Events

Konnichiwa! Gebeco holt Japan nach Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco das erste Japan Festival in Frankfurt a.M. erleben

Kiel, 03.08.2018. Japan und Europa wachsen immer weiter zusammen und die Neugierde auf das Land der aufgehenden Sonne steigt. Gebeco lädt daher alle Japan-Interessierte zum ersten großen Japan-Festival in Frankfurt a.M. ein, das von der Main Matsuri Event GmbH organisiert wird. Vom 17.08.-19.08. feiern die Besucher gemeinsam die Vielfalt des Lands des Lächelns und lassen sich von den bunten Traditionen Japans verzaubern. Das Land begeistert durch uralte Teezeremonien, prachtvolle Tempel und einen abwechslungsreichen Mix aus modernem Stadtleben und futuristischer Technik. Das Festival schafft einmalige Reiseinspirationen für alle Sinne und lädt dazu ein, Japan aus neuen Perspektiven kennenzulernen. Die Unterstützung der Veranstaltung ist dem Kieler Reiseveranstalter ein besonderes Anliegen „Dank unserer 40-jährigen Erfahrung können wir Kunden einzigartige Japanreisen anbieten und freuen uns, bereits hier vor Ort in Deutschland einen ersten Vorgeschmack geben zu können und echte Reisevorfreude zu wecken,“ sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer bei Gebeco.

Reisebüros können sich mit Gebeco, South African Tourism und South African Airways exklusiv bei der spektakulären Show präsentieren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kiel, 02.11.2017. 50 Künstler, 10 Länder, eine Show! Ab Januar 2018 ist das „Afrika! Afrika!“-Ensemble mit fünfzig Tänzern, Musikern, Akrobaten und Artisten aus über zehn verschiedenen Ländern in Deutschland unterwegs. Live-Musik und Videokunst verschmelzen mit temporeichem Tanz, spektakulären Choreographien und atemberaubender Artistik zu einem Gesamtkunstwerk der Extraklasse. Mit Unterstützung von Gebeco, South African Tourism und South African Airways haben Reisebüros nun die Chance, ihre Kunden auf eine Show-Safari mitzunehmen und sich in ihrer Stadt zu präsentieren.

Vermeiden Sie Unfälle und gefährliche Situationen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vermeiden Sie Unfälle und gefährliche Situationen

durch eine Teilnahme mit Ihren Mitarbeitern, Kunden, Kollegen oder Freunden an einem Fahrtraining in Deutschlands modernstem Fahrdynamikzentrum.

Spektakuläre Flüge durch die Luft, sich überschlagende Autos, hohe Geschwindigkeiten, unzählige Crashs, schleudern oder 180-Grad-Drehungen: All diese Aktionen haben gemeinsam, dass sie durch professionelle Fahrer und Stuntman geplant und durchgeführt werden. Fahrer, die lange trainiert haben, um die physikalischen Grenzen, ihre Fahrzeuge und ihre eigenen Fähigkeiten zu kennen. Spezialeinheiten der Polizei, Personenschützer und Testfahrer heben ebenfalls diese Fähigkeiten. Die meisten “normalen” Fahrer kennen diese Grenzen nicht, können dies aber lernen.

Die beste Möglichkeit dafür bietet Deutschlands modernstes Fahrdynamikzentrum, mit einer Fläche von rund 54 000 m², insgesamt 4 multifunktionalen Trainingsmodulen und modernster Technik.

Als neues Highlight stehen ab Juni 2017 exklusiv in Deutschland 7 Exemplare des Elektro-Fun-Fahrzeugs eROD zur Verfügung.

Für Fahrer, die beruflich unterwegs sind, übernimmt die Berufsgenossenschaft einen Teil der Kosten. Durch die Sicherheitstrainings können auch bessere Konditionen und Flottenrabatte bei den Kfz-Versicherungen ausgehandelt werden.

Durch eine Rahmenvereinbarung mit dem Fahrdynamikzentrum Bodensee können wir Firmenrabatte in Höhe von 15% auf Fahrtrainings und Gutscheine anbieten.