Kommunikation

Spectralink Versity erhält Zertifizierung von Android Enterprise Recommended

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Versity bietet robuste Unternehmenskommunikation rund um die Uhr mit
einzigartiger Stimmqualität, mehrstufiger Sicherheit und flexibler App-Integration

DENVER – 17. Oktober 2019 – Spectralink, der Marktführer für mobile Lösungen auf Unternehmensebene, hat heute bekanntgegeben, dass sein Smartphone Spectralink Versity das Prädikat Android Enterprise Recommended als robustes mobiles Endgerät für Wissensarbeiter erhalten hat. Das Spectralink Versity, das von diesem Google-geführten Programm ausgezeichnet wurde, unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung der internen Kommunikation, der Effizienz der Betriebsabläufe sowie der Produktivität mit einem Gerät auf Unternehmensebene, das einfach einsetz- und bedienbar ist.

Der mobile Arbeitnehmer von heute braucht intelligente, langlebige Geräte, die eine hochwertige Kommunikation und einen verlässlichen, bequemen Zugang zu kritischen Daten und Informationen in vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsumgebungen bieten. Dazu gehören beispielsweise Verteilzentren im Einzelhandel, Notaufnahmen und industrielle Fertigungsanlagen.

Spectralink Versity erhält Zertifizierung von Android Enterprise Recommended

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Das Versity bietet robuste Unternehmenskommunikation rund um die Uhr mit
einzigartiger Stimmqualität, mehrstufiger Sicherheit und flexibler App-Integration

DENVER – 9. Oktober 2019 – Spectralink, der Marktführer für mobile Lösungen auf Unternehmensebene, hat heute bekanntgegeben, dass sein Smartphone Spectralink Versity das Prädikat Android Enterprise Recommended als robustes mobiles Endgerät für Wissensarbeiter erhalten hat. Das Spectralink Versity, das von diesem Google-geführten Programm ausgezeichnet wurde, unterstützt Unternehmen bei der Verbesserung der internen Kommunikation, der Effizienz der Betriebsabläufe sowie der Produktivität mit einem Gerät auf Unternehmensebene, das einfach einsetz- und bedienbar ist.

Der mobile Arbeitnehmer von heute braucht intelligente, langlebige Geräte, die eine hochwertige Kommunikation und einen verlässlichen, bequemen Zugang zu kritischen Daten und Informationen in vielseitigen und anspruchsvollen Arbeitsumgebungen bieten. Dazu gehören beispielsweise Verteilzentren im Einzelhandel, Notaufnahmen und industrielle Fertigungsanlagen.

Neue Vektor-Grafiken der creativ collection Butterfly®

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vielfältige Illustrationen für Werbetechniker

Am 15.05.2019 erscheint die neue creativ collection Butterfly® V.10.18 und erweitert mit seinem Inhalt an Top-Vektorgrafiken von hohem technischem Niveau das Standardwerk professioneller Gestalter und Werbetechniker. Besonders Werbetechniker können sich durch die universell einsetzbaren Motive der creativ collection® zahlreiche Wettbewerbsvorteile verschaffen. Die Grafiken eignen sie sich besonders für den Folienschnitt und somit für die Fahrzeugbeschriftung, für CNC und zur maschinellen Gravur. Die technische Finesse liegt in den sorgfältig gezeichneten und konstruierten Vektoren. Nichts wird bei der creativ collection Butterfly massenhaft generiert. Jedes Motiv wird von hauseigenen Illustratoren individuell angefertigt.

Visuelle Kommunikation mit technischer Raffinesse.

Ein Focus der neuen Butterfly V10.18 liegt in den üppigen Piktogramm-Serien. Zum Thema technische Zeichnung, CAD und 3D-Druck erscheinen 100 neue Icons. Dabei werden technische Aspekte sowie die Konzeption, Kalkulation, Entwicklung, und die Konstruktion in der Werbetechnik bildlich thematisiert. Mit den Icons für Hotellerie, Gastronomie und Tourismus kann ohne Worte international kommuniziert werden. Sämtliche Bereiche des Gastgewerbes sind dargestellt.

