Studienreise

Die Reise zum Sehnsuchtsort Wüste

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco atemberaubende Wüstenerlebnisse erfahren

Kiel, 14.06.2019. „Wer die Wüste nicht kennt und ihren Atem nie gespürt hat, wird ein Leben lang erfüllt sein von Sehnsucht“, weiß ein arabisches Sprichwort. Bereits der griechische Geschichtsschreiber Herodot schwärmt von der Wüste als Ort des mysteriös Fremden und Andersartigen. Bis in die Unendlichkeit scheinen sich die lebensfeindlichen Gebiete zu erstrecken und erfüllen jeden Reisenden mit einem atemberaubenden Gefühl von Weite. Hier überlebt nur, wer sich den extremen Bedingungen angepasst hat und um die Geheimnisse der Wüste weiß. Gemeinsam mit Gebeco spüren Reisende den Atem der Wüsten dieser Welt und folgen ihrer qualifizierten Reiseleitung bis zu den schönsten Oasen und faszinierendsten Naturszenerien. Ob in Marokko, Oman, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Usbekistan, Namibia, Indien oder Chile: jede Wüste hat ihre eigenen Besonderheiten und Geschichten. Diese lassen sich die Gebeco Gäste von den Beduinen selbst erzählen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Der Reiz des Unbekannten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco noch unbekannte Kulturschätze in Europa entdecken

Kiel, 01.03.2019. Das Schlagwort Overtourism fordert neue kreative Reiseideen. Viele Reisende haben den Traum, unbekannte Orte zu entdecken und die Ursprünglichkeit eines Landes authentisch zu erleben. „Viele glauben, dass das nur irgendwo in weiter Ferne oder auf einer exotischen Insel möglich ist. Das muss aber gar nicht sein“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Gerade auch in Europa gibt es Länder, die noch sehr wenig bereist sind. Und selbst in stark besuchten Ländern wie Spanien, finden sich Regionen, die bisher vom Massentourismus unberührt geblieben sind.“ Gebeco macht diese auf inspirierenden Reisen, unter anderem durch die spanische Extremadura oder die Balkanstaaten Montenegro, Kosovo, Nordmazedonien, Albanien, Bosnien und Herzegowina sowie Rumänien, erlebbar. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Mehr als Gyros und Zaziki

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco auf kulinarischen Streifzügen durch Griechenland reisen

Kiel, 25.01.2019. „Griechenland ist mehr als Gyros und Zaziki, viel Fisch, Meeresfrüchte, Oliven und frisches Gemüse gehören ebenfalls dazu“, sagt Thomas Bohlander, Geschäftsführer bei Gebeco, „Es geht aber um weitaus mehr, als nur um die Zutaten, das merkt man sofort an dem hohen Stellenwert, den das Essen in der griechischen Gesellschaft einnimmt“. Traditionen, uralte Riten und Normen werden im gemeinsamen Mahl sichtbar. „Daher haben wir das neue Dr. Tigges Themenjahr unter das Motto ,So is(s)t die Welt‘ gestellt. Die Seele eines Landes lernen Reisende am Besten in der Küche, auf den Märkten und zu Tisch kennen“, erklärt Bohlander. Auf kulinarischen Streifzügen lädt Gebeco ein, Griechenland nochmal ganz neu zu entdecken. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Nepal - Zu Gast im Land der Götter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco entdecken Reisende Nepal abseits der Hauptrouten

Kiel, 23.11.2018. Lebende Götter, fantastische Landschaften und eine uralte Hochkultur: „Nepal ist vor allem als Trekking Destination bekannt“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. „Das Land bietet jedoch weitaus mehr und ist für Kulturliebhaber besonders interessant. Daher haben wir eine Reise entwickelt, die unsere Gäste ganz nah an die Alltagswelt ihrer Gastgeber heran bringt. Wir wollen die für uns fremde Götterwelt Nepals erlebbar machen und dazu einladen, in alten Königsstädten den Prunk vergangener Zeiten nachzuspüren.“ Abseits der touristischen Hauptrouten entdecken Gebeco Reisende UNESCO Welterbstätten, erspähen auf Pirschfahrten mit etwas Glück seltene Tiger und lassen sich von der Kulisse des Himalayas verzaubern. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

piccolo – der Kleingruppenkatalog von Gebeco

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In kleinen Gruppen Großes erleben

