Business

Unterstützung für den SysAdmin: Mobile Computing-Lösungen von dynabook bieten Sicherheit und Produktivität

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Moderne Business-Notebooks wie der Portégé X30T-E helfen mit praktischen Features beim Einhalten strenger Sicherheitsrichtlinien
• Der Mobile Zero Client von dynabook ermöglicht die mühelose zentrale Verwaltung unterschiedlichster Devices
• Regelmäßige Mitarbeiterschulungen tragen dazu bei Cyberkriminalität vorzubeugen

Neuss, 25. Juli 2019 – Mobile Working ist gefragter denn je: In einer Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) bewerten 90 Prozent der Befragten dieses Arbeitsmodell als positiv. Doch damit gehen auch nicht zu unterschätzende Herausforderungen für die IT einher – unter anderem eine Neugestaltung von Hard- und Software im Unternehmen. Oberstes Ziel sollte sein, den Wunsch der Angestellten nach Mobilität mit einem bestmöglichen Schutz firmeninterner Daten zu vereinbaren. Passend zum Tag des Systemadministrators gibt die Dynabook Europe GmbH Tipps, wie IT-Verantwortliche Flexibilität bei Arbeitszeit und -ort sowie die Einhaltung strenger Sicherheitsrichtlinien gleichermaßen garantieren können.

Leichtgewicht für mobiles Arbeiten: dynabook stellt den neuen Portégé A30-E vor

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Besonders schlank und federleicht mit nur 1,2 kg (modellabhängig)
• Robust, zuverlässig und nach strengen Richtlinien getestet
• Umfangreiche Sicherheits- und Konnektivitätsfunktionen, einschließlich eigenem BIOS, TPM, USB-C- und Gigabit-LAN-Anschluss

Neuss, 16. Juli 2019 – Die Dynabook Europe GmbH kündigt heute den Portégé A30-E an. Das neueste Business-Notebook unter dem dynabook-Brand zeichnet sich durch ein besonders leichtes Gewicht, höchste Zuverlässigkeit sowie neueste Sicherheits- und Konnektivitätsfeatures aus. Damit eignet sich das Notebook besonders für den Mittelstand, das Bildungswesen sowie den öffentlichen Sektor. Die Geräte sind in Deutschland voraussichtlich von August an zu einem Preis ab 549 Euro (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.

Dynabook präsentiert die nächste Notebook-Generation: Erste dynabook-gebrandete Notebooks kommen nach Deutschland

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Verbesserte Konnektivität: Modern Standby, WiFi 6 (modellabhängig)
• Neueste Technologien inkl. Intel® Core™ CPUs der 8. Generation sowie Intel® Optane™ Speicher (optional)
• Gewohnt hohe Qualität und Zuverlässigkeit für den B2B PC-Markt

Neuss, 9. Juli 2019 – Mit dem Portégé X30-F und der Tecra X40-F werden heute die ersten dynabook-gebrandeten Notebooks in Europa seit der Namensänderung vorgestellt: Im April 2019 hatte die Toshiba Client Solutions Europe GmbH bekannt gegeben, dass sie ab sofort Dynabook Europe GmbH heißt. Die Geräte verfügen über neueste Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation (Codename: Whiskey Lake) und einen Intel® Optane™ Speicher (optional). Darüber hinaus sind sie mit einem Präzisionstouchpad (PTP) für verbesserte Touchpad-Gesten einschließlich Fingerabdruckfunktion zum Entsperren des Geräts ausgestattet. Ein Lüfter in neuem Design verbessert die Kühlzufuhr und reduziert gleichzeitig das Lüftergeräusch. Die neuen Geräte sind das Ergebnis langjähriger Computing-Expertise und untermauern das dynabook Leistungsversprechen, aktuellste Technologien mit hoher Qualität und Zuverlässigkeit für den B2B PC-Markt zu kombinieren. Die neuen Modelle sind in Deutschland voraussichtlich von August 2019 an zu einem Preis ab 875,00 Euro (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.

