News

Neugestaltung des CME Portals GerinnungsForum

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Neugestaltung des CME Portals GerinnungsForum
www.gerinnungsforum.net

Viele Mediziner profitieren bereits seit langem vom GerinnungsForum als Weiterbildungsmöglichkeit zu Störungen im Gerinnungs- und Fibrinolysesystem. Jetzt wurde die Website als innovatives Online-Fortbildungsportal www.gerinnungsforum.net grundlegend überarbeitet, damit Sie noch besser und zeitgemäßer beim Online-Sammeln von CME-Punkten unterstützt werden. Neben dem komplett überarbeiteten Erscheinungsbild bietet das GerinnungsForum ab sofort wesentliche neue Vorteile: Mit rezertifizierten und komplett neuen CME-Modulen zu unterschiedlichen Schwerpunkten können Sie Ihr Wissen auffrischen und CME-Punkte für das Fortbildungszertifikat Ihrer Ärztekammer erhalten.

Digitale Kundenkommunikation, Public Relations + Marketing in der Immobilien Wirtschaft

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Digitale Kundenkommunikation, Public Relations + Marketing in der Immobilien Wirtschaft
Immobilien PR Contentmarketing Agentur & Beratung Görs Communications rät zu digitaler Kommunikation

Hamburg, 31. Juni 2015 - B2B- und B2C-Immobilienportale, Social Media und Social Networks, Online-Communities und Mobile haben nicht nur die Kommunikation zwischen Immobilien Unternehmen und Kunden verändert, sie ermöglichen auch den Zugang zu neuen Zielgruppen. Wie neue Interessenten und Kunden in der Immobilienbranche digital gewonnen, informiert und an das Unternehmen gebunden werden sowie der Austausch und die Zusammenarbeit online gestaltet werden können, dazu gibt die auf Immobilien und Finanzdienstleistungen spezialisierte PR und Content Marketing Agentur Görs Communications (http://www.goers-communications.de).

Digitale Kundenkommunikation und Kundenservices

Grenzen verschmelzen: Arbeitnehmer zwischen Job und Privatleben

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Arbeitnehmer zwischen Job und Privatleben
Grenzen verschmelzen: Randstad Arbeitsbarometer Q2/2015 zum Thema Work-Life-Blending.

Die Digitalisierung macht"s möglich: Die Arbeitswelt 4.0 ist flexibel und mobil, dank ortsunabhängiger Technik wie Laptops, Tablets, Smartphones und Angebote wie die Nutzung des Home Office. Arbeit und Privatleben werden nicht mehr streng geteilt, sondern ergänzen sich und verschmelzen zunehmend. Eine Entwicklung, die unter dem Begriff "Work-Life-Blending" immer stärker in den Fokus gerät. Gleichzeitig strömt eine neue, selbstbewusste Generation von Arbeitnehmern auf den Arbeitsmarkt. Die so genannte Generation Y legt viel Wert auf Freiraum für Privates und fordert eine optimale Work-Life-Balance. Wie geht das zusammen? Und wie sieht die Wirklichkeit der Arbeitnehmer in Deutschland aus? Antworten auf diese Fragen gibt das aktuelle Randstad Arbeitsbarometer.

ServiceAtlas Energieversorger: eprimo ist "Kundenliebling 2015"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Neu-Isenburg, 31. Juli 2015. eprimo bietet seinen Kunden das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies ist das Ergebnis der aktuellen Wettbewerbsstudie "ServiceAtlas Energieversorger", für die über 3.000 Kundenurteile eingeholt wurden. Darüber hinaus gaben die Kunden eprimo gleich mehrfach die Note "sehr gut": für die Tarife, den Kundenservice, die Kundenberatung sowie die Preisstabilität. Das Fazit der Tester: Aus Kundensicht gehört eprimo zu den beliebtesten Marken in Deutschland.

"Das Lob der Kunden ist die größte Auszeichnung überhaupt und spornt uns an, die Preis-Leistungs-Führerschaft täglich aufs Neue unter Beweis zu stellen", sagt Dr. Dietrich Gemmel, Vorsitzender der Geschäftsführung von eprimo.

Kunden geben Bestnoten für eprimo

Eine Klasse für sich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

IFA 2015 MobiWire präsentiert zwei neue Smartphones im Mittelklassesegment

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

IFA 2015  MobiWire präsentiert zwei neue Smartphones im Mittelklassesegment

Paris / München, 31. Juli 2015: MobiWire, einer der führenden europäischen Designer und Hersteller von Smartphones, wird vom 04.-09.09.2015 auf der internationalen Funkausstellung IFA in Berlin im Reseller Park in Halle 25, Stand 110-1 sein komplettes Portfolio an Smartphones und Mobillösungen präsentieren. Premiere feiern zwei Smartphones im Mittelklassesegment, die den "Smart Purchase" als das Alleinstellungsmerkmal der MobiWire Smartphones erneut unter Beweis stellen. MobiWire garantiert Endkunden, dass sie ein Produkt mit dem besten Verhältnis von Leistungsfähigkeit, Qualität und Preis erhalten: "Kauf" das Smartphone, nicht die Marke!" Neben den beiden Mittelklasse-Smartphones wird MobiWire eine weitere Weltpremiere in Berlin enthüllen.

