Dr. Tigges

Die Studienreise des 21. Jahrhunderts

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wenn Reisende zu Vermittlern zwischen Ländern und Kulturen werden

Kiel, 10.08.2018. „Reisen bedeutet, dem Fremden zu begegnen, neue Erfahrungen zu sammeln und gemeinsam eine unvergessliche Zeit zu erleben. Studienreisende wollen genau das aber auch noch etwas mehr,“ erklärt Ury Steinweg, Geschäftsführer und Gründer von Gebeco, das Besondere an Studienreisen. Aber sind Studienreisen noch zeitgemäß?

Wer macht eigentlich noch Studienreisen?
„Menschen, die sich für Studienreisen interessieren, wollen nicht nur die offensichtlichen Höhepunkte eines Landes bestaunen, sondern tiefer gehen, Zusammenhänge erkennen und erfahren wie die Vergangenheit einer Kultur das Hier und Heute prägt,“ sagt Steinweg. Diesem Anspruch können Reiseveranstalter nur gerecht werden, wenn sie neben einem durchdachten Reiseverlauf auch über gut qualifizierte Reiseleiter verfügen. „Die Reiseleitung öffnet Türen und vermittelt zwischen den Kulturen. Sie sorgt aber auch dafür, dass die Gruppe eine echte Gemeinschaft wird und auf der Reise eine tolle, gemeinsame Zeit voller unterhaltsamer Stunden hat“, fügt Steinweg hinzu.

5 goldene Reisetipps für den Herbst

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco zur Sonne reisen und einen goldenen Herbst erleben

Kiel, 13.07.2018. Einzigartige Erlebnisse, Reisefieber und Strandfeeling haben kein Verfallsdatum. Der Sommer geht zu Ende, das Fernweh bleibt. Gebeco präsentiert die fünf Top-Destinationen für alle, die im Herbst nochmal Sonne tanken wollen, am Strand entspannen und gleichzeitig neue Länder und Kulturen entdecken möchten. Auf den fünf Herbstreisen erleben Gebeco Gäste die Höhepunkte des Sonnenstaates Florida, genießen auf La Réunion Vulkane und Traumstrände oder wandern bei angenehmen Temperaturen über Rhodos, die Insel des Sonnengottes Helios. Das Pharaonenland Ägypten lockt die Herbstreisenden mit faszinierenden Kulturhighlights und sonnenreichen Tagen im Urlaubsparadies am Roten Meer. Ein besonderer Oktoberhöhepunkt erwartet die Gruppen in Südafrika. Neben der Wildnis und den Stränden der Delphin-Küste bezaubert das Land dann durch die Jacaranda-Blüte: purpur- bis malvenfarbige Blüten säumen die Straßen der Hauptstadt Johannesburg. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Nachhaltigkeit-Trends im Tourismus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco übernimmt Verantwortung und gestaltet eine nachhaltige Reisewelt

Kiel, 22.06.2018. Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei der Urlaubsplanung eine immer zentralere Rolle. Die Reiseanalyse der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen e.V. verzeichnet seit Jahren ein steigendes Interesse an nachhaltigen Reiseangeboten. Mehr als 60% der Bevölkerung würden ihre Urlaubsreisen gerne nachhaltig gestalten. „Gebeco konzipiert seit jeher Reisen, die verantwortungsvoll mit den Ressourcen und den Menschen vor Ort umgehen“, bestätigt Ury Steinweg, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Gebeco. „Auch für die kommende Reisesaison haben wir neue Projekte umgesetzt, mit denen wir unseren Kunden eine nachhaltige Reisewelt bieten können.“ Zu den Nachhaltigkeit-News zählen eine Kooperation mit dem Entwicklungszentrum Rukararwe in Uganda und mehr nachhaltige Elemente bei Volumenreisen.

Großbritannien – Im Garten des Königreichs

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco die landschaftliche Vielfalt des Vereinigten Königreichs erleben

Kiel, 06.04.2018. Grüne Parks und geordnete Gärten, mystische Naturlandschaften mit spiegelklaren Seen und idyllischen Tälern, Burgen, Kathedralen und Legenden dazu Cream Tea, Gebäck und gastfreundliche Menschen: Mit Gebeco erleben Reisende, die verschiedenen Gesichter des Vereinigten Königreichs. Unterwegs in Shakespeares Heimat und auf den Spuren von König Artus entdeckt die Gruppe Großbritanniens unterschiedliche Regionen und landschaftliche Höhepunkte. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Gebeco goes 2019

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco veröffentlicht kostenlose Vormerktermine für alle Reisen bis Ende 2019

Kiel, 19.01.2018. Frühzeitig und unkompliziert: Wer mit Gebeco reist, kann schon jetzt risikofrei in die Urlaubsplanung bis Dezember 2019 starten. Ab sofort können Gebeco Kunden für alle veröffentlichten Reisen Vormerkungen für 2019 vornehmen. Alle Reservierungen werden über die üblichen Kanäle getätigt.

