Webtrekk

Kostenfreies Live-Webinar: Wie Webtrekk-Nutzer von Mapp profitieren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Live-Webinar:
Mittwoch, 07. August 2019
11:00 – 11:45 Uhr (CEST)

Berlin, 05. August 2019 – Webtrekk, einer der Marktführer für Customer Intelligence und Marketing Analytics Software in Europa, lädt am 07. August zum kostenfreien Live-Webinar ein, in dem die Vorteile der Verknüpfung von Webtrekk mit Mapp präsentiert werden. Nach der erfolgreichen Übernahme Webtrekks durch den Cloud-basierten Digital Marketing Anbieter Mapp können Kunden ihr gesamtes Cross-Channel-Marketing aus einer Hand steuern und Customer Insights in profitable Klicks verwandeln.
In dem 45-minütigen Live-Webinar stellt Florian Speer, Senior Channel Sales Manager bei Mapp, die gemeinsame Produktvision sowie die neuen, integrierten Kampagnen-Dashboards vor. Zudem erläutert er die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der Mapp Cloud. So erhalten Teilnehmer Einblicke in die Erstellung einzelner Kundenprofile und in das Content Management mittels Whiteboard-Funktion. Webtrekk-Kunden dürfen sich außerdem auf attraktive Mapp-Rabatte freuen.
Um sich zum Live-Webinar anzumelden, klicken Interessenten hier:
https://www.webtrekk.com/de/events/webinare/kostenfreies-webinar-mapp-fu...

Erste Integrationsphase zwischen Webtrekk und Mapp gestartet – Kunden profitieren von attraktiven Angeboten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

San Diego/Berlin, 2. Juli 2019 – Kurz nach Bekanntgabe der Webtrekk-Übernahme durch Mapp hat die erste Integrationsphase der Customer Intelligence- und Marketing Analytics-Software von Webtrekk in die Digital Marketing Cloud von Mapp begonnen. Marketers und Datenspezialisten profitieren von einem attraktiven, gebündelten Angebot, das eine sichere, kostengünstigere und leistungsstärkere Alternative zu herkömmlichen Marketing Clouds bietet.

Unter der Devise „The fastest time from Aha! To Clicks“ verbinden Mapp und Webtrekk Customer Intelligence und Cross-Channel-Marketing nahtlos miteinander. Kunden können dadurch einfach und effektiv Insights aus Daten gewinnen – und Marketing-Aktionen durch Insights anstoßen. Die künftige Produktentwicklung ist darauf ausgelegt, die Datenkompetenz von Webtrekk zur Kerntechnologie von Mapp zu machen. Kunden werden von dem Wert der Daten an sich profitieren, indem durch KI-gestützte Prognosemodelle zielgenaue und selbstoptimierende Cross-Channel-Kampagnen möglich werden. Für eine erfolgreiche Eins-zu-Eins-Personalisierung werden u. a. individuelle Nutzerabsichten sowie der jeweilige Kontext berücksichtigt. Hierbei lassen sich maßgeschneiderte Botschaften im idealen Marketing-Kanal, zum passenden Zeitpunkt und in der optimalen Kontaktfrequenz automatisiert platzieren.

Break away from the Pack: Mapps Roadshow für Marketing-Rebellen kommt nach Berlin

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Donnerstag, 27. Juni 2019 – ab 18:00 Uhr
House of Weekend, Berlin

San Diego/Berlin, 17. Juni 2019 – Keine Sessions, keine Vorträge, kein Sales-Pitch! Am 27. Juni macht die globale Roadshow von Mapp, einem der führenden Cloud-basierten Digital Marketing Anbieter, Halt in Berlin und lädt zum Feiern und Netzwerken in das House of Weekend ein. Das Event dient als Plattform, um das neue Mapp erstmals auf dem deutschen Markt zu präsentieren.