Wertschutzräume von HARTMANN TRESORE

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Wertschutzräume von HARTMANN TRESORE
Wertschutzraum

Sicherheit für Schmuck und Uhren

Die sichere Unterbringung von exklusivem Schmuck und wertvollen Uhren ist ein Thema für jeden Juwelier und Uhrenhändler. Die HARTMANN TRESORE AG (http://www.hartmann-tresore.de) bietet passende Sicherheitslösungen für jeden Platzbedarf - von Tresor in zahlreichen Größen und Ausführungen bis hin zum ganzen Wertschutzraum.

Individuell zu konfigurieren: Der HARTMANN Wertschutzraum

Angus Steak aus der Müritz Region

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Angus Steak aus der Müritz Region
Angus T-Bone Steak im Oklahoma Joe Smoker

Wittstock. Die besondere Qualität von Angus Steaks ist weltweit bekannt. Weniger bekannt ist, dass auch auf den Weiden der Müritz Region Angus Rinder gezüchtet werden. Auf der Bio Ranch zwischen Mirow, Wittstock und Rheinsberg grasen 350 dieser robusten Rinderrasse.

"Die Angus Steaks sind sehr begehrt," sagt Wilhelm Schäkel von der Bio Ranch. "Wichtig ist die traditionelle Reifung des Angus Beef im Dry Aging Verfahren. Wir haben mit den Gläsernen Landwerkstätten in Bollewick optimale Voraussetzungen, um die hohe Fleischqualität noch zu verbessern. Dry Aged Steaks vom Angus sind eine echte Premium-Qualität aus der Region."

In den Sommerferien bietet die Bio Ranch jeden Mittwoch die Dry Aged Steaks für Gäste und Steakliebhaber an. Auf der Website der Ranch finden sich nähere Informationen ( www.bioranch.info (http://www.bioranch.info)).

Hanfanbau in der Müritz Region

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Hanfanbau in der Müritz Region
Hanf in der Müritz Region

Wittstock. Hanf ist eine der ältesten Nutzpflanzen. Sie hat einen besonders hohen Gesundheitswert. Die Bio Ranch baut seit diesem Jahr Nutzhanf zur Körnergewinnung an. Auf der Ranch wächst die Gesundheitspflanze auf 37 ha im Grenzgebiet von Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Viele Gäste und Einheimische halten am Hanffeld an und trauen ihren Augen nicht. Hanf in Deutschland: Ist das denn erlaubt? Da kommen Zweifel auf. Wilhelm Schäkel ist Chef der Bio Ranch: " Wir bauen den Hanf an, um Körner für Müsli und Hanfmehl zu ernten. Wir bauen eine sehr kurze Hanfsorte mit Namen Finola an. Im Bio-Fachhandel sind Hanfkörner sehr gefragt. Geröstete Hanfkörner geben beim Kauen einen guten Crush."

Der Hanfanbau ist in Deutschland streng geregelt. Jeder Hanfanbauer benötigt eine Genehmigung bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft BLE. Die detaillierten Vorschriften stehen auf der Website der BLE: http://www.ble.de/DE/02_Kontrolle/11_Nutzhanf/hanf_node.html)

Magic Software als Salesforce Ecosystem Champion des Jahres ausgezeichnet

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Magic Software Enterprises, weltweiter Anbieter von Software-Plattformen für Enterprise Mobility, Cloud-Anwendungen und Geschäftsprozess-Integration, hat in Paris den Salesforce Ecosystem Champion of the Year Award für Frankreich gewonnen.

Die von Salesforce-Partnern aus der ganzen Welt besuchte Verleihung fand im Vorfeld der Salesforce World Tour in Paris statt, auf der der Cloud-Software-Anbieter die Eröffnung eines zweiten Entwicklungs- und Forschungszentrums in Frankreich sowie die Akquisition des langjährigen Magic-Partners Kerensen Consulting angekündigt hat. Kerensen Consulting hat mit der Integrationsplattform Magic xpi zahlreiche Salesforce-Integrationsprojekte durchgeführt.

"Wir sind stolz, dass wir zum Salesforce Ecosystem Champion des Jahres gewählt worden sind", erklärt Eric Choppe, Managing Director von Magic France. "Dank Magics Integrationsplattform mit ihren vorprogrammierten und zertifizierten Salesforce-Adaptern sind unsere Kunden durch die Automatisierung von Geschäftsprozessen zwischen Salesforce und anderen Kern-Applikationen in der Lage, kundenorientierter, effizienter und innovativer zu werden."

Seiten