi & Tina mit neuem Abenteuer ab März 2022 auf großer Deutschlandtournee

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Es ist Deutschlands erfolgreichste Kinder- und Familienshow und kommt nun endlich wieder auf große Tournee: „Bibi & Tina - Die verhexte Hitparade“ ist das neueste Abenteuer der beiden Freundinnen Bibi und Tina und erzählt ein weiteres Kapitel ihrer besonderen Freundschaft. In mehr als 47 Städten wird es nicht nur altbekannte Hits, sondern natürlich auch neue ohrwurmverdächtige Lieder aus der Feder von Peter Plate & Ulf Leo Sommer geben.

Nach der entbehrungsreichen Zeit, in der Kultur-Veranstaltungen gar nicht oder in nur sehr eingeschränkter Form stattfinden konnten, hat das lange Warten hat ein Ende – Bibi & Tina kommen endlich wieder zurück auf Tournee und haben ihr neuestes Abenteuer „Die verhexte Hitparade“ im Gepäck. Nach dem Tourauftakt am 9. März in Essen macht das Familien-Musical in 47 weiteren Städten Halt und kommt unter anderem auch nach Hamburg, Köln, Frankfurt, Leipzig, Magdeburg, Rostock, Bremen und Berlin.

Auf die Tournee bringen Bibi & Tina jedoch nicht nur eine spannende neue Geschichte mit, sondern vor allem jede Menge neue und auch bei den Fans bereits bestens bekannte Musik, die zum Mitsingen und Mittanzen einlädt. Dazu gehört der Hit „Up, Up, Up (Nobody’s perfect)“ ebenso wie viele andere Lieder aus den Kinofilmen und der Serie.

Seiten