Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

BGH: Gründe für einen Widerruf unerheblich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Gründe für einen Widerruf unerheblich

http://www.grprainer.com/rechtsberatung/bankrecht.html
Der BGH hat mit Urteil vom 16. März das Widerrufsrecht für Verbraucher gestärkt. Demnach ist es unerheblich, aus welchem Grund der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht Gebrauch macht.

GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart führen aus: Der Verbraucher muss nicht begründen, warum er von seinem Widerrufsrecht (http://www.grprainer.com/rechtsberatung/bankrecht.html)Gebrauch macht. Die Gründe für einen Widerruf seien grundsätzlich ohne Belang, stellte der Bundesgerichtshof jetzt klar (Az.: VIII ZR 146/15).

Ein Ausschluss des Widerrufsrechts wegen rechtsmissbräuchlichen Verhaltens des Verbrauchers komme nur in Ausnahmefällen in Betracht, in denen der Unternehmer besonders schutzbedürftig sei, führte der Senat weiter aus.

Genussfeindliche Ernährungsdiskussion:

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Foto: Fotolia / Monkey Business

sup.- Das Thema Ernährung ist in aller Munde. Unablässig werden alarmierende Studien über vermeintliche Gefahren von Lebensmitteln verbreitet. Das Ergebnis: Der Verbraucher ist zutiefst verunsichert. Trotz eines reichhaltigen Nahrungsmittelangebots mit hohen Sicherheitsstandards und großer Transparenz scheint es heute kaum noch möglich zu sein, sich gesund und womöglich sogar schmackhaft zu ernähren. "Die Besserwisser der uns permanent verfolgenden Ernährungsaufklärung schaffen es, dass wir uns vor dem Essen und erst recht vor dem Genuss fürchten", konstatieren der Wirtschaftspublizist Detlef Brendel (http://www.pressebuero-brendel.com) und der Ernährungswissenschaftler Sven-David Müller in ihrem aktuellen Buch "Die Zucker-Lüge".

Kinder brauchen Bewegung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kinder brauchen Bewegung
Grafik: komm-in-schwung.de

sup.- Der vorwiegend sitzende Lebensstil ist eine Verhaltensweise, die im Erwachsenenalter mit zahlreichen Folgeerkrankungen wie Diabetes vom Typ-2, Herz-Kreislaufstörungen sowie einer erhöhten Wahrscheinlichkeit für bestimmte Krebsarten in Verbindung gebracht wird. Studien weisen zudem darauf hin, dass auch schon bei Kindern und Jugendlichen eine sitzende Lebensweise mit etlichen Risiken in Zusammenhang steht. Dazu gehören nach Informationen der Plattform Ernährung und Bewegung (peb) u. a. eine geringere Knochendichte, verminderte Leistungsfähigkeit, ein höheres Aggressionspotenzial sowie ein insgesamt schlechteres Wohlbefinden. Außerdem fördert die Dominanz von sitzenden Tätigkeiten ein Ungleichgewicht von Energieaufnahme und Energieverbrauch, wodurch Übergewicht begünstigt wird.

Neue Behandlungsoption für Asthmatiker

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neue Behandlungsoption für Asthmatiker
Foto: Fotolia / Juan Gärtner

sup.- Ziel der modernen Asthma-Therapie ist es, den Patienten einen weitestgehend symptomfreien Alltag ohne nennenswerte Einschränkungen der Lebensqualität zu ermöglichen. Ein komplettes Vermeiden von Asthma auslösenden Allergenen ist allerdings oftmals wegen der Vielfalt oder Allgegenwart der entsprechenden Substanzen nicht realisierbar. Eine tägliche Dauermedikation mit Inhalatoren, die neben bronchienerweiternden Substanzen auch entzündungshemmende Wirkstoffe (Kortikoide) enthalten, ist deshalb bei vielen Asthmatikern unerlässlich.

