Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

BREGNER - der "gehobene" Handelsmarkt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Der Luxusgütermarkt steigert seine weltweiten Umsätze immer mehr. Aus der aktuellen "Luxury Goods Worldwide Market Study" geht hervor, dass im Jahr 2013 der Umsatz um zwei Prozent auf 217 Milliarden Euro gestiegen ist. Um nahezu ein Drittel (28 %) steigt Onlineumsatz mit Luxusartikeln, dies ist weltweit erstmals größer als der gesamte Güterumsatz mit Luxuswaren in Deutschland.

Searchmetrics Ranking-Faktoren 2015: Holistischer Content und optimierte User Experience sichern Top-Rankings

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Berlin, 30. Juli 2015_ Das Keyword ist tot, lang lebe relevanter, holistischer Content. Google achtet bei der Anzeige organischer Suchergebnisse immer stärker auf den User - wonach er sucht, wie er mit den Suchergebnissen interagiert, von welchen Endgeräten aus er eine Anfrage startet und wie hilfreich die Informationen sind, die er auf den Seiten erhält. Entsprechend sollten Webseiten-Betreiber also auf qualitativ hochwertigen und gut strukturierten Content achten, um gute Platzierungen zu erreichen. Aber auch eine technisch sehr gut optimierte Seite bringt Vorteile in den organischen Suchergebnissen.

Studie von Limelight und BITKOM zeigt: Immer mehr Spiele werden auf mobile Endgeräte heruntergeladen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

TEMPE, Ariz./München, 30.07.2015 - Limelight Networks, Inc. (http://de.limelight.com/) ("Limelight") (Nasdaq: LLNW), ein weltweit führendes Unternehmen für die Bereitstellung und Auslieferung digitaler Inhalte, hat zusammen mit dem Branchenverband Bitkom die Studie "Consumer Gaming Trends Report" durchgeführt. Dabei zeigte sich, dass deutsche Nutzer auf mobile Endgeräte häufiger und mehr Spiele herunterladen als auf stationäre PCs oder Spielkonsolen. 76 Prozent der mobilen Gamer laden mindestens ein Spiel pro Monat herunter. Bei den stationären Gamern sind es hingegen lediglich 50 Prozent.

Im Rahmen der Studie zeigten sich zudem etliche Unterschiede zwischen jüngeren und älteren Gamern. Jüngere Gamer laden nicht nur mehr Spiele aus dem Internet herunter als ältere Gamer, sie nutzen auch häufiger das Smartphone oder Tablet als zweiten Bildschirm (Second Screen). Sie veröffentlichen auch deutlich häufiger sogenannte Let"s Play Videos, in denen man ihnen beim Spielen zusehen kann. Über alle Altersgruppen hinweg verursachen lange Wartezeiten, ein dürftiges Spielerlebnis und eine schlechte Spielhandlung den größten Ärger und führen zu Spielabbrüchen.

Warum sich Kinowerbung lohnt.

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Warum sich Kinowerbung lohnt.

FEDA Film produziert Imagefilme (http://www.fedafilm.de/filmproduktion-frankfurt/) und Erklärfilme (http://www.fedafilm.de/leistungen/erklaerfilm/) für Unternehmen, die die Kunden von der Konkurrenz abheben. Werbespots (http://www.fedafilm.de/leistungen/werbespot-fuers-kino/), die neue Projekte vorstellen, animierte Erklärfilme oder Recruitingfilme fur Arbeitgeber gehören ebenso zum Portfolio wie die Leidenschaft zu sozialen Projekten.

MVTec bringt neues Release HALCON 12.0.1 auf den Markt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

- Neue Features für die industrielle Bildverarbeitung
- Deutlich verbesserte Erkennung von Barcodes und Datacodes

Die MVTec Software GmbH (www.mvtec.de), führender Hersteller von Standardsoftware für die industrielle Bildverarbeitung, veröffentlicht ein Update ihres Flaggschiff-Produkts, der Machine-Vision-Software HALCON. Das erste Maintenance-Release der aktuellen Version 12, HALCON 12.0.1, wartet mit einigen neuen Features und verbesserten Funktionen auf: Optimiert wurden unter anderem die optische Zeichenerkennung (OCR), das Lesen von Datacodes und Barcodes, die Usability der Entwicklungsumgebung HDevelop, 3D-Verfahren und viele weitere Features. Unternehmen aus Produktion und Handel profitieren dadurch von einer effizienteren Bildverarbeitung und können ihre automatisierten Prozesse weiter verfeinern.