Flexibel im Business-Alltag: dynabook stellt innovative Computing-Lösungen für den Arbeitsplatz der Zukunft bereit

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Studie: Arbeitnehmer wollen ortsunabhängig arbeiten
• Essenziell: Einhaltung hoher Qualitäts- und Sicherheitsstandards in Unternehmen
• Im Fokus: Mobile Zero Client, Business-Notebooks sowie dynaEdge mit smarter Datenbrille von dynabook

Neuss, 13. Juni 2019 – Mobiles Arbeiten ist nicht mehr nur ein Trend für hippe Start-ups: Längst fordern Mitarbeiter quer durch alle Branchen die Option, von zuhause und unterwegs zu arbeiten. Eine Studie des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (Fraunhofer IAO) belegt diesen Wunsch. Ganze 90 Prozent der Befragten bewerten mobiles Arbeiten positiv – für einen Großteil spielt dabei die bessere Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben eine Rolle (86 Prozent). Als Hersteller mobiler Computing-Lösungen wartet die Dynabook Europe GmbH mit einer breiten Produktpalette rund um den Arbeitsplatz der Zukunft auf. Dazu gehören nicht nur hochwertige Notebooks und 2-in-1-Geräte, sondern auch innovative Lösungen wie der dynaEdge, ein Minicomputer mit smarter Datenbrille, sowie der Mobile Zero Client, eine clientlose Lösung, die speziell für das ortsungebundene Arbeiten entwickelt ist. Damit ermöglicht es dynabook Mitarbeitern unterschiedlichster Professionen, flexibel ihrer Arbeit nachzugehen und dabei den hohen Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen der Unternehmen Rechnung zu tragen.

15,6 Zoll-Allrounder für den Business-Alltag: dynabook präsentiert fünf neue Tecra- und Satellite Pro-Modelle

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Lange Akkulaufzeit und 15,6 Zoll (Full-)HD Display – perfekt für den flexiblen Arbeitsplatz
• USB Type-C™-Anschluss inklusive DisplayPort und „Power Delivery“-Unterstützung
• Hoher Datenschutz durch Fingerabdruckleser, Festplatten-Passwort und Advanced Encryption

Neuss, 2. Mai 2019 – Die Dynabook Europe GmbH stellt heute fünf neue Konfigurationen der kürzlich angekündigten Tecra- und Satellite Pro-Serien vor. Mit Intel® Core™ Prozessoren bis zur 8. Generation und 4, 8 bzw. 16 GB Arbeitsspeicher sowie 128, 256 bzw. 512 GB großer SSD (jeweils modellabhängig) ist für jedes Bedürfnis die passende Konfiguration dabei – vom günstigen Einsteigermodell ab 551 Euro bis zur Premium-Ausstattung. Die neuen Geräte trumpfen unter anderem mit erweiterter Schnittstellenvielfalt (USB Type-C™-Port) und umfangreichen Sicherheitsmerkmalen (Festplatten-Passwort, Advanced Encryption, modellabhängig SecurePad™ mit integriertem Fingerabdruckleser) auf. Dank entspiegelter 15,6 Zoll (39,6 cm) (Full-)HD-Displays (modellabhängig) eignen sich die Notebooks ideal als Desktopersatz. Dank einer Akkulaufzeit von bis zu 10 Stunden und 30 Minuten* (modellabhängig) ist mobiles Arbeiten abseits der Steckdose für einen ganzen Geschäftstag gewährleistet. Die vier Satellite Pro Modelle sowie die Tecra A50-EC-116 sind ab sofort in Deutschland verfügbar.

Verbesserte Sicherheits- und Konnektivitätsfeatures: Toshiba präsentiert Refresh der Serien Tecra und Satellite Pro

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Tecra A50-EC, Satellite Pro R50-EC und Satellite Pro A50-EC sind mit einem USB Type-C™-Anschluss ausgestattet
• Biometrische Identitätsüberprüfung bei Tecra A50-EC und Satellite Pro A50-EC

Neuss, 19. März 2019 – Die Toshiba Client Solutions Europe GmbH stellt heute drei neue Serien der Tecra- und Satellite Pro-Familien vor. Die 15,6 Zoll (39,6 cm) großen Notebooks im eleganten Hairline Design verfügen über eine erweiterte Schnittstellenvielfalt und zusätzliche Sicherheitsfeatures. Die zuverlässigen Business-Allrounder bieten die besten Voraussetzungen für ein effizientes mobiles Arbeiten: Leistungsstarke Intel® Core™ Prozessoren der 8. Generation, bis zu 10,5 Stunden* Akkulaufzeit (modellabhängig) sowie eine leise Tastatur für Vielschreiber in voller Größe mit Beleuchtung (Tecra A50-EC) ermöglichen produktives Arbeiten auch abseits des Schreibtisches.
Die neuen Konfigurationen sind in Deutschland voraussichtlich ab März 2019 erhältlich.

