E-Learning

Audiocation erneut ISO 9001 zertifiziert

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Audiocation GmbH hat ihr Zertifikat gemäß DIN EN ISO 9001:2015 nach eingehender Prüfung erfolgreich erneuert. Damit wird nachgewiesen, dass die renommierte E-Learning-Schule für den Anwendungsbereich „Durchführung von Weiterbildungen, Technische Entwicklung von Weiterbildungslösungen“ ein geprüftes, kundenorientiertes Qualitätsmanagementsystem anwendet. Von dem profitieren vor allem die zahlreichen Kursteilnehmer der drei Ausbildungsinstitute, die unter dem Dach der Audiocation GmbH vereint sind.

Lippstadt, 29.11.2019 - Seit 1987 bilden die Normen der Reihe DIN EN ISO 9000 weltweit die Basis für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement; sie sind das am weitesten verbreitete Normenwerk der International Organisation for Standardization (ISO). Rund eine Million Unternehmen rund um den Globus sind nach der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001 zertifiziert und beweisen damit Kompetenz und Leistungsfähigkeit. Die Zertifizierung gilt jeweils für drei Jahre und muss dann verlängert werden; dazu wird das Unternehmen erneut ausführlich geprüft.

Audiocation jetzt Mitglied im „Forum DistancE-Learning“

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Audiocation GmbH ist mit ihren Fachbereichen „Audiocation Audio Academy“, „Onlineschule für Gestaltung“ (OfG) und der „SKYTALE Online-Akademie für IT-Sicherheit“ ab sofort Mitglied des Forum DistancE-Learning, dem Fachverband für Fernlernen und Lernmedien. Davon profitieren auch die zahlreichen Kunden des renommierten E-Learning-Spezialisten aus Lippstadt.

Lippstadt, 25.11.2019 - Auch die Besten können immer noch dazu lernen. Deshalb hatte sich die 2009 gegründete Audiocation GmbH vor einiger Zeit um die Aufnahme in das „Forum DistancE-Learning“ beworben, dem größten und wichtigsten Fachverband für Fernlernen und Lernmedien, um sich mit Kollegen auszutauschen, in Workshops neue Impulse zu erhalten und den Verband in seiner wichtigen Lobbyarbeit zu unterstützen. Nach eingehender Qualitätsprüfung seitens des Verbandes wurde dem Aufnahmeantrag nun statt gegeben. Damit ist Audiocation ab sofort ordentliches Mitglied der Fachgruppe Fernunterricht im Forum DistancE-Learning.

Die Anmelderunde für den OfG Design Award 2019 geht in die heiße Phase

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Noch bis zum 15. November haben GestalterInnen und Kreative Zeit, ihre Arbeiten für den „OfG Design Award 2019“ einzureichen, einem internationalen Wettbewerb, den die renommierte Online-Schule für Gestaltung (OfG) ins Leben gerufen hat. In vier Kategorien können die Teilnehmer ihr Talent unter Beweis stellen, um die begehrte Auszeichnung zu gewinnen.

Lippstadt, 29.10.2019 - Der Countdown läuft: Noch bis zum 15. November nimmt die OfG-Fachjury kreative und gestalterische Arbeiten für den OfG Design Award 2019 entgegen. „Your mind creates this world“ lautet das Motto des diesjährigen Wettbewerbes der renommierten Online-Schule für Gestaltung, der in die vier Kategorien „Grafikdesign“, „3D-Design“, „Fotografie“ und „Illustration“ unterteilt ist. Das Motto kann grafisch, abstrakt, realistisch, fotografisch, typografisch, gezeichnet, gemalt, reduziert, extrovertiert oder über Metaphern dargestellt werden, in eine Story eingebunden, künstlerisch und frei umgesetzt - der Kreativität sind da keine Grenzen gesetzt.
Einzige Regel: Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin darf nicht mehr als eine Arbeit pro Kategorie einreichen. Und natürlich ist die Teilnahme an dem Wettbewerb kostenlos.

