Firmen

Firmen

Dr. Duve Inkasso feiert 25-jähriges Firmenjubiläum

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein Vierteljahrhundert erfolgreiches Inkasso und Forderungsmanagement
01.09.2015
Hannover – Die Dr. Duve Inkasso GmbH mit Sitz in Hannover feiert im September 2015 ein Vierteljahrhundert Erfolgsgeschichte mit professionellen Inkasso-Dienstleistungen.

Gegründet von Dr. jur. Walter-H. Duve mit dem Schwerpunkt Inkasso-Dienstleistungen, startete Dr. Duve Inkasso mit fünf Mitarbeitern im Jahr 1990. Seit Andreas Bingemer die Gesellschafteranteile im Jahr 2000 erworben hat, steht er als geschäftsführender Alleingesellschafter an der Spitze des Unternehmens. Zudem trägt Nils Rode seit 2013 als angestellter Geschäftsführer die unternehmerische Mitverantwortung. Heute beschäftigt das Unternehmen 25 Mitarbeiter und ist damit zu einem der renommierten, mittelständischen Inkasso-Dienstleister in Deutschland gewachsen.

COSMO CONSULT und SPEG fusionieren zur neuen CC SharePoint EliteGroup-Einheit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin/Frankfurt – Die COSMO CONSULT AG, Anbieter von Branchen- und Business-Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics und QlikView, übernimmt mit Wirkung zum 01. September 2015 den gesamten Dienstleistungsbereich der Frankfurter SharePoint EliteGroup (SPEG) GmbH und erweitert somit ihre Kompetenzzentren in Dresden und Magdeburg. Die vorhandenen SharePoint-Spezialisten beider Unternehmen werden in der Geschäftseinheit zusammengeführt und bilden das 25 Mitarbeiter starke Collaboration-Kernteam.

Mit der Integration der SPEG in die COSMO CONSULT-Gruppe stärkt das führende Unternehmen für Microsoft-basierte ERP und Business Intelligence-Lösungen sein Dienstleistungsangebot im Bereich Collaboration und Business Integration.

SPEG treibt durch die Kooperation die technologische Weiterentwicklung der SharePoint-Integration von Microsoft Dynamics ERP- und SAP-Systemen weiter voran. Zudem profitiert das Unternehmen nun von einem starken internationalen Unternehmensverbund, der mit mehr als 500 Mitarbeitern als schlagkräftiger Partner am Markt auftritt.

Begehrte SAP Software im Zweitmarkt. SAP streicht den Limited Professional User

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Herzogenrath, 01. September 2015. – Ab September 2015 ist der Nutzertyp „Limited Professional User“ in der SAP ERP Softwarepreisliste nicht mehr enthalten.
Früher war schon der Einkauf dieser Software stark reglementiert, denn durch den Einsatz konnten die Investitionskosten und Wartungskosten dramatisch reduziert werden.
Anwender sollen nun den Funktionsumfang festlegen und damit endgültig reduzieren. Der Gebrauchtsoftware-Händler susensoftware bietet weiterhin alle Nutzertypen ohne Funktionseinschränkung
aus alten und aktuellen SAP Verträgen.
Es stehen z.B. über 1.000 SAP Limited Professional User zur Auswahl.

SAP schrieb in den letzten Wochen ihre Kunden an und forderte sie auf, den Funktionsumfang der vorhandenen Limited Professional User (LPUs) zu definieren. Hintergrund ist die Streichung
des Nutzertyps aus der Preisliste.
Nachkäufe sind dann nur noch möglich, wenn diese Definition erfolgt ist. In Form gebrauchter Lizenzen ist der Erwerb ohne Definition auch in Zukunft möglich.

