Dynabook

Computer Security Day am 30. November: Mit dynabook zuverlässig Daten schützen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Cyber-Sicherheit ist wichtiger denn je: 3 von 4 deutschen Unternehmen wurden bereits Opfer
• dynabook Secured Core PCs gewährleisten Datenschutz der Extraklasse
• dMZC: Zero Client-Lösung für einfachere Verwaltung und mehr Sicherheit

Neuss, 28. November 2019 – Am 30. November ist Computer Security Day (CSD). Bereits seit 1988 wird an diesem Tag ein Zeichen für Computer- und Informationssicherheit gesetzt. Wie wichtig dieses Thema auch im Jahr 2019 ist, zeigen aktuelle Zahlen: Beispielsweise haben sich die Kosten für Ausfallzeiten nach Ransomware-Angriffen gegenüber 2018 verdreifacht, so das Ergebnis des jährlichen State of the Channel Ransomware Reports des IT-Sicherheitsanbieters Datto. Der Bitkom sagt zudem, dass 3 von 4 deutschen Unternehmen Opfer von Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage wurden. Höchste Zeit also für Unternehmen, ihre IT-Sicherheitsstrategie zu überdenken, um sich bestmöglich zu schützen.

Die Arbeitswelt verändert sich
„Die Bedürfnisse der Arbeitswelt haben sich durch die technologische Entwicklung rasant verändert. Mobile Anwendungen gewinnen zunehmend an Bedeutung, und Unternehmen müssen sich diesem Prozess anpassen“, erklärt Jörg Schmidt, Head of Sales & Marketing DACH, Dynabook Europe GmbH. „Vor allem für Branchen, die mit sensiblen Daten arbeiten, ist es unumgänglich, diese zu schützen. Hierfür bietet dynabook einen integrierten Hard- und Softwareansatz an.“

Modern, kostengünstig und leicht: dynabook präsentiert das neue Satellite Pro L50-G Business-Notebook

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Dual-Speicher mit SSD und HDD
• Leistungsstark unterwegs mit Intel® Core™Prozessoren der 10. Generation
• Perfekt verbunden dank Wi-Fi 6

Neuss, 26. November 2019 – Die Dynabook Europe GmbH stellt den Satellite Pro L50-G vor – die perfekte Kombination aus Kosteneffizienz und modernster Technologie vereint in einem leichten Formfaktor. Das neue Business-Notebook bietet insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen die notwendige Leistung, Zuverlässigkeit, Flexibilität und Konnektivität, um im Büro wie auch unterwegs produktiv zu arbeiten. Der Satellite Pro L50-G ist voraussichtlich ab Mitte Dezember zu einem Preis ab 449 Euro (UVP inkl. MwSt.) in Deutschland erhältlich.

Hervorragende Leistung, neueste Technologien
Mit verbesserter Leistung dank Intel® Core™ Prozessoren der 10. Generation ist das Business-Notebook für die Anforderungen moderner Mitarbeiter ideal gerüstet. Beim kabellosen Arbeiten erzielt der neue WLAN-Standard Wi-Fi 6 höhere Geschwindigkeiten in der Datenübertragung. So können mehr Datenmengen in geringerer Zeit transferiert werden. Die Unterstützung von Dual Storage mit SSD- und HDD-Laufwerken gewährleistet eine ausgesprochene Flexibilität in Bezug auf Leistung und Speicherkapazität.

Höchster Business-Komfort mit dem USB-Typ-C™ Dock von dynabook

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Unterstützt bis zu drei Full-HD-Monitore und bis zu zehn Peripheriegeräte
• Dockingstation als Ladegerät nutzbar
• Gewohnt hohe dynabook Qualität

Neuss, 14. November 2019 – Seit kurzem hat die Dynabook Europe GmbH einen neuen dynabook*-gebrandeten USB-Typ-C™ Dock im Programm. Das eröffnet Business-Nutzern eine Vielzahl von nützlichen Anschlussmöglichkeiten. Mit der Docking-Lösung lassen sich mühelos bis zu drei Monitore und zehn Peripheriegeräte insgesamt wie beispielsweise Maus, Tastatur und Lautsprecher anschließen. So können Anwender stets das Maximum aus ihrem PC herausholen. Der dynabook USB-Typ-C™ Dock ist zu einem Preis von 219 Euro (UVP inkl. MwSt.) in Deutschland erhältlich.

Sicherheit im Fokus: dynabook kündigt Windows 10 Secured-Core PC-Partnerschaft an

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Hardware- und softwarebasierte Sicherheitsfeatures bieten State of the Art Schutz vor Cyber-Bedrohungen
• dynabook Notebooks eignen sich daher auch für Branchen, die mit personenbezogenen Daten arbeiten

Neuss, 22. Oktober 2019 – Die Dynabook Europe GmbH gibt heute eine Partnerschaft mit Microsoft bekannt mit dem Ziel, die sichersten Windows Notebooks auf dem Markt zu entwickeln. Die neue Windows 10 Notebook-Geräteklasse namens Secured-Core PC vereint das Beste aus Hardware und Software, basiert auf modernster Prozessorarchitektur und gewährleistet einen herausragenden Schutz gegen aktuelle und zukünftige Cyber-Bedrohungen. Damit ist dynabook einer der ersten PC-Hersteller, der Geräte mit diesem Sicherheitsstandard auf den Markt bringt.

