leipzig

Anrufmanagement: Vermittlungsplatz von Enghouse Interactive für Skype for Business Online

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Von der cloudfähigen Lösung für den Online-Dienst Office 365 von Microsoft profitieren auch kleinere Unternehmen.

Leipzig, 27. März 2017 – Als einer der ersten Anbieter überhaupt bringt Enghouse Interactive einen Vermittlungsplatz mit intuitiver Benutzeroberfläche (Touchpoint) für Skype for Business Online auf den Markt. Der auch in lokalen Installationen bedienbare Vermittlungsplatz ist ab sofort verfügbar. Dies hat Enghouse im Rahmen der Enterprise Connect 2017 angekündigt, die vom 27. bis 30 März in Orlando, Florida, stattfindet.

Beim Telefonieren in der Geschäftswelt ist der Erstkontakt entscheidend. Gefragt ist daher ein möglichst unkompliziert zu bedienender, gleichzeitig aber intelligenter Vermittlungsplatz, um Anrufe kompetent und möglichst schnell weiterzuleiten zu können.

Komfortable Anwendung

Der Vermittlungsplatz mit Touchpoint-Benutzeroberfläche von Enghouse Interactive mit seinen spielerischen und selbsterklärenden Elementen erlaubt den Mitarbeitern intuitive Bedienung. Menüführung und Funktionen sind länderspezifisch gestaltet. Anrufe werden dynamisch weitergeleitet, wobei je nach Position der Warteschlange die Farbe wechselt. Mit dem Vermittlungsplatz für Skype for Business Online können die Office-365-Funktionen im vollen Umfang – einschließlich E-Mail, Verzeichnisse, Instant Messaging und Präsenzstatus – komfortabel und hocheffizient genutzt werden.

Einfache Bedienung

MCM Investor Management AG profitiert vom Wachstumspotential der Städte Leipzig und Magdeburg

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Magdeburg,01.03.2017. Mit einem Investitionsvolumen von 13,89 Mio. Euro entwickelter und fertiggestellter Immobilien blickt das Magdeburger Immobilienunternehmen MCM Investor Management AG (MCM) auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr. Die Investitionen erfolgten dabei nahezu hälftig in Leipzig (6,87 Mio. Euro) und Magdeburg (7,02 Mio. Euro) und hier zu einem erheblichen Teil in denkmalgeschützte Immobilien. Neben Einzelprojekten, wurde der Quartiersanierung dabei Vorzug gegeben.
So entwickelte MCM gleich mehrere Objekte in Magdeburg am Friedensweiler und schaffte damit Wohnraum für Familien an einem gefragten Standort. Aber auch in Leipzig im Kohlgartenweg und in der Mierendorffstraße, wo ein Ensemble aus denkmalgeschützten Objekten, einem Neubau und einem sanierungsbedürftigen Altbau entstand bzw. am Entstehen ist. Die Objekte wurden entweder verkauft oder in den eigenen Bestand übernommen.

Enghouse Interactive bietet Service pur

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

CCW 2017: Contact-Center-Lösungen für den mühelosen Kundenkontakt

Leipzig, 30. Januar 2017 – „Einsteigen lohnt sich“, heißt die Devise von Enghouse Interactive im Rahmen der CCW, die vom 20. bis 23. Februar 2017 im Berliner Estrel Convention Center stattfindet. Mit einem exklusiven Shuttle-Service mit Elektrofahrzeugen macht der Spezialist für innovative Service-Lösungen aus dem Messebesuch ein Erlebnis. Am Enghouse-Stand (D25) in Halle 2 angekommen, erwarten den Fachbesucher hochwertige und rentable Lösungen.

Mit einem individuellen Shuttle-Service, bestehend aus Elektrofahrzeugen von BMW und Tesla, können sich Besucher direkt zum Messeplatz chauffieren lassen (Buchung über http://info.enghouseinteractive.com/ccw-taxi.html). Sofern gewünscht, stehen bereits während der Fahrt Experten von Enghouse für Fachgespräche zur Verfügung. „Wir möchten echte Serviceleistung bieten und in diesem Jahr den Messebesuch möglichst unkompliziert und mühelos gestalten“, sagt Astrid Pocklington. Damit wolle man, so die Marketing Managerin von Enghouse Interactive, die Erwartungen der Besucher an eine individuelle und hocheffiziente Beratung erfüllen.

„Cisco Live 2017“: Maßgeschneiderter Kundenservice

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Enghouse Interactive präsentiert hocheffiziente Customer-Service-Lösungen mit überzeugendem Preis-Leistungsverhältnis.

