ältere Menschen

Gesunde Ernährung für Senioren

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vitalität und Wohlbefinden sind wesentliche Voraussetzungen für gute Lebensqualität bis ins hohe Alter und eine gesundheitsbewusste Lebensführung zögert die Alterungsvorgänge hinaus.

Eine kohlenhydratarme Ernährung (Low Carb) eignet sich für Menschen in jedem Alter und besonders für Menschen, die bereits mit Übergewicht oder Diabetes Typ Zwei zu kämpfen haben. Auch empfehlenswert ist diese Ernährungsform für Menschen mit hohem Cholesterinspiegel, hohem Blutdruck oder Darmerkrankungen sowie natürlich für alle gesunden Menschen auch.
Diese Ernährungsform bietet viele Vorteile. Sie hält den Blutzuckerspiegel niedrig, da durch die vermehrte Aufnahme von fett- und eiweißreicher Nahrung der Sättigungseffekt länger anhält. Auch wird der Stoffwechsel angeregt, da dieser für die Umwandlung von Eiweiß mehr Energie benötigt.
Die Ernährungsform "Low Carb" zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass nicht gehungert werden muss. Dies könnte für den ein oder anderen ein guter Anreiz sein, die Ernährung nach diesem Prinzip umzustellen.

In der Reihe "LOW CARB" ist ein neues Buch erschienen:
Buchdaten:
LOW CARB für Senioren - Kohlenhydratarme Ernährung
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN-13: 9783752877427
Paperback - 56 Seiten
Erscheinungsdatum: 28.05.2018
Sprache: Deutsch - 4,99 €
Auch als E-Book erhältlich.

MCM Investor Management erklärt, warum ältere Menschen schwerer Immobilienkredite bekommen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Luxus eines Immobilienkredits bleibt Älteren oft verwehrt

Magdeburg, 19.07.2016: „Ältere Menschen haben derzeit Probleme, in Deutschland einen Immobilienkredit zu bekommen“, wissen die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg. Diese Behauptung bestätigen auch Untersuchungen der Süddeutschen Zeitung in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Finanzen und dem Verbraucherschutz, sowie Abgeordneten des Bundestags und Banken. Danach fühlen sich immer mehr Verbraucher, die in die Zielgruppe der älteren Arbeitnehmer oder Pensionäre fallen, diskriminiert. Viele beschweren sich über den Zustand „wie Banken teilweise mit Totalverweigerung auf Kreditwünsche speziell älterer Menschen reagieren“. Laut Angaben des Genossenschaftsverbandes Bayern gibt es Volksbanken und Raiffeisenbanken, „die jeden vierten Kreditantrag ablehnen müssen“. Die Experten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg kritisieren diese Handhabung seitens der Banken. „Natürlich müssen auch diese Institutionen schauen, wie sie wirtschaften und sich absichern. Allerdings brauchen die meisten älteren Menschen entsprechende Darlehen für den Kauf einer Immobilie zur Altersvorsorge oder auch altersgerechte Umbauten in einer bereits vorhandenen Immobilie. Es ist traurig, wenn ihnen das von vorne herein verwehrt bleibt“, so die MCM-Experten.