Reise

Einblicke in die kulinarische Seele Costa Ricas

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco veröffentlicht neue Costa Rica Kulinarik-Reise

Kiel, 17.05.2019. Wer sich auf unbekannte Zutaten, fremde Gewürze und neue Essgewohnheiten einlässt, entdeckt die Seele einer Kultur. „Daher haben wir unser Programm um viele kulinarische Reisen erweitert“, sagt Ury Steinweg CEO von Gebeco. Auf der neuen Reise „Kulinarische Erlebnisse in Costa Rica“ erhalten Gebeco Reisende bei Streifzügen durch die costa-ricanische Küche authentische Eindrücke in das Naturparadies. Traditionelle Zutaten der indigenen Bevölkerung und die Einflüsse der verschiedenen ethnischen Gruppen, spiegeln den Facettenreichtum des abwechslungsreichen Landes wider. Neben verschiedenen Kochkursen erkunden die Reisenden Vulkane und eindrucksvolle Nationalparks. Insgesamt hat Gebeco derzeit sieben Reisen nach Costa Rica im Programm. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Raus aus dem Alltag – rein in das Städteerlebnis

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco entdecken Gäste einzigartige Städte weltweit

Kiel, 10.05.2019. Städtetrips werden bei den Deutschen immer beliebter. Laut des World Travel Monitors® von IPK International ist in den letzten zehn Jahren keine andere Art von Urlaubsreisen weltweit so stark gewachsen. Im Vergleich zu allen weltweiten Urlaubsreisen hat sich die Zahl der Städtetrips in diesem Zeitraum vervierfacht. Zum ersten Mal überholen Städtereisen mit diesem Ergebnis Sun und Beach Urlaube, welche jahrelang als beliebteste Urlaubsart dominierten. Bei Städtereisen steht der Besuch kultureller und historischer Sehenswürdigkeiten im Vordergrund. Raus aus dem Alltag und rein in das Städteerlebnis heißt es auch bei Gebeco. Reisende erleben Metropolen intensiv und lassen sich vom Kulturrausch mitreißen. Insgesamt hat der Kieler Reiseveranstalter 23 Städtereisen im Programm. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

„Liebe(r) am Arsch der Welt“ Lydia Schmölzls Debütroman führt nach Australien

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Liebe(r) am Arsch der Welt“
Lydia Schmölzls Debütroman führt nach Australien

Schon seit der Grundschule schreibt Lydia Schmölzl Geschichten, die die gebürtige Wernerin nie zu veröffentlichen beabsichtigte. Erst 2015 fasste sie den Mut und reichte eine Kurzgeschichte auf eine Ausschreibung des Ventura Verlags aus Werne ein – eine Geschichte über das Meer sollte es sein. Hier spielte die Geschichte an der Ostküste Australiens und „Sommer im Herzen“ gefiel Verleger Magnus See so sehr, dass er dazu riet, sie zu einem Roman auszuweiten. Was er nicht ahnte: Lydia Schmölzl hatte den Roman längst in der Schublade liegen.

Nun ist „Liebe(r) am Arsch der Welt“ gerade frisch erschienen, 340 Seiten dick geworden und überall im Buchhandel sowie als eBook erhältlich. „Der ursprüngliche Titel war mir zu generisch und klang zu sehr nach Cecilia Ahern. Ich wollte etwas Freches, passend zur Ich-Erzählerin des Romans“, erklärt Verleger Magnus See den Buchtitel. Schließlich soll dieses Buch eine Zielgruppe erreichen, die man zu den „Young Adults“ zählt, also jungen Erwachsenen.

Gebeco macht Nordkorea Reise buchbar

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf denselben Schienen reisen wie Kim Jong-un

Kiel, 15.02.2019. „Nordkorea ist fast täglich Thema in unserer Medienberichterstattung, gleichzeitig ist das Land für viele ein weißer Fleck auf der touristischen Weltkarte“, sagt Ury Steinweg CEO von Gebeco. „Trotz der Herausforderungen, die eine Reise in ein Land wie Nordkorea mit sich bringt, war für uns klar, wir wollen unseren Gästen die Möglichkeit bieten, das viel diskutierte Land mit eigenen Augen zu erleben.“ Der Kieler Reiseveranstalter entwickelt seit über 40 Jahren Reisen, die dazu beitragen, Brücken zu bauen, Vorurteile zu reduzieren und das Verständnis für andere Kulturen und Denkweisen zu fördern. „Eine Besonderheit der Reise: wir nutzen dieselbe Zugverbindung, mit der Kim Jong-un zu seinen Staatstreffen nach China fährt“, fügt Steinweg hinzu. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Trend mit Microstays hält an: BYHOURS verzeichnet bisher erfolgreichstes Jahr auf dem deutschen Markt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

● Zahl der Partnerhotels, die Microstays anbieten, von Juni bis November 2018 um 35 Prozent gestiegen.
● Im Oktober gestartete, reichweitenstarke TV-Kampagne erzielt eine Steigerung der Buchungen von 101 Prozent.
● Mit einem Plus von 12,75 Prozent seit Anfang des Jahres werden Microstays nun in über 100 deutschen Städten angeboten.

