News

Steakteller mit Charakter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Steakteller mit Charakter

In vielen Lebensbereichen achten Menschen heute auf Nachhaltigkeit und naturnahe Materialien. Diese Entwicklung macht auch vor den eigenen vier Wänden nicht halt. Ob aus Allergiegründen oder weil man eine nachhaltige Lebensweise pflegt: Immer mehr Menschen entscheiden sich bewusst für natürliche Materialien bei der Gestaltung des eigenen Wohnraums. Gesteine wie Marmor und Granit sind Natur pur und werden im Wohnbereich immer stärker nachgefragt, etwa als Küchenarbeitsplatte, im Baddesign oder bei kleinen Accessoires wie Vasen und Schalen.

Kulturgut Fruchtsaft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kulturgut Fruchtsaft

Deutschland ist seit Jahren Weltmeister beim Verzehr von Fruchtsaft und Fruchtnektar: Im Jahr 2019 lag der Konsum bei 30,5 Litern pro Kopf. Fruchtsaft ist damit sozusagen deutsches Esskulturgut, dass sich auf vielen Esstischen täglich findet. Gründe hierfür sind die traditionelle Verankerung, die Vielfalt der Sorten und Einsatzmöglichkeiten sowie die positive Wahrnehmung von Fruchtsaft.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist es Dank der Pasteurisation möglich, Fruchtsaft herzustellen, der nicht sofort nach dem Pressen getrunken werden muss. Seit dieser Zeit hat er seinen festen Platz in Deutschland und gehört zur Tradition. Europaweit gibt es heute rund 650 Safthersteller, allein 350 davon haben ihren Sitz in Deutschland. In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Hersteller wie hier. Sie pflegen diese Tradition und versorgen uns mit kontinuierlichem Nachschub. Und niemand trinkt weltweit so viel Fruchtsaft und -nektar wie wir Deutschen: 30,5 Liter pro Person waren es 2019. Zum Vergleich: In den USA waren es 20,7 Liter und in der EU sind es durchschnittlich nur 18,0 Liter. Was hat es auf sich mit unserer Saftliebe?

Kulturgut Fruchtsaft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kulturgut Fruchtsaft

Deutschland ist seit Jahren Weltmeister beim Verzehr von Fruchtsaft und Fruchtnektar: Im Jahr 2019 lag der Konsum bei 30,5 Litern pro Kopf. Fruchtsaft ist damit sozusagen deutsches Esskulturgut, dass sich auf vielen Esstischen täglich findet. Gründe hierfür sind die traditionelle Verankerung, die Vielfalt der Sorten und Einsatzmöglichkeiten sowie die positive Wahrnehmung von Fruchtsaft.

Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist es Dank der Pasteurisation möglich, Fruchtsaft herzustellen, der nicht sofort nach dem Pressen getrunken werden muss. Seit dieser Zeit hat er seinen festen Platz in Deutschland und gehört zur Tradition. Europaweit gibt es heute rund 650 Safthersteller, allein 350 davon haben ihren Sitz in Deutschland. In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Hersteller wie hier. Sie pflegen diese Tradition und versorgen uns mit kontinuierlichem Nachschub. Und niemand trinkt weltweit so viel Fruchtsaft und -nektar wie wir Deutschen: 30,5 Liter pro Person waren es 2019. Zum Vergleich: In den USA waren es 20,7 Liter und in der EU sind es durchschnittlich nur 18,0 Liter. Was hat es auf sich mit unserer Saftliebe?

Weilburg: Frühlingsgewinnspiel gestartet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Frühlingsgewinnspiel gestartet
Geschäftsstellenleiterin Alexandra Neuhoff (rechts) und Vorsitzender Wolfgang Eck.

Gewinnspiele sind beliebt - und "wir können damit den Kunden unserer Geschäfte, den Inhabern, die gerade eine schwere Zeit durchmachen, und unserer Region insgesamt etwas Gutes tun", sagt Wolfgang A. Eck von der Wirtschafts-Werbung Weilburg (WWW). Das neue Frühlingsgewinnspiel läuft derzeit noch bis zum 3. Juli 2020. Zu gewinnen gibt es als Hauptpreise einmal 150 Euro, für den zweiten Platz einen wunderschönen Präsentkorb der Stadt Weilburg bestehend aus einem Weilburg-Weinglas, dem Weilburg-Buch, einer Weilburg-Schokolade und einer Weilburg-Tasse sowie 60 Gutscheine zwischen 5 und 50 Euro, die Aufnahme eines Gruß- oder Bewerbungsvideos im Weilburg-TV-Studio oder ein kostenloses Monatsabo einer regionalen Tageszeitung.