Datenschutz. Wieso ich?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

„Datenschutz. Wieso ich?“ ist der etwas provokante Titel einer neuen Schulung der Skytale Online Academy for IT Security. Und das ist sicher auch eine Frage, die sich immer noch viele Mitarbeiter eines Unternehmens stellen. Doch Datenschutz geht alle an - und Verstöße gegen die DSGVO können schnell sehr teuer werden. Daher ist eine umfassende Schulung und eine gezielte Sensibilisierung jedes Einzelnen von geradezu existenzieller Bedeutung.

Jetzt bewerben: OfG Design Award 2019

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die renommierte Online-Schule für Gestaltung (OfG) will Künstlern und Kreativen die Möglichkeit geben, ihr Können unter Beweis zu stellen. Dazu hat sie einen internationalen Wettbewerb für Design und Kreativität, den „OfG Design Award 2019“ gestartet. Bis zum 15. November haben die Teilnehmer Zeit, in vier Kategorien Kreativlösungen einzureichen, um so eventuell die begehrte Auszeichnung zu gewinnen.

Lippstadt, 15.07.2019 - Kreativität braucht Feedback! Wer schon immer neugierig war, ob seine Illustrationen auch professionellen Ansprüchen genügen oder wer sich einfach mal mit der kreativen Konkurrenz messen möchte, der hat jetzt die Gelegenheit dazu. Und zwar beim „OfG Design Award 2019“ der renommierten Online-Schule für Gestaltung (OfG).

Bis zum 15. November können DesignerInnen, FotografInnen und IllustratorInnen in den vier Kategorien „Grafikdesign“, „3D-Design“, „Fotografie“ und „Illustration“ kostenfrei ihre Arbeiten zum Motto „Your mind creates this world“ einreichen und von der OfG-Fachjury in Augenschein nehmen lassen. Dabei wird der Kreativität der Teilnehmer keine Grenzen gesetzt: Die Aufgabe kann grafisch, abstrakt, realistisch, fotografisch, typografisch, gezeichnet, gemalt, reduziert, extrovertiert, über Metaphern dargestellt, in eine Story eingebunden, künstlerisch und frei umgesetzt werden. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin kann eine Arbeit pro Kategorie einreichen.

Skytale Security Awareness: IT-Sicherheit 2go

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Milliarden von privaten Nutzernamen, E-Mails und Passwörtern, die Ende letzten Jahres im Internet auftauchten, dazu persönliche Daten von Politikern und Promis - in den letzten Wochen und Monaten jagte ein großer Datendiebstahl den nächsten. Vor allem aber sind auch Unternehmen immer wieder betroffen: Laut einer Studie war schon jeder zweite deutsche Mittelständler Opfer von Cyberattacken, die finanziellen Schäden sind immens. Eine der größten Schwachstellen ist dabei der Mensch.

IMC bei „LearnX Awards“ in Australien mehrfach ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Melbourne, 27. Juni 2019 – Das australische Weiterbildungsinstitut LearnX hat die IMC AG und deren Kunden bei den „LearnX Awards“ 2019 mit gleich vier Awards und Auszeichnungen geehrt. Bei dem internationalen Award-Programm werden jedes Jahr innovative und kreative Projekte in den Bereichen Lernen und Design ausgezeichnet.

Zwei Awards erhielt das Serious Game „Drive Smart“, das im Rahmen einer öffentlichen Kampagne von der australischen Transport Accident Commission (TAC) in Auftrag gegeben wurde. Beim Durchlaufen des frei verfügbaren Fahrtrainings absolvieren Lernende Fahrübungen und werden aufgefordert, Sicherheitsrisiken zu identifizieren. Ziel der Kampagne ist es, Verkehrsteilnehmer zu sensibilisieren und die Zahl der Verkehrsunfälle- und Toten zu reduzieren.

Weitere Auszeichnungen erhielt IMC zusammen mit dem australischen Pharmaunternehmen CSL Limited. Für CSL entwickelte das Unternehmen ein E-Learning-Modul für den Kodex für verantwortungsvolle Geschäftspraktiken (Code of Responsible Business Practices). CSL nutzt dieses Compliance-Modul, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter in 35 Ländern dieselben Unternehmenswerte hochhalten.