Limited Professional User: eine Definition

So erkennen Sie einen seriösen Schlüsseldienst

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Lübeck, 30.08.2015 – Die HIS (Hanseatisches Informations- und Sicherheitsunternehmen) GmbH aus Lübeck hat sich auf die Öffnungen von Türen spezialisiert. In der 30-jährigen Firmengeschichte hat man das Portfolie stets ausgeweitet und bietet unter anderem auch die Öffnung von Tresoren, den Einbau von Einbruchssicherungen und Schließanlagen, sowie die Beseitigung von Einbruchschäden an. Ein 24-Stunden Service sorgt dafür, dass zu jeder Tages- und Nachtzeit jemand erreichbar ist.

Den Schlüssel von innen stecken lassen und die Haustüre zuziehen – davor haben viele Angst. Auch wenn es unangenehm und mit Kosten verbunden ist, ein Beinbruch ist es nicht, denn Hilfe ist überall möglich. So zum Beispiel in Lübeck. Dort gibt es seit mehr als 30 Jahren die HIS GmbH, die unter schluesseldienst-luebeck-umgebung.de erreichbar ist. Warum dieses 30-jährige Bestehen hier so betont wird? Weil man dadurch einen seriösen Schlüsseldienst gut erkennen kann.

Schulranzen-shop-24.de – Alles für den Schulanfang

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Hans Pöhls GmbH betreibt einen Onlineshop für Schulranzen, Schultaschen und Bürobedarf und hat ihren Hauptsitz im norddeutschen Scharnebeck. Der Schulranzen-shop-24.de bietet modische und hochwertige Ranzen, Rucksäcke, Messenger Bags und Tornister für Kindergarten, Vorschule, Schule, Freizeit und Beruf. Im Herlitz Shop warten ausgewählte Modelle von Herlitz und anderer hochwertiger Marken. Die Motive der Schulranzen sind vielfältig und bunt. Vom Rennauto über Schmetterlinge, Fußbälle und Blumenornamente bis hin zu unifarbenen Modellen ist eine große Palette vorhanden. Alle gängigen Marken sind im Shop vertreten. Trenddesigns finden sich darunter ebenso wie Fabrikate mit zeitlosem Style.

Leere Tonerkartuschen sind im Ankauf bares Geld wert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hilpoltstein, 31.08.2015. Das deutsche Entsorgungsunternehmen Geldfürmüll informiert auf seiner Webseite über die Möglichkeit, leere Tonerkartuschen ankaufen zu lassen, anstatt sie anderweitig zu entsorgen. Leider landen noch immer viel zu viele leergedruckte Tinten und Toner im Müll. Das ist nicht nur schade, sondern sogar schädlich, denn damit gehen die wertvollen Rohstoffe verloren, die Bestandteil der Kartuschen sind. Ein weiterer Anteil von Leermodulen werden umsonst an Händler oder Hersteller gegeben. Damit wird zumindest der Umwelt ein großer Dienst erwiesen, aber wie das Entsorgungsunternehmen darlegt, gibt es eine weitere, vor allem auch für den Verbraucher lukrative Variante.
Die Möglichkeit, leere Tonerkartuschen ankaufen zu lassen, bedeutet eine sichere Einnahmequelle für Verbraucher und Firmen, Institutionen, Schulen, Vereine, Arztpraxen, Rechtsanwaltskanzleien usw. Jeder weiß, dass mittlerweile überall Drucker stehen und verwendet werden – privat und geschäftlich. Damit kann sich auch jeder leicht ausrechnen, wie viele leere Tonerkartuschen und Druckerpatronen ständig anfallen. Dieses Leergut einem Tonerkartuschen Ankauf anzubieten, anstatt sie wegzuwerfen oder umsonst beim Händler abzugeben, bringt bares Geld. Wie der Verkauf funktioniert, was zu beachten ist und wie viel Geld die Tonerkartuschen im Ankauf einbringen können, ist auf der Webseite für Österreich zu erfahren.

Wie Urlaub zu Hause - Hanjo bringt den Luxus ins eigene Heim

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sauna- und Schwimmbadexperte aus Karlsruhe installiert mit viel Erfahrung und Know-How Saunen, Schwimmbäder oder Pools im Heim und bringt so Urlaub- und Luxusgefühl in den Alltag.

