Stress

Weihnachts- und Silvesterreisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mit Gebeco dem Feiertagsstress entfliehen

Kiel, 21.09.2018. Andere Länder, andere Sitten. Gemeinsam lassen Reisende die heimischen Weihnachtstraditionen hinter sich und machen sich mit der Deutsch sprechenden Reiseleitung auf, um Neues kennenzulernen. Wie verbringen Menschen in anderen Ländern Weihnachten? Wie feiern sie Silvester? Mit Gebeco verbringen Reisende in diesem Jahr die Festtage einmal ganz anders. Alle Reisen sind im Internet und im Reisebüro buchbar.

Mehr Gelassenheit durch Achtsamkeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Führungskräfte sehen sich heute einem stetig wachsenden Leistungs- und Erfolgsdruck ausgesetzt. Die Folge: Viele von ihnen fühlen sich ausgepowert und leer. Wie sich Manager mithilfe einfacher Übungen gegen Stress und Anstrengung wappnen können, zeigt das E-Booklet der CAREERS LOUNGE „Achtsamkeit als Wegweiser: Stressbewältigung im Beruf“.

Viele große Unternehmen wie Bosch, Siemens und RWE setzen bereits auf Achtsamkeitstrainings und -seminare. Denn Achtsamkeit (Mindfulness) verspricht mehr Gelassenheit, Souveränität und Selbstbestimmung – allesamt wichtige berufliche Kompetenzen. Wie die Methode funktioniert? Indem wir mithilfe von Achtsamkeitsübungen unseren Geist umprogrammieren und das Gedankenkarussell stoppen, das sich bei Stress automatisch in Gang setzt.

Auch wenn wir es nicht bewusst merken – unser Geist ist ständig aktiv und bewertet sofort alle Gedanken und Situationen. Allerdings schränkt dieser gedankliche Automatismus unsere Wahrnehmungsfähigkeit ein und verursacht eine Spirale von negativen Emotionen. Genau hier setzen die Achtsamkeitstrainings an. Sie orientieren sich an jahrtausendealten buddhistischen Übungen und wollen den gedanklichen Automatismus deutlich machen, um negative Emotionen wie Ärger, Frust und Sorgen zu regulieren.

FREUNDSCHAFT

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute!

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde.

FREUNDSCHAFT

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Gute Freunde, nie waren sie so wertvoll wie heute!

Wenn man an einer falschen Freundschaft festhält, kann das richtig problematisch sein oder auch werden. Diese Beziehungsform gibt es tatsächlich und hält sich oft jahrelang trotz diffusen Unbehagens und ernsthafter Blessuren. Oft sind es Erinnerungen an vergangene Zeiten oder fatale Abhängigkeiten, dass man an derart maroder Konstruktion festhält. So etwas passiert oft Menschen, die nicht NEIN sagen können. Menschen, die nicht „nein“ sagen können, wurden in ihrer kindlichen Erziehung in ihrem Selbstbestimmungsrecht oft beschnitten, indem ein schlechtes Gewissen bei ihnen erzeugt wurde.

Burnout

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

1970 tauchte der Begriff „Burnout“ in den Vereinigten Staaten im Zusammenhang mit Pflegeberufen zum ersten Mal auf. Der Roman „A Burnt-Out-Case“ von Graham Greene machte diesen Begriff populär. Es geht um einen Aussteiger (Architekt), der seinen Beruf aufgab, um im afrikanischen Dschungel zu leben. 1974 wurde der erste wissenschaftliche Artikel zu diesem Thema veröffentlicht (Psychologe Herbert Freudenberger und Sozialpsychologin Christina Maslach). Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.

Was versteht man unter gesunder Ernährung?