SOS-Kinderdörfer weltweit und Fix&Foxi TV feiern den Weltkindertag!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

(Mynewsdesk) München - Der Weltkindertag am 1. Juni steht bei Fix&Foxi TV ganz im Zeichen der Kinder. Zu diesem speziellen Anlass zeigt Fix&Foxi TV inspirierende Kurzreportagen über das Leben in unterschiedlichen SOS-Kinderdörfern aus nah und fern.

Zum internationalen Kindertag am 1. Juni 2020 feiert der Kinder- und Familiensender Fix&Foxi TV in Kooperation mit der Hilfsorganisation SOS-Kinderdörfer weltweit alle Kinder dieser Welt. In kurzweiligen und bildgewaltigen Reportagen aus internationalen SOS-Kinderdörfern geben Kinder aus aller Welt Einblicke in ihr Leben, erläutern landestypische Bräuche und erzählen von ihren Wünschen.

Einer der Filme porträtiert beispielsweise Alumi und ihre drei kleinen Brüder im SOS-Kinderdorf Zarate (Peru) an einem ganz besonderen Tag: sie bekommt Post von ihrem Paten aus Deutschland! Danach zeigt uns die zwölfjährige Sneha ihr SOS-Kinderdorf im indischen Alwaye-Cochin, in dem sie eine neue Familie gefunden hat. Anschließend besuchen “Clowns ohne Grenzen” ein Dorf in Bolivien, wo sie ein pädagogisch-therapeutisches Projekt durchführen und den Kindern zeigen, wie man mit Problemen und Schwierigkeiten umgehen kann. In Ägypten fördern die SOS-Kinderdörfer das Talent der dreizehnjährigen Niema, die singt, wo und wann immer sie kann. Mittlerweile steht Niema mit ihrer Gruppe sogar auf einer großen Bühne im Opernhaus von Kairo…

Top Rated Brands 2020 - Gütesiegel für Futtermarken

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Ein ganzes Jahr ist es her seit CheckForPet mit den Top Rated Brands ein neues Gütesiegel für Hunde- und Katzenfutter auf den Markt gebracht hat.
Das Ziel: Katzen-und Hundehaltern einen Kompass zur Entscheidungshilfe beim Futterkauf an die Hand zu geben.
Was vor einem Jahr galt, gilt auch heute: Frauchen und Herrchen wünschen sich für Ihre Vierbeiner nur das Beste, selbstverständlich auch das beste Futter! Aus diesem Grund hat die CheckForPet GmbH die unabhängigen Bewertungen tausender Hunde- und Katzenbesitzer mit dem eigens dafür entwickelten Futtercheck gesammelt und ausgewertet.

Herausgekommen sind die Top 10 Rated Brands 2020:

1. Platinum
2. Terra Canis
3. Animonda
4. Wolfsblut
5. Wolf of Wilderness
6. Josera
7. Vet-Concept
8. Rinti
9. Belcando
10. Happy Dog

plentymarkets integriert als erster deutscher E-Commerce-Anbieter das PayPal-Konfliktmanagement...

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

plentymarkets integriert als erster deutscher E-Commerce-Anbieter das PayPal-Konfliktmanagement...
PayPal-Konflikte direkt lösen. In plentymarkets.

Überall da verkaufen, wo die Kunden sind, ist das Ziel aller Händler. plentymarkets bietet als Softwarehersteller eine E-Commerce-Lösung, die genau diese Philosophie im Markenkern trägt. Eine, die alle relevanten Marktplätze unterstützt und Prozesse für alle Beteiligten effizienter macht. Über die Jahre avancierte plentymarkets so zu einem der Innovationstreiber unter den E-Commerce-ERP-Anbietern. Die Entwicklerteams präsentieren immer wieder wegweisende Funktionen und marktorientierte Erweiterungen. Auch die jüngste Entwicklung, die Integration des PayPal-Konfliktmanagements, ist eine deutliche Optimierung für alle Onlinehändler, die PayPal als Zahlungsmethode verwenden.

Börsengang jetzt für Start-Ups in den USA!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Börsengang jetzt für Start-Ups in den USA!

Direkt Börsen Listing ist das neue "Going Public" für Unternehmen.

Der beliebte US Anbieter von (Inital Public Offering )IPO-Lösungen erweitert seinen IPO-Kapitalmarkt Beratungsservice auf weitere Länder in Europa aus.

Miami, FL /18. Mai 2020 /
Wall Street-IPO ein GH Bill Inc. Unternehmen hat kürzlich auf Yahoo Finance! bekannt gegeben,sein Kapitalmarkt Beratungsservice in Europa auszubauen. Das primäre Kerngeschäft konzentriert sich auf die wirtschaftlich starken Länder in Deutschland, Österreich und auch die Schweiz, wonach das Unternehmen besonders eine grosse Nachfrage von Start -up und Mittelständischen Unternehmen für ein Börsengang in den USA derzeit erkennen kann.

Seiten