Freizeit

Freizeit

Was ist das beliebteste Obst und Gemüse in Deutschland?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Obst und Gemüse sollten immer auf dem Speiseplan stehen. Welches Obst und Gemüse bevorzugen Sie?

Bei der Initiative Zu gut für die Tonne! des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) ist folgendes herausgekommen.
Gemüse – 1. Tomate
Die Tomate ist das beliebteste Gemüse Deutschlands: Rund 26 Kilogramm pro Kopf verbraucht jeder durchschnittlich.
Gemüse – 2. Rübe
Fast neun Kilogramm Möhren, Karotten und Rote Bete konsumiert jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr.
Gemüse – 3. Zwiebel
Sie beißt alle Leute und ist trotzdem beliebt bei uns: Der Pro-Kopf-Verbrauch von Zwiebeln liegt bei rund acht Kilogramm pro Jahr.
Obst – 1. Apfel
Er ist der König unter den Obstsorten in Deutschland: 22 Kilogramm pro Kopf konsumiert jeder im Durchschnitt jährlich.
Obst – 2. Banane
Etwa 12 Kilogramm Bananen konsumiert jeder hierzulande jährlich im Durchschnitt.
Obst – 3. Traube
Die Traube hat einen durchschnittlichen Verbrauch von rund fünf Kilogramm pro Kopf.
Quelle: https://www.worldsoffood.de/specials/was-isst-deutschland/item/3375-das-...

Erlebbare Zukunft im Alstertal-Einkaufszentrum – Ausstellung visionärer Computer-Technologien zum Anfassen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, Januar 2020. Ein Fahrrad-Helm, der selbstständig beim Abbiegen blinkt.
Gegenstände, die sich per Gesichts-Mimik bewegen lassen. Virtuelle Tastaturen, die im
freien Raum bedienbar sind. Vom 27. Februar bis 07. März 2020 wird die nahe Zukunft im
Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg real erlebbar. Bei der Mitmach-Ausstellung ‚Smartech‘
können Hamburgerinnen und Hamburger technologische Innovationen, Roboter-
Technologien und Virtual-Reality-Anwendungen testen.

Auf der Ausstellungsfläche im Erdgeschoss in der Poppenbütteler Shopping Mall ist alles
interaktiv. Besucherinnen und Besucher können während der Öffnungszeiten selbst Roboter
steuern, mit ihnen sprechen und sie sogar streicheln. Ein künstlicher Hund wird vor allem
Kinder faszinieren. Um sich von den gezeigten Zukunftstechnologien begeistern oder ins
Staunen versetzen zu lassen, muss man keinesfalls besonders technikaffin sein. Sämtliche
Exponate sind für den alltäglichen Gebrauch entwickelt worden.

Ein smartes Café rundet das Future-Erlebnis schließlich ab. Statt eines echten Baristas
bereitet ein Roboterarm die gewünschten Kaffee-Spezialitäten im Alstertal-Einkaufszentrum
zu. Zur Entspannung kann man hier auch gegen künstliche Intelligenz Schach spielen oder
mit Virtual Reality Brille Zeitschriften lesen.

Für weitere Informationen und honorarfreie Fotos wenden Sie sich gern an:

Wer hat den Auflauf erfunden?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Heiß, duftend und mit einer leckeren Kruste oben drauf! Wer kann da schon „NEIN“ sagen? Aufläufe und Gratins schmecken gut und sind perfekt für Freunde und Familie. Sie lassen sich gut vorbereiten und bieten jede Menge Abwechslung.

Der erste Auflauf kam zu uns in Form von Pasteten. Diese gibt es schon seit der mittelalterlichen Küche. Bis zum heutigen Tage sind die ersten Rezepte aus dem 18. Jahrhundert überliefert worden. Die Grundmasse ging damals auf gepressten Reis zurück und wurde mit herzhaften und süßen Beilagen kombiniert. 1866 hat der Franco Kanadier Elmire Jolicoeur in Berlin den ersten modernen Auflauf geschaffen.
Es dauerte nicht lange und zum Ende des 19. Jahrhunderts schafften es die ersten Rezepte für Auflauf in die Rezeptbücher und Kochbücher. Zum heutigen Tage können wir uns unser Leben ohne Aufläufe gar nicht mehr vorstellen. Denn kaum etwas ist so unwiderstehlich lecker, lässt sich beliebig wieder aufwärmen und schmeckt der ganzen Familie wie eines der traditionellen Nationalgerichte, das tatsächlich nordamerikanische Wurzeln hat.
Quelle: https://www.herdzeit.de/wer-hat-den-auflauf-erfunden/

Der Ursprung des Smoothies

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Smoothies und Shakes liegen voll im Trend und sind eine gesunde Snack-Alternative für zwischendurch. Hinzu kommt, dass sie überaus schmackhaft sind.

