Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Zwei Lumina Home Control WLAN-LED-Lampen E27

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zwei Lumina Home Control WLAN-LED-Lampen E27
Lumina Home Control WLAN-LED-Lampen E27, RGB-CCT (ZX-5136 und ZX-5137), www.pearl.de

- A70-LED-Lampe: für jeden E27-Lampensockel geeignet
- RGB + CCT-LEDs mit 16 Mio. Farben, warm- bis kaltweiß
- Dimmbar für individuelle Licht-Einstellung
- Kompatibel mit Alexa, Google Assistant und Siri für Sprachbefehle
- Kostenlose App ELESION für weltweiten Zugriff, Steuerung und mehr
- Voll kompatibel zu Geräten mit Smart-Life- und Tuya-App

Das Licht ganz einfach smart machen: Einfach die WLAN-LED-Lampe von Luminea Home Control in den E27-Lampensockel schrauben und mit dem Smartphone koppeln. Und schon steuert man Helligkeit und Lichtfarbe von warmweiß bis tageslichtweiß (CCT) bequem per App! Oder man lässt die Lampe in einer der 16 Millionen Farbtöne erstrahlen. Natürlich schaltet man sie bei Bedarf auch per Lichtschalter ein und aus - wie jede andere Lampe.

Virtuelle Weihnachtsfeiern im Homeoffice - die Antwort auf social distance?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Virtuelle Weihnachtsfeiern im Homeoffice - die Antwort auf social distance?
Mitarbeiterin beim Essen von Lunch4You

Die Corona-Zahlen steigen nach wie vor rasant. Die gewünschte Entspannung oder Überwindung der derzeitigen Krise scheint in weite Ferne gerückt zu sein. Die ursprünglich geplanten Weihnachtsfeiern von Unternehmen werden abgesagt und können auch mit Hygienekonzept oftmals nicht stattfinden.

Eine Herausforderung für Unternehmen liegt in der Motivation ihrer Mitarbeiter und dem Team-Building. Das gemeinsame Essen als sozialer Faktor entfällt in der jetzigen Situation komplett. Einen neuen Ansatz bietet ein junges Start-Up aus Fulda, das mit regionalen Zulieferern arbeitet und auf die Zugabe von schädlichen Inhaltstoffen komplett verzichtet. Lunch4You bietet fertige Essen nach Hause geliefert an und setzt mittlerweile ganze Meetings und Weihnachtsfeiern um.

E WIE EINFACH Sieger der CHIP-Studie "Digitales Serviceangebot" in der Kategorie Stromversorger

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

- Ergebnis einer Studie von CHIP und Statista
- Insgesamt wurden 236 Anbieter in 15 Branchen untersucht

(Köln) Digitaler Service ist ein entscheidendes Kriterium zur Kundenbindung. CHIP und Statista haben daher im Rahmen einer umfangreichen Studie das digitale Serviceangebot von Unternehmen untersucht: E WIE EINFACH belegt in der Kategorie Stromversorger den ersten Platz und erhält die Auszeichnung "Top Digitales Serviceangebot".

"Kundenservice" bedeutet heute in erster Linie "digitaler Kundenservice". Dazu zählen die Website, die Social Media-Kommunikation sowie die Einbindung der App. CHIP und Statista haben für ihre Untersuchung mehr als 38.000 Datenpunkte zu mehr als 80 Prüfkriterien erfasst. Diese Kriterien beinhalten die Bewertungsdimensionen Präsenz und Aktualität, Informationsangebot, Navigation und Vernetzung sowie Erreichbarkeit. Insgesamt wurden mehr als 236 Anbieter aus 15 Branchen bewertet.

"Als digitaler Challenger legen wir unseren Schwerpunkt schon lange auf den digitalen Kundenservice - und das über alle Kontaktpunkte hinweg. Die Auszeichnung zeigt, dass unsere Kund:innen dies annehmen und wir den richtigen Weg eingeschlagen haben", so Katja Steger, Geschäftsführerin von E WIE EINFACH.

Neues Projekt soll Lkw-Güterverkehr revolutionieren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Projekt STAFFEL startet mit Kick-off

Aachen, 01.12.2021. Am 08.12.2021 fällt der Startschuss für STAFFEL. Das Forschungsprojekt soll im Lkw-Güterverkehr Transportzeiten halbieren und Lenkzeitverschwendung reduzieren. Die Projektpartner FIR an der RWTH Aachen, MANSIO GmbH, PEM Motion GmbH sowie das Deutsche Institut für Normung e. V. (DIN) entwickeln dazu gemeinsam eine KI-gestützte Internetplattform für den speditionsübergreifenden Staffelverkehr. Sie soll wesentlich zur effizienten Gestaltung von Lkw-Transport-, Lenk- und Ruhezeiten beitragen. Das Projekt STAFFEL wird im Rahmen der Innovationsinitiative mFUND mit insgesamt 1,5 Millionen Euro durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gefördert und soll bis Mai 2024 abgeschlossen sein.