20 Jahre Callcenter in Brandenburg an der Havel

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

CSF Immobilienservices unter neuer Führung auf dem Weg zum Marktführer als Dialogcenter für Mieterkommunikation - Der Gründer Manfred J. Kunz aus Hessen übernimmt die Geschäftsführung, unterstützt von Dennis Schottler als COO

Kurz vor dem 20. Firmenjubiläum stellt sich die auf Mieterkommunikation spezialisierte Call&Surf Factory GmbH aus Brandenburg an der Havel mit ihrer Marke CSF Immobilienservices aktiv dem Wandel der Branche: Ab dem 1. April 2018 verantwortet Dennis Schottler, ein Berliner Experte für den Auf- und Umbau von Omnichannel-Contactcentern in Europa, als COO die operativen Geschäfte des Gründers und Geschäftsführers Manfred J. Kunz. Am neuen Standort im „Bauhaus an der Havel“ wird die Reorganisation der Unternehmensstruktur weiter vorangetrieben, zudem ist ein weiterer Standort für ca. 150 Mitarbeiter in Potsdam geplant.

hl-studios holt Branchensieg bei den Econ Megaphon Awards 2018

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wie wird Digitalisierung erlebbar? Mit dieser Frage setzte sich hl-studios auseinander – und schuf für Siemens einen Showroom mit non-linearer Inszenierung. Mit Erfolg: Die Agentur gewinnt mit der „Arena der Digitalisierung“ den Branchensieg der Econ Megaphon Awards.

Abstraktes verstehbar machen, Ungreifbares greifbar: Sich dieser Herausforderung zu stellen, gehört zu den Kernkompetenzen der Agentur für Industriekommunikation aus Erlangen. Schon seit Jahren kommuniziert hl-studios für diverse Industriekunden den Megatrend Digitalisierung. Doch dieses Mal war die Anforderung besonders komplex. Der Global Player Siemens stellte HL vor die Aufgabe, einen Showroom im Elektromotorenwerk Bad Neustadt/Saale zu entwickeln. Das Thema: Die Digitalisierung in der Industrie – speziell in der Verwendung von Werkzeugmaschinen.

Mit Non-Linearität digitale Prozesse abbilden
„Digitalisierung heißt ständige Bewegung. Digital heißt: nie final. Wir haben uns deshalb von Anfang an auf eine Inszenierung konzentriert, bei der eine Anpassung der Inhalte jederzeit möglich ist“, beschreibt Daniel Boklage, Creative Head, die besondere Aufgabenstellung des Projekts. Ein weiterer Knackpunkt: die diversifizierte Zielgruppe. Jeder Besucher des Showrooms steigt mit einem unterschiedlichen Wissenshorizont ein und hat individuellen Interessen.

Mobile Kommunikation mit eSIM schafft Wettbewerbsvorteile

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Materna und COMPRION vereinbaren Partnerschaft und unterstützen bei der Realisierung eSIM-basierter Projekte

Dortmund/Paderborn, 23. November 2017. Das international tätige IT-Dienstleistungsunternehmen Materna GmbH und der führende Anbieter von Testlösungen für die mobile Telekommunikation COMPRION kooperieren zukünftig im Bereich eSIM Consulting. Das Angebot richtet sich an Unternehmen, die durch die Einführung der eSIM-Technologie die Kosten ihrer mobilen Kommunikationsinfrastruktur reduzieren möchten, und gleichzeitig die Flexibilität haben möchten, den Netzbetreiber während des Betriebs zu wechseln. Hierfür bieten die Partner Beratungsleistungen, Workshops, Simulationsumgebungen und Lösungen für das Remote SIM Provisioning (RSP) in eSIM-basierten Umgebungen.

Ziel des herstellerunabhängigen Angebots ist es, Unternehmen auf die Nutzung der eSIM vorzubereiten sowie neue, zukunftssichere Geschäftsmodelle zu entwickeln und konkrete RSP-Anwendungen auf Basis der von Materna und COMPRION angebotenen Leistungen zu realisieren. Zielgruppen für die eSIM-Technologie sind beispielsweise Mobile Virtual Network Operator (MVNO), Hersteller von Internet of Things-Geräten, M2M-Systemanbieter (Machine-to-Machine-Kommunikation), Automobilzulieferer sowie Integratoren und OEMs.

Neues Mandat: Farner stärkt Positionierung von Home Instead Schweiz mit Digital Marketing und PR-Massnahmen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zürich, 8. März 2017 – Farner Consulting erweitert sein Portfolio mit einem Mandat im Bereich Social Care. Seit Anfang Jahr ist Farner die Lead-Agentur für Digital Marketing und PR und unterstützt Home Instead Schweiz mit einem umfassenden, überdisziplinären und integrierten Massnahmenpaket. Damit will der Dienstleister für Seniorenbetreuung seine Position in der Schweiz stärken und weiter ausbauen.

Home Instead Senior Care gilt als weltweit führender Anbieter für die Alltagsbegleitung und Betreuung von Senioren mit dem Ziel, die Lebensqualität im Alter durch innovative Betreuungs- und Pflegemodelle kontinuierlich zu verbessern. In der Zusammenarbeit mit Farner Consulting will sich Home Instead als Marktführer in der Schweiz etablieren und die Vorteile von flexibler Alltagsbetreuung von Seniorinnen und Senioren zu Hause bekannter machen.

