Sonstiges

Sonstiges

Alternative Transportmöglichkeiten entlasten die Straßen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Tallinn, 30.08.2015 – UCC, diese drei Buchstaben stehen für United Carriers Company, einem Unternehmen aus dem estnischen Tallinn, das sich auf Transporte aller Art spezialisiert hat. Im Angebot stehen Transporte auf der Straße ebenso, wie per Eisenbahn und per Schiff (auch Übersee). Zudem sind Lager und Zollabfertigungen im Portfolio zu finden. Damit ist UCC ein internationales Speditions- und Projektlogistikverwaltungsunternehmen, das kosteneffiziente Lösungen für Europa, die GUS und den Nahen Osten anbietet.

Vielen Autofahrern ist die zunehmende Zahl der Lkw auf deutschen Straßen ein Dorn im Auge. Hinzu kommt, dass zahlreiche Autobahnen den zunehmenden Verkehr nicht mehr bewältigen können. Viele sind nur vierspurig ausgebaut, Baustellen bremsen den Verkehr zudem enorm. Soll nun etwas von A nach B transportiert werden, greifen noch immer viele Speditionen auf den Lkw und damit auf den Straßentransport zurück. Um Entlastung zu schaffen, bietet UCC, die online unter www.uccompany.eu erreichbar sind, neben dem Straßentransport weitere effiziente Lösungen an, die sogar deutlich billiger sind, wenn auch wohl etwas länger dauern.

Aktiv-Sportpark Moers unterstützt Aktion „Bewegen hilft“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

100.000-Euro-Schallmauer soll geknackt werden –

Spaß am Sport hat Guido Lohmann schon immer gehabt. Seit zwei Jahren verbindet der Vorstandschef der Volksbank Niederrhein seine sportlichen Aktivitäten mit sozialem Engagement. Mit seinem von ihm initiierten Projekt „Bewegen hilft“ möchte er Menschen unterstützen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Der Aktiv-Sportpark Moers ist hierbei ein wichtiger Partner an der Seite des 51-Jährigen.

Im Rahmen des „MSV Fantalk“, der am vergangenen Sonntag erstmalig im Aktiv-Sportpark Moers stattfand, erzählte Guido Lohmann, dass er in diesem Jahr die magische 100.000-Euro-Spendenschallmauer aus insgesamt drei Jahren durchbrechen möchte. „Bis zum 25. September werde ich mich mit bekannten Menschen aus der Region wie IHK-Vize Frank Wittig oder MSV-Präsident Ingo Wald sportlich betätigen. Dabei liegt mein persönlicher Vorsatz bei 250 Kilometern, die ich entweder laufen oder radeln werde.“ In diesem Zusammenhang bedankte sich Lohmann bei allen Spendern und Unterstützern – vor allem aber beim Aktiv-Sportpark-Moers, der erneut seine Räume und Trainingsgeräte für den guten Zweck zur Verfügung stellt.

Aktiv-Sportpark Moers unterstützt Aktion „Bewegen hilft“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

100.000-Euro-Schallmauer soll geknackt werden –

Spaß am Sport hat Guido Lohmann schon immer gehabt. Seit zwei Jahren verbindet der Vorstandschef der Volksbank Niederrhein seine sportlichen Aktivitäten mit sozialem Engagement. Mit seinem von ihm initiierten Projekt „Bewegen hilft“ möchte er Menschen unterstützen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Der Aktiv-Sportpark Moers ist hierbei ein wichtiger Partner an der Seite des 51-Jährigen.

