Tourismus

Tourismus

Auf Hüttenwanderung durch den Wells Gray Park: Berge bezwingen!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Zwischen kilometerhohen Gebirgsketten und idyllischen Bergseen bietet der Wells Gray Park spannende, aber auch entspannende Erlebnisse für echte Abenteurer. Der Veranstalter Fasten Your Seatbelts lädt zu einer Wanderreise, die den Teilnehmern alles abverlangt.

bfs – Die Oberfläche des Gebirgssees wirkt wie gebügelt, das Wasser selbst ist – ähnlich dem Windzug, der darüber streift – eiskalt. Direkt am Ufer hat sich eines der letzten Bergkaribus, von denen in British Columbia nur noch rund 1800 Exemplare leben, auf dem Boden breit gemacht. Aber Obacht: Wer das Tier in seiner freien Wildbahn beobachten möchte, sollte sich nicht zu nah heranwagen. Denn Bergkaribus sind nicht nur äußerst selten, sondern auch genauso schreckhaft. Aber allein für den Anblick dieser friedlichen Szenerie hat sich der Aufstieg schon gelohnt – denn wir befinden uns gerade auf über 2000 Metern Höhe. Genau hier werden die Strapazen der letzten drei Stunden, in denen über ein halber Kilometer Höhenunterschied wettgemacht wurde, endgültig abgeschüttelt. Geschafft – Willkommen auf dem Trophy Mountain!

Naturschauspiele in Zentralamerika: Von Göttervögeln und Lavagiganten

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Vom aktiven Vulkan über den dichten Nebelwald bis hin zur Kaffee-Finca – Costa Rica wird nicht umsonst auch die „reiche Küste“ Mittelamerikas genannt. Der Veranstalter Karawane Reisen lädt dazu ein, sich auf eine Kleingruppenreise zwischen Karibik und Pazifik zu begeben und die Natur zu erkunden.

bfs – Im Kegel des jüngsten und zeitgleich aktivsten Vulkans Costa Ricas, dem Arenal, donnert und grollt es zuweilen. Aber wirklich Angst muss derzeit niemand haben. Im Gegenteil: Der Vulkan speist sämtliche Thermalbecken der Region und kann auf diese Weise sogar für ein entspannendes Bad sorgen. Von der Nordseite des Kraters aus hat man einen atemberaubenden Blick in das Innenleben des Feuerbergs und holt sich so seinen ganz eigenen Adrenalinkick ab. Entfernt man sich ein paar Kilometer von den Lavafeldern, stößt man kurze Zeit später auf das weltberühmte Nebelwaldgebiet Monteverde, nahe des Örtchens Santa Elena. Das Naturreservat besticht mit einer einmaligen Tier- und Pflanzenwelt – mit etwas Glück bekommt man hier sogar den Göttervogel der Mayas, den Quetzal, zu Gesicht.

Die Vielfältigkeit der „reichen Küste“

Coole Ferien an heißen Stränden – ab in den Süden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Sonnige Aussichten für abwechslungsreiche Ferien an den Stränden des Mittelmeeres bietet die Ferienwelt im Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) in der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Junge Leute von 13 bis 17 Jahren sind eingeladen, einen spannenden Urlaub in Gemeinschaft mit Gleichaltrigen zu verbringen.
Zum Abenteuer auf der Insel sind junge Leute ins Camp Korsika eingeladen. Ferien pur mit Mountainbiking, Reiten und Wanderungen ins Landesinnere, auspowern beim Beachvolleyball oder zur Ruhe kommen im Kreativ – Workshop. Korsika bietet die einzigartige Mischung aus ursprünglicher Natur, glasklarem Wasser und strahlender Sonne.
Türkisblaues Meer, feiner Sandstrand und goldgelbe Dünen bieten ein unvergessliches Sommererlebnis auf Sardinien. Chillen am Strand oder Mountainbiking im Hinterland – Italiens schönste Insel bietet beides.
Fiesta und Siesta an der Costa Brava verspricht die Freizeit in Spanien. An der Sonnenküste pulsiert das Leben! Das Camp liegt direkt am Sandstrand und bietet Swimmingpool, Supermarkt und ein Restaurant, Sportplätze sind kostenlos nutzbar. Spaß und Action sind bei vielfältigen Sport- und Freizeitaktivitäten angesagt.

Neue Reiseziele finden - HST-Tourism Consulting & Marketing – Spezialist für internationales Tourismus- und Destinations-Marketing

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Reisewelt wird enger und komplexer. Neue und interessante Reiseziele wollen entdeckt und gefördert werden. Oft sind nationale Regierungen, deren Tourismus-Einrichtungen und Anbieter überfordert, sich entsprechend auf dem deutschsprachigen Markt zu präsentieren. HST-Tourism Consulting & Marketing ist der Spezialist, wenn es um internationales Tourismus- und Destinations-Marketing geht. Man unterstützt auch deutschsprachige touristische Unternehmen bei ihrem Marktauftritt in Europa sowie in Asien, Afrika und Süd- und Mittelamerika.

