Erstellen Sie innerhalb weniger Minuten Ihre kostenlose Pressemitteilung auf unserem Presseportal Prmitteilung.de. Um eine kostenlose Pressemitteilung erstellen zu können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Sie können dann Ihre Presse Mitteilung erstellen und einreichen. Nach Prüfung durch uns wird die Pressemitteilung freigeschaltet, wenn sie die AGB und den Pressekodex erfüllt.
Veröffentlichen Sie hier Ihre Pressemitteilung kostenlos auf weiteren 180 Presseportalen.

Naam Hotel und Apartments Frankfurt: komfortabel, ruhig und mit erstklassigem Service

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 komfortabel, ruhig und mit erstklassigem Service

Die Philosophie des Hauses umfasst einen Rundumservice, der jeden Gast den bestmöglichen Komfort ermöglichen soll. Für Übernachtungsgäste stehen sowohl erstklassige Komfortzimmer als auch besonders exquisite Deluxe-Räume sowie eine großzügige Suite von 60 Quadratmetern mit eigener Terrasse zur Verfügung. Jedes Zimmer verwöhnt den Gast mit Fußbodenheizung, Parkettboden, Klimaanlage und Schallschutzfenstern. Wer möchte, kann sich hierher zum Arbeiten oder Entspannen zurückziehen.

Komfortable Technik

Fotocollagen online erstellen: Bei MYPHOTOCOLLAGE wird es noch einfacher, kreativer und mobiler

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Bei MYPHOTOCOLLAGE wird es noch einfacher, kreativer und mobiler

Seit mehr als fünf Jahren zählt MYPHOTOCOLLAGE zu einem der beliebtesten Anbieter, wenn es um die Erstellung individueller Fotocollagen geht. Neben dem hochmodernen Druckverfahren und erstklassigen Bilderrahmen ist es insbesondere der schnelle Service, der Nutzer europaweit begeistert: Wer bei MYPHOTOCOLLAGE bestellt, darf sich nur zwei bis drei Tage später auf seine fertige Fotocollage freuen.

Hinweis: Noch auf der Suche nach einem persönlichen Weihnachtsgeschenk? Kunden, die im Aktionszeitraum vom 1. November 2015 bis 31. Januar 2016 auf myphotocollage.de ihre Collage online erstellen, erhalten bis zu 15 Prozent Rabatt.

In diesen Tagen präsentiert der Kundenliebling nun umfangreiche Neuerungen, die eine Nutzung noch einfacher, vielfältiger und vor allem sicherer machen: Ganz neu ist beispielsweise die Bearbeitungsoberfläche, die Kunden eine noch intuitivere und daher einfachere Bedienung ermöglicht. Zur Erstellung einer Fotocollage bedarf es tatsächlich nur wenigen Klicks. Darüber hinaus können Nutzer ab sofort auch über das iPad und andere Tablets ihre Collagen erstellen (ohne zusätzliche App).

Selbstmanagement-Seminar: "Heute und morgen eine Spitzenkraft sein"

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 


Führungskräftetrainer Dr. Albrecht Müllerschön

Je dynamischer das Marktumfeld von Unternehmen ist, umso häufiger werden ihre Mitarbeiter mit Herausforderungen konfrontiert, für die sie noch keine Lösungsmuster haben. Entsprechend groß ist die Gefahr, dass gerade hochmotivierte und -engagierte Mitarbeiter an ihre Belastungsgrenze stoßen, sofern sie keine Strategien für sich entworfen haben, um mit Stress umzugehen; des Weiteren die Gefahr, dass ihr "Gefordert-sein" in ein "Überfordert-sein" umschlägt, sofern sie nicht die Kompetenz entwickelt haben, auch scheinbar unlösbare Aufgaben beherzt anzugehen.

Minol: Die Frist läuft ab - Ab 2016 sind Rauchmelder Pflicht

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 Die Frist läuft ab - Ab 2016 sind Rauchmelder Pflicht
Ab 1. Januar 2016 Rauchmelder-Pflicht in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Quelle: Minol

Rund 400 Menschen sterben in Deutschland jedes Jahr an den Folgen eines Brandes. Die meisten werden im Schlaf überrascht und ersticken an den Rauchgasen. Deshalb gilt mittlerweile in den meisten Bundesländern eine Rauchwarnmelder-Pflicht - ab 1. Januar 2016 auch für alle Wohnungen in Bremen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt. Eigentümer und Vermieter haben nur noch wenige Monate Zeit, die lebensrettenden Geräte zu installieren. Wichtig zu wissen: Mit dem Einbau alleine ist es nicht getan, die Geräte müssen auch mindestens einmal jährlich überprüft werden, damit sie im Ernstfall sicher funktionieren.

Neue Termine für Fasten-Wander-Wochen am Timmendorfer Strand

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Timmendorfer Strand, den 4. November 2015. Für das Fasten-Wandern am Timmendorfer Strand gibt es die ersten Termine für das kommende Jahr. "Somit können Interessenten zu Weihnachten ein besonderes Erlebnis schenken oder zum ruhiger werdenden Jahresende eine bewusste Auszeit für 2016 planen", erklärt Nicole Körber, Geschäftsführerin der Fasten-Wandern-Ostsee UG (haftungsbeschränkt).

