Umweltschutz

Umweltschutz ist wichtiger denn je

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Umweltschutz ist ein wichtiges Thema. Auch Kinder können etwas zum Erhalt der Natur beitragen. In ihrem Buch „Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz“ erzählen Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn Geschichten, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben. Erzählungen, die zum Nachdenken anregen und animieren sollen, ebenfalls etwas für die Umwelt zu tun. Und das in deutscher und englischer Sprache.

Trailer:
https://youtu.be/D8khgTlFkk4

Tag der Erde 2022

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Überflutungen, brennende Wälder, verseuchte Flüsse und Meere, Hochwasser, verpestete Luft und Tiersterben. Was muss noch alles passieren, bevor der Mensch begreift, dass wir nur diese eine Welt haben, und die gilt es zu schützen!

Am 22. April findet 2022 in über 175 Ländern der Tag der Erde statt. Die Idee hinter dem auch als Earth Day bezeichneten Aktionstag ist, für einen ökologischen bzw. umweltbewussten Lebensstil zu werben. Der Tag der Erde hat seinen Ursprung in einer US-amerikanischen Studentenbewegung von 1970. Seit 1990 folgten immer mehr lokale Earth Days mit individuellem Programm und Zielsetzungen rund um den Umweltschutz. Jeder Mensch ist aufgerufen seinen Umgang mit Ressourcen, sein Konsumverhalten und seine Müllproduktion kritisch zu überdenken.
Der Tag der Erde bietet Anlass, um während themenbezogener Stadtfeste auf umweltschonende Produktionen hinzuweisen oder für neue Technologien zu werben. Weltweit sind zahlreiche Aktionen entstanden, die sich einzelnen Aspekten zur Erhaltung des Planeten Erde in seiner natürlichen Vielfalt zum Ziel gesetzt haben. Dazu zählen beispielsweise Projekte zum Schutz bedrohter Tierarten und deren Lebensraum. Ein Umdenken hinsichtlich der Nutzung der Erdoberfläche ist für all diese Projekte ein wichtiger Ausgangspunkt.
Quelle http://www.kleiner-kalender.de/event/tag-der-erde/0247c.html

Jeder kann etwas für die Umwelt tun

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In dem Buch „Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz“ setzen sich die liebenswerten Chaoten mit dem wichtigen Thema Umweltschutz auseinander.

Vorwort:
Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an.
Auch Du kannst etwas für die Umwelt tun!
In diesem Buch erzählen Dir Nepomuck und Finn Geschichten in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben.
Erzählungen, die zum Nachdenken anregen und Dich animieren sollen, ebenfalls etwas für die Umwelt zu tun.
Wenn jeder ein wenig an sich arbeitet, ist das schon ein großer Schritt in die richtige Richtung.
Wir haben nur diese eine Welt, und die gilt es zu schützen!

Trailer:
https://youtu.be/D8khgTlFkk4

Geschenkidee zu Weihnachten – Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Umweltschutz ist ein wichtiges Thema. Auch Kinder können etwas zum Erhalt der Natur beitragen. In ihrem Buch „Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz“ erzählen Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn, was sie so alles schon gesehen und erlebt haben und das in deutscher und englischer Sprache.

Vorwort des Buches:
Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an.
Auch Du kannst etwas für die Umwelt tun!
In diesem Buch erzählen Dir Nepomuck und Finn Geschichten in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben.
Erzählungen, die zum Nachdenken anregen und Dich animieren sollen, ebenfalls etwas für die Umwelt zu tun.
Wenn jeder ein wenig an sich arbeitet, ist das schon ein großer Schritt in die richtige Richtung.
Wir haben nur diese eine Welt, und die gilt es zu schützen!

