Vertrieb

Shopmacher digitalisieren Vertrieb von 1A Medizintechnik

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Digitale Transformation eines B2B-/ B2C-Vollsortimenters für Notfallmedizin

Bocholt, Gescher, November 2019 – Seit zwanzig Jahren bietet die 1A Medizintechnik GmbH aus Bocholt Systemlösungen und Dienstleistungen für die Notfallmedizin, den Rettungsdienst und den Arbeitsschutz. Der Familienbetrieb tritt dabei als Vollsortimenter mit mehr als 10.000 Artikeln von mehr als zehn der führenden Markenhersteller an, die auf über 2.000 qm Lagerfläche 24/7 verfügbar sind. Notfallmedizin und Rettungsdienst: Diese Begriffe sind doch schon emotional und gedanklich untrennbar verbunden mit Blaulicht, Tempo sowie höchster Präzision und Zuverlässigkeit und auch Leidenschaft.

Shopmacher steigen ins Team der Lebensretter ein

Präzise, schnell, zuverlässig und leidenschaftlich servicestark – so soll die künftige digitale Vertriebsplattform der 1A Medizintechnik sein. Diese ambitionierten Ziele sind heute im harten Wettbewerb ohne ausgeprägte digitale Strukturen schlicht nicht mehr erreichbar. Daher haben die Inhaber Annette und Markus Nieuwenhuis die Shopmacher quasi ins Team der Lebensretter geholt und mit der Installation einer solchen eCommerce-Plattform sowohl für das B2B- als auch das B2C-Geschäft beauftragt. Diese wird technologisch auf Shopware 6 basieren. Shopware 6 ist die brandneue Version der populären Shopsoftware aus Schöppingen.

Customer Advisory Board 2019 – Pharma CRM 4.0

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Karlsruhe, den 22.05.2019
Am 16. und 17. Mai 2019 trafen sich die Kunden der Pharmakon zum diesjährigen Customer Advisory Board, um aktuelle Themen rund um Pharma CRM zu besprechen. Zu den Teilnehmern zählten Vertriebsleiter, Key Account Manager sowie CRM- und IT-Verantwortliche unterschiedlicher Pharmaunternehmen mit eigenem Vertrieb, viele davon mit spezialisiertem Außendienst wie z.B. einem Klinikaußendienst.
Im Zentrum der Veranstaltung stand „C-World 4.0“ (Customers World), das neue CRM der Pharmakon und dessen zukünftige Weiterentwicklung.
Holger Schönecker, Geschäftsführer der Pharmakon, demonstrierte 26 CRM-Innovationen aus den Bereichen, Marketing, Vertrieb, Benutzerfreundlichkeit, Datenschutz wie auch Technologie und Sicherheit. Diese wurden von allen Teilnehmern intensiv diskutiert und bewertet.
Kunden der Pharmakon stellten ihre Erfahrungen mit dem neuen CRM vor und berichten über das Feedback ihrer Anwender zur neuen Version. Die teilnehmenden Unternehmen boten eigene Ideen zur Umsetzung an und präsentierten ihre Verbesserungsvorschläge.
Zum Abschluss wurden die Top-Themen der zwei Tage zusammengefasst, welche baldmöglichst umgesetzt werden sollten, und somit die zukünftige Entwicklung gemeinsam festgelegt.

Pharmakon setzte ein an die Gesundheitsbranche angepassten Webshop um der das Einkaufen auf Rezept vereinfacht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Karlsruhe, 04.02.2019
Moderne Funktionen und ein übersichtliches Layout machen den Onlinekauf auf der neuen Website von sanello.ch so problemlos wie möglich. Die Kooperation von IVF HARTMANN AG und Publicare ist auf die Produktion, den Verkauf und Lieferung von Inkontinenz- und Hygienematerial spezialisiert. Pharmakon setzte die Programmierung des zielgruppenangepassten Webshops um. Dieser zeichnet sich durch moderne E-Commerce Leistungen aus.
Die Anfang 2019 erneuerte Website bietet innovative Funktionen im Online Kauf. Pharmakon erstellt für den Relaunch eine moderne Plattform die sich vom üblichen Webshop unterscheidet. Durch den Selbsttest findet der Kunde unkompliziert die passenden Produkte. Diese werden in nur wenigen Klicks und vier gezielten Fragen ausgewählt. Arbeits- und Zeitaufwand werden mit den Neuerungen eingespart. Anders als bei gängigen Online Shops findet der Kauf der Produkte nicht über eine Bezahlung statt, sondern auf Rezept. Im persönlichen Konto werden Rezepte wie auch gespeicherte Produkte gelistet und können jederzeit bearbeitet werden. Durch das Hinterlegen eines Dauerrezepts wird eine regelmäßige Lieferung sichergestellt. Die Abrechnung mit der Kasse übernimmt sanello.
Mit der Synchronisation der Kundendaten in das CRM-System „C-World“ stellt Pharmakon auch die Nachsorge der Käufer sicher. Somit ist eine einheitliche Lösung geboten die allen Parteien die Arbeit erleichtert.