Im Rahmen des „MSV Fantalk“, der am vergangenen Sonntag erstmalig im Aktiv-Sportpark Moers stattfand, erzählte Guido Lohmann, dass er in diesem Jahr die magische 100.000-Euro-Spendenschallmauer aus insgesamt drei Jahren durchbrechen möchte. „Bis zum 25. September werde ich mich mit bekannten Menschen aus der Region wie IHK-Vize Frank Wittig oder MSV-Präsident Ingo Wald sportlich betätigen. Dabei liegt mein persönlicher Vorsatz bei 250 Kilometern, die ich entweder laufen oder radeln werde.“ In diesem Zusammenhang bedankte sich Lohmann bei allen Spendern und Unterstützern – vor allem aber beim Aktiv-Sportpark-Moers, der erneut seine Räume und Trainingsgeräte für den guten Zweck zur Verfügung stellt.

Der deutsche Wein im Hitzesommer 2015

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Prittriching, 25.08.2015 – Winzers.de – Wein sicher online kaufen ist ein Unternehmen, das sich auf deutschen Wein spezialisiert hat. Dabei hat neben dem herkömmlichen Wein auch alkoholfreier Wein einen ebenso großen Stellenwert. Komplettiert wird das Angebot durch allerlei Zubehör und einen Überblick über deutsche Weingüter, die den qualitativ hochwertigen Wein liefern.

Inhaber Kai-Uwe Mensching, seines Zeichens Fachberater für deutschen Wein (DWI), hat sich bewusst für kleine und mittelgroße Weingüter entschieden, denn sie bestechen vor allem durch einen sortentypischen Anbau. Wie viele Winzer, so blickt auch Kai-Uwe Mensching im Jahr 2015 mit Skepsis auf die bevorstehende Weinernte. Grund ist der viel zu heiße Sommer mit einer viel zu lange andauernden Hitze- und vor allem Dürreperiode.

Schnitzeljoker – Service und Qualität als erfolgreiche Geschäftsidee für Gastonomen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ostfildern-Kemnat – Mit diesem großen Zuspruch hätten Elke und Michael Heim selbst nicht gerechnet, als sie im August des letzten Jahres ihren Lieferservice für Schnitzel, Burger und Schwäbische Spezialitäten gestartet haben. Das Beteiberehepaar des idyllisch gelegenen Hotels, Restaurants und Biergartens Kemnater Hof machte dabei aus der Not der etwas abgelegenen Lage eine Tugend. Um mehr Gäste mit den Spezialitäten des Hauses erreichen zu können, wurde nach akribischer Vorbereitung ein professioneller Lieferdienst ins Leben gerufen. Unter dem eigenständigen Markenzeichen „Schnitzeljoker“ liefert der Kemnater Hof seitdem ein großes Sortiment an frisch zubereiteten Speisen in die Haushalte der umliegenden Gemeinden, direkt auf den Tisch. Das Angebot umfasst 22 Schnitzelspezialitäten, 10 verschiedene Burgergerichte, Schwäbische Gerichte, Vegetarisches, frische Salate – alles in verschiedenen Größen, eine große Getränkeauswahl und Snacks. Ein Angebot, das so noch kein anderer Anbieter geschnürt hat. Die Kunden können, ganz wie es sich für so einen zeitgemäßen Service gehört, per eigens programmierten Onlineshop (auch über das Smartphone), per Telefon oder persönlich vor Ort bestellen, die Zubereitung beginnt jeweils prompt und frisch, die Auslieferung zuverlässig über eigene Fahrer in eigenen auffällig beschrifteten Fahrzeugen.

Wellnesshotel „Woinski Spa“ im Lebuser Land: Ruhiges Designhotel zum Wohlfühlen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, August 2015 – Das Vier-Sterne-Wellnesshotel „Woinski Spa“ bietet zeitgemäßen Komfort zu moderaten Preisen, Ruhe und einen entspannenden Blick auf den malerischen See. Das im Jahre 2012 neu eröffnete Designhotel liegt in absolut ruhiger Lage direkt am idyllischen Lübbens-See im kleinen Städtchen Lubniewice im Lebuser Land.