„Die Klassiker“ mal ganz anders entdecken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco erleben Gäste Städtereisen mit allen Sinnen

Kiel, 12.01.2018. Madrid, Barcelona, Malaga, Sevilla: spanische Träume für jeden von uns. Gebeco weiß, es gibt Momente im Leben, die unter der Haut gehen und nicht mehr loslassen. Deswegen bereitet der Kieler Reiseveranstalter authentische Begegnungen vor, um fremde Kulturen mit allen Sinnen zu entdecken. Das feurige, stolze Spanien, umspült von Atlantik und Mittelmeer, erzählt so viele Geschichten, hinterlässt so viele Eindrücke und beeindruckt uns immer wieder aufs Neue durch die Fröhlichkeit und Gelassenheit der Menschen. Diese Erfahrungen möchte Gebeco mit seinen Reisenden teilen und daraus unvergessliche Erinnerungen machen. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Feinschmeckerreisen für Weltenbummler

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco lassen sich Reisende die Welt auf der Zunge zergehen

Kiel, 05.01.2018. Wer eine fremde Kultur näher kennenlernen will, der sollte neben den bekannten Sehenswürdigkeiten auch einen Blick in die heimische Küche des Gastlandes werfen. Hier zwischen fremden Gerüchen, unbekannten Zutaten und neuen Essgewohnheiten offenbart sich die Seele einer Kultur ganz unmittelbar. Auf den Gebeco Reisen schmecken die Gäste die Besonderheiten eines Landes und tauschen sich mit den Gastgebern über alte Rezepte und spezielle Kochkünste aus. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Das Fremde ganz nah

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco veröffentlicht Jubiläums Ausgabe des Fernweh Magazins

Kiel, 18.12.2017. Zauberhafte Menschen in allen Ländern dieser Erde: Was verbindet uns und was macht uns einzigartig? Mit der neuen Ausgabe des Fernweh Magazins „Ganz nah dran“ begeben sich Leser gemeinsam auf Entdeckungsreise und erfahren spannende Details aus 40 Jahren Gebeco Länder erleben: eine Zeit voller großer Träume und besonderer Begegnungen. Die Jubiläums Ausgabe wird am 18.12. an die Gebeco Kunden versendet und steht auf der Gebeco Homepage zum Download bereit www.gebeco.de/katalogbestellung.

Mit den Wanderstiefeln durch Kolumbien und Mexiko

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco den kulturellen und landschaftlichen Facettenreichtum Lateinamerikas aktiv erleben

Kiel, 15.12.2017. Was ist Urlaub wenn nicht Erholung vom Alltag? Wer richtig abschalten will sollte die freie Zeit nutzen, aktiv den Tag verbringen und die Wanderstiefel anziehen. Fern von den Routinen des Alltags sind Wanderreisen Urlaub, der uns bewegt. In einer Gruppe Gleichgesinnter sind die Teilnehmer beim Wandern unter der Führung einer qualifizierten Reiseleitung mit Muße oder schnelleren Schrittes unterwegs. Während den Wanderungen gehen die Reisenden auf Tuchfühlung mit der Region und erleben eine Landschaft mit allen Sinnen. Auf Schritt und Tritt eröffnen sich neue Horizonte. Die Gruppe staunt über kleine Wunder am Wegesrand, genießt den Austausch mit Gastgebern und Mitreisenden und gewinnt Einblicke, die die Reiseleitung durch ihre Kenntnisse von Land und Leuten ermöglicht. Weil Wandern Entspannung für die Seele ist, weitet Gebeco das Reiseangebot aus und bietet Wanderreisen auch in solche Länder an, die nicht als typische Wanderziele bekannt sind. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Mit Gebeco die wichtigsten Metropolen Russlands entdecken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

14 Reisebüroexpedienten entdeckten Moskau und St. Petersburg

Kiel, 14.12.2017. Zwei Metropolen die nicht unterschiedlicher sein könnten, Moskau und St. Petersburg, wurden von ausgewählten Expedienten besucht. Die Gebeco Seminarreise stellt die Städte in den Vordergrund: Moskau, typisch russisch und über Jahrhunderte gewachsen, St. Petersburg eher westeuropäisch und nur 300 Jahre jung. Die Reise enthüllte verborgene Seiten beider Millionenstädte, zeigte die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und bot einzigartige Begegnungen. Sie orientiert sich an der Reise „Russische Metropolen“. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Seiten