Reise

2017 Passenger IT Trends Survey: Fluggäste schätzen neue Technologien an jedem Abschnitt ihrer Reise

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

NEUE TECHNOLOGIEN STEIGERN ZUFRIEDENHEIT VON FLUGGÄSTEN

GENF – 27. Juni 2017 – Passagiere sind mit ihrer Flugreise wesentlich zufriedener, wenn sie technische Self-Service Dienste – insbesondere bei der Gepäckaufgabe und bei der Passkontrolle – nützen können. Zu diesem Ergebnis kommt die heute veröffentlichte SITA Passenger IT Trends Survey 2017, eine weltweite Umfrage, die der IT-Anbieter SITA mit Unterstützung von Air Transport World seit einigen Jahren durchführt. Die Erhebung zeigt, dass Passagiere mit ihren bisherigen Reiseerfahrungen sehr zufrieden sind und diese auf einer Skala von 10 Punkten mit 8,2 bewerten. Neue Technologien wie mobile Dienste und die digitale Verfügbarkeit von biometrischen Daten lassen diesen Wert noch weiter nach oben klettern.

Ilya Gutlin, Präsident Air Travel Solutions bei SITA, ergänzt: "Passagiere haben sich daran gewöhnt, neue Technologien in ihrem Alltag einzusetzen und wissen deren Vorteile immer mehr zu schätzen. Das gilt auch bei Reisen, wo technische Innovationen einen spürbaren Mehrwert liefern. Ebenso erkennen Flughäfen und Fluggesellschaften, dass technische Lösungen die Zufriedenheit der Passagiere an jedem Reiseabschnitt steigern können."

ROBOTIK-KIOSK VON SITA ENTLASTET HOCH FREQUENTIERTE CHECK-INS

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mobile Kioske werden sich an den Flughäfen autonom dorthin bewegen, wo sie am meisten gebraucht werden

GENF – 22. Mai 2017 – SITA Lab, das Forschungszentrum von SITA, das Zukunftstechnologien für die Luftfahrt entwickelt, gibt seine jüngste Innovation bekannt: KATE, ein intelligenter Check-in-Kiosk, der autonom die Bereiche am Flughafen ansteuert, an denen er am meisten gebraucht wird. Lange Warteschlangen und Kapazitätsengpässe beim Check-in gehören damit der Vergangenheit an.

KATE nutzt verschiedene Datenquellen, darunter Informationen zu Flug- und Passagierströmen, um sich genau dort zu positionieren, wo sich lange Warteschlangen bilden und zusätzliche Kioske gebraucht werden. Um die Wartezeiten der Passagiere am Check-in zu verkürzen, greift KATE auf bereits existierende Datensysteme von SITA zurück, so Day of Operations Business Intelligence und FlightInfo API.

SITA - Smart Biometrics vom Check-in bis zum Boarding

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Passagiere sind eingeladen, den neuen Smart Path von SITA für eine sichere und bequeme Reise auszuprobieren

Genf – 16. März 2017 – Brisbane Airport, in Zusammenarbeit mit SITA und Air New Zealand, hat Australiens ersten Feldversuch für biometrische Gesichtserkennung gestartet und zeigt damit wie die Reise der Zukunft aussieht.

Die SITA Smart Path Technologie nutzt neueste Biometrie die es Passagieren ermöglicht, ihre persönlichen Reisedaten bei einem Self-Service-Kiosk beim Check-In einzugeben. Wenn sie bereit sind können sie dann ein automatisiertes Boarding-Gate nutzen, welches mit Gesichtserkennungstechnologie überprüft ob sie das entsprechende Flugzeug boarden dürfen.