Die wunderbare Verwandlung der virtuellen Messe zum Event Center

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die wunderbare Verwandlung der virtuellen Messe zum Event Center
Online Messe- und Event-Center

Die Digitalisierung - gerade im Veranstaltungssektor - ermöglicht Weblösungen wie virtuelle Messen und Webmeetings, ihre enorme Flexibilität auszuspielen. Die Verwandlung in unterschiedliche Veranstaltungsformate kann innerhalb kürzester Zeit und mit überschaubarem Aufwand vollzogen werden. Wie sich eine typische Branchenmesse in ein interaktives Event-Center verwandelt, wird am Beispiel der aktuell laufenden Digital Marketing WebKonferenzen bei EXPO-IP.com deutlich.

Zunehmend erkennen Messe und Event-Veranstalter die Vorteile, begleitend zu ihren physischen Events auch virtuelle und multimediale Ausstellungen mit Live Online Konferenzen im Web abzubilden. Diese Form der zusätzlichen Promotion für eine Veranstaltung erhöht sowohl die Reichweite, als auch die Kontaktrate für Aussteller und Besucher. Laut Studien landet ein großer Teil der auf physischen Events verteilten Prospekte und Broschüren direkt im Papierkorb. Mit virtuellen Messen bieten Event-Veranstalter digitale Informationsflächen und untermauern so auch den "Green Event" Ansatz, um auch dem Umweltaspekt gerecht zu werden.

InFocus präsentiert Update von ConX & 121 Video Calling

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

InFocus präsentiert Update von ConX & 121 Video Calling

München, 30. Juli 2015 - InFocus, der Marktführer für visuelle Kommunikation, präsentiert ein leistungsstarkes Update seiner Videokonferenzlösung ConX sowie des Videotelefonie-Services 121 Video Calling: Für 121 Video Calling gibt es eine neue Premium-Version, mit der Nutzer eine personalisierbare SIP-Adresse erhalten und Videokonferenzen mit bis zu zwei weiteren Personen führen können. Das neue ConX wiederum bietet ab sofort Konferenzräume für bis zu 25 Teilnehmer sowie neue Browser-Plug-ins und mobile Apps für iOS und Android. Das Beste daran: Interessenten können die Videokonferenz-Lösung 30 Tage lang unverbindlich und kostenlos testen.

HD Videotelefonie mit 121 Video Calling

Wildes Weiber Wissen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wildes Weiber Wissen
Wildes Weiber Wissen in handlichem Buch verfasst und mit Karten komplettiert.

Die Natur ist die große Lehrmeisterin im Leben der Autorin. Ihre Liebe gehört den Pflanzen, den Landschaften und den Menschen dieser Erde. Die Rhythmen der Natur und die Analogien dazu sieht sie im Leben der Menschen als Raum, der Heimat gibt und das hält sie in diesem Buch fest.

Katharina Waibel ist eine erfahrene und heilkräuterkundige Autorin, die die wichtigsten Wildkräuter und deren heilsame Wirkung für den Menschen beschreibt. 56 kunstvolle gestaltete Karten, ein Textbuch und ein separater Pflanzen-Jahresplan führen anschaulich durch die Jahreszeiten und machen deutlich, dass die Zyklen der Natur sich im Lebensrhythmus des Menschen und seines Körpers widerspiegeln.

GKN Driveline gibt Großinvestition in Polen bekannt

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

GKN Driveline gibt Großinvestition in Polen bekannt
1. Spatenstich mit GKN Driveline Führungskräften, MitarbeiterInnen und örtlichen Würdenträgern.

Olesnica, Polen, 30. Juli 2015:

GKN Driveline, der weltweit führende Anbieter von Antriebssystemen und Technologie im Automobilbereich, gibt die erste Phase einer erheblichen Erweiterung seines Werks in Polen bekannt, wo eine neue Fertigungsstätte entsteht. Die Expansion verschafft GKN Driveline die Kapazitäten zur Herstellung einer Reihe von Antriebstechniken, wobei der Schwerpunkt auf einer erhöhten Seitenwellen-Kapazität in Polen liegen soll.

Die erste Phase der 16,5 Mio.EUR Investition unterstützt den wachsenden Bedarf seitens Kunden in ganz Europa und stärkt GKNs Position als führender Anbieter von Antriebstechnik. In einem zeitlich gestaffelten Plan könnten in den nächsten vier Jahren an die 400 neue Arbeitsplätze geschaffen werden, die das erwartete Wachstum unterstützen.

Seiten