News

Buchungsfreigabe für neue Australien Reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco den fünften Kontinent auf neuen Reisen entdecken

Kiel, 16.08.2019. Gebeco baut das Australien-Reiseangebot weiter aus und bietet Kunden aktuell 21 Reisen nach Australien an. Auf der neuen Reise „Australien auf den zweiten Blick“ besuchen die Gebeco Gäste in 20 Tagen die Höhepunkte des südlichen Australiens mit Sydney, Melbourne und Adelaide. Wer noch mehr Zeit hat, der bucht die neue umfassende 29-Tage-Australien-Reise „Der vielseitige Kontinent“. Diese ergänzt die 20-Tage Reise um Ayers Rock und Cairns. Im Reisepreis enthalten sind bereits alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren sowie Ausflüge. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro bis Ende 2020 buchbar. Für 2021 können unverbindlich Termine vorgemerkt werden.

Buchungsfreigabe für neue Orient Reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gebeco veröffentlicht neue Iran, Israel und Jordanien Reisen

Kiel, 26.07.2019. „Die touristische Nachfrage für die Länder Israel und Jordanien ist in den letzten Monaten und Jahren stark gestiegen. Darauf haben wir reagiert und unser Angebot weiter ausgebaut,“ sagt Ury Steinweg, CEO bei Gebeco. Gebeco Gäste dürfen sich über fünf neue Reisen nach Israel, Jordanien und Iran freuen, die ab sofort buchbar sind. Zu den Neuheiten gehört unter anderem eine besondere Israel-Reise in der Kleingruppe mit maximal 16 Teilnehmern. „Israel in Style“ zeigt das kontrastreiche Land abseits touristischer Routen zwischen interkulturellem Verständnis und Kulturschock. Für Reisende, die lieber preisgünstig unterwegs sind, bietet Gebeco verschiedene Erlebnisreisen zum „Bestpreis“ an. Gebeco Website Besucher können das Reiseangebot bequem durch die Suchfunktion „Reiseschwerpunkte“ entsprechend ihrer Interessen filtern. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro bis Ende 2020 buchbar. Für 2021 können bei vielen Reisen unverbindlich Termine vorgemerkt werden.

MM Brown Deutschland GmbH ist Teil der Gudrun Chocolate Group

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Frankfurt am Main, 01.08.2017 – Die MM Brown Group, zu der die MM Brown Deutschland GmbH mitsamt der Marke CHOCOLISSIMO gehört, ist zum 29. Juni ein Teil der Gudrun Chocolate Group, dem führenden Anbieter von Schokoladenspezialitäten in Belgien, geworden.

Für die MM Brown Deutschland GmbH, die mit der Marke CHOCOLISSIMO seit 2004 für exklusive Pralinen- und Schokoladenprodukte steht, war solch ein Schritt unausweichlich. „Wir sind äußerst zufrieden mit unserem Wachstum der letzten Jahre, das vor allem durch unsere sehr guten Beziehungen zu Meister-Chocolatiers und Verhandlungspartnern aus ganz Europa möglich war“, erklärt Rafael Kladzinski, Geschäftsführer der MM Brown Deutschland GmbH. „Doch um dieses Wachstum aufrechtzuerhalten und noch weiter voranzutreiben, benötigten wir einen starken Partner. Diesen haben wir mit der Gudrun Chocolate Group gefunden.“

Durch den Zusammenschluss mit der Gudrun Chocolate Group eröffnen sich der MM Brown Group eine Vielzahl von neuen Vertriebswegen. So ist Gudrun bereits in über 40 internationalen Märkten, wie den USA, Großbritannien, Japan, Australien und Neuseeland, ein etablierter Name. „Die Möglichkeit zur Erschließung dieser neuen Märkte war einer der Hauptgründe, warum wir uns entschieden haben, Teil der Gudrun Chocolate Group zu werden“, führt Rafael Kladzinski aus.

Portal 61: News aus der Zukunft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Seit dem 5. September 2016 erhält der Softwareentwickler Thomas Wuscher News aus dem Jahr 2061. Die Nachrichten aus verschiedenen Ressorts befinden sich in Textdateien, die regelmäßig auf seiner Festplatte erscheinen.

Auf Wunsch des Absenders aus der Zukunft hat Wuscher das Portal 61 ins Leben gerufen. Auf dieser Website veröffentlicht er die regelmäßig eintreffenden News. Außerdem erhält der Besucher dort einen anschaulichen Eindruck von den emotionalen Momenten, in denen sich die Echtheit der News abzeichnete.

Nachfolgend die Schlagzeilen der ersten News aus dem Jahr 2061:

- Revolutionäre Erkenntnisse der Kult-Physikerin Murphy erwartet
- "EUropäische Revolution": 15 Jahre Erfolg gegen Politikverdrossenheit
- 14. Deutschland-Spiele: 1,5 Milliarden nEuro Preisgelder
- 1:0 für das Schicksal: Quantenmechanische Sensation stellt Zufall infrage
- Ex-Bundespräsident Wahl ist tot
- Mammufantenbaby nach Anschlag in Moskau eingeschläfert
- Dresdner Kardiologe missachtet Algorithmen: Entzug der Approbation

Das sind Deutschlands beste Restaurants - Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste 2016 zieht die Bilanz aus den Bewertungen der sieben großen bundesweiten Restaurantführer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gerolstein, Januar 2016. Was tut sich in Deutschlands Spitzengastronomie? Wie verändert sich das Ranking der Top-Restaurants bezogen auf das Land, die Bundesländer und die Städte? Diese Fragen beantwortet auch 2016 die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste. Wenn der neue Michelin, der Gault&Millau, Feinschmecker, Gusto, Varta, der Schlemmeratlas und der Große Restaurant & Hotel Guide vorliegen, ermittelt die Gerolsteiner Restaurant- Bestenliste, wie sich die Bewertungen der sieben großen bundesweiten Restaurantführer auf die Rangfolge der deutschen Top-Gastronomie auswirken. Berücksichtigt werden dabei nicht allein die besten 100, sondern alle 4.557 Restaurants, die professionell getestet und von einem oder mehreren nationalen Restaurantführern 2016 empfohlen werden. Ergebnis ist ein Überblick über die gesamte Bandbreite und regionale Vielfalt der deutschen Top- Gastronomie. Die Gerolsteiner Restaurant-Bestenliste, die es ab Januar in gedruckter Form und als kostenlose App gibt, lädt ein, hervorragende Restaurants in allen Teilen Deutschlands zu entdecken.

Bewegung in den Top 20