Die Farner-Fachexperten aus den Bereichen Digital, PR, Analytics und Marketing setzen für die Zielerreichung von Home Instead auf einen integrierten Ansatz. Neben PR verantwortet Farner für Home Instead auch das Content Marketing, Newsletter Marketing, strategische Facebook-Werbung und den Aufbau der Facebook-Präsenz von Home Instead sowie Google AdWords-Kampagnen und Performance Marketing, um gezielt Service-Anfragen zu generieren.

Consumer Electronics: Farner übernimmt Influencer Engagement und Medienarbeit für Wiko Schweiz

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zürich, 2. Februar 2017 – Wiko beauftragt Farner für die schweizweite Medienarbeit und das Influencer Engagement zur Stärkung der Präsenz als «Game Changer» im hiesigen Smartphone-Markt. Mit dem Mandatsgewinn beweist Farner seine langjährige Expertise im Bereich Consumer Electronics mit integriertem Ansatz.

Wiko, der rebellische Smartphone-Hersteller aus Marseille, Frankreich, will den Schweizer Markt mit seinen farbenfrohen, auch für kleine Budgets erschwinglichen Alleskönner neu aufrollen. Petra Ventura, Marketing and Communication Director Southern Europe von Wiko, zur Mandatsvergabe: «Wir freuen uns, mit Farner einen starken, schweizweit aktiven Partner an unserer Seite zu wissen, der sich mit dem Spirit von Wiko voll und ganz identifizieren kann.»

Das neue Consumer-Electronics-Mandat wird von einem interdisziplinären Team in Zürich geführt, das für Wiko das Influencer Engagement und die Medienarbeit für die gesamte Schweiz betreibt. Das Mandat beweist Farners starke regionale Verankerung und seine langjährige vertiefte Branchenexpertise im Bereich Consumer Goods und Electronics.

Kontakt:
Kurt Rossi, Mitglied der Geschäftsleitung
Telefon: 044 266 67 67 | E-Mail: rossi@farner.ch

News auf farner.ch:
http://www.farner.ch/news/consumer-electronics-wiko/

Kommunikation konsequent oder gar nicht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Der Name ist Programm. Konsequent heißt die PR-Agentur, die Hans-Joachim Graef und René Sutthoff im September in Osnabrück gegründet haben. Das Ziel: Konsequente Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, vertrauensvoll, zielgerichtet und gerne auch international. Für Unternehmen ebenso wie für Institutionen oder Personen.
Mit Konsequent bündeln Graef und Sutthoff ihre langjährige Erfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen der Kommunikation. Graef ist seit mehr als 25 Jahren in der Werbung erfolgreich. Die Themen Fachpressearbeit und Content haben dabei mehr und mehr Bedeutung gewonnen. Sutthoff war mehr als zehn Jahre PR-Berater im Motorsport und später in der Unternehmenskommunikation eines Konzerns. Zuletzt arbeitete er als PR-Manager. Beide sind Mitglied im Deutschen Fachjournalisten Verband (DFJV).
PR ist längst mehr als klassische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Über Fachpresse, Publikumszeitschriften, Wochen- und Tageszeitungen hinaus gewinnen Online-Portale, die eigene Webseite und Social Media immer größere Bedeutung. Konsequent kommuniziert über alle Kanäle und mittlerweile immer häufiger über Grenzen hinweg. Denn mit der internationalen PR-Software findet die PR-Agentur auch im Ausland die passenden Medien und Ansprech-partner für jede Zielgruppe. www.konsequent-pr.de

Aktiver Gehörschutz - SC 660 Headset von Sennheiser

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

ProCom-Bestmann stellt patentierte ActiveGard®-Technologie für aktiven Gehörschutz im SC 660 Headset vor

Naumburg, 27.07.2016 – Die Sicherheit der Mitarbeiter im Call- und Service Center nimmt an Bedeutung zu. Immer häufiger können Lautstärkespitzen im Telefongespräch auftreten, die zu gefährlichen Schädigungen des Gehörs führen.

"Das Thema Sicherheit am Arbeitsplatz ist allgegenwärtig und daher ein fester Bestandteil in unserer Beratungstätigkeit", so Jens Bestmann, Inhaber von ProCom-Bestmann.
Kommunikationsmittel wie Headsets müssen immer höhere Anforderungen erfüllen, denn sie sind das Arbeitswerkzeug für tausende Beschäftigte in der CallCenter- und ServiceCenter-Branche. Daher sind Verlässlichkeit und ein hoher Schutz vor möglichen Störungen ein entscheidender Faktor bei der Anschaffung. Schon vor dem Kauf ist eine Auswahl an richtigen Headsets, die die Anforderungen in einem höchsten Maße erfüllen, unumgänglich.

Sicherste Kommunikation trifft Qualität und Komfort

Speziell in Großraumbüros spielen die technischen Eigenschaften eine wichtige Rolle, durch die die Anwender sicher und komfortabel telefonieren können.

Seiten