Wer Qualität sucht, braucht fachkundige Beratung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wer Qualität sucht, braucht fachkundige Beratung
Grafik: Supress

sup.- Fehlkäufe, die sich als ungeeignet oder allzu kurzlebig erweisen, sind immer eine Enttäuschung. Besonders ärgerlich für die Kunden ist es natürlich, wenn Produkte mit einem hohen Anschaffungswert nicht den Erwartungen entsprechen. Die Bedeutung einer individuellen, kompetenten Verkaufsberatung steigt deshalb mit dem Preis der Ware. Und trotz aller Online-Shops und Auktionsportale ist dies den meisten Verbrauchern durchaus bewusst. 85 Prozent der Deutschen wünschen sich bei Ausgaben von mehr als 500 Euro vor der Kaufentscheidung eine persönliche Beratung im Geschäft oder zu Hause. 80 Prozent sind auch bereit, für fundierte Informationen sowie die Beantwortung konkreter Fragen mehr Geld auszugeben. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Forsa-Umfrage im Auftrag der Managementberatung Porsche Consulting. Danach würde ein knappes Drittel der Befragten sogar Aufpreise von mehr als 20 Euro akzeptieren, wenn sie sich dadurch gut beraten fühlen.

Die Wahrheit über Prostatakrebs

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die Wahrheit über Prostatakrebs
Cover

Kein Krebs ist bei Männern so verbreitet wie Prostatakrebs und kein Krebs ist laut Prof. Dr. Maar so harmlos und gleichzeitig so heimtückisch. Da über diese besondere Karzinomform aber so wenig bekannt ist, wird auch kein anderer Krebs so oft falsch behandelt. Der engagierte Mediziner zeigt in diesem Buch die bekannten Be-handlungsmethoden für Prostatakrebs auf und macht in eindrücklicher Form deutlich, warum diese nicht funktionieren. Das von Dr. Maar über 15 Jahre entwickelte Therapieverfahren die Biologische Intensiv Therapie wird in diesem Buch erläutert und aufgezeigt, warum es sich gerade für Prostatakrebs bewährt.

"Wir sind heller" präsentiert Konzepte zur Industriebeleuchtung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Industriebeleuchtung: “Wir sind heller” erfolgreich auf der Light and Building 2016

Die Light and building 2016 hat mit rund 216.000 Fachbesucher auch dieses Jahr wieder die geballte Kompetenz der Beleuchtungsindustrie gezeigt.
"Wir sind heller" konzentrierte sich in Halle 4.1 auf Konzepte rund um die Industriebeleuchtung. Dabei wurde der Bogen von der Finanzierung über die Planung bis zur Installation gespannt.
Der langjährige Aussteller präsentierte zum ersten mal Licht-Contrakting über den Kooperationspartner RheinEnergie. Die Kooperation fand bei den Besuchern reges Interesse. Besonders Industriehallen werden mit dem Finanzierungsmodell kostengünstig, optimal ausgeleuchtet. Dabei entfallen kostenintensive Wartungsarbeiten für den Kunden.

Marcus Hientzsch zum zweiten Geschäftsführer der Merkur Development Holding berufen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Marcus Hientzsch zum zweiten Geschäftsführer der Merkur Development Holding berufen
Marcus Hientzsch

Rüsselsheim, 21. März 2016 - Die Merkur Development Holding GmbH (http://www.merkur-development.de) (Merkur), ein Immobilien-Projektentwickler für die Bereiche Gewerbe, Wohnen, Hotel und Sozialimmobilien in Deutschland, hat ihre Geschäftsführung um Marcus Hientzsch erweitert.

Der 49-Jährige wird den bisherigen alleinigen Geschäftsführer Harro Hellwege entlasten und sich gemeinsam mit ihm um neue Projekte und Partnerschaften kümmern.

Immobilien in Unterschleißheim bei München - aktuelle Übersicht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Immobilien in Unterschleißheim bei München - aktuelle Übersicht
Wohnung Unterschleißheim

Etwas nördlich von München zwischen der Stadt und dem Flughafen liegt Unterschleißheim. Die Stadt zählt ca. 27.000 Einwohner und ist ein bekannter Wirtschaftsstandort, an dem auch zahlreiche internationale Unternehmen ansässig sind. Unterschleißheim ist im Allgemeinen sehr städtisch geprägt, neben Reihen- und Mehrfamilienhäusern, die gegenwärtig vermehrt entstehen, findet man aber auch Bereiche mit schönen Ein- und Zweifamilienhäusern. Sowohl Wohnungen als auch Häuser in Unterschleißheim sind sehr gefragt. In der Regel übertrifft die die Nachfrage das Angebot.

Immobilienpreise und Quadratmeterpreise in Unterschleißheim (http://immobilienbesitzer-muenchen.de/immobilienmakler-muenchen/makler-u...), (statistische Mittelwerte, Angebotspreise 3/2015 - März 2016):

Seiten