• Dazu gehören die am 9. Juli 2019 gelaunchten Produkte Portégé X30-F und Tecra X40-F. Sie sind die ersten dynabook gebrandeten Notebooks mit einer 13 Zoll beziehungsweise 14 Zoll großen Bildschirmdiagonale, die nach dem Rebranding des Computergeschäfts von Toshiba im April dieses Jahres vorgestellt wurden. Die eleganten Geräte integrieren eine Reihe an Funktionen, die für eine nahtlose Konnektivität sowie Zuverlässigkeit der Notebooks sorgen.

Mittelstand im Fokus: dynabook baut Partnernetzwerk aus

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• bluechip und Siewert & Kau sind neue Distributionspartner

Neuss, 10. Oktober 2019 – Die Dynabook Europe GmbH verstärkt ihre Präsenz im Mittelstand: Ziel ist es, die Partnerbreite auszubauen und zukünftig vermehrt kleinere und mittelständische Partner zu adressieren sowie die Zusammenarbeit mit ihnen zu intensivieren. Mit bluechip und Siewert & Kau führen ab sofort zwei weitere Distributoren, die sich vor allem durch ihr starkes Engagement in diesem Segment auszeichnen, das komplette dynabook Produktportfolio. Das Partnerprogramm bietet zudem attraktive Mehrwerte und unterstützt beim Ausbau des Geschäfts, der Umsatzsteigerung und der Profitabilitätsmaximierung.

Mittelstand im Fokus
Der Mittelstand ist der Motor der Wirtschaft – das belegen aktuelle Zahlen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie: Kleine und mittelständische Unternehmen erwirtschaften hierzulande mehr als jeden zweiten Euro und stellen deutlich über die Hälfte aller Arbeitsplätze in Deutschland. Um auch weiterhin wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen den Wünschen ihrer Mitarbeiter nach flexibleren Arbeitsmodellen nachkommen und dürfen dabei gleichzeitig Sicherheitsaspekte nicht aus dem Blick verlieren. Genau hier setzt das dynabook Produktportfolio, bestehend aus innovativen Technologien und ganzheitlichen Computing-Lösungen, an. Extra Plus: Die geringen Ausfallraten der dynabook Geräte sorgen für die nötige Planungssicherheit innerhalb der IT-Budgets.

Familienzuwachs bei dynabook: Neue Tecra A40-E ermöglicht bequemes mobiles Arbeiten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Superschlank und federleicht mit nur 1,47 kg*
• Leistungsstark, sicher und maximal vernetzt

Neuss, 07. Oktober 2019 – Die Dynabook Europe GmbH kündigt heute die Einführung ihrer neuen Tecra A40-E an. Das Business-Notebook zeichnet sich durch ein besonders leichtes Gewicht von lediglich 1,47 Kilogramm sowie neueste Konnektivitätsfeatures aus und eignet sich ideal für den mobilen Einsatz. Die dynabook Tecra A40-E-Serie ist voraussichtlich von November 2019 an zu einem Preis ab 549 Euro (UVP inkl. MwSt.) erhältlich.

Entwickelt für den Einsatz unterwegs
Die Tecra A40-E ist speziell für produktives mobiles Arbeiten entwickelt. Mit einem Gewicht von nur 1,47 kg und einer Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden 30 Minuten** passt das Notebook in jede Aktentasche und hält einen Arbeitstag mühelos ohne lästiges Aufladen durch. Sollte die Akkulaufzeit dennoch einmal nicht ausreichen, verfügt das Modell über eine praktische Schnellladefunktion: Innerhalb von 30 Minuten lässt sich der Akku soweit wieder aufladen, dass das Gerät weitere vier Stunden Power hat. Das komfortable, 14 Zoll große, nicht-spiegelnde Display des Neuzugangs gestattet bequemes, ermüdungsfreies Arbeiten auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Komplettiert wird die Tecra A40-E durch ein besonders robustes, nach den strengen Richtlinien des Militärstandards MIL-STD-810G getestetes, Gehäuse.

All About Automation in Leipzig: dynabook ist mit seiner mobilen Industrielösung dynaEdge vor Ort

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Wearables bieten große Flexibilität, optimieren Arbeitsabläufe und reduzieren Fehler
• Mitarbeiter profitieren von Vorteilen des Computing, haben dabei aber die Hände frei
• Die dynaEdge-Lösung ist einfach zu implementieren und anzuwenden

Neuss, 10. September 2019 – Diese Woche zeigt die Fachmesse All About Automation wieder die ganze Vielfalt der Industrieautomation – diesmal am 11. und 12. September 2019 im Messezentrum Globana in Leipzig/ Schkeuditz. Auch die Dynabook Europe GmbH ist einmal mehr als Aussteller auf dem regionalen Branchentreff vertreten und präsentiert seine Assisted Reality Lösung dynaEdge inklusive smarter Datenbrille. Interessierte können an Stand B-604 live erleben, wie produzierende Unternehmen die Vorteile von Wearables nutzen können und wie der Einsatz dieser Technologie in der Praxis aussieht.