Neu: Toshiba Portégé X30T-E-1E1 Detachable mit IR-Kamera und Fingerprintsensor

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

• Hohe Sicherheit für den Business-Profi dank biometrischer Authentifizierung
• Als Notebook oder Tablet perfekt für unterwegs
• Viele Anschlüsse inklusive LTE (4G)
• Lange Akkulaufzeit bis zu zehn Stunden*

Neuss, 24. Januar 2019 – Aus der Portégé X30T-E Serie der Toshiba Client Solutions Europe GmbH ist in Deutschland ab sofort ein neues Modell erhältlich. Der onyx-blaue Portégé X30T-E-1E1 aus robustem Magnesium im eleganten Hairline Design richtet sich an vielreisende Geschäftsleute. Je nach Anforderung lässt sich der leichte 2-in-1 mit entspiegeltem 13,3 Zoll (33,8 cm) Full HD Touch-Bildschirm als Notebook oder Tablet nutzen. Der Portégé X30T-E-1E1 ist inklusive Intel® Core™ i5-8250U Prozessor der 8. Generation, 256 GB großer SSD, 8 GB Arbeitsspeicher, Windows 10 Pro und Reliability Guarantee** zu einem attraktiven Preis von 1.463 Euro (UVP inkl. MwSt.) verfügbar.

Hohe Sicherheit durch IR-Kamera und Fingerprintsensor
Toshiba legt großen Wert auf Datensicherheit und rüstet auch den Portégé X30T-E-1E1 mit vielfältigen Security-Funktionen einschließlich biometrischer Authentifizierung aus. So ermöglichen die IR-Kamera zur Gesichtserkennung und der Fingerabdrucksensor den individualisierten Zufgriff auf das Notebook. Das Trusted Platform Module (TPM 2.0) ergänzt die Anmeldung durch einen personalisierten Login am Gerät. Zusätzlich verhindert das von Toshiba entwickelte BIOS Zugriffe von Unbefugten und schützt damit sensible Inhalte.

Die Lynx-Gruppe veröffentlicht ihre mobile Business Intelligence Lösung Taurec

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Lynx-Gruppe hat die innovative Lösung Taurec-Mobile entwickelt und die Version 2.1 freigegeben. Das System basiert auf einer hochperformanten und multidimensionalen InMemory Datenbank. Die Berichte werden auf dem Desktop unter Windows und OS X erstellt. Diese vorgefertigten Berichte werden unter iOS, Android und BlackBerry ausgegeben.

Bielefeld, 27.10.2015

Business Intelligence System, kurz BI und beinhaltet das Sammeln, Auswerten und Darstellen von Daten zur Gewinnung von relevanten Erkenntnissen. Taurec-Mobile stellt BI auf eine ganz neue Stufe. Es ist ein leistungsstarkes und einfach zu bedienendes Werkzeug zur Berichtserstellung und Analyse.

Die Berichte werden auf dem Desktop unter Windows und OS X erstellt und ausgearbeitet. Das Ergebnis steht direkt zur Verfügung und kann durch den Endanwender nach seinen Anforderungen geändert werden. Dies geschieht durch Spalten ein-/ausblenden, filtern, sortieren, summieren oder gruppieren. Die vorgefertigten Berichte lassen sich zusätzlich auf iOS, Android und BlackBerry Mobilgeräten ausgeben.

Der Schwerpunkt liegt neben der einfachen Bedienung auf einem ausgeklügelten Sicherheitskonzept. Zwischen dem Data-Warehouse von Taurec-Mobile und dem Unternehmensnetzwerk besteht keine direkte Verbindung. Der Import der benötigten Daten er Textdatei gewährleistet, dass beim Verlust eines Mobilgeräts höchstens die Inhalte des Data-Warehouse in falsche Hände geraten können.