Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Fastenwandern in Berlin macht fit und vital...

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

In der (Vor-)Weihnachtszeit locken uns wieder die süßen Verführungen von Weihnachtsgebäck, Lebkuchen und deftigen Weihnachtsessen. Doch nur selten lassen sich die verführerischen Leckereien auch vollends genießen, ohne von einem schlechten Gewissen geplagt zu werden. Sich den schmackhaften Verführungen hinzugeben und trotzdem vital und fit in das neue Jahr zu starten scheint unmöglich. Das ist es aber nicht. Fastenwandern macht es möglich. Fastenwandern in Berlin verbindet die heilende Fastenmethode mit täglichen Wanderungen in und um Berlin und wirkt dabei heilsam für Geist und Körper.

Die neuen Nike Free Laufschuhe bei 11running

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Da sich die Nike Free mittlerweile auch in ganz Deutschland verbreitet haben, könnte man den Namen eigentlich in den Duden aufnehmen. Fast jeder besitzt selbst mindestens ein oder mehrere Modelle bzw. kennt die super bequemen "Barfuß"-Schuhe, die es bei eleven running in unterschiedlichstens Farben und Ausführungen gibt.

Vor einigen Jahren hat alles damit angefangen, dass Sportler der Elite Uni Stanford barfuß die besten Ergebnisse beim Golftraining erzielten, da sie so einen optimalen Stand sowie ein perfektes Gefühl für Schwung und Schlag hatten. Daraufhin machten sich drei der kreativsten und innovativsten Mitarbeiter von Nike anhand dieser Gegebenheit an die Arbeit, um nach acht Jahren endlich den ersten Nike Free, der als Runningschuh proklamiert wurde, auf den Markt zu bringen.

Der Nike Free gehört zwar immer noch in die Sparte Laufschuhe, jedoch wird er nicht nur wegen seinen kultigen und extravaganten Farben, sondern ebenso des Komforts wegen, mittlerweile eher zum Fitnesstraining, in der Freizeit oder auf der Fahrt zum nächsten Auswärtsspiel getragen.

Auch der Onlinehändler 11running setzt voll auf die "Barfuß"-Schuhe von nike und verfügt über eine super Auswahl unterschiedlichster Free modelle für Herren, Damen und Kinder, so dass für jeden der perfekte Schuh dabei ist.

Christian Schatz gewinnt 18. Schach-Open Bad Griesbach 2015

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Christian Schatz gewinnt 18. Schach-Open Bad Griesbach 2015
Knapp vorne: Christian Schatz (53) gewann das 18. Senioren-Schach-Open Bad Griesbach.

Bad Griesbach - Spannung bis zur letzten Partie: Der Nürnberger Christian Schatz (53) hat denkbar knapp mit einem halben Punkt Vorsprung in der Feinwertung das 18. Jungsenioren-Schach-Open Bad Griesbach für sich entschieden. Die Turnierfamilie traf sich zum Abschluss des siebentägigen Schach-Events am Samstag zur Siegerehrung. 41 Denksportler aus fünf Nationen waren in der Turnierwoche im Hotel Residenz im zu Gast.

Nach 140 Partien stand der Sieger fest: Der für den unterfränkischen TSV Rottendorf in der Landesliga Nord spielende Christian Schatz behielt über sieben Runden im Turnier eine weiße Weste. Neben vier Siegen gab er nur drei Unentschieden ab. Punktgleich mit 5,5 Punkten aus sieben Runden auf den Plätzen folgen IM Evgenij Piankov (Ukraine), Gunnar Johnsen (Norwegen) und Roman Krulich (MSA Zugzwang München).