Das Hotel „Woinski Spa“ beherbergt 56 hervorragend ausgestattete Gästezimmer, ein Gourmet-Restaurant und eine schöne Spa-Anlage mit Wellnessabteilung. Die eleganten, stilvoll in fröhlichen Farben gestalteten Zimmer und Suiten verfügen über sämtliche zeitgemäße Annehmlichkeiten wie Klimaanlage, WLAN, LCD-Fernseher mit SAT-Kanälen und ein gut ausgestattetes Bad. Kulinarische Gaumenfreuden erwarten Hotelgäste im vornehmen Restaurant, das regionale, italienische und französischen Küche serviert. Das Lounge-Café mit einer gut sortierten Bar, leckeren Desserts und einer Vielfalt an Tee- und Kaffeesorten rundet das kulinarische Angebot ab. Die kleine aber feine Wellnessabteilung bietet traditionelle und innovative Gesichts- und Körpertreatments mit hochwertigen Produkten sowie vielfältige Wellness-Massagen an. Die Spa-Anlage mit schönem Hallenbad, Saunalandschaft und Salzgrotte ist die ideale Ergänzung für ein Wohlfühlerlebnis der Extraklasse.

Der Gesundheit zuliebe: Wellnessurlaub für mehr Fitness und Wohlbefinden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, August 2015 - Im Wellnesshotel „Lidia“ erwartet Urlauber eine Oase der Entspannung und Regeneration. Für Gesundheitsbewusste, Wellnessliebhaber und Sportbegeisterte wurde das spezielle Arrangement „Fitness & Wohlbefinden“ zusammengestellt, um ihnen einen gesundheitsfördernden und vitalisierenden Wellnessurlaub zu bieten. Während des Urlaubs sind viele Inklusivleistungen im Preis schon inbegriffen, so kann man den Aufenthalt ganz entspannt genießen - ohne Extrakosten.

Das Arrangement „Fitness & Wohlbefinden“ enthält neben fünf Übernachtungen mit Halbpension ein umfassendes Wellnesspaket bestehend aus vier verschiedenen Massagen-Arten und körperlichen Aktivitäten. Das Wellnesspaket ist ausgezeichnet: Vier Massagen (indonesische Massage Pantai Luar, Aroma-Körpermassage, Thai-Yoga-Massage, Gesichts-, Hals- und Nacken-Massage) dienen der Gesunderhaltung des Körpers; lösen Verspannungen, fördern die Durchblutung, regen den Stoffwechsel an, stärken Muskulatur und Bindegewebe, steigern die körperliche und geistige Vitalität. Die körperliche Aktivität wie Wassergymnastik und Nordic Walking bringt den Körper in Schwung, steigert die muskuläre Fitness, kräftigt die Abwehr des Körpers. Eine zusätzliche Sitzung in der Salzgrotte und Saunagänge stärken die Immunität. Körper, Geist und Seele kommen wieder in Balance - ideale Voraussetzungen für das allgemeine Wohlbefinden und Förderung der Gesundheit.

Anti-Stress-Woche im Erholungszentrum „Wy&Spa“ – Für mehr Ruhe und Wohlbefinden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, August 2015 - Im Erholungszentrum „Wy&Spa“ erwartet Urlauber eine Oase der Ruhe - mitten im Grünen, fernab von der Hektik der überlaufender Seebäder und doch direkt an der Ostsee. Für gestresste Menschen wurde das spezielle Arrangement „Anti-Stress-Paket“ zusammengestellt, um ihnen geistige und körperliche Erholung zu bieten. Während des Urlaubs sind viele Inklusivleistungen im Preis schon inbegriffen, so kann man den Aufenthalt ganz entspannt genießen - ohne Extrakosten.

Das Arrangement „Anti-Stress-Paket“ enthält neben sieben Übernachtungen mit Verwöhn-Halbpension auch fünf verschiedene Massagen-Arten gegen Stress. Die Massagen haben eine entspannende Wirkung auf das Nervensystem und versetzen den Körper und Geist durch Abbau von Stress in einen Ruhezustand. Die Anti-Stress-Massagen steigern die körperliche und geistige Vitalität, stärken das Immunsystem, lösen Verspannungen. Körper, Geist und Seele kommen wieder in Balance - ideale Voraussetzungen für das allgemeine Wohlbefinden und Förderung der Gesundheit.