Mobilität im Großformat: 15,6 Zoll Notebook Tecra X50-F vervollständigt dynabook X-Serie

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Heller LCD-Bildschirm im 15,6 Zoll Format für bequemes Arbeiten unterwegs
• Super leicht mit 1,36 Kilogramm (modellabhängig) und extra widerstandsfähig dank Magnesiumgehäuse
• Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden* (modellabhängig)
• Optional mit LTE, Intel® Optane™ Technologie und WiFi 6 erhältlich

Neuss, 05. September 2019 – Heute kündigt die Dynabook Europe GmbH die Tecra X50-F an und komplettiert damit die ultramobilen Premium-Notebooks der dynabook X-Serie. Das neueste Business-Device der Reihe bietet ebenfalls perfekte Bedingungen für mobiles Arbeiten: Ein leichtes Gewicht von nur 1,36 Kilogramm (modellabhängig) für einen komfortablen Transport, eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu 17 Stunden* (modellabhängig) sowie ein robustes Magnesiumgehäuse, das alle Komponenten im rauen Businessalltag optimal schützt. Gab es bisher 12,5, 13,3 und 14,0 Zoll Modelle, überzeugt die X-Serie dank der Tecra X50-F nun auch mit den Vorteilen eines großen und hellen 15,6 Zoll LCD-Bildschirms – ohne Kompromisse hinsichtlich Mobilität, Leistung oder Zuverlässigkeit. Die Tecra X50-F ist in Deutschland voraussichtlich von Oktober 2019 an zu einem Preis ab 1.199 Euro (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.

Volle Leistung on the go: Das Leichtgewicht Portégé A30-E von dynabook eignet sich perfekt für mobiles Arbeiten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neuss, 03. September 2019 – Heute gibt die Dynabook Europe GmbH die Verfügbarkeit des Portégé A30-E bekannt. Das Business-Notebook ist ab sofort in drei Konfigurationen erhältlich. Die neuen Modelle zeichnen sich neben dem leichten Gewicht unter anderem durch ultraschnelle Solid State Discs (SSD), leistungsstarke Intel® Core™ Prozessoren der achten Generation sowie eine Vielfalt an praktischen Anschlussmöglichkeiten aus. Darüber hinaus stattet dynabook die Geräte mit einem widerstandsfähigen Kunststoffgehäuse in edlem Schwarz, LTE (modellabhängig) und vielen Sicherheitsfeatures aus. So erweisen sich die Notebooks als perfekte Business-Begleiter für das Arbeiten von unterwegs. Die Portégé A30-E-Modelle sind in Deutschland zu folgenden Preisen (jeweils UVP inkl. MwSt.) erhältlich:

Portégé A30-E-10N: 1.103 Euro
[Intel® Core™ i5-8250U, 8 GB DDR4 RAM, 256 GB M.2 PCIe SSD]
Portégé A30-E-15H: 1.391 Euro
[Intel® Core™ i5-8250U, 8 GB DDR4 RAM, 256 GB M.2 PCIe SSD, LTE]
Portégé A30-E-174: 1.931 Euro
[Intel® Core™ i7-8550U, 16 GB DDR4 RAM, 512 GB M.2 PCIe SSD, LTE]

Unterstützung für den SysAdmin: Mobile Computing-Lösungen von dynabook bieten Sicherheit und Produktivität

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Moderne Business-Notebooks wie der Portégé X30T-E helfen mit praktischen Features beim Einhalten strenger Sicherheitsrichtlinien
• Der Mobile Zero Client von dynabook ermöglicht die mühelose zentrale Verwaltung unterschiedlichster Devices
• Regelmäßige Mitarbeiterschulungen tragen dazu bei Cyberkriminalität vorzubeugen

Neuss, 25. Juli 2019 – Mobile Working ist gefragter denn je: In einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) bewerten 90 Prozent der Befragten dieses Arbeitsmodell als positiv. Doch damit gehen auch nicht zu unterschätzende Herausforderungen für die IT einher – unter anderem eine Neugestaltung von Hard- und Software im Unternehmen. Oberstes Ziel sollte sein, den Wunsch der Angestellten nach Mobilität mit einem bestmöglichen Schutz firmeninterner Daten zu vereinbaren. Passend zum Tag des Systemadministrators gibt die Dynabook Europe GmbH Tipps, wie IT-Verantwortliche Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort sowie die Einhaltung strenger Sicherheitsrichtlinien gleichermaßen garantieren können.

Seiten