Bei kalten Drinks, Snacks und Live-Musik zelebriert Mapp Marketing-Rebellen und all jene, die sich von der Masse abheben wollen. Zusammen mit dem kürzlich übernommenen Customer Intelligence und Marketing Analytics Anbieter Webtrekk wird auf das neue Branding und die lauen Berliner Sommernächte angestoßen. Die Party reiht sich in Mapps globale Roadshow ein, welche zuvor bereits in Los Angeles, London, Paris und Mailand stattfand.

Mapp und Webtrekk unterstützten Marketers und Datenspezialisten dabei, Customer Intelligence und Cross-Channel-Marketing nahtlos zu verzahnen und damit völlig neue Wege zu gehen. Das kombinierte Angebot hilft Unternehmen, sich mit einzigartigen Marketing-Aktivitäten von der Konkurrenz abzuheben – und bietet eine sichere, kostengünstigere und leistungsstärkere Alternative zu herkömmlichen Marketing Clouds.

Webtrekk-Übernahme durch Mapp abgeschlossen: Cross-Channel-Marketing von Mapp um Customer Intelligence und Analytics-Expertise von Webtrekk ergänzt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

San Diego/Berlin, 05. Juni 2019 – Mapp, einer der führenden Cloud-basierten Digital Marketing Anbieter, verkündet heute das Closing der Übernahme von Webtrekk, einer der Marktführer für Customer Intelligence und Marketing Analytics Software in Europa. Webtrekk gehört somit ab sofort vollständig zum Unternehmen Mapp – und bleibt zugleich als Stand-alone-Lösung bestehen.

Mapp und Webtrekk fügen ihre Angebote zu einem vollintegrierten Produkt zusammen, sodass Marketers ihre Daten mit einer Plattform generieren, auswerten und in Kunden-Engagement umwandeln können. Hierbei dreht sich alles darum, auf Grundlage von Echtzeit-Daten und präziser Insights einfach und schnell Interaktion beim Kunden anzustoßen. Die Verknüpfung von Webtrekks Customer Intelligence mit Mapps Cross-Channel-Marketing-Lösungen basiert auf First Party-Daten und ist darauf ausgelegt, eine hochgradig personalisierte Customer Experience zu gewährleisten.

DATA LOVER SUMMIT begeistert 300 Digital Marketers & Data Analysts

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Webtrekk lud ein, über 300 wissbegierige Digital Marketers und Data Spezialisten folgten: Am 23. und 24. Mai fand der DATA LOVER SUMMIT hosted by Webtrekk in den Berliner Bolle Festsälen statt. In interaktiven Workshops und spannenden Vorträgen lieferte das Event detaillierte Einblicke, Use Cases und Best Practices zu datengetriebenem Marketing und Marketing-Effizienz sowie zu den Themen Datenerhebung, -analyse und -nutzung. Die Preisverleihung des Webtrekk Start-up Contests sowie die anschließende Afterparty über den Dächern Moabits markierten den krönenden Abschluss des zweitägigen Events.

Tag Eins, Donnerstag, der 23. Mai, stand ganz im Zeichen der individuellen Wissensvermittlung. In kleinen zweistündigen Workshops wie „Von KPIs zu mehr Nutzer-Engagement und Loyalität“ oder „Einführung in die Webtrekk-Rohdatenanalyse mit Tableau" vermittelten Webtrekk-Profis fundiertes Know-how und praktische Tipps an konkreten Anwendungsbeispielen.