Mit diesem Arrangement verbringen Urlauber ihre Anti-Stress-Woche in ruhiger und freundlicher Atmosphäre bei deutschsprachigen Gastgebern. Ein Wellnessurlaub für alle Sinne: geschmackvolles Ambiente, erstklassige Küche im preisgekrönten Restaurant, entspannende und vitalisierende Massagen und Gastfreundlichkeit vom Feinsten.

Entspannter Urlaub auf dem Lande: Ruhe und Natur im polnischen Landhaus genießen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, August 2015 - Für Ruhesuchende und Naturliebhaber bietet das Landhaus an der Rega einen idealen Rückzugsort - fernab von der Hektik und dem Stress der Städte, abseits überlaufender Seebäder und doch nah an der Ostsee.

Das Landhaus an der Rega ist ein stilvolles, ländliches Hotel mit einem traditionellen und altpolnischen Flair. Das Hotel liegt in Nowielice in Westpommern, nur wenige Autominuten vom Deeper (polnisch Mrzezyno) Ostseestrand entfernt, auf einem großen Grundstück von 6 ha, umgeben von saftig grünen Wiesen und Feldern. Das ehemalige Gutshaus wurde umfassend saniert und modernisiert und zu einem Wellnesshotel umgestaltet, das modernen Wohnkomfort mit einem stilgerechten Ambiente verbindet.

Das Landhaus an der Rega beherbergt 27 Gästezimmer, ein À-la-carte-Restaurant und eine kleine Spa-Anlage mit Wellnessabteilung. Die harmonisch eingerichteten Zimmer im altpolnischen Stil bieten eine entspannte Wohlfühlatmosphäre. Kulinarische Gaumenfreuden erwarten Hotelgäste im schönen Restaurant, das regionale und europäische Küche und viel Fischspezialitäten aus frisch gefangenen Lachsen serviert. Entspannung und pures Wohlgefühl finden Hotelgäste im Wellnessbereich, der verschiedene Wellness-Anwendungen zu fairen Preisen anbietet.

Das Landhaus an der Rega bietet eine gute Rückzugsmöglichkeit für alle, die sich ein paar Tage in absoluter Stille und familiärer Atmosphäre gut entspannen und vom Alltag erholen möchten.

ABConcepts garantiert dienstleistungsorientiertes Verpflegungsmanagement: Optimale Lösungen für Großküchen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Krankenhäuser und Senioreneinrichtungen kämpfen mit knappen Budgets. Trotzdem erheben sie hohe Qualitätsanforderungen an die Verpflegung ihrer Patienten, Bewohner und Mitarbeiter. Dabei greifen sie vermehrt auf externe Hilfe zurück. Allerdings ist nicht der Einsatz eines Cateringunternehmens die Lösung, sondern der Aufbau der Küche zu einem eigenen Profit- und Kompetenzcenter. Mit dem Verpflegungsmanagement von ABConcepts ist das ohne Reibungsverluste möglich.
Qualität, Hygiene und Sicherheit gehören heute zu den wichtigsten Aspekten in der Gemeinschaftsverpflegung. „Unser bundesweit tätiges Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen bringt praxisorientiertes Expertenwissen mit, um die individuell beste Lösung für den Kunden anzustreben“, verspricht Gunnar Altenfeld, Geschäftsführender Gesellschafter der ABConcepts Verpflegungsmanagement mit System GmbH. „Unser gemeinsames Anliegen ist es, den Küchenbetrieb unter Leitung unseres Verpflegungsmanagers im Rahmen der bereits vorhandenen Eigenregie des Krankenhauses oder Altenheims zu führen.“

Seiten