Wellnessurlaub im Vorfrühling - Erstklassige Wellnessangebote zum kleinen Preis in Polen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, März 2017 - Im Vorfrühling bietet sich besonders ein Wellnessurlaub an, der uns aus der Winter-Lethargie erweckt. Mit ausgiebigen Wellnessbehandlungen kommt die Energie zurück. Ein Peeling frischt den Körper auf, eine entsprechende Maske gibt der Haut die Feuchtigkeit zurück, professionelle Massagen lösen Verspannungen und fördern die Durchblutung, straffen und unterstützen den Fettabbau. Ein entsprechendes Wellnessprogramm, Saunagänge, ausgedehnte Spaziergänge in der Vorfrühlingslandschaft und viel Ruhe versprechen uns frisch und fit in die warmen Monate zu starten.

Polen gilt als echter Geheimtipp für qualitativ hochwertigen Wellnessurlaub zu sehr günstigen Preisen im Vergleich zu Westeuropa. Preisbewusste Urlauber können sich im östlichen Nachbarland komfortabel erholen und in Ihrem erfrischenden Wellnessurlaub rundum verwöhnen lassen. Vielseitige und attraktive Angebote rund um Wellnessurlaub in Polen bietet der Wellnessreisen-Spezialist Polen-Wellnessurlaub.de auf seiner Website an. Ausgelegt auf unterschiedliche Aufenthaltsdauern und individuelle Geschmäcker ist bei den Angeboten für jeden etwas Passendes dabei. Während des Urlaubs sind viele Inklusivleistungen im Preis schon inbegriffen, so kann man den Wellnessaufenthalt ganz entspannt genießen - ohne Extrakosten.

Proindex Capital AG: Stevia – die süße Versuchung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Stevia als bestes Beispiel für Ausbeutung der Urbevölkerung Paraguays – „Biopiraterie“ sollte verboten werden

Suhl, 18.01.2017. „Wir sollten aufhören, die über Generationen gepflegten ‚Schätze’ der Ureinwohner im Sinne wirtschaftlicher Interessen auszubeuten. Was den Guarani, den Ureinwohnern Paraguay mit der Stevia-Pflanze geschehen ist, ist nur ein Beispiel dafür“, meint Andreas Jelinek, Vorstand bei der Proindex Capital AG. Sein Unternehmen versucht in Paraguay - in Anlehnung an alte Traditionen – die nachhaltige Forst- und Landwirtschaft voranzutreiben und bietet hiermit Hunderten von Paraguayern Arbeit und Lohn. Proindex setzt sich zudem für soziale Belange ein, fördert die Ausbildung und Bildung von Jugendlichen. „Wir stehen in diesem Engagement zum Glück nicht alleine da. Beispielsweise fördert die Initiative Pro Paraguay seit 1992 Projekte vor Ort, mit denen Hilfe zur Selbsthilfe gegeben werden soll“, erklärt der Vorstand der Proindex Capital AG.

Kurzreisen bleiben weiter gefragt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kaum hat die Schule in den letzten Bundesländern wieder begonnen, steht die Planung für die nächsten Ferien an. Im Herbst und im Winter locken Städtereisen und Kurztrips, bei denen man innerhalb von wenigen Tagen eine Menge erleben kann. Die Nachfrage nach Kurzurlauben steigt seit einigen Jahren, doch woran liegt das eigentlich? Die Gründe sind denkbar einfach. Zum einen steht nach einem entspannten Sommerurlaub nicht mehr so viel Zeit und Geld zur Verfügung, zum anderen ist das Angebot an kurzen Reisen überwältigend. Wohin es sich bei einem Kurzurlaub ganz besonders lohnt zu reisen, erfährt man auf http://urlaubsheld.de/kurzurlaub

Genießen Sie die schönsten Touren überall in Europa

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn man ein Hotel für einen Urlaub buchen will, ist Traumreisen Erlebnisse der erste Name, der einem in den Sinn kommt. Traumreisen Erlebnisse ist eine der führenden Hotelbuchungsseiten in Deutschland. Es führt Touren zu verschiedenen attraktiven Reisezielen auf dem gesamten europäischen Kontinent, von denen einige Nizza, Budva (Serbien-Montenegro), Madeira, Lissabon, Zakynthos, Sorrento, Varna, Rovinj and Ibiza sind. Die Webseite deckt fast ganz Europa: Ost, West, Nord und Süd. Ob Sie entlang der Riviera in Nizza spazieren wollen, oder in Madeira frische Luft atmen wollen, alles, was Sie tun müssen, ist dieses Unternehmen auf seiner Webseite zu kontaktieren.