Leipzig, 16. Januar 2017 – Umfassende Contact-Center- und Kundeninteraktionslösungen für ein optimales Customer Service Management zeigt Enghouse Interactive auf der „Cisco Live 2017“ (Stand E122). Die Lösungen haben sich im praktischen Einsatz als extrem zuverlässig und sicher bewährt, sind bedienerfreundlich und bestechen durch hohe Skalierbarkeit, Interoperabilität und Compliance. Die „Cisco Live 2017“ findet vom 20. bis 24. Februar in Berlin statt (Messe, Messedam 22, Süd-Eingang).

Qualitätsmanagement muss nicht teuer sein

Mit der „Quality Management Suite“ (QMS) demonstriert Enghouse Interactive an Stand E122, wie Unternehmen einerseits hochwertigen Service anbieten und dabei andererseits rentabel und effizient arbeiten können. Die Lösung besteht aus Anrufaufzeichnung, Agenten-Evaluierung, Desktop-Aufzeichnung und Echtzeit-Sprachanalyse. Besucher der „Cisco Live 2017“ können sich aus erster Hand von den Vorteilen des neuen Release von QMS überzeugen.

Multifunktionslösung für das Telefonmanagement

Enghouse Interactive zeigt soziales Engagement

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Leipzig, 13. Dezember 2016 – Enghouse Interactive, führender Anbieter von Contact-Center- und Kundeninteraktionslösungen, unterstützt das TABALUGA Kinderheim in Leipzig. Die Zuwendung geht in Form von Sachspenden zu 100 Prozent an das Kinderheim, Gebühren werden vom Spendenbetrag nicht abgezweigt.

Mit der Spendenaktion stellt sich Enghouse Interactive einmal mehr seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Bereits in den vergangenen Jahren hat sich das Unternehmen insbesondere in der Kinderhilfe sozial engagiert.
Dank der Spende von Enghouse Interactive kann sich das TABALUGA Kinderheim in Leipzig einen lang gehegten Wunsch erfüllen.
Auf der Wunschliste des TABALUGA Kinderheims stand Fagus-Holzspielzeug, das von der Büngern-Technik in Borken gefertigt wird. In dieser Werkstatt fertigen Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen Holzspielwaren von höchster Qualität „Made in Germany“ – mit faszinierender Technik und nach allen nationalen/internationalen Sicherheitsstandards. Darunter Spiele, Autos, Puppen, Kugelbahnen und vieles mehr.

„Wir freuen uns immer über Sachspenden, da unsere Kinder häufig kein eigenes Spielzeug mitbringen. Dann hilft ein kleines Holzauto schon sehr gut über den Verlust des Zuhauses hinweg“, sagt Melissa Preißler vom Förderverein TABALUGA Kinderheim e.V.

Vermittlungsplatz von Enghouse Interactive für Skype for Business Cloud-PBX

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Perfekte Schnittstelle für Anrufsteuerung und Nebenstellenoptionen zu der Office-365-Cloud von Microsoft

Leipzig, 12. Dezember 2016 – Enghouse Interactive hat einen äußerst bedienerfreundlichen Vermittlungsplatz für die Cloud-PBX-Technologie von Microsoft entwickelt. Skype-for-Business-Anwender können mit dieser Lösung ihre Telefon- und Nebenstellenanlage durch verschiedene Funktionen ersetzen und diese aus der Office-365-Cloud heraus bedienen. Damit lässt sich die Telefonie mit der vorhandenen Telefonanlage von fast jedem Ort der Welt per Internet und ohne zusätzliches Equipment managen. Wie von allen Enghouse-Produkten gewohnt, verfügt auch der Vermittlungsplatz über eine intuitive Benutzeroberfläche (Touchpoint) und bietet eine über alle Anwendungen konsistente und komfortable Bedienung.

Tina Altus durchbricht mit ihren Blütenwerken den Kreislauf der Vergänglichkeit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Pflanzen, Blumen, Blüten, Blätter – ganze Jahreszeiten oder nur wenige Tage machen aus buntem, frischem Leben vertrocknete, vergangene Schatten. Die Leipziger Künstlerin Tina Altus stoppt diesen Prozess und formt aus den filigranen Pflanzenteilen Bilder, Muster und Ornamente, die auch noch nach Jahrzehnten ihre Ausstrahlung und Magie behalten.