Die Geschichte des Smoothies
Seinen Ursprung hat der Smoothie in den Saftbars der USA. Diese erfreuten sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts einer großen Beliebtheit und boten vor allem frisch gepresste Säfte an, welche oft noch mit anderen Zutaten vermischt wurden. Zur ersten Smoothie Herstellung sollte es im Jahre 1929 durch den Saftbar Besitzer Julius Freed kommen.
Dieser experimentierte mit den Säften, welche sich derzeit in seinem Angebot befanden und stieß dabei auf eine neue Kreation, welche später als "Smoothy" bekannt werden sollte. Während sich Saftbars und selbstgepresste Getränke in den nächsten Jahrzehnten nur einer mäßigen Beliebtheit erfreuten, kam es 1960 zu einem regelrechten Boom dieses Marktes.
Quelle: http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Getraenke/Smoothies/Artikel...

In dem Kochbuch „Vegetarisch für die ganze Familie“ finden Sie zusätzlich zu den anderen Rezepten auch 10 schmackhafte Rezepte für Smoothies und Shakes.

Trailer:
https://www.youtube.com/watch?v=PYV7bwzMRlM

Einfach mal für seine Lieben kochen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Liebe geht durch den Magen.“ Ein schlauer Vers, der seit Jahrhunderten Beachtung findet. Der Ursprung dieses Spruches und seine wahre Bedeutung sind uns nicht bekannt. Jedoch eins ist klar: Essen ist gut. Liebe ist gut. Und beides zusammen ist noch besser.

Es muss kein besonderer Anlass sein, um für seine Lieben zu kochen. Ebenso müssen es auch nicht immer aufwendige Gerichte sein. Hauptsache ist, man gibt sich Mühe. Kommt dann ein dickes Lob, hat man alles richtig gemacht und fürs nächste Mal macht es dann doppelt so viel Spaß. Ihrer Fantasie und Kochkunst sind dabei keine Grenzen gesetzt.

In den folgenden Buchtipps finden Sie schmackhafte Rezepte, um Ihre Lieben kulinarisch zu verwöhnen.

Gut geschmiert in den Tag

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Marmelade kochen ist keine Hexerei
Selbstgemachte Köstlichkeiten zeigen sich von ihrer besten Seite,
sie schmecken wahrhaftig wie keine Zweite.
Hier kann man nach Herzenslust kombinieren,
da braucht man überhaupt nicht drüber zu diskutieren.
Der Kochfantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.
Probieren Sie es aus, es ist wirklich keine Hexerei,
für Liebhaber des Süßen ist hier alles dabei.
© Kummer/Niemeier

Buchtipp „Gut geschmiert in den Tag: Brittas und Edes Marmeladengenuss“
Marmelade selbst zuzubereiten ist gar nicht schwer, wie die Rezepte aus „Gut geschmiert in den Tag - Brittas und Edes Marmeladengenuss“ zeigen.
Dieses fruchtige Vergnügen zaubert bereits am frühen Morgen ein Lächeln ins Gesicht und bringt zu jeder Jahreszeit den Sommer auf den Frühstückstisch.
Besser kann der Tag nicht beginnen.
Die Rezepte sind verständlich beschrieben und laden zum Nachkochen ein.
Abgerundet werden diese süßen Verführungen durch unterhaltsame Texte.
Also an die Töpfe und los!

Produktinformation:
Taschenbuch: 76 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (20. Februar 2019)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3748125976
ISBN-13: 978-3748125976
Auch als E-Book erhältlich!

Das Buch ist mit einer Spiralbindung ausgestattet, so klappen die Seiten beim Kochen nicht zusammen.