Karlsruhe. Sauna, Therme, Pool, Schwimmbad und Jacuzzi klingen nicht nur nach Urlaub und Entspannung, die meisten Menschen kommen in den Genuss auch nur in den schönsten Wochen im Jahr. Eine Annahme die längt überholt ist. Denn die Hanjo-Group installiert seit vielen Jahren in Karlsruhe und anderen Teilen Baden-Württembergs Wellness-Equipment auf höchstem Niveau und doch preislich erschwinglich.

Hunderte zufriedene Kunden haben sich den Traum vom "Leben, wie andere Urlaub machen" bereits erfüllt und mit einer Sauna, einem Pool oder einem anderen Produkt der Schwimmbadtechnik ihr Heim zur Wellness-Oase gemacht.

Dabei sind natürlich alle Variationen denkbar und eine umfassende Beratung gehört zur Firmenphilosophie. Heizarten, Formen, Bauarten - bevor ein Traumprojekt in die Wirklichkeit umgesetzt wird, erarbeiten Ansprechpartner und Kunde gemeinsam die besten Optionen für die jeweiligen Gegebenheiten. So kann sichergestellt werden, dass das Ergebnis immer zur vollen Kundenzufriedenheit ist - auf allen Ebenen. Denn nur wenn Preis, Leistung und Endergebnis stimmen, kann das heimische Schwimm- und Saunaerlebnis dauerhaft genossen werden.

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Deutsche Seniorenportal verfügt seit Neuestem über einen ausführlichen Inhaltsbereich zum zukunftsträchtigen Thema Pflegeimmobilien.

Das Deutsche Seniorenportal ist das reichweitenstärkste Portalnetzwerk für Wohnen und Leben im Alter. Es bietet für die Generation 50 plus und ihre Angehörigen eine übersichtliche und ausführlich informierende Anlaufstelle zu ambulanten Pflegediensten sowie stationären Senioren- und Pflegeeinrichtungen. Das Deutsche Seniorenportal ist stets bestrebt, sich weiterzuentwickeln, um den Nutzern ein noch besseres Erlebnis zu ermöglichen. Im Rahmen dieser fortlaufenden Verbesserungen wurde nun ein komplett neuer Inhaltsbereich geschaffen, der die User mit wertvollen Informationen zum Thema „Pflegeimmobilien als Kapitalanlage“ versorgt.

Frank Schwarz begann vor 35 Jahren mit seiner Fleischerlehre: Genusshandwerk von der Pike auf erlernt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In diesem Jahr gibt es bei der Frank Schwarz Gastro Group eine Menge zu feiern. Seit fünf Jahren ist die FSGG auf dem Großmarkt in Duisburg ansässig, vor 25 Jahren hat sich Frank Schwarz selbstständig gemacht und in diesem Jahr feierte der erfolgreiche Cateringunternehmer seinen 50. Geburtstag. Aber ein Jubiläum fehlt noch: Vor 35 Jahren begann er seine Fleischerlehre in der Metzgerei Meinert im Duisburger Stadtteil Ruhrort. Dort traf er jetzt mit Thomas Meinert zusammen, mit dem er damals gemeinsam die Lehre absolvierte.

Frank Schwarz begann vor 35 Jahren mit seiner Fleischerlehre: Genusshandwerk von der Pike auf erlernt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In diesem Jahr gibt es bei der Frank Schwarz Gastro Group eine Menge zu feiern. Seit fünf Jahren ist die FSGG auf dem Großmarkt in Duisburg ansässig, vor 25 Jahren hat sich Frank Schwarz selbstständig gemacht und in diesem Jahr feierte der erfolgreiche Cateringunternehmer seinen 50. Geburtstag. Aber ein Jubiläum fehlt noch: Vor 35 Jahren begann er seine Fleischerlehre in der Metzgerei Meinert im Duisburger Stadtteil Ruhrort. Dort traf er jetzt mit Thomas Meinert zusammen, mit dem er damals gemeinsam die Lehre absolvierte.

Seiten