Seit 1992 aktiv

Von Gießen aus berät HST-Tourism Consulting & Marketing seit 1992 hierzulande weniger bekannte Länder, Regionen, Städte und Orte. Auch Fremdenverkehrsbüros, Airlines und Hotels werden bei ihrem Marktauftritt im deutschsprachigen Europa kompetent unterstützt. Als Consulting- und Marketing-Agentur fördert HST die Vermarktung von Destinationen und koordiniert Reise- und Touristik-Dienstleistungen gemeinsam mit den beteiligten Anbietern, Veranstaltern und Reisebüros.

Zur Zeit unterhält HST 31 Partnerschaften mit touristischen Dienstleistern aus aller Welt und repräsentiert 28 Destinationen aus Europa, Asien, Afrika, Süd- und Mittelamerika. Selbstverständlich spricht das siebenköpfige Team um Hans Peter Stauffer neben deutsch auch englisch, französisch und spanisch.

Kompetente Vermarktung – vom Senegal, über die Elfenbeinküste bis zur Ukraine

Neue Welten entdecken mit Chamäleon Reisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Namibia Rundreise gefällig?
Auf jeden Fall! Denn wer möchte nicht einmal die vollkommene Wildnis um sich herum spüren? Namibia mit Chamäleon erleben ist ein echtes Erlebnis. Mit uns lernen Sie das Land, die Menschen und die Tiere richtig kennen – authentisch und unverfälscht. Es gibt so vieles zu entdecken. Namibia hat zahlreiche Schokoladenseiten. Falsch, nur Schokoladenseiten. Ein besonderes Highlight ist jedoch der Etoscha Nationalpark. Ein wahres Tierparadies gibt es hier zu bestaunen. Tiere, die man sonst nur im Fernsehen sieht, gibt es hier hautnah. Spüren Sie die Sonne der Steppe auf der Haut und nehmen Sie den Geruch der Tiere in der eigenen Nase wahr. Erfahrungen die man nicht mehr vergisst.

Oder eher eine Sri Lanka Rundreise?
Hier erleben Sie nicht nur Natur pur, sondern auch Kultur wohin das Auge reicht! Allein sieben Weltkulturerben sehen Sie während unseres Programmes in Sri Lanka. Buddhas linker oberer Eckzahn im Zahntempel, der schönste Garten Asiens, die Ruwanwelisaya-Stupa und die zahlreichen Nationalparks sind ebenfalls besondere Attraktionen, die besichtigt werden. Und dann sind da ja noch die einzigartigen Traumstrände. Man kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Entdecken Sie Sri Lanka mit Chamäleon.

Tags: 

Erholungszentrum Baginscy Spa in Pobierowo: Günstiger Ostseeurlaub mit Wellnesscharakter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, April 2016 - Das etwa 700 Meter von der Ostsee entfernt liegende Erholungszentrum Baginscy Spa bietet besonders günstige Angebote für Urlaub und Wellness an der Ostsee. Das Erholungszentrum befindet sich im bekannten Seebad Pobierowo in Westpommern etwa zehn Kilometer östlich der Insel Wolin. Die Ostseeküste zeichnet sich hier durch breite feinsandige Strände, begrünten Dünen, Kliffen und gesunden Wäldern aus.

Das Erholungszentrum Baginscy Spa liegt am Ortsrand von Pobierowo in absoluter ruhiger Lage auf einem hauseigenen Gelände, inmitten eines intakten Waldgebietes, umgeben von duftenden Kiefern. Es bietet angenehme Übernachtungen in komfortablen, zeitgemäß ausgestatteten Gästezimmern, stets aufmerksames und bedachtes Personal und einen kleinen aber feinen Spa-Bereich mit Innenpool und vielfältigem Angebotsspektrum.

Vielseitige und preisgünstige Wellnessangebote im Baginscy Spa bietet exklusiv der Wellnessreisen-Spezialist Polen-Wellnessurlaub.de auf seiner Website an. Ausgelegt auf unterschiedliche Aufenthaltsdauern und individuelle Geschmäcker ist bei den Angeboten für jeden etwas Passendes dabei. Während des Urlaubs sind viele Inklusivleistungen im Preis schon inbegriffen, so kann man den Aufenthalt ganz entspannt genießen - ohne Extrakosten.

Birdwatching in Italiens größtem Regionalpark

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ende April 2016 findet im wasserreichen Park des Podeltas eine internationale Messe zu den Themen Vogelbeobachtung und Naturtourismus statt

Ornithologen und Naturliebhaber aufgepasst: Die inmitten des weitläufigen Parco del Delta del Po gelegene Stadt Comacchio organisiert vom 29. April bis zum 01. Mai 2016 die 8. „Fiera Internazionale del Birdwatching e del Turismo Naturalistico“. Das dreitägige Event ist Teil der noch bis zum 26. Juni 2016 andauernden Frühlings-Veranstaltungsreihe „Primavera Slow“ und erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit.