Cloud Contact Center: Effiziente Administration

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Provisioning Portal“ von Enghouse Interactive vereinfacht das Management im Contact Center, senkt Betriebskosten und verschafft Wettbewerbsvorteile.

Leipzig, 05. September 2016 – Enghouse Interactive hat seine Cloud-basierte Contact-Center-Software „Contact Center Service Provider“ (CC:SP) um das Self-Service-Verwaltungs-Tool „Provisioning Portal“ erweitert. Damit ist es möglich, Contact-Center-Services kosteneffizient, völlig unkompliziert und im Handumdrehen bereitzustellen. Service Provider können so die Kundenbindung stärken, ihr Geschäftsvolumen bei gleichzeitig sinkenden Ausgaben steigern und am Markt wettbewerbsfähig agieren.

Bei CC:SP handelt es sich um die erste echte Cloud-basierte Multi-Channel-Contact Center-Variante auf dem Markt mit Multimandantenfähigkeit in der Standardausstattung. Dem amerikanischen Forschungsunternehmen DMG Consulting zufolge ist die Lösung die Nummer eins auf dem Markt für Cloud Contact Center. CC:SP ist prädestiniert für Service Provider, die unter Einsatz einer einzigen Hardware-Infrastruktur ihren Kunden ein Contact Center in der Cloud bieten möchten.

Guter Content für den großen Auftritt - So finden B2B Unternehmen das richtige Publikum für ihre Botschaften im Social Web

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Qualität statt Quantität - das sollten Unternehmen beim Erstellen und Streuen ihrer Posts in den sozialen Medien beachten. Denn die Präsenz von B2B Unternehmen im Social Web wird heutzutage immer wichtiger.
Es ist aber nicht einfach sich von der täglichen Flut der Posts und Informationen abzuheben. Selbst aktuelle und hochwertige Posts haben eine organisch niedrige Reichweite. Um die Zielgruppe nicht zu verlieren und auf ihre Bedürfnisse einzugehen, ist es wichtig Präsens im Social Web zu zeigen. Die folgenden Hinweise sollen Ihnen dabei helfen.

Kauf von Reichweite: Die Mehrheit der Popularität von Posts im Social Web wird organisch erzeugt. Erfolgreich sind die Beiträge, die gute Inhalte und dazugehörige Investitionen vereinen. Mit diesen Maßnahmen sprechen die Unternehmen ihre Zielgruppen an und bekommen so weitere organische Klicks. Um sich im Social Web zu positionieren und dauerhaft präsent zu sein, ist es für B2B Unternehmen wichtig dafür ein Mediabudget bereitzustellen. Dabei gilt die Devise: Der bezahlte Einstiegsklick ist hilfreich, aber er ist keine Garantie für Aufmerksamkeit.

Business und Barfußschuhe – ab sofort kein Widerspruch mehr

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Edle und fußgesunde Barfußschuhe der Leipziger Manufaktur Senmotic begleiten Menschen, die Wert auf einen natürlichen und der Fußmuskulatur angepassten Gang legen, mittlerweile in fast allen Lebenslagen. Nun schließen die Barfußschuh-Pioniere noch den letzten weißen Fleck und bringen Business-Barfußschuhe aus feinstem schwarzen oder braunen Angus Leder heraus.

Leipzig, 28.08.2015 – Auch wenn sich der geschäftliche Dresscode in den letzten Jahrzehnten ein wenig gelockert hat, gibt es dennoch Anlässe, die keine Alternativen zu klassischen schwarzen oder dunkelbraunen Business-Schuhen verzeihen würden. Träger der handgefertigten Barfußschuhe aus der Leipziger Manufaktur Senmotic mussten für diese Gelegenheiten dann wieder auf ihre, auch gerne teuren und rahmengenähten, Halbschuhe zurückgreifen. Zwar werden hochwertige und maßgefertigte Herrenschuhe auf individuellen Leisten gefertigt, bieten aber ansonsten dem Fuß nicht den Raum und das Bodengefühl, das für eine wirklich gesunde Fortbewegung vonnöten ist.

„Nach den Modellen, mit denen wir unsere Philosophie in die Tat umsetzten, und den darauf folgenden Barfuß-Ballerinas und Barfuß-Laufschuhen, gehen wir jetzt nicht nur sprichwörtlich den nächsten logischen Schritt und bieten in Deutschland fast vollständig handgefertigte Business-Schuhe aus edlem Black oder Brown Angus Leder an“, erläutert Frank Demann die von Barfußschuh-Enthusiasten sehnlichst erwartete Angebotserweiterung.

Seiten