Realtime-Innovation für Business Intelligence: Webtrekk Data Streams für Rohdatenexporte in Echtzeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, 9. April 2019 – Webtrekk, eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa, gibt heute den Launch der Webtrekk Data Streams bekannt. Die neue Webtrekk-Technologie ermöglicht das Erfassen, Aufbereiten und Streamen von Daten in Echtzeit und stellt somit einen essenziellen Baustein für eine agile Business Intelligence Architektur dar. Webtrekk Data Streams bietet die notwendige Infrastruktur, um unternehmensweite Datenverarbeitungsprozesse auf eine zentrale Anwendung aufzusetzen und in Echtzeit zusammenzuführen. Diese Realtime-Innovation ermöglicht es, Datensilos aufzulösen und allen Stakeholdern eine „Single Source of Truth“ zur Verfügung zu stellen. Zugleich kann der Business Intelligence Analyst damit seine Rolle im Unternehmen völlig neu definieren und Informationen bedarfsgerecht in Echtzeit verteilen. Webtrekk Data Streams richtet sich sowohl an digitale Vorreiter als auch an Unternehmen, die digitale Transformationsprozesse datengetrieben managen möchten.

German Stevie Award: Webtrekks Realtime Predictions mit Gold prämiert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, 07. März 2019 – Webtrekk, eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa, wurde mit dem German Stevie Award® in Gold ausgezeichnet. Das Berliner Unternehmen überzeugte mit seinen Realtime Predictions für Webseiten und schaffte es in der Kategorie „Bestes neues Produkt oder Dienstleistung“ im Bereich „Software – Business oder Competitive Intelligence Lösung“ an die Spitze. Die Preisverleihung findet am 03. Mai 2019 im Hotel Vier Jahreszeiten Kempinski in München statt.

Die Jury honorierte Webtrekks innovative Realtime Predictions mit der Höchstauszeichnung. Denn diese ermöglichen nicht nur Echtzeit-Prognosen zu Konversionswahrscheinlichkeiten von Nutzern, sondern befähigen die Marketer darüber hinaus, sich unmittelbar in den Konversionsprozess einzuschalten. So können bei Besuchern, die eine Webseite oder einen Online-Shop mit hoher Wahrscheinlichkeit ohne Abschluss einer Bestellung verlassen würden, verkaufsfördernde Maßnahmen wie ein Rabatt-Banner aktiviert werden. Die Konversionswahrscheinlichkeit wird dabei während eines Besuchs fortlaufend erhöht. Sie resultiert aus einer Vielzahl von Attributen wie der Besuchsdauer, der Anzahl der Seitenaufrufe, dem Wert der angeschauten Produkte, aber auch der Klickgeschwindigkeit oder historischen Daten zum Nutzer.

Webtrekk und Usercentrics präsentieren Webinar zu E-Privacy-Updates und MarTech-Trends für datenschutzkonformes Online-Marketing und Analytics

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Dienstag, 12. Februar 2019
11:00 – 11:45 Uhr (CET)

Berlin, 05. Februar 2019 – Am 12. Februar veranstaltet Webtrekk, eine der marktführenden Premium Customer Analytics-Plattformen in Europa, ein kostenfreies Webinar für Entscheider aus den Bereichen Datenanalyse, Marketing, Vertrieb und Agenturen im B2B-Umfeld. Zusammen mit der Consent Management-Plattform Usercentrics beleuchtet Webtrekk die neuesten rechtlichen E-Privacy-Entwicklungen sowie MarTech-Trends und zeigt auf, wie diesen im Bereich des Online-Marketings und der Analytics zukünftig begegnet werden kann.

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie die aktuelle E-Privacy-Verordnung haben Einfluss auf die gesamte MarTech-Branche. Unternehmen stehen dadurch vor erheblichen Herausforderungen. Damit Werbetreibende auch in Zukunft personalisierte Inhalte zielgerichtet ausspielen können, müssen Lösungen etabliert und weiterentwickelt werden, die Unternehmen Rechtssicherheit bieten und Nutzer motivieren, der Datenverarbeitung zuzustimmen.

Im 45-minütigen kostenfreien Webinar geben Alexander Krull, Chief Data Evangelist von Webtrekk, und Mischa Rürup, CEO und Gründer von Usercentrics, ein Resümee zur bisherigen Umsetzung der DSGVO, Updates zu E-Privacy-Urteilen und behördlichen Empfehlungen sowie Insights zur Entwicklung der E-Privacy im MarTech-Umfeld.

Seiten