Kiel, 19.10.2018. piccolo – Kleine Gruppe. Große Momente. Mit dem neuen Gebeco piccolo-Katalog stellt der Reiseveranstalter sein vielfältiges Kleingruppenreise-Angebot in den Fokus. „Im piccolo-Katalog finden unsere Kunden eine exklusive Auswahl unserer Kleingruppenreisen aus unserem Programm für 2019“, sagt Ury Steinweg, CEO von Gebeco. Die Bezeichnung „piccolo“ kommt aus dem italienischen und bedeutet so viel wie „klein“. Besonders reisen im kleinen Kreis können Kunden mit Gebeco auf 160 verschiedenen Kleingruppenreisen weltweit. Der piccolo-Katalog präsentiert 87 Kleingruppenreisen und erleichtert den Kunden so die Reisewahl. In allen übrigen Gebeco Katalogen und auf der Gebeco Website sind Kleingruppenreisen zusätzlich mit einem eigenen Gruppen-Symbol gekennzeichnet.

Das neue Themenjahr: So is(s)t die Welt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco auf kulinarische Entdeckungstour gehen

Kiel, 05.10.2018. „So is(s)t die Welt“ lautet das Motto der 13 neuen Dr. Tigges Themenjahrreisen des Kieler Reiseveranstalters Gebeco. Das diesjährige Themenjahr steht ganz im Zeichen der Kulinarik und der kulturellen Bedeutung, die sich hinter dem Essen verbirgt. Auf den neuen Themenjahrreisen schmecken die Reisenden die Vielfalt der Welt und erfahren, woher die jeweiligen Lebensmittel kommen, wer sie sät und erntet und welche Geschichten und Traditionen sie erzählen.

Die Studienreise des 21. Jahrhunderts

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn Reisende zu Vermittlern zwischen Ländern und Kulturen werden

Kiel, 10.08.2018. „Reisen bedeutet, dem Fremden zu begegnen, neue Erfahrungen zu sammeln und gemeinsam eine unvergessliche Zeit zu erleben. Studienreisende wollen genau das aber auch noch etwas mehr,“ erklärt Ury Steinweg, Geschäftsführer und Gründer von Gebeco, das Besondere an Studienreisen. Aber sind Studienreisen noch zeitgemäß?

Wer macht eigentlich noch Studienreisen?
„Menschen, die sich für Studienreisen interessieren, wollen nicht nur die offensichtlichen Höhepunkte eines Landes bestaunen, sondern tiefer gehen, Zusammenhänge erkennen und erfahren wie die Vergangenheit einer Kultur das Hier und Heute prägt,“ sagt Steinweg. Diesem Anspruch können Reiseveranstalter nur gerecht werden, wenn sie neben einem durchdachten Reiseverlauf auch über gut qualifizierte Reiseleiter verfügen. „Die Reiseleitung öffnet Türen und vermittelt zwischen den Kulturen. Sie sorgt aber auch dafür, dass die Gruppe eine echte Gemeinschaft wird und auf der Reise eine tolle, gemeinsame Zeit voller unterhaltsamer Stunden hat“, fügt Steinweg hinzu.

Nachhaltigkeit-Trends im Tourismus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco übernimmt Verantwortung und gestaltet eine nachhaltige Reisewelt

Kiel, 22.06.2018. Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Urlaubsplanung eine immer zentralere Rolle. Die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. verzeichnet seit Jahren ein steigendes Interesse an nachhaltigen Reiseangeboten. Mehr als 60% der Bevölkerung würden ihre Urlaubsreisen gerne nachhaltig gestalten. „Gebeco konzipiert seit jeher Reisen, die verantwortungsvoll mit den Ressourcen und den Menschen vor Ort umgehen“, bestätigt Ury Steinweg, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Gebeco. „Auch für die kommende Reisesaison haben wir neue Projekte umgesetzt, mit denen wir unseren Kunden eine nachhaltige Reisewelt bieten können.“ Zu den Nachhaltigkeit-News zählen eine Kooperation mit dem Entwicklungszentrum Rukararwe in Uganda und mehr nachhaltige Elemente bei Volumenreisen.