Ganz bequem und ohne Stress online einkaufen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ganz bequem und ohne Stress online einkaufen. Keine vollen Geschäfte und Hektik. Viele Menschen nutzen inzwischen diese Möglichkeit.

Online shoppen ist voll im Trend, wie die folgende Statistik zeigt:
45 Millionen Deutsche gehen online shoppen
Seit 2008 ist die Zahl der privaten Online-Einkäufer in Deutschland um 30 Prozent gewachsen.
Immer mehr Menschen in Deutschland kaufen Waren und Dienstleistungen per Mausklick. Im vergangenen Jahr nutzten 45 Millionen Menschen das Internet, um privat einzukaufen oder Bestellungen aufzugeben
Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/45-Millionen-Deutsche-gehen-onlin...

Buchtipps, die Sie ohne Probleme online bestellen können:
Kleine Mutmachgeschichten, ISBN: 978-3-9030-5644-2
Für die Autorinnen Heidi Dahlsen, Christine Erdic, Britta Kummer und Karin Pfolz ist ein Kinderlachen das schönste Geschenk, aber sie wissen auch, dass dies schnell getrübt sein kann. In diesem Buch finden sich liebevoll erzählte Geschichten die Kindern in schwierigen Situationen Mut machen können. Wie wichtig Freundschaft und Kameradschaft ist und das Erkennen von Gefahren, aber auch den eigenen Wert sehen und den Mut zum Helfen zu haben, sind Themen dieses Werkes. Witzige, aber auch gefühlvolle Erlebnisse aus dem Leben, für Kinder die mutig und selbstsicher im Leben stehen wollen.

Geschmack auf der ganzen Linie von neobooks

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die folgenden E-Books wurden über neobooks veröffentlicht. Sie bieten Geschmack auf der ganzen Linie. Die Rezepte sind nicht schwer nachzukochen und zaubern Abwechslung auf den Teller.

Über neobooks:
neobooks wurde 2010 als E-Book-Self-Publishing-Plattform von der Verlagsgruppe Droemer Knaur gegründet. Autoren wird die Möglichkeit geboten, Manuskripte der Community und Verlagen vorzustellen. Seit 2016 wird die Website gemeinsam mit der Schwesterplattform epubli von der Neopubli GmbH betrieben und ist damit Teil der Digitalsparte der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.
Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Neobooks

Guten Appetit
In der schnelllebigen Zeit haben viele vergessen, was guter Geschmack ist. Das Fertigprodukt aus dem Supermarkt hat Saison. Dabei ist es so einfach, gesundes und nachhaltiges Essen zuzubereiten und seinem Körper etwas gutes zu tun.
Deshalb lassen Sie sich von den Rezepten aus diesem Buch inspirieren. Sie sind auch für Kochmuffel geeignet, da sie gut erklärt und nicht schwer nachzukochen sind. Die Ausrede „das ist viel zu schwer“ zählt nicht.
Als zusätzliches Bonbon gibt es einen literarischen Nachtisch und eine Schmunzelnachspeise.
Viel Spaß beim Nachkochen und Guten Appetit!
ASIN: B07B8BR3R2

Auch im Jahr 2020 muss gegessen werden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf ins neue Jahr mit leckeren Rezepten. Auch im Jahr 2020 muss gegessen werden. Das Leben ist zu kurz, um schlecht zu Essen.

Kochbuchtipps:
Vegetarisch für die ganze Familie
Bei „Vegetarisch für die ganze Familie“ kommt, wie der Name schon verrät, jeder auf seine Kosten – egal ob Groß oder Klein.
Es wird süß, pikant, orientalisch, kohlenhydratarm und …
Rezepte, um Familie und Freunde kulinarisch zu verwöhnen. Und auch für Kinder sind leckere Gerichte dabei.
Eine Speisekarte voller Köstlichkeiten. Haben Sie jedoch keine Angst davor, kreativ zu sein und das eine oder andere Rezept je nach Geschmack zu variieren. Es heißt schließlich: Die Königin des Kochens ist die Fantasie!
Ein Muss für Freunde der vegetarischen Küche und für die, die einfach mal gerne einen fleischlosen Tag einlegen wollen.
Und als zusätzliches Extra gibt es noch einen literarischen Nachtisch.
Guten Appetit!
ISBN-10: 3744893448
ISBN-13: 978-3744893442
Auch als E-Book erhältlich!

Seiten