Die Teilnehmer ernähren sich eine Woche lang ausschließlich von Mineralwasser, Kräuter- und Früchtetees, Obst- oder Gemüsesaft und abends einer Fastenbrühe. Somit können sie Körper und Geist von Altlasten befreien und mit neuer Energie in den Frühling starten. Tagsüber wandern sie in kleinen Gruppen am Ostseestrand sowie im Timmendorfer Hinterland und besuchen die Hansestadt Lübeck. "Das Wandern kann die Sauerstoffaufnahme und den Reinigungsprozess fördern und dazu führen, den Fettstoffwechsel schneller zu erreichen", verrät Nicole Körber. Die Teilnehmer schöpfen Kraft und erhalten Informationen rund um Gesundheit, Ernährung und Fitness. Dies erleichtert ihnen den Einstieg in eine gesündere Lebensweise. Dabei können sie sich ihre persönlichen Ziele für 2016 setzen.

Das Wetter kann uns gar nichts: gut aussehen im Zwiebelprinzip

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

 gut aussehen im Zwiebelprinzip
Mit dem McKINLEY Zip-In-System ist man für jeden Wetterwechsel gewappnet.

Wetterwechsel gehören zu Outdoor-Touren einfach dazu. Um für jedes Wetter gewappnet zu sein, hat sich das Zwiebelprinzip bewährt. Dabei werden verschiedene Kleidungsstücke übereinander getragen, um bei Bedarf gut gewärmt und gegen Wind und Wetter geschützt zu sein. McKINLEY hat das Prinzip mit seinem ZIP-IN-System in Sachen Flexibilität, Passform und Look weiter optimiert. Mit der Vielfalt seiner Modelle deckt die Marke jede Wettersituation ab, die man in gemäßigten Breiten erleben kann.

„Forever Young“ im Nordosten Deutschlands?

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Alternativen für ein zeitgemäßes Leben in der zweiten Lebenshälfte

Esslingen 04.11.2015

"Mögen deine Hände immer beschäftigt sein,
Mögen deine Füße immer schnell sein,
Mögest du ein starkes Fundament haben"
(Übersetzung aus Forever Young von Bob Dylan).

„May you stay forever young“, war ein optimistischer Wunsch Bob Dylans, den er 1974 einer Generation mit auf den Weg gegeben hat.
Inzwischen leben Dylan, die Rolling Stones, Eric Clapton und viele andere 60 ´s Heroen vor, dass kreative Beschäftigung auch im höheren Alter wesentlich zur Lebensqualität beiträgt.

Für die europäische Babyboomer-Generation, aufgewachsen in den 60-iger Jahren, stellt sich ebenfalls zunehmend die Frage nach sinnvollen Möglichkeiten eigene Lebensentwürfe zu realisieren. Sei es im Urlaub oder auch mit der Schaffung einer angemessenen Umgebung für Wohnen und Leben im "Indian Summer" des Lebens.

Die ARTGENERATION® Konzepte bieten interessante Alternativen im Bereich Arbeiten, Wohnen und Tourismus für die Zielgruppe 50 plus-60 plus. Sie orientieren sich an kreativen, ökologischen und altruistischen Themen. An oder in den drei Biosphärenreservaten (Flusslandschaft Elbe, Schorfheide, Spreewald) Brandenburgs gelegen, in touristisch reizvollen Gebieten, trifft der "Spirit of the 60´s" auf Kleinstadt-Märchenromanik und eine ausbaufähige Leben-auf-dem-Lande Philosophie.

Steuerliche Entlastung für Alleinerziehende steigt erheblich

Kategorie der Pressemeldung: 
Mitteilung: 

Jede fünfte Familie in Deutschland besteht aus nur einem Elternteil mit Kindern - Tendenz steigend. Ihre finanzielle Lage ist oft schlecht. Wer sein Kind allein großzieht, wird daher steuerlich entlastet. Der hier vorgesehene Betrag wurde dieses Jahr erhöht. Wollen alleinerziehende Steuerzahler mit mehreren Kindern den vollen Entlastungsbetrag ausschöpfen, müssen sie laut ARAG Experten einen Antrag stellen.

Ab wann gilt die Erhöhung des Entlastungsbetrages?
Für Alleinerziehende gilt seit diesem Jahr ein höherer steuerlicher Entlastungsbetrag. Für das erste Kind gibt es jetzt eine steuerliche Entlastung von 1.908 Euro (bislang: 1.308 Euro) pro Jahr. Dieser Betrag erhöht sich für jedes weitere Kind um 240 Euro. Lagen die Voraussetzungen nicht im ganzen Jahr vor, ermäßigt sich der Betrag um die entsprechenden Monate. Der Gesetzgeber hat dies Mitte des Jahres rückwirkend zum Januar 2015 beschlossen. Der höhere Entlastungsbetrag für das erste Kind wird bei Alleinerziehenden mit der Steuerklasse II bei der Lohnabrechnung für Dezember 2015 berücksichtigt. Bei ihnen wird dann schon im laufenden Kalenderjahr weniger Lohnsteuer vom Arbeitslohn abgezogen.

Seiten