Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Per Mertesacker wechselt zu Manni Ballnane

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Per Mertesacker wechselt zu Manni Ballnane
Per Mertesacker und Ben Rückerl

Bälle wachsen nicht auf Bäumen? In Ballnanien schon. Das ist das Land, das in den Köpfen von Ben Rückerl und Stefan Plötz entstand. Zugleich ist es ihr eigenes Traumland. Dieser wundervolle Fleck Erde, dort, wo die Bälle leuchten und durch die Kraft der Sonne auf den Bäumen wachsen, ist die Heimat von Manni Ballnane, dem Held aus Manni Ballnane und das Team Bananenflanke.

Regensburg: 18 Uhr, nur gedämpfte Stimmen hallen durch die Business Lounge der Continental Arena.

In diesem Augenblick erscheint alles noch ruhig. Gäste versammeln sich allmählich. Allerdings sollte sich diese Stille sehr schnell ändern. Bereits 30 Minuten später bebt die Business Lounge, als Markus Othmer die Bühne betritt. Der deutsche Radio- und Fernsehmoderator, der seit 2005 Blickpunkt Sport im Bayerischen Fernsehen moderiert, lüftete das Geheimnis um Manni Ballnane vor rund 100 Gästen. Doch Markus Othmer führte das Publikum nicht nur auf witzige und charmante Weise durch die Buchpräsentation, sondern verlieh dem Hörbuch mit seiner brillanten Stimmenvielfalt die perfekte Nuance. Othmer spendete zudem noch 1500 Euro.

Auf zu neuen Piratenabenteuern!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auf zu neuen Piratenabenteuern!

(Mynewsdesk) Zirndorf, 17. September 2015 – Volle Kraft voraus: Die neuen Piraten von PLAYMOBIL stechen in See! Seit Kurzem ist eine Neuauflage der beliebten Piraten-Spielwelt im Handel erhältlich. Kindheitstraum und Kult ist das PLAYMOBIL-Piratenschiff, das seit beinahe 40 Jahren weltweit in Badewannen-Gewässern kreuzt. Ganz klar: Dieses Schiff verbindet Generationen!

Unterschiedliche Jahrgänge von kleinen Seeräubern haben mit den PLAYMOBIL-Piraten schon Abenteuer erlebt. Seit 1978 sind mehr als 16 Millionen Piratenschiffe von der Produktion im fränkischen Dietenhofen aus in See gestochen. An Bord waren stets furchteinflößende Kapitäne und ihre säbelrasselnden Crewmitglieder. Besonders legendär ist Kapitän Rotbart, der 1986 auf Schatzsuche ging, war er doch die erste PLAYMOBIL-Figur mit beeindruckendem Schmerbauch! Die Piratenwelt war bis 1990 übrigens eine reine Männerdomäne, seit 25 Jahren segeln nun aber auch mutige Piratinnen mit. So dauerte es bis zur Entdeckung der ersten Schatzinsel auch bis 1991 – welcher echte Pirat fragt schon gerne nach dem Weg?! Und dann sind da seit jeher noch die Rotröcke, die den Piraten ihre Beute streitig machen wollen…

Warum Bulgarien der Top-Standort für Outsourcing in Europa ist

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Warum Bulgarien der Top-Standort für Outsourcing in Europa ist
Infografik zu Bulgarien

TELUS International Europe (http://telusinternational-europe.com/de/), eines der führenden Contact Center für Customer Relationship Management, fasst die wichtigsten Fakten in einer Infografik (http://www.schwartzpr.de/transfer/TELUS%20International/Bilder/2015-09-1...) zusammen, warum das Outsourcing in Bulgarien für Unternehmen interessant sein könnte.

Seit vielen Jahren sind international agierende Unternehmen hin- und hergerissen zwischen den hohen Kosten von Kundenservice-Outsourcing im europäischen Raum und dem niedrigen Qualitätsniveau, die sie vorwiegend in Offshore-Standorten in Kauf nehmen müssen. Doch diese Konstellation ändert sich: Viele Firmen erkennen Südosteuropa als einen optimalen Standort für ihren Kundendienst.