Das Erste, was beim Betreten der Webseite auffällt, ist eine Reihe von vertikal aufgelisteten Artikeln, die exotische Reiseziele aus ganz Europa beschreiben. Alle Städte und Länder, die von der Agentur übernommen werden, sind in alphabetischer Reihenfolge geordnet. Es ist ein Genuss zu reisen. Reisen helfen uns, der Hektik des Alltags für ein paar Tage zu entfliehen, setzen uns in Verbindung mit unserem wahren Selbst und verbinden uns tiefer mit Freunden, Familie und anderen Verwandten. Ob Sie die Sonnenstrahlen im (Italien) genießen oder ein paar ruhige Tage in der kleinen Insel Rovinj aus Kroatien verbringen - Sie werden eine bereichernde Erfahrung machen, die Ihr Körper mit erneuerter Kraft und Energie füllen wird und Stress von Ihrem Gehirn vertreiben wird.

Das Grand Tour-RoadBook: das erste RoadBook für die Schweizer Route 66 ist erschienen!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Bratz Verlag präsentiert:
das erste und derzeit einzige RoadBook für die „Grand Tour of Switzerland“ - einen innovativen, informationsgeladenen Reiseführer für Auto und Motorrad.

Die Grand Tour of Switzerland
ist eine mehrtägige Route, welche von Schweiz Tourismus seit 2015 international lanciert wird. Sie ist angelehnt an die Grand Tour des 18. Jahrhunderts und zeigt die Vielfältigkeit der Schweiz auf, ebenso führt sie den Reisenden zu den schönsten Orten und Sehenswürdigkeit des Landes.

Das neue GRAND TOUR ROADBOOK – „Auf den Spuren der Grand Tour of Switzerland“
ist die praktische Unterstützung zur Planung einer individuellen und maßgeschneiderten Grand Tour für Normalurlauber, Abenteurer oder Luxusbegeisterte, für Einsteiger oder Profis - jedermann kann sich auf den Weg machen und Unvergessliches erleben.

Die individuelle Erweiterung des Tourenklassikers durch den Autor Alexander Bratz leitet den Leser auf einer außergewöhnlichen Routenführung von über 3100 Kilometern abseits des Bekannten durch die begehrenswerteste alpine Region Europas - neue Blickwinkel, die Kombination aus Tradition und Moderne, grenzenlose Naturerlebnisse, kulinarische Entdeckungsreisen, wandeln auf den beeindruckenden Pfaden von Kultur und Geschichte: der Inspiration sind keine Grenzen gesetzt.

Hotel Jardín Tecina zweifach vom deutschen Reiseveranstalter TUI ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Hotel Jardín Tecina auf La Gomera ist zum fünften Mal in Folge der TUI Umwelt Champion geworden. Das zeichnet das nachhaltige Handeln des Hotels aus und macht es zu einem der 100 besten Hotels weltweit.

Die Kunden würdigen die Arbeit des Hotels auf der Insel von La Gomera hinsichtlich seines Energiemanagements, seines wirtschaftlichen und sozialen Engagements sowie hinsichtlich des Kommunikations- und Angestelltentrainings.

Zusätzlich zum TUI Umweltpreis wurde das Hotel Jardín Tecina das erste Mal mit dem Top Quality Award von TUI ausgezeichnet. Dies ist ein neuer Gütestempel, den der angesehene deutsche Reisveranstalter eingeführt hat, um die 250 bei den Gästen beliebtesten Hotels der Welt zu ehren.

Beide Preise sind von TUI Kunden durch einen Zufriedenheitstest verliehen worden, der international durchgeführt wurde.