Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Erfolgsfaktor Mensch - Verhalten schafft Verhältnisse

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Erfolgsfaktor Mensch - Verhalten schafft Verhältnisse

Begeistertes Arbeiten als Schlüsselelement für wirtschaftlichen Erfolg kann durch Organizational Behavior-Ansätze erklärt und erreicht werden. Für PREDICTA|ME sind Mitarbeiterzufriedenheit und Arbeitsgestaltung im Kontext von effektiven Strukturen, situativer Führung und Wertemanagement, nicht nur Mittel zum Zweck, sondern stehen im Zentrum der Determinanten unternehmerischen Erfolges. Wir erklären, warum es für Unternehmen darum geht, Pionierarbeit zu leisten - für ein radikal besseres organisatorisches Setup: eines, das Ziele und Strategien mit förderlichem menschlichem Verhalten verbindet. Wie kann also ein konkretes Verständnis über Organizational Behavior dabei helfen?

Meta Health Watch - Das weltweit erste Frühwarnsystem gegen Herzinfarkte und Schlaganfälle

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Meta Health Watch - Das weltweit erste Frühwarnsystem gegen Herzinfarkte und Schlaganfälle

Die Meta Health Watch ist deutlich mehr als nur eine Uhr. Sie ist ein autarkes
Frühwarnsystem für die gesundheitlichen Risiken Herzinfarkt & Schlaganfall.
Das Ziel von Meta Health Watch: Leben retten beziehungsweise den potenziellen
Patienten vor weitreichenden Folgen eines Herzinfarktes oder eines Schlaganfalles
schützen.

Mit ihrem angeschlossen Notfall-Versorgungssystem stellt die Meta Health Watch
sicher, dass der Betroffene medizinisch bedarfsgerecht versorgt werden kann, bevor
durch Herzinfarkt respektive Schlaganfall größere Folgeschäden entstehen.
Spezielle Sensoren, die über ein Trägergerät vergleichbar einer Armbanduhr mit der
Haut verbunden sind, messen gesundheitsspezifische Daten im Blut.
Lebensbedrohliche Abweichungen werden über eine Vorratsspeicherung mit
Toleranzkoppelung erkannt. Dieses aktuelle Datenpaket wird via
Satellitenverbindung in ein Rechenzentrum gesendet. Zeitgleich erfolgt die
Übermittlung der Standortkoordinaten des Meta Health Watch-Trägers.

Knochen & Krebs: Tumorkachexie fördert Knochenschwund bei Krebsbetroffenen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Team der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems zeigt deutliche Korrelation zwischen Kachexie und Biomarkern des Knochenabbaus

Krems, 27. Juli 2021 – Der starke Verlust an Muskelmasse und Gewicht, den viele Krebspatientinnen und -patienten im Laufe ihrer Krankheit erleiden, hat auch Auswirkungen auf den Knochenstoffwechsel. Das zeigen aktuelle Ergebnisse einer Studie an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften Krems (KL Krems). In dieser konnte eine deutliche Korrelation zwischen der als Kachexie bezeichneten Abmagerung und dem starken Anstieg von Biomarkern des Knochenabbaus festgestellt werden. Die Ergebnisse könnten die Grundlage für neue Präventionsmaßnahmen darstellen, um Osteoporose und Knochenbrüche in dieser bereits stark geschwächten Patientengruppe zu verhindern. Veröffentlich wurden die Ergebnisse jetzt im internationalen Fachjournal BMC Cancer.

Erfolg mit Digital Marketing - Sweat-Off überrascht von hoher Nachfrage

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Schon seit mehr als einem Jahrzehnt am Markt, erlebt der Antitranspirant-Hersteller Sweat-Off zur Zeit enormen Aufwind. Dank einer cleveren Vermarktungsstrategie und einer verstärkten Konzentration auf den E-Commerce, konnten die Absatzzahlen innerhalb kurzer Zeit gesteigert werden. Die große Nachfrage kam selbst für den Hersteller überraschend - aktuell sind viele Produkte restlos ausverkauft.

Die Geschichte startet in den frühen 2000ern als Prof. Dr. Raulin begann, sich aktiv mit den Bedürfnissen von Personen auseinanderzusetzen, die von starkem Schwitzen betroffen sind. Unzufrieden mit der Wirksamkeit und Verträglichkeit der schweißhemmenden Mittel auf dem Markt, entwickelte er die Rezeptur von Sweat-Off. 2006 gründete er die gleichnamige Firma mit dem Ziel sich als der Experte für Antitranspirante zu etablieren. 2018 wechselte die Geschäftsführung und Oxana Zhuravkova übernahm die Leitung. Sie passte das Sortiment an und setzte verstärkt auf verschiedene Formen des Digital Marketing und erschloss so vollkommen neue Zielgruppen.

F.A.Z.-Studie: ait-deutschland gehört zu Deutschlands begehrtesten Arbeitgebern

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kasendorf, 26. Juli 2021. Das F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen zeichnet ait-deutschland als einen von Deutschlands begehrtesten Arbeitgebern aus. Grundlage ist eine Studie, in der das Institut die Arbeitsplatz-Qualität von mehr als 18.200 Unternehmen unter die Lupe genommen hat.