Mithilfe von KI-Algorithmen sollen Langstrecken in Teilstrecken zerlegt und anschließend über einen Lenkzeiten-Marktplatz zwischen Speditionen und Frachtführern anhand von Echtzeitdaten (z. B. Verkehr, Infrastruktur) vermittelt und damit optimiert werden. Smarte Technologien zur Diebstahlsicherung gewährleisten die sichere Übergabe der Trailer.

Prosit Neujahr - Gedanken zum Jahresende

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Prosit Neujahr - Gedanken zum Jahresende
Peter Huber, Schweizer Literaturgesellschaft

"Zu Weihnachten und zur Jahreswende flattern uns viele Wünsche ins Haus. Diese sind wohl gut gemeint, oft aber recht unpersönlich und erwecken den Eindruck einer Pflichtübung. Bis vor rund 30 Jahren ist es mir genauso ergangen: Kärtchen zu Dutzenden mit guten Wünschen, in aller Regel mit vorgedrucktem Text und einer Unterschrift. Und die Erwiderung der Wünsche meinerseits fiel kaum je viel persönlicher aus. Ich empfand dies zunehmend als unbefriedigend und fasste deshalb den Entschluss, meine Weihnachts- und Neujahrswünsche in eigenen Versen zum Ausdruck zu bringen", berichtet Peter Huber über die Entstehung seines gerade erschienenen Projekts.

"Prosit Neujahr" fasst Weihnachts- und Neujahrsgedichte der letzten 30 Jahre zusammen, in denen der Autor seine Gedanken zum Jahresende zum Ausdruck gebracht hat.

2G-Kontrolle im Hotel: schneller einchecken mit dem Covid-Doorman

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 schneller einchecken mit dem Covid-Doorman
Sebastian Horn, Direktor des ibis Styles Hamburg Alster City testet den Covid-Doorman

Hamburg, 1. Dezember 2021. Geimpft oder genesen? Dies zu prüfen, verlängert das Einchecken im Hotel. Es entstehen Schlangen. Gäste und Personal sind unzufrieden. Die Lösung: Der Covid-Doorman. Das Gerät übernimmt vollautomatisch die lückenlose Kontrolle der 2G-Regeln. Arbeitgeber können so den Status ihrer Angestellten einmalig erfassen und in der Cloud speichern.

Bei Ankunft eines Gastes wird sonst das digitale Impf- oder Genesungszertifikat am Empfang geprüft. Außerdem werden die Kontaktdaten des neuen Gastes in den Anmeldebogen aufgenommen. Dieser Vorgang dauert mehrere Minuten, Schlangen bauen sich auf. Gäste werden unruhig und das Personal hinter dem Tresen steht ständig unter Druck. Hinzu kommt die Gefahr verbaler oder körperlicher Übergriffe durch die angespannte Situation.

Weihnachtszauber und Silvesterglanz im BollAnts Spa im Park

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Weihnachtszauber und Silvesterglanz im BollAnts Spa im Park

München/Bad Sobernheim, 1. Dezember 2021. Lichterglanz und Glühweinduft. Wer in diesem Jahr trotz vielerorts geschlossener Weihnachtsmärkte auf Feststimmung nicht verzichten mag, findet im BollAnts Spa im Park bei Bad Sobernheim einen Rückzugsort für die Feiertage. Das Wellnesshotel erwartet seine Gäste mit einem besonders glanzvollen Weihnachts- und Silvesterprogramm und in sicherem Ambiente: Ab dem 4. Dezember gilt für die Hotellerie in Rheinland-Pfalz die "2G-plus-Regel" in allen Innenbereichen.

Wintermarkt im Jugendstilpark

Erstmals vom 23. Dezember bis 1. Januar veranstaltet das BollAnts seinen eigenen Wintermarkt "Unter der Linde": Im idyllischen Jugendstilpark des Hotels warten festlich geschmückte Büdchen mit selbstgemachtem Glühwein, Weinproben und warmen Apfelbeignets, duftendem Weihnachtsgebäck und heißem Kakao. Rund um den romantischen Wintermarkt lädt Sologitarrist Oliver Schneiß zum Weihnachtskonzert ein.

Heiligabend im Hermannshof

Die folgenden Buchtipps machen das Weihnachtsfest richtig bunt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden Buchtipps machen das Weihnachtsfest richtig bunt und sorgen dafür, dass es Ihren Kindern oder Enkelkindern nicht langweilig wird.
In dem Sinne schon einmal besinnliche Weihnachtsfeiertage und gute Wünsche für ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2022.

Buchtipps:
Kunterbunter Lesespaß für Kinder … und noch vieles mehr
In diesem Buch haben Ennepetaler gemeinsam zur Feder gegriffen. Zusammen für den guten Zweck, denn der gesamte Erlös kommt dem Kinderschutzbund Ennepetal zugute.
Alle Beteiligten stellten ihre Beiträge kostenlos zu Verfügung. Entstanden ist eine bunte Mischung unterhaltsamer Texte, die jedes Kinderherz erfreuen wird.
Das Buch ist aber nicht nur etwas für Kinder. Auch die, die im Herzen jung geblieben sind, werden ihre Freude an den Erzählungen haben.
Und natürlich gibt es auch noch ein paar Überraschungen.
Neugierig geworden?
ISBN-13: 9783752627534

Seiten