Datendrosselung bei DSL- und Kabel Internet Tarifen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Datendrosselung bei DSL- und Kabel Internet Tarifen

Ein Blick auf diverse Statistiken bezüglich des Datenverkehrs im Internet zeigt, dass das World Wide Web in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen wird. Das Internet dient heutzutage nicht mehr nur der Kommunikation via E-Mail oder dem Abrufen von Webseiten. Vielmehr dient es auch den Servern und Maschinen untereinander dazu, Daten auszutauschen. Der Fachbegriff dafür ist M2M-Kommunikation (machine-to-machine). Die Menschheit befindet sich in diesem Bereich noch am Anfang des Informationszeitalters.

Auszeichnung für innovatives Wirtschaftsforschungsinstitut

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Auszeichnung für innovatives Wirtschaftsforschungsinstitut
Das Wirtschaftsforschungsinstitut IWB setzt neue Maßstäbe für die Internetforschung

Zülpich - Für das Projekt "Internet-Influence" wurde das Institut für Wirtschaftsforschung IWB (http://www.iwb-institut.de) vom Bundesverband der wirtschaftsberatenden Berufe als erster Preisträger mit dem Innovationspreis 2015 ausgezeichnet. Das Forschungsprojekt konnte eine neue bahnbrechende Methodik des Internetmarketings entwickeln und dessen Wirksamkeit nachweisen.

Eine aufwendige Reihe an Projekten wurde im Rahmen der angewandten Wirtschaftsforschung aufgelegt, zur Wirkungsmessung arbeiteten die Experten des Instituts für Wirtschaftsforschung IWB mit Markt- und Sozialforschern zusammen. Die Messung belegt, wie das Internetmarketing die angestrebte Zielgruppe nachhaltig hinsichtlich der Imagegewinnung zur Förderung einer positiven Kaufentscheidung beeinflussen kann.

Die NFVK AG als Partner für die Pflegefallabsicherung

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Die NFVK AG als Partner für die Pflegefallabsicherung
Firmensitz der NFVK AG (Nordisches Finanz- und Versicherungskontor)

Das Leben bis ins hohe Alter gesund zu genießen, nichts an Lebensqualität einzubüßen und sich keine Sorgen um seine Zukunft machen zu müssen - das wünscht sich wohl jeder. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig mit dem Thema Pflege zu beschäftigen.

Viele sehen diese Notwendigkeit und wünschen sich neue Ideen zur Pflegeabsicherung. Sie sind jedoch unsicher und stellen sich unter anderem folgende Fragen:

Welche Leistungen stehen mir von der gesetzlichen Pflegeversicherung überhaupt zu?

Was passiert mit meinem Vermögen, wenn es bei mir oder einem Familienmitglied zur Pflegebedürftigkeit kommt?

Wie kann ich mit geringem Aufwand bestmöglich privat vorsorgen, um meine Lebensqualität auch im Alter zu erhalten?

Und wie kann ich einen Pflegefall vielleicht hinauszögern oder gar vermeiden?

Sichere Fahrt auch im Herbst und Winter

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Kälte, Nässe, Wildwechsel, Dunkelheit, Eis und Schnee machen im Herbst und Winter Autofahrern das Leben und vor allem Fahren schwer. Autopflege-Experte AUTOSOL® rät, nicht erst den Ernstfall abzuwarten, sondern das Fahrzeug frühzeitig auf die dunkle Jahreszeit vorzubereiten - vom Licht über die Karosserie und den Lack bis hin zur Batterie und mehr.

Eine gute Sicht an den kürzeren und oft dunklen Tagen im Herbst und Winter ist für Autofahrer unerlässlich. Nebel, diffuses Licht oder Schnee beeinträchtigen oft den Blick, zu hoch eingestellte Scheinwerfer blenden den Gegenverkehr und verschlechtern auch die eigene Sicht. Abblendlicht, Bremslicht, Fernlicht, Rücklicht, Standlicht, Nebelleuchten und Scheinwerfer sollten deshalb frühzeitig einem Herbstcheck unterzogen werden. Darüber hinaus sorgen von innen und außen gereinigte Scheiben, saubere Luftfilter und intakte Wischerblätter für besseren Durchblick während der Fahrt. Hersteller wie AUTOSOL® halten hier die passenden Reinigungs- und Pflegeprodukte bereit.