Wer seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gute Arbeitsbedingungen bietet, ist besser dran: findet leichter qualifizierte Arbeitskräfte, senkt Fluktuation und Krankenstand, erhöht die Produktqualität und verstärkt seine Position im Wettbewerb. Denn zufriedene Mitarbeiter arbeiten besser und effizienter.

Das weiß auch Stephanie Hofstetter-Seyß, Abteilungsleiterin Personalwesen bei ait-deutschland: "Der Arbeitsmarkt in Deutschland ist bekanntlich seit Jahren geprägt von einem eklatanten Mangel an Fachkräften. Qualifizierte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können sich Ihren Arbeitgeber aussuchen. Deshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens entscheidend, gute Arbeitsbedingungen zu bieten und als Arbeitgeber attraktiv zu sein."

Unternehmens-Performance unter der Lupe

Vor diesem Hintergrund erstellt das F.A.Z.-Institut für Management-, Markt- und Medieninformationen regelmäßig eine umfangreiche Studie, in der sie die Qualität von Arbeitgebern in Deutschland und deren Arbeitsbedingungen untersucht und bewertet. Dabei geht es um die "Performance" auf insgesamt sechs Feldern:

Neues element-i Kinderhaus in Köln-Brück eröffnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neues element-i Kinderhaus in Köln-Brück eröffnet

Köln hat sein Kita-Angebot erweitert: Im Stadtteil Brück hat das neue element-i Kinderhaus "Hans im Brück" eröffnet. 130 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt werden dort ab sofort ganztägig betreut. Aktuell sind noch Plätze frei. Das Besondere in diesem Jahr: Es gibt keine Sommerschließung.

Nach nur kurzer Bauzeit hat am 19. Juli 2021 das neue element-i Kinderhaus "Hans im Brück" im Kölner Stadtteil Brück seine Türen geöffnet. Die Kita bietet ein ganztägiges Betreuungsangebot (7:30 bis 17:30 Uhr) sowie Platz für 130 Kinder aller Kita-Altersstufen. Sie gehört zum privaten, deutschlandweit agierenden Trägernetzwerk Konzept-e mit über 40 Kinderhäusern, vier Grund- und Gemeinschaftsschulen und drei Fachschulen für Erzieher*innen.

"Wir freuen uns, dass Gebäude nun mit Leben füllen zu können", sagt Christiane Burmeister, die Leiterin der neuen Kita. "Die Lage ist großartig!" Neben einem Spielplatz befinden sich das Wildgehege Brück und der Königsforst in unmittelbarer Umgebung.

Aktives Aktien-Trading ohne Kommission - mit Admirals

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Immer mehr Menschen in Deutschland sagen "Ja" zu Aktien, denn viele klassische Anlageformen wie Sparbuch und Co. tendieren weiterhin gegen Null in Sachen Verzinsung. Aktienbesitzer hingegen profitieren vom aktuellen Boom an den Finanzmärkten - und je weniger Kosten beim Aktienkauf anfallen, desto besser für den Kunden. Da Aktien aber nicht nur steigen, sondern auch fallen können, ist es gut, dass Anleger beim Onlinebroker Admirals sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzen zu können. Jetzt auch ohne Ordergebühren!

Die Aktienmärkte in den USA und auch in Deutschland sind, gemessen an den Indizes, alle nahe am Allzeithoch. Viele Aktienwerte sind in den letzten Monaten stark gestiegen und viele Anleger konnten gute Gewinne einfahren. Wer an weiter steigende Kurse glaubt, kann die klassische Aktienanlage weiter einsetzen - und bei Admirals jeden einzelnen Tag den jeweils ersten Aktientrade "for free", also ohne Orderkommission tätigen. Dies gilt für alle US- und EU-Aktienwerte, die der Broker im Angebot hat. Kostenlose Realtimekurse und Realtimecharte sowie die professionelle Handelsplattform MetaTrader sind dabei inklusive.

7 einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

7 einfache Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Corona hat das Thema zu einem großen Teil aus den Medien verdrängt, es ist aber nach wie vor von höchster Brisanz: Der Klimawandel. Wir wissen, was mit unserem Planeten geschieht. Die Frage ist, wie können wir dazu beitragen, unsere Welt und unser Zuhause zu schützen? Ob beim Einkaufen, im Haushalt oder auf Gartenpartys - jeder Einzelne kann mit wenigen Schritten seinen ökologischen Fußabdruck reduzieren. 7 Ideen für mehr Nachhaltigkeit im Alltag:

1. Flüssige Produkte durch feste Produkte ersetzen

Putzen, Waschen, Körperhygiene - die Auswahl an Produkten ist immens, aber leider auch der Verpackungsmüll. Feste Produkte kommen ohne Plastikverpackung aus und sind deshalb umweltschonender. Also warum nicht einfach mal zum Beispiel zu den Putzmittel-Tabs von everdrop oder zum festen Shampoo einer der zahlreichen Hersteller greifen?

2. Mit gutem Gewissen grillen

Seiten