Trailer:
https://youtu.be/D8khgTlFkk4

Neuer Fahrspaß für den Nachwuchs: Elektro Kinderautos von AsVIVA jetzt verfügbar

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dormagen, 21. Oktober 2021 – AsVIVA erweitert mit sechs neuen Elektro Kinderautos seine Sparte E-Mobilität. Die kompakten akkubetriebenen Miniautos für Kinder erscheinen u.a. in Designs von BMW und Audi und bieten funktionellen Fahrspaß für Kinder, den die Eltern auch über eine Fernbedienung kontrollieren können. „Wir möchten mit unseren neuen Elektro Kinderautos sowohl die Kinder als auch deren Eltern begeistern“, freut sich As-STORES GmbH Geschäftsführer Thorsten Weyers.
Die kleinen Flitzer können insgesamt in drei Geschwindigkeitsstufen (2 – 6 km/h) über eine Stunde lang fahren und bieten eine komfortable Ausstattung: weiche Ledersitze mit extra großen Kopfstützen und ein mit vielen Funktionen ausgestattetes Armaturenbrett lassen das richtige Auto-Feeling aufkommen. Ganz einfach per Knopfdruck können Soundeffekte, MP3 oder auch Radio abgespielt oder die Scheinwerfer eingeschaltet werden, während das digitale Voltmeter ganz wie eine Tankanzeige die verbleibende Energie anzeigt. Für ausreichende Sicherheit sorgen extra breite Anschnallgurte, die speziellen EVA-Reifen mit sicherem Grip und geringem Verschleiß sowie die „Override First“ Funktion der Fernbedienung: Egal zu welchem Zeitpunkt, wenn die Fernbedienung aktiviert wird, wird die Fußpedalbedienung des Elektro Kinderautos sofort gestoppt.

Auch Kinder können etwas zum Erhalt der Natur beitragen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Umweltschutz ist ein wichtiges Thema. Auch Kinder können etwas zum Erhalt der Natur beitragen. In ihrem Buch „Nepomuck und Finn: Mission Umweltschutz“ erzählen Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn, was sie so alles schon gesehen und erlebt haben und das in deutscher und englischer Sprache.

Vorwort des Buches:
Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an.
Auch Du kannst etwas für die Umwelt tun!
In diesem Buch erzählen Dir Nepomuck und Finn Geschichten in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben.
Erzählungen, die zum Nachdenken anregen und Dich animieren sollen, ebenfalls etwas für die Umwelt zu tun.
Wenn jeder ein wenig an sich arbeitet, ist das schon ein großer Schritt in die richtige Richtung.
Wir haben nur diese eine Welt, und die gilt es zu schützen!

Trailer:
https://youtu.be/D8khgTlFkk4

Mit AsVIVA E-Bikes & E-Rollern Bäume pflanzen – Umwelt-Kooperation mit „Click A Tree“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dormagen, 7. Oktober 2021 – AsVIVA startet seine Kooperation mit dem ökologischen Wiederaufforstungsprojekt „Click A Tree“. Für jedes im AsVIVA Online-Shop gekaufte E-Bike und jeden E-Motorroller spendet die As-STORES GmbH jeweils einen Baum an das von Chris Kaiser gegründete grüne Erfolgsprojekt „Click A Tree“, das er auch schon bei der TV-Sendung DIE HÖHLE DER LÖWEN präsentieren konnte. In mittlerweile 13 Ländern entstehen durch das Projekt neue Waldflächen und lokale Arbeitsplätze im Umweltbereich.
„Wir freuen uns riesig, dass wir ein solch ambitioniertes Umweltprojekt mit unserer E-Mobilitätssparte unterstützen können“, sagt As-STORES GmbH Geschäftsführer Thorsten Weyers. Auch „Click A Tree“-Gründer Kaiser freut sich über den Neuzugang für sein Projekt: „Ich bin tatsächlich in der Lockdown-Zeit im letzten Jahr auf AsVIVA aufmerksam geworden und hatte mir gleich gedacht, dass wir mit Fitness und E-Mobilität einen sehr coolen und passenden Partner bekommen können.“
Zunächst sind AsVIVA E-Bikes und E-Motorroller für das Unterstützungsprogramm mit „Click A Tree“ vorgesehen. Diese sind im AsVIVA Online-Shop direkt mit einem grünen Baumlogo und der Info versehen, dass beim Kauf des E-Mobilitäts-Artikels ein Baum für das Projekt gespendet wird. „Damit wollen wir ebenfalls unseren Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel leisten und auch unseren Umweltgedanken, den wir in unserer E-Mobilitätssparte verankert haben, hervorheben“, sagt Weyers.

Lesespaß in Deutsch und Englisch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kobold Nepomuck und Mäuserich Finn machen sich große Sorgen um die Natur. In den Geschichten erzählen sie von ihren Erlebnissen in deutscher und englischer Sprache.

Vorwort des Buches:
Umweltschutz geht nicht nur Erwachsene etwas an.
Auch Du kannst etwas für die Umwelt tun!
In diesem Buch erzählen Dir Nepomuck und Finn Geschichten in deutscher und englischer Sprache, was sie schon alles mit Umweltsündern erlebt oder gehört haben.
Erzählungen, die zum Nachdenken anregen und Dich animieren sollen, ebenfalls etwas für die Umwelt zu tun.
Wenn jeder ein wenig an sich arbeitet, ist das schon ein großer Schritt in die richtige Richtung.
Wir haben nur diese eine Welt, und die gilt es zu schützen!

Trailer:
https://youtu.be/D8khgTlFkk4

Seiten