Handelsvertreter in Deutschland fest im Sattel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die aktuelle CDH-Statistik in Zusammenarbeit mit dem IFH Köln zeigt positive Entwicklungen bei den Einnahmen und beim Warenumsatz der Handelsvertreter in Deutschland. Die Betriebsausgaben sinken erneut.

Köln, 29.01.2019 – Das Institut für Handelsvermittlung und Vertrieb (CDH) e. V. hat wieder gemeinsam mit dem IFH Köln die Handelsvermittlerbranche unter die Lupe genommen. Die nun vorliegende CDH-Statistik zeigt detailliert, wie es um die Branche steht und liefert vielfältige Zahlen, Daten und Fakten.

Einnahmen entwickeln sich positiv
Der Blick auf die Bruttoprovisionseinnahmen der Handelsvermittler stimmt optimistisch: 2017 sind diese in fast allen Wirtschaftsbereichen leicht gestiegen und konnten einen Zuwachs von einem Prozent verzeichnen.

„Vor allem im Wirtschaftsbereich Bauwesen konnten Handelsvertretungen ordentliche Zuwächse bei den Bruttoprovisionseinnahmen verzeichnen. Lediglich der Wirtschaftsbereich Nahrungsmittel-Weine-Spirituosen hatte mit rückläufigen Einnahmen zu kämpfen“, erläutert Eckhard Döpfer, Hauptgeschäftsführer der CDH.

maxpool Gruppe: Cigdem Gin übernimmt neue Position der Abteilungsleiterin Vertriebsunterstützung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hamburg, 19.02.2018. Zum 1. Februar 2018 hat Frau Cigdem Gin ihre Tätigkeit als Abteilungsleiterin Vertriebsunterstützung und Prokuristin bei der HAMBURGER PHÖNIX maxpool Gruppe aufgenommen.
In der neu geschaffenen Position zeichnet Gin für die Steuerung der Vertriebsaktivitäten sowie für die Betreuung der Produktpartner verantwortlich. Daneben fällt die Begleitung von internen Projekten und Prozessen sowie die Erarbeitung und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen in den Verantwortungsbereich der Wahl-Hamburgerin.

„Wir freuen uns sehr, dass Cigdem Gin uns dabei unterstützt, die Vertriebsaktivitäten von maxpool weiter voranzutreiben und zu optimieren“, sagt Oliver Drewes. Mit der neuen Position reagiert der maxpool-Chef auf das anhaltende Unternehmenswachstum. „Bislang waren zu viele Arbeitsbereiche direkt an meine Person geknüpft, sodass ich mich über eine gewisse Entlastung sehr freue und mich wieder verstärkt um den Vertrieb und um die Unternehmenspräsenz im Außenverhältnis kümmern kann. Auch 2018 wollen wir gravierend weiter wachsen, was den Ausbau der Führungsorganisation erforderlich macht. Als Abteilungsleiterin Vertriebsunterstützung über nahezu alle Spartenbereiche nimmt sich Cigdem Gin in Zukunft eines Kernbereiches an, der für den weiteren Erfolg von maxpool von großer Bedeutung ist“, so Drewes weiter.

ECN ENERGIE GMBH MIT EIGENER ENERGIEMARKE – VERMARKTUNG AUSSCHLIESSLICH ÜBER HANDVERLESENE LIZENZPARTNER

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wiesmoor - Der Energiedienstleister ECN Energie GmbH ist mit eigenen Produkten im Energievertrieb aktiv. Bislang vertrieb das Unternehmen über seine Unternehmensschwestern ECN Energy Vertriebs GmbH und Deutsche Energie Marketing GmbH (DEM) Strom- und Gasprodukte im Auftrag von Energieversorgern.
Jetzt ist Ökostrom- und klimaneutrales Erdgas unter der eigenen geschützten Marke „Strom│Gaswerk“ hinzugekommen. "Wir werden erstmals in der Energiebranche eine Lösung anbieten, die es so im deutschen Energievertrieb und auf dem Energiemarkt nicht gibt - führen ECN ENERGIE-Geschäftsführer Horst Eisenhauer und Vertriebschef Henning Schmidt im Gespräch mit EnergyPress aus.