Mit einer Gesamtfläche von rund 66.000 ha ist der Parco del Delta del Po Italiens größter Regionalpark. Er ist in den beiden norditalienischen Regionen Veneto (mit ca. 12.000 ha) und Emilia-Romagna (mit ca. 54.000 ha) beheimatet und wurde von der UNESCO dank seines intakten Delta-Ökosystems und seiner vielfältigen Kulturlandschaften im Juni 2015 als Biosphärenreservat anerkannt. Pinienwälder, Naturoasen, Kulturdenkmäler und ein jahrhundertealter Baumbestand wechseln einander in dem von der Adria und den Po-Ausläufern geprägten Gebiet ab. Darüber hinaus wurden bislang über 1000 verschiedene Pflanzen- und gut 370 Vogelarten verzeichnet. Unter letzteren stellt die Rosaflamingo-Kolonie ein besonderes Highlight dar. Doch auch die übrige Vogelschar sorgt unter den Ornithologen regelmäßig für Hochstimmung – vom Adler bis zum Zeisig sozusagen.

Aktivurlaub Alpen - Mit Rafting und Canyoning Teamwork erleben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eintauchen in eine einzigartige Natur, auf Gletschern wandern, Wildwasser hautnah erleben und eins werden mit Schluchten und Bergmassiven. Das ist der Inbegriff von Aktivurlaub in den Alpen.

Immer mehr Menschen möchten ihre Freizeit aktiv nutzen und im Urlaub etwas erleben. Das Urlaubsmotto lautet daher für viele „Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer“.
Die vielfältigen Bergregionen der Alpen, mit ihren Tälern, Schluchten und Gipfeln, bieten Aktivurlaubern eine ideale Landschaft, um sich sportlich zu betätigen. Die Alpen sind längst nicht mehr nur Reiseziel für Skifahrer und Wanderer. Einzigartige Landschaften, atemberaubende Ausblicke und eindrucksvolle Höhlen machen vor allem die Alpen in Österreich und Norditalien zu einem Abenteuerspielplatz für Extremsportler ebenso, wie für Reisegruppen, die gemeinsam etwas erleben möchten. Vom Tagesausflug, über einen Kurztrip am Wochenende, aber auch für eine Woche oder mehr. Die Alpen bieten in jedem Fall viel Abwechslung und sportliche Outdoor Events.

Aktivurlaub Alpen - Mit Rafting und Canyoning Teamwork erleben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Eintauchen in eine einzigartige Natur, auf Gletschern wandern, Wildwasser hautnah erleben und eins werden mit Schluchten und Bergmassiven. Das ist der Inbegriff von Aktivurlaub in den Alpen.

Immer mehr Menschen möchten ihre Freizeit aktiv nutzen und im Urlaub etwas erleben. Das Urlaubsmotto lautet daher für viele „Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer“.
Die vielfältigen Bergregionen der Alpen, mit ihren Tälern, Schluchten und Gipfeln, bieten Aktivurlaubern eine ideale Landschaft, um sich sportlich zu betätigen. Die Alpen sind längst nicht mehr nur Reiseziel für Skifahrer und Wanderer. Einzigartige Landschaften, atemberaubende Ausblicke und eindrucksvolle Höhlen machen vor allem die Alpen in Österreich und Norditalien zu einem Abenteuerspielplatz für Extremsportler ebenso, wie für Reisegruppen, die gemeinsam etwas erleben möchten. Vom Tagesausflug, über einen Kurztrip am Wochenende, aber auch für eine Woche oder mehr. Die Alpen bieten in jedem Fall viel Abwechslung und sportliche Outdoor Events.

Wellnessurlaub im Frühling - Attraktive Wellnessangebote in Polen zu kleinen Preisen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, März 2016 - Im Frühjahr bietet sich besonders ein Wellnessurlaub an, der uns aus der Winter-Lethargie erweckt. Mit ausgiebigen Wellnessbehandlungen kommt die Energie zurück. Ein Peeling frischt den Körper auf, eine entsprechende Maske gibt der Haut die Feuchtigkeit zurück, professionelle Massagen lösen Verspannungen und fördern die Durchblutung, straffen und unterstützen den Fettabbau. Ein entsprechendes Wellnessprogramm, Saunagänge, ausgedehnte Spaziergänge in der Vorfrühlingslandschaft und viel Ruhe versprechen uns frisch und fit in die warmen Monate zu starten.

Preisbewusste Urlauber können sich im östlichen Nachbarland Polen komfortabel erholen und in Ihrem erfrischenden Frühlingsurlaub rundum verwöhnen lassen, und profitieren zugleich von günstigen Preisen im westeuropäischen Vergleich. Vielseitige und attraktive Angebote rund um Wellnessurlaub in Polen bietet der Wellnessreisen-Spezialist Polen-Wellnessurlaub.de auf seiner Website an. Ausgelegt auf unterschiedliche Aufenthaltsdauern und individuelle Geschmäcker ist bei den Angeboten für jeden etwas Passendes dabei. In den Angebotspreisen sind bereits vielfältige Leistungen inbegriffen, so kann man den Wellnessurlaub ganz entspannt genießen - ohne Extrakosten.

Seiten