Stressbewältigung

Natürliche Stressbewältigung: So kann man einem Burnout vorbeugen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ausgebrannt, überfordert, erschöpft und leer – so fühlen sich in der heutigen Welt Viele. Dieser Zustand wird zumeist als Burnout bezeichnet. Er kann mit Nervosität, Antriebslosigkeit, Konzentrationsstörungen, Mutlosigkeit, Aggressionen und Ängsten einhergehen. Die Betroffenen haben den Eindruck, dass sie ihre täglichen Aufgaben nicht mehr bewältigen können. Auch psychosomatische Beschwerden wie Schlafstörungen oder Kopfschmerzen treten in diesem Zusammenhang auf.

Die Ursachen für einen Burnout sind häufig am Arbeitsplatz zu finden: Ursprünglich galt es als spezifische Problematik bei helfenden Berufsgruppen wie Pflegekräften oder Lehrern, die sich im Job für ihre Mitmenschen verausgaben. Es zeigte sich jedoch, dass die Beschwerden auch in jedem anderen Aufgabenfeld auftreten. Große Verantwortung, chronische Überforderung, Zeitdruck, mangelnde Anerkennung, fehlende Perspektiven, ein schlechtes Betriebsklima oder anhaltende Kränkungen durch Vorgesetzte können die Entwicklung begünstigen. Es trifft oft Menschen, die hohe Ansprüche an sich selbst und andere stellen, die alles perfekt erledigen wollen. Aber auch ganz ohne erkennbaren äußeren Arbeitsstress oder bei langweiligen Routinen können die Symptome auftreten. Private Rückschläge und Probleme spielen ebenfalls oft eine Rolle.

Der Natur richtig begegnen

Regeneration erleben, neue Kräfte tanken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„HainICH-Auszeit mit Petra Mann“ inmitten der wohltuenden Natur

Tiefe Ruhe und Entspannung - dafür steht das WaldResort am Nationalpark Hainich.
Deutschlands erstes Regenerations-Resort bietet seinen Gästen mit 26 Ferienhäusern, Seminargebäuden, Kneipp-Anlage und jeder Menge Grünfläche den idealen Ort zur Inspiration am Nationalpark Hainich.

Wieder ruhig schlafen und innere Ausgeglichenheit finden

Stress, viele Aufgaben und dabei stets die volle Konzentration sorgen bei Führungskräften und Arbeitnehmern in verantwortungsvollen Positionen für hohe Anspannung. Die Folge sind unruhiger Schlaf und innere Unausgeglichenheit, welche sich auch auf Mitmenschen übertragen kann. Den Kopf wieder frei bekommen, sowie neue Perspektiven entdecken – dafür steht die „HainICH-Auszeit mit Petra Mann“ nach dem Konzept von Dr. Matthias Becker.

Intensive Seminartage im Herzen der Natur