Hilfreiches Wissen für die Seele

Blasenschwäche bei Multiple Sklerose

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mehr als zwei Drittel aller Multiple Sklerose-Erkrankten haben nach einer Erkrankungsdauer von zirka 10 Jahren begleitend Blasenfunktionsstörungen, die zu den stärksten Symptomen zählen.
Für die richtige Diagnose sind „neurologische sowie urologische“ Spezialuntersuchungen erforderlich.

Bei einer neurogenen Blasenfunktionsstörung spricht man von der ungehemmten neuropathischen Blase. Die Ursachen sind Krankheitsbilder, bei denen die Impulsüberleitung vom Gehirn über das Rückenmark zur Blase gestört ist.
Leider ist nach wie vor dieses Thema immer noch ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft und kaum ein Betroffener traut sich, dieses Thema offen zu besprechen.
Multiple Sklerose-Patienten bringen diese Probleme mit ihrer Blase nicht einmal in Verbindung mit ihrer MS-Erkrankung, dabei leiden rund drei Viertel aller Erkrankten unter verschiedenen Blasenproblemen.

Buchdaten:
Blasenschwäche bei Multiple Sklerose
Ratgeber für Hilfesuchende
Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741227424
Sprache: Deutsch – 2,99 €

Weiterer Buchtipp:
Die Müdigkeit bei Multiple Sklerose
Ratgeber für Hilfesuchende
Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741227264
Sprache: Deutsch – 2,99 €

Die Müdigkeit bei Multiple Sklerose

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Müdigkeit bei Multiple Sklerose (MS) wird auch Uhthoff-Phänomen genannt.

Das Uhthoff-Phänomen ist ein gängiger medizinischer Terminus, der die Verschlimmerung der gesamten MS-Symptomatik bei erhöhten Temperaturen beschreibt.
Für MS-Betroffene ist der heiße Sommer ein Problem.
Warme Temperaturen werden zur Qual.
MS-Kranke fühlen sich oft matt und sind in ihrer Leistungsfähigkeit eingeschränkt.

Buchdaten:
Die Müdigkeit bei Multiple Sklerose
Ratgeber für Hilfesuchende
Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741227264
Sprache: Deutsch – 2,99 €

Weitere Buchtipps:
DEPRESSIONEN bei Multiple Sklerose
Ratgeber für Hilfesuchende
Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741236761
Sprache: Deutsch – 2,99 €

Ernährung bei Multiple Sklerose
Autoren: Eva Schatz und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741223006
Sprache: Deutsch – 2,99 €

Weitere informative Sachbücher finden Sie auf der Webseite:
www.jutta-schuetz-autorin.de

Yin und Yang - Die Gegenpole des chinesischen Denkens

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Yin und Yang ist ein philosophischer Ausdruck für Gegensätze.

Es gibt nicht nur schwarz oder weiß, männlich oder weiblich, kalt oder heiß.
Es soll verdeutlichen, dass nur in der Einheit der Gegensätze eine Entwicklung möglich ist - denn wer nicht weiß, was groß ist, der kann auch nicht wissen, was klein ist.
Man könnte auch sagen: Yin und Yang sind die Gegenpole des chinesischen Denkens.

Buchdaten:
Yin und Yang - Die Gegenpole des chinesischen Denkens
Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
ISBN: 9783741225611
Sprache: Deutsch – 2,99 €

Weiterer Buchtipp:
Psychologie kurz und knapp verpackt - Hilfreiches Wissen für die Seele
Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand - 2. Auflage: (16. Juni 2015)
ISBN-10: 3732234924 und ISBN-13: 978-3732234929
Taschenbuch: 180 Seiten - Sprache: Deutsch - € 13,90

Der Sex gehört einfach zum Leben dazu

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Viele Faktoren tragen dazu bei, wie Liebe und körperliche Nähe erlebt werden. Die Sexualität ist ein Teil unserer Persönlichkeit und sie zeigt, ob wir mit unserem Körper im Einklang sind. Sowohl alle körperlichen und gefühlsorientierten Seiten einer Person als auch ihre Verhaltensweisen, die sie als Mensch auszeichnen, spiegeln sich in ihrer Sexualität wieder.

Letztendlich hängt es oft von der Kultur ab, in der wir aufgewachsen sind, was man als sexuell anregend empfindet. Z. B. finden die Männer in China die Füße potenzieller Sexualpartnerinnen extrem sexy, in Europa hingegen haben die weiblichen Brüste einen hohen Stellenwert und in Afrika wiederum spielt für die sexuelle Anziehungskraft von Frauen vor allem ihr Gesäß eine Rolle.

Der Sex gehört einfach zum Leben dazu - darum ist das Thema Sex schon lange kein Tabu-Thema mehr. Mit ihrer Sexualität setzen sich die Menschen immer mehr auseinander. Sex gilt lange nicht mehr als reines Fortpflanzungsmittel, schon der Psychologe Freud erkannte das. Nach der sexuellen Revolution der 1960er und 70er Jahre, sind wir heute der Sexualität immer und überall ausgeliefert. Es bekommen heute auch transsexuelle Männer Kinder - im Zeitalter der Postsexualität.

Ratgeber für Depressionen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Fast alle Patienten mit schweren Depressionen haben Selbsttötungsgedanken. In Deutschland gibt es zirka 5 Millionen Menschen, die an Depressionen erkrankt sind. Für das Jahr 2020 schätzen Experten eine tendenzielle Steigerung. Somit liegt die DEPRESSION an 4. Stelle der wichtigsten Erkrankungen. Im Lebensalter zwischen 25 und 45 Jahren werden Depressionen gehäuft diagnostiziert. Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.

Depressionen sind keinesfalls ein Zeichen persönlichen Versagens oder Schwäche, sondern eine episodische Erkrankung und können viele Ursachen haben. Bei einer Depression liegen Störungen in Bezug auf Botenstoffe im Gehirn vor und niemand, der unter Depressionen leidet, braucht sich schuldig zu fühlen. Die Gefahr von Suizidversuchen ist groß.

Eine Depression kann jeden treffen, unabhängig von Alter, Geschlecht und sozialem Status. Frauen sind etwa doppelt so häufig wie Männer betroffen. Wir ALLE kennen Phasen unseres Lebens, in denen wir traurig, unglücklich oder einsam sind. Dauert eine traurige Phase aber über Wochen an, könnte bereits eine Depression vorliegen.

Buchdaten:
Depressionen verstehen
Ratgeber für Hilfesuchende
Autorin: Jutta Schütz
Verlag: Books on Demand
1. Auflage: (Dezember 2015)
ISBN-10: 3739220163
ISBN-13: 978-3739220161
Taschenbuch: 144 Seiten - € 8,99
Kindle: 6,99