Das IMC-Team hat das Projekt in responsivem Design umgesetzt und Gamification-Elemente in die Trainingsmodule eingebunden, um bei den Lernern für eine möglichst hohe Akzeptanz zu sorgen.
Alle Auszeichnungen auf einen Blick:

TAC und IMC - DriveSmart

OfG startet staatlich zugelassenen Onlinekurs für Motion Designer

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die renommierte Online-Schule für Gestaltung (OfG) baut ihr E-Learning-Angebot weiter aus und startet einen staatlich zugelassenen Kurs zum Thema Motion Design mit Adobe After Effects. Interessenten können sich ab sofort für den dreimonatigen Kurs anmelden und sich rechtzeitig einen der begrenzten Teilnehmerplätze sichern.

Lippstadt, 04.07.2019 - Motion Design (oder Motion Graphics) ist schon lange ein elementarer Bestandteil der Film- und Weblandschaft. Schon Hitchcock setzte in Filmen wie „Vertigo“ oder „Psycho“ in einigen Szenen auf den gekonnten Mix aus Animation, Illustration, Film, Fotografie und diverser anderer grafischer Stilmittel; richtig berühmt geworden ist das Motion Design durch die aufwändigen Titelsequenzen der Bond-Filme. Heutzutage ist das Zusammenspiel von Typografie und Grafik-Design im Bewegtbild vor allem auch in Werbespots, Logos, Imagefilmen und Film- und YouTube-Trailern omnipräsent. Entsprechend gefragt sind professionell geschulte Motion-Designer.

Motion Design/After Effects startet am 1. August

IMC und Linde erhalten zwei Mal Gold für Serious Game

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auszeichnungen für bestes Lernprogramm bei World Media Festival in Hamburg

Saarbrücken, 16.05.2019 – Auf dem 20. World Media Festival am 15. Mai in Hamburg erhielt die IMC AG gleich zwei Awards für das innovative Serious Game „City of Goods“. Die Jury des Television & Corporate Media Awards zeichnete die IMC in der Kategorie Learning Programmes mit einem intermedia-globe Gold Award aus. Zusätzlich erhielten sie den Grand Award als beste Einreichung in einer Hauptkategorie. Das Lernspiel „City of Goods“ hat die IMC für ihren Kunden Linde Material Handling GmbH zur Schulung von Lagermitarbeitern entworfen.

Die Television & Corporate Media Awards zeichnen jährlich herausragende Lösungen aus TV und Corporate Media auf internationaler Ebene aus. Berücksichtigt werden Einreichungen aus den Bereichen Information, Bildung und Unterhaltung in 14 verschiedenen Kategorien. Der Fokus der Jury liegt auf Kreativität, technischer Exzellenz, Verständlichkeit und einer zielgruppengerechten Ansprache.

Das Erfolgsgeheimnis des E-Learnings

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In der heutigen Informationsgesellschaft kommt der Vermittlung von Wissen eine herausragende Bedeutung zu.
Dabei erlangt E-Learning neben traditionellen Lernangeboten einen wachsenden Einfluss.

Moers – 11. Januar 2018: Die aktuellen Zahlen der Internetnutzung zeigen, dass sich unsere Gesellschaft in den letzten Jahren massiv verändert hat. Das Internet ist allgegenwärtig und die Wünsche bezüglich Mobilität steigen stetig. Diese machen auch vor Dienstleistungen nicht halt, die man sich bisher nur im persönlichen Kontakt vorstellen konnte (z.B. Steuerberatung oder Schulung). Anwender, die auf diese neuen Angebote offen reagieren, werden in einem lukrativen und rasant wachsenden Markt dauerhaft erfolgreich sein.

Vom Webinar bis zum virtuellen Klassenraum
E-Learning ist zum Synonym von Online-Training geworden und bezeichnet zunächst einmal nichts anderes, als das Lernen mit Hilfe von elektronischen Medien. Im Online-Bereich bietet das Internet vielfältige Optionen zur Gestaltung von Lern-Möglichkeiten z. B. in Form von Webinaren, Web Based Trainings, Blended Learning oder virtuellen Klassenräumen.

Onlinekurse oder Webinare
Bei Live-Onlinekursen handelt es sich meist um so genannte Webinare. Webinare laufen zu einer festgelegten Zeit im Internet, die Teilnehmer nehmen ortsunabhängig und zeitgleich über das Internet an der Veranstaltung teil. Für Fragen steht oft ein Chat zur Verfügung.

Seiten