Projektarbeit

Wertecoach Martin Rietsch aka 2schneidig referiert bei Landes-Fortbildungsseminar

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In dieser Woche lud die Akademie für Politisch Bildung Tutzing zu einer Landestagung für Lehrkräfte und Multiplikatoren zum Thema „Werte in pluralistischen Gesellschaften“. Die Themen Werteerziehung und Persönlichkeitsbildung wurden in Vorträge und Workshops von renommierten Referenten betrachtet. Zum Aspekt „Wertevermittlung in der Schulprojektarbeit“ gestaltete in diesem Rahmen Martin Rietsch alias Sänger und Rapper „2schneidig“ einen Workshop und begeisterte durch Authentizität, Praxisnähe und Offenheit die zahlreihen Teilnehmer aus ganz Bayern.

Überzeugend eröffnete der erfahrene Wertecoach, der selbst seit mittlerweile 18 Jahren deutschlandweit und auch international mit Kindern und Jugendlichen in der Wertevermittlung arbeitet, Perspektiven und nachhaltige Ansätze zur Weitergabe von Sozial- und Lebenskompetenzen. Dabei gab er u.a. Einblicke in seine erfolgreiche und preisgekrönte Schulprojektarbeit zu Themen wie Mobbing, Rassismus, Gewalt, Sucht und Drogen.

www.2schneidig.com