Um zu verhindern, dass Türen und Kofferraum einfrieren, können die Gummidichtungen mit speziellen Pflegemitteln behandelt werden. Im Ernstfall hilft Türschlossenteiser - jedoch nicht, wenn es im Inneren des Autos aufbewahrt wird.

Lohnfortzahlungsbetrug: Das kann teuer werden

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Für das Münchner Oktoberfest, das 2015 vom 19. September bis zum 4. Oktober stattfindet, nehmen sich jedes Jahr zahlreiche Menschen von ihrem Hauptberuf frei - einige wenige möglicherweise, um 16 Tage lang durchzufeiern, die meisten hingegen, um nebenher bei einem der begehrten Wiesn-Jobs kräftig abzukassieren. Denn die Arbeit insbesondere als Festzelt-Kellnerin, aber auch als Partyfotografin, Alkoholtesterin, Blumen-, Lebkuchenherz- oder Schmuckverkäuferin wird für gewöhnlich bestens entlohnt. Eine fleißige Bedienung kann mit etwa 5.000 bis 10.000 Euro brutto rechnen. Doch wer die Nebentätigkeit nicht von seinem Arbeitgeber absegnen lässt und sich dazu auch noch während oder direkt nach seinem "Urlaub" - quasi zur Erholung - krankschreiben lässt, kann wegen Betrugs belangt werden. "Neben dem möglichen Verlust des Arbeitsplatzes drohen weitere, auch strafrechtliche Konsequenzen", weiß Marcus R. Lentz, Inhaber und Geschäftsführer der Detektei Lentz. (http://www.lentz-detektei.de/wirtschaft/lohnfortzahlung)

Boots - gerne auch mal mit Lemongeruch

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mönchengladbach, 15.09.2015 – Seit elf Jahren gibt es die Stiefelparadies GmbH bereits und seitdem sitzt das Unternehmen im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach. Der Anbieter von Schuhen ist europaweit tätig und hat sein Hauptaugenmerkt auf qualitativ hochwertige, trendige und besonders günstiger Schuhe gelegt. Vor allem in der Young Fashion ist man tätig. Am Hauptsitz regelt man alles direkt selbst: Den Einkauf, wie auch den Vertrieb und die Vermarktung. Der Fokus des Unternehmens liegt vor allem in den neuesten Trends und Looks, überzeugender Ware und im sehr guten Preis-Leistungsverhältnis.

Dass Boots der Hit im Bereich der Schuhmode sind – und das bei den Damen genauso, wie bei den Herren – muss man wohl nicht mehr extra betonen. Ob Biker Boots, Chelsea Boots oder auch Cowboy Boots, die Vorlieben sind speziell aber gerechtfertigt. Passend zu schicken, stylischen und flotten Outfits passen Boots immer – und cool sind sie so oder so.

20 Jahre public relations & celebrities

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

20 Jahre public relations & celebrities
Geschäftsführer: Reinhard Mätzler

Die Synergien von public relations & celebrities erkennen und kreativ gestalten - das ist seit 20 Jahren das Erfolgsrezept von agencyCALL. Im Fokus der Hamburger Agentur stehen bekannte Marken aus den Bereichen Fashion, Beauty, Food & Lifestyle, für die zielgruppengerechte PR-Konzepte entwickelt werden.

agencyCALL wurde 1995 von dem gebürtigen Österreicher Reinhard Mätzler gegründet, der als PR-Profi weiß, wie Produkte medienwirksam in Szene gesetzt werden.

Eine besondere Prägung hat die Full-Service-Agentur dabei durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit prominenten Testimonials erfahren, zu denen Mätzler ein langjähriges und freundschaftliches Verhältnis pflegt.

"Celebrity Endorsement und Guest Management haben sich in den vergangenen Jahren zu wichtigen Bausteinen unseres Portfolios entwickelt. Damit unterscheiden wir uns maßgeblich von den Dienstleistungen anderer Agenturen", so der Geschäftsführer und kreative Vordenker.

Seiten