CIO-Vorsatz für 2016: Den digitalen Wandel im eigenen Unternehmen ermöglichen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Köln, 7. Dezember 2015 - Viele Unternehmen haben trotz wachsendem IT-Budget mit dem IT-Wandel zu kämpfen. Hauptgründe dafür sind laut einer Studie von Harvey Nash [1] ein Mangel an unternehmensweiten digitalen Strategien sowie das Fehlen entscheidender Qualifikationen. Vor dem Hintergrund, dass moderne Technologien die treibende Kraft für ein erfolgreiches Geschäft sind, erklärt SQS - der unabhängige Spezialist für Software-Qualität und Managed Services - worauf es bei der erfolgreichen Bewältigung des digitalen Wandels ankommt.

GTÜ-Wintertipps: Auf volle Batterieladung achten!

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Auf volle Batterieladung achten!

(Mynewsdesk) Frost und Kälte belasten den Stromhaushalt im Auto extrem. Heckscheiben-, Stand- und Sitzheizung verbrauchen zusätzlich zu all den anderen "Stromfressern" oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann. Zumal im Kurzstreckenbetrieb. Hinzu kommt: Schon bei Temperaturen um minus 10 Grad können die Stromspeicher nur noch etwas mehr als die Hälfte ihrer normalen Kapazität bereitstellen. So schafft es am Ende der Akku besonders häufig bei Kälte nicht mehr, den Motor zu starten.

Ladegeräte halten Akkus über Jahre topfit Damit es nicht soweit kommt, rät die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung, stets auf einen funktionsfähigen und voll geladenen Akku zu achten. Wer hier vorbeugen will, dem empfehlen sich Ladegeräte zum Anschluss an die heimische Steckdose. Die halten die Batterie über Jahre hinweg topfit und kosten nicht die Welt. Schon für deutlich weniger als 100 Euro gibt’s Spitzengeräte zur einfachen Anwendung (siehe GTÜ-Ladegerätetest).

Verteilerkästen per Smartphone öffnen

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Verteilerkästen per Smartphone öffnen

EMKA ist ein fester Partner für Telekommunikationsanbieter, die ihre Verteilerschränke im Außenbereich mit zeitgemäßer Verschlusstechnik schützen wollen. baimos technologies hat sich als Erfinder der patentierten BlueID Software-Plattform für sichere, mobile Zugangskontrolle einen Namen gemacht. Beide Unternehmen verbinden ihre Stärken zu einem innovativen Produktangebot und führen eine Smartphone-gesteuerte Zugangskontrolle für die Verteilerkästen der Telekommunikationsbranche ein. Diese Technik bietet im Online- wie im Offline-Modus ein Maximum an Sicherheit.

Telekommunikations- und Kabelnetzanbieter betreiben hundertausende kleine Außenschränke, um sicherzustellen, dass ihre Breitband-Infrastruktur den wachsenden Bedarf an Hochgeschwindigkeits-Verbindungen erfüllt. Diese Outdoor-Schränke stattet EMKA mit seiner robusten Verschlusstechnik aus, um sie gegen Vandalismus und extreme Wetterbedingungen zu schützen. Gleichzeitig müssen die Verschlüsse heute eine komplexe Zugangsverwaltung ermöglichen, die den Zugriff durch verschiedene Dienstleister regelt.

Mehr lichte Weite im Schaltschrank

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Mehr lichte Weite im Schaltschrank

Im Vergleich zu üblichen Systemen lassen sich Platzeinsparungen von über 20 Prozent erzielen. Der Vorteil für Anwender: Mehr lichte Weite im Inneren des Schrankes, die für zusätzliche technische Ausstattung genutzt werden kann.

Hersteller und Anwender von Schaltschränken stehen vor der Herausforderung, immer mehr Equipment in einem Schrank unterzubringen, um den Innenraum möglichst kosteneffizient zu nutzen. EMKA unterstützt diesen Trend und schafft mit seiner neuen, kompakt konzipierten Verschlussreihe mehr Platz und Bewegungsfreiheit. Durch den gewonnenen Raum lässt sich zum Beispiel die Verkabelung einzelner Komponenten im Schrankinneren einfacher umsetzen.

Seiten