Barcelona/Berlin, 05.12.2018 –​​ ​BYHOURS, die Hotelbuchungsplattform für sogenannte Microstays, bestätigt ihr erfolgreichstes Geschäftsjahr auf dem deutschen Markt und verzeichnet signifikante Buchungs- und Umsatzsteigerungen. Die Zahl der Partnerhotels nahm alleine im Zeitraum Juni bis November um 35 Prozent zu, wodurch Reisende inzwischen aus über 300 Hotels in 100 deutschen Städten wählen können. Die im dritten Quartal gestartete, reichweitenstarke TV-Kampagne konnte außerdem nicht nur die deutschlandweite Bekanntheit des Start-Ups erhöhen, sondern auch die Zahl der Buchungen über BYHOURS verdoppeln. Damit stiegen die monatlichen Buchungen von Microstays in Deutschland seit Januar 2018 um 114 Prozent.

Deutsche Hotelbetreiber sind vom Microstay-Konzept überzeugt

Nepal - Zu Gast im Land der Götter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco entdecken Reisende Nepal abseits der Hauptrouten

Kiel, 23.11.2018. Lebende Götter, fantastische Landschaften und eine uralte Hochkultur: „Nepal ist vor allem als Trekking Destination bekannt“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Das Land bietet jedoch weitaus mehr und ist für Kulturliebhaber besonders interessant. Daher haben wir eine Reise entwickelt, die unsere Gäste ganz nah an die Alltagswelt ihrer Gastgeber heran bringt. Wir wollen die für uns fremde Götterwelt Nepals erlebbar machen und dazu einladen, in alten Königsstädten den Prunk vergangener Zeiten nachzuspüren.“ Abseits der touristischen Hauptrouten entdecken Gebeco Reisende UNESCO Welterbstätten, erspähen auf Pirschfahrten mit etwas Glück seltene Tiger und lassen sich von der Kulisse des Himalayas verzaubern. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Foto Expedition am Kap Hoorn

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco zum professionellen Fotoworkshop an Bord der Ventus Australis

Kiel, 09.11.2018. Unberührte Landschaften und atemberaubende Orte – ein Paradies für jeden Hobbyfotografen! Extreme Naturlandschaften fotografieren ist eine der Leidenschaften von Nori Jemil, freiberufliche Fotografin für National Geopraphic Travelller. Auf der Gebeco Erlebnisreise „Südliche Winde am Kap Hoorn“ mit Abreise am 18.02.19 treffen die Reisenden an Bord ihres Expeditionsschiffes die Berufsfotografin Jemil und lassen sich in Seminaren und auf ihren Exkursionen erklären, wie man unter schwierigen Bedingungen fantastische Bilder schießt. Gemeinsam begibt sich die Gruppe auf die Suche nach den perfekten Fotomotiven und erkundet einsame Buchten, tierreiche Regenwälder und die beeindruckenden Gletscher Kap Hoorns. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Neue Australienreise für Feinschmecker

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco und Foodboom die Vielfalt der australischen Kulinarik auskosten

Kiel, 26.10.2018. Australiens Kulinarik ist genauso vielfältig wie die ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung. Das spüren Reisende vor allem in Adelaide. Hier wird mit den einzelnen Küchen experimentiert und es entstehen neue Stile und Aromen. Mehr als die Hälfte aller australischen Weine werden in dieser Region produziert und in alle Welt exportiert. Die Food-Erlebnisreise entwickelte Gebeco gemeinsam mit dem Food Start-up Foodboom und der South Australian Tourism Commission. Die Reise kombiniert den exklusiven Gaumenkitzel mit Einblicken in das Leben der Einheimischen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Kurzfristiger Traumurlaub mit Charming Hideaways - Mit einem Klick das perfekte Ferienhaus finden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 3. September 2018 – Ein Last-Minute-Aufenthalt mit Meer- oder Mountain-Aussicht, romantisch, abenteuerlich oder schlichtweg entspannend – all das erleben Urlauber mit den außergewöhnlichen Ferienunterkünften von Charming Hideaways. Die Landing Page „Kurzfristig frei“ bietet mittels eines Klicks eine Übersicht besonderer Häuser, Lodges und Appartements, die die Herzen von Spontan-Reisenden schneller schlagen lassen. Auf dem hochwertigen Onlineportal für handverlesene Ferienhäuser in Deutschland finden Urlauber in spe bemerkenswert schnell und komfortabel das für sie perfekte Domizil – auch „Urlaub für Brautpaare“, „Urlaub mit Kindern“ und „Urlaub mit Hund“ lässt keine Wünsche offen.

Kurzfristig einen Urlaub buchen? Auf charming-hideaways.de ist das gar kein Problem. Das Ferienhaus Hirtenklingen im Odenwald ist ein wahrgewordener Ferienhaus-Traum. Bis zu sechs Personen finden in diesem Domizil Platz. Geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, überzeugt dieses Charming Hideaway vor gemütlicher Atmosphäre – mit Fußbodenheizung, hochwertigen Möbeln in jedem Zimmer sowie einer Infrarotkabine und Regenwalddusche lässt es sich hier vollends entspannen. Eben ein echtes Charming Hideaway. Alle Frühaufsteher beobachten im Morgengrauen mit etwas Glück Reh, Wildschwein und Co. im unmittelbar angrenzenden Wald.

Alltag adé: Metropolen entdecken und Kulturrausch genießen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco einmalige weltweite Kombi-Städtereisen erleben

Kiel, 20.07.2018. Raus aus dem Alltag und rein in das Städteerlebnis! Mit Gebeco erleben Reisende Metropolen der Superlativen, lassen sich vom Kulturrausch mitreißen oder genießen den Altstadtflair in engen Gässchen und auf historischen Plätzen. Auf ausgewählten Reisen erkunden Gebeco-Reisende gleich mehrere Städte des Gastlandes und lernen deren